Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

Unfall auf der B19-Kreuzung bei Waltenhofen.
5.799× 2 Video 10 Bilder

Stau im Berufsverkehr
Unfall mit Blechschaden: Wieder Stau an der B19-Kreuzung bei Waltenhofen

Im Kreuzungsbereich der B19 bei Waltenhofen kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein polnischer Lkw wollte von der B19 kommend in Richtung Lindau abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto. Die Insassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt, beziehungsweise blieben unverletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden, es kam zu Verkehrsbehinderungen. Im Berufsverkehr ging es nur sehr zäh voran. Gegen 18:30 Uhr löste sich der Stau langsam wieder auf. Immer wieder kommt es...

  • Waltenhofen
  • 14.12.20
Der Oberstdorfer Karl Geiger (27) ist neuer Skiflug-Weltmeister.
4.696×

Allgäuer ist Skiflug-Weltmeister
Oberstdorfer Karl Geiger (27) holt Gold bei der Skiflug-Weltmeisterschaft in Planica

Der Oberstdorfer Karl Geiger (27) springt bei der Weltmeisterschaft in Planica (Slowenien) nach vier Durchgängen auf den ersten Platz. Damit ist Karl Geiger der neue Skiflug-Weltmeister! Gold für Karl GeigerMit einer Gesamtweite von mehr als 900 Metern nach vier Sprüngen entschied am Ende ein halber Punkt über Gold. Der Oberstdorfer (241, 223,5, 240,5 und 231,5 Meter) hatte mit 877,2 Punkten aber nur einen hauchdünnen Vorsprung zum Norweger Halvor Egner Granerud (221, 229,5, 239, 243 Meter)....

  • Oberstdorf
  • 12.12.20
Erster Holzpenis vom Grünten stand zum Verkauf! - Oder doch nicht?!
16.956× 4 2 Bilder

Der Zipfel vom Gipfel
Dem Holzpenis auf der Spur: Wer verkauft das "Wahrzeichen" vom Grünten?

Der Holzpenis vom Grünten stand am Samstag für einige Stunden zum Verkauf auf dem Portal Ebay Kleinanzeigen. In den vergangenen Wochen hat es weltweit viel Trubel um diese Holzskulptur gegeben. Knapp vier Jahre stand die Skulptur auf dem Grünten doch plötzlich war sie weg! Man ging davon aus, dass der Holzpenis erst zersägt und dann wegtransportiert wurde. Jetzt ist sie allerdings als Verkaufsobjekt auf Ebay Kleinanzeigen aufgetaucht. Die Beschreibung lässt Schmunzeln. Nur ein Scherz? Wer...

  • Rettenberg
  • 12.12.20
In Kempten findet ein kleiner Adventsmarkt am Hildegartplatz statt.
7.835× 2 Video 8 Bilder

Trotz Corona
Kleiner Adventsmarkt sorgt in Kempten für Weihnachtsstimmung

In diesem Jahr mussten die meisten Weihnachtsmärkte coronabedingt abgesagt werden. Als Ersatz hat der Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb einen Adventsmarkt organisiert. Der ist wesentlich kleiner als sonst und findet nicht am Rathausplatz, sondern am Hildegardplatz statt. Bis Sonntag haben die Buden jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Elf Stände auf dem Kemptener AdventsmarktInsgesamt gibt es elf Stände mit unterschiedlichsten Artikeln. Es werden Schmuck, Filzmützen, Kerzen, Schalen aus...

  • Kempten
  • 11.12.20
Karl Geiger (27) vom SC Oberstdorf bei Skiflug-Weltmeisterschaft in Slowenien dabei. (Archivbild)
3.384×

Skispringen
FIS Skiflug-Weltmeisterschaft: Oberstdorfer Karl Geiger (27) springt in Slowenien

Ab Donnerstag, dem 10. Dezember bis Sonntag, 13. Dezember kämpfen laut dem Deutschen Skiverband DSV die deutschen Skispringer Karl Geiger, Markus Eisenbichler und Pius Paschke, bei der FIS Skiflug-WM 2020 in Planica (Slowenien) um Titel und Medaillen. Qualifikation am DonnerstagAm Donnerstag, 10. Dezember findet erst das offizielle Training statt und dann die Qualifikation. Hier wird nach dem Training der vierte Starter und der Ersatzmann nominiert. Am Training nehmen Teil: Severin Freund,...

  • Oberstdorf
  • 10.12.20
Die Corona-Übersicht in allen Allgäuer Landkreisen (Symbolbild)
11.253× 3

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte im gesamten Allgäu wieder gestiegen - Kaufbeuren wieder über 200

Am Mittwoch lagen die 7-Tages-Inzidenzen allgäuweit unter dem 200er-Wert. Am Donnerstag hat das RKI wieder neue Werte bekanntgegeben, diese sind allesamt höher als am Vortag. Die kreisfreie Stadt Kaufbeuren liegt mit einem Wert von 220,7 wieder deutlich über 200. Am Mittwoch lag der 7-Tage-Inzidenzwert hier noch bei 166,7. Die Landkreise Lindau mit einem Wert von 196,4 und der Landkreis Ostallgäu mit einem Wert von 175,7 sind auch nur knapp unter dem 200er-Wert.  Allgäuweit: Inzidenzwert über...

  • Kempten
  • 10.12.20
27.693× 2

21 Millionen Zugkilometer
Ab Sonntag endet der Verkehr des "alex" im Allgäu

Der alex fährt ab dem 13. Dezember nicht mehr durchs Allgäu. 17 Jahre sei er zwischen München und Lindau beziehungsweise Oberstdorf unterwegs gewesen, so Länderbahn-Geschäftsführer Wolfgang Pollety.  Knapp 17 Jahre durchs Allgäu gefahrenDer erste alex startete im Dezember 2003 von München nach Oberstdorf. Man habe in den 17 Jahren knapp 21 Millionen Zugkilometer zwischen München, Lindau, Immenstadt und Oberstdorf zurückgelegt. Seit 2007 fährt der alex auch in den Norden in Richtung Hof und...

  • Kempten
  • 08.12.20
Corona-Übersicht in den Allgäuer Regionen (Symbolbild)
44.949× 2

Ab Mittwoch neue Regeln
Corona-Übersicht: Stadt Kempten und Memmingen liegen jeweils unter der 100er Marke

Die kreisfreien Städte Kempten und Memmingen liegen jeweils unter der 100er Marke. Kempten mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von 81,0 und Memmingen mit 99,8. In den Landkreisen Lindau und dem Oberallgäu ist der Inzidenzwert wieder leicht gestiegen. In allen anderen Allgäuer Regionen ist der Inzidenzwert aber gesunken. Kreisfreie Stadt Kaufbeuren weiterhin über der 200er MarkeAuch weiterhin bleibt die kreisfreie Stadt  Kaufbeuren der Spitzenreiter mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von über 200....

  • Kempten
  • 08.12.20
Neuschnee am Wochenende im Allgäu.
4.341× 2 Bilder

Glatte Straßen und das Wetter im Allgäu
Neuschnee in den Alpen: Verkehrsprobleme und Lawinengefahr

Am Wochenende hat es in weiten Teilen des Allgäus 10 bis 50 Zentimeter Neuschnee gegeben. Der Neuschnee hat in weiten Teilen der Alpen zu Verkehrsproblemen und zu höchster Lawinengefahr geführt, so heißt es in der ARD-Tagesschau. Am Brenner-Pass zwischen Italien und Österreich seien Zugverbindungen unterbrochen und sogar die Autobahn teilweise gesperrt worden. Wie ist die Situation im Allgäu?In tieferen Lagen, wie in der Stadt Kempten, ist es am Sonntag zu Schneeregen gekommen. Doch am...

  • Kempten
  • 07.12.20
"Querdenker"-Demonstration in Sonthofen.
18.276× 335 Video 29 Bilder

Video + Bildergalerie
"Querdenker"-Demo mit rund 200 Personen in Sonthofen

Rund 200 Teilnehmer nahmen an einer Kundgebung auf dem Rathausplatz in Sonthofen teil. Ein Demonstrationszug mit Botschaften der "Querdenker"-Bewegung ist am Samstagvormittag zum Teil mit Trommeln und in weißen Schutzanzügen durch die Sonthofener Fußgängerzone marschiert. Am Rathausplatz gab es dann noch eine Kundgebung mit zwei Rednern. Diese kritisierten die staatlichen Beschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie.  "Stellt keine Fragen"Mit Schildern wie "Stellt keine Fragen",...

  • Sonthofen
  • 05.12.20
Neuer Termin für den Wintersaisonstart 2020/21.
66.808× 2

Beschlüsse der Bundesregierungen
Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen: Wintersaisonstart am 11. Januar 2021

Die Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen haben den Saisonstart aufgrund der Beschlüsse der österreichischen und deutschen Bundesregierung mit ihren Anlagen und der Berggastronomie auf Montag, 11. Januar 2021 verschoben. Österreich dürfte zwar ab Weihnachten auch Seilbahnen und Gondeln für Freizeitzwecke öffnen. Da sich die OK-Bergbahnen aber in Deutschland und Österreich befinden, habe man sich dazu entschieden, einen gemeinsamen Start festzulegen. Gemeinsamer Start „Wir haben uns für einen...

  • Oberstdorf
  • 04.12.20
Ein 29-Jähriger musste sich am Montag vor dem Landgericht Kempten verantworten.
4.967× 5 Bilder

Gefesselt, geknebelt und ausgeraubt
Mehrtägiger Mord-Prozess: Mann (29) in Kempten vor Gericht

Vor dem Landgericht Kempten muss sich seit Montag ein 29-jähriger Mann verantworten. Er wird beschuldigt, in Kaufbeuren einen schwerkranken, erblindeten 50-Jährigen gefesselt und geknebelt zu haben, um ihn zu berauben. Der Geschädigte erstickte schließlich. Die Anklage lautet: "Gemeinschaftlicher Mord in Tateinheit mit schwerem Raub mit Todesfolge". Vermeintlicher Mittäter begeht SuizidUngeklärt ist die Rolle eines Mittäters. Laut dem Angeklagten hat dieser Mittäter das Vorgehen im März...

  • Kempten
  • 01.12.20
In Bad Hindelang ist dichter Rauch aus einem Kamin gestiegen.
5.372× 1 7 Bilder

Dichter Rauch
Kamin in Vorderhindelang in Flammen: Brandursache unklar

Zu einem ausgedehnten Kaminbrand in Bad Hindelang wurden am Dienstagvormittag gleich fünf Feuerwehren alarmiert. Dichter Rauch Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang dichter Rauch aus dem Kamin. Mit einer Wärmebildkamera wurde die Brandstelle dann auch schnell lokalisiert. Da sich der Brand aber bereits auch in das Mauerwerk ausgebreitet hatte, wurde ein Großaufgebot an Feuerwehr alarmiert. Von außen wurde das Dach aufgedeckt, um sich so Zugang zum Mauerwerk zu verschaffen. Brandursache noch...

  • Bad Hindelang
  • 01.12.20
Brand einer Schreinerei in Wertach
8.411× Video 17 Bilder

Flammen lodern aus Holzwerkstatt
Brand einer Schreinerei in Wertach: Schaden in fünfstelliger Höhe

Am Dienstagvormittag ist es in Unterellegg, einem Ortsteil der Marktgemeinde Wertach, zu einem Brand in einer Schreinerei gekommen. Ein 71-jähriger Mann hatte beim Betreten des Obergeschosses Rauch bemerkt. Gemeinsam mit einem 19-Jährigen suchte er zunächst nach der Rauchursache. Vermutlich wegen der Sauerstoffzufuhr durch eine offene Türe loderte das Feuer auf. Eine in dem hölzernen Obergeschoss eingerichtete Werkstatt brannte aus. Das Feuer griff auch auf den Dachstuhl über. Brandursache:...

  • Wertach
  • 01.12.20
Eine Wohnung brannte am Montagmittag in Sonthofen komplett aus.
6.864× Video 14 Bilder

Brand
Feuerwehrmann verletzt: Kinder verursachen Wohnungsbrand in Sonthofen

Am Montagmittag ging bei der Integrierten Leitstelle Allgäu die Mitteilung über einen Zimmerbrand in der Sinwagstraße ein. Bei dem Brand verletzten sich drei Personen leicht und es kam zu einem erheblichen Sachschaden in dem Wohnanwesen, das jetzt nicht mehr bewohnbar ist. Feuerwehrmann verletzt Die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen löschte den Brandherd im ersten Obergeschoss des Anwesens ab. Zwei 35- und 80-jährige Frauen wurden vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in...

  • Sonthofen
  • 30.11.20
Mit einem leidenschaftlichen Appell hat Bischof Dr. Bertram Meier in der Pfarrkirche St. Martin 16 Nikolaus-Darsteller für ihren Dienst in den kommenden Tagen gesegnet und ausgesendet.
2.113× 15 Bilder

Heuer kein Festzug
Bischof Dr. Bertram Meier segnet und sendet 16 Nikoläuse in Missen aus

Mit einem leidenschaftlichen Appell hat Bischof Dr. Bertram Meier in der Pfarrkirche St. Martin 16 Nikolaus-Darsteller für ihren Dienst in den kommenden Tagen gesegnet und ausgesendet. "Corona darf uns die Menschlichkeit nicht nehmen", forderte der Bischof. Gerade der Heilige Nikolaus stehe für diese Menschlichkeit, für Liebe und für Güte. Nur noch hinter einem Computer- oder Smartphone-Bildschirm zu sitzen und auf diesem Wege mit anderen Menschen zu kommunizieren sei kein Humanismus, stellte...

  • Missen-Wilhams (VG Weitnau)
  • 29.11.20
Beide Autofahrer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.
7.083× 6 Bilder

Unfall
Autofahrerin (88) fährt über rote Ampel: Zwei Leichtverletzte bei Fischen

Am Samstagvormittag hat eine 88-jährige Autofahrerin einen Unfall auf der B19 bei Fischen verursacht. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen und kamen ins Krankenhaus.  Rentnerin fährt über rote AmpelDie 88-jährige Oberallgäuerin fuhr von der Bolgenstraße in Richtung Beslerstraße. Dabei überfuhr die Rentnerin die rote Ampel an der sogenannten "Beslerkreuzung". Gleichzeitig fuhr ein 70-jähriger Autofahrer bei Grünlicht über die Kreuzung Richtung Sonthofen. Er konnte den Zusammenstoß nicht...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 29.11.20
Merlin Bektic mit seiner frau Katarina beim Live-Stream
3.456× Video 3 Bilder

Live-Stream
Corona-Krise: CrossFit Kempten gibt Workout online

Bis mindestens Ende Dezember müssen Fitnessstudios geschlossen bleiben. Damit einem zu Hause nicht ganz so langweilig wird, hat sich die CrossFit Box in Kempten etwas für ihre Mitglieder einfallen lassen: Einen Live-Stream-Unterricht zum Mitmachen.  Nach dem ersten Lockdown musste die Macher der CrossFit Box, Merlin Bektic und seine Frau Katarina bereits zweieinhalb Monate schließen. Das junge Paar erstellte daraufhin ein aufwändiges Hygienekonzept: In kleinen Bereichen mit ausreichend Abstand...

  • Kempten
  • 28.11.20
Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch einen Geldautomaten in Sulzberg gesprengt und sind dann geflüchtet.
24.312× 2 Video 17 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Sulzberg und flüchten

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben unbekannte Täter einen Geldautomaten in Sulzberg gesprengt und damit auch einen Bank-Container zerstört. Sie befinden sich nun auf der Flucht, so die Polizei auf Anfrage. Die Täter gelangten an den Inhalt des Automaten. Wie hoch die Summe ist, steht derzeit aber noch nicht fest.  Täter auf der Flucht Gegen 2:40 Uhr teilte eine Anwohnerin der Polizei einen lauten Knall mit, der durch die Sprengung des Containers verursacht worden war. Laut Beobachtung...

  • Sulzberg
  • 25.11.20
Brand in einem Haus mit Ferienwohnungen in Oberstdorf.
29.772× Video 15 Bilder

Gebäudebrand
Großeinsatz der Feuerwehr in Oberstdorf - mindestens 100.000 Euro Schaden

Am Montagabend hat es in einem geschlossenen Beherbergungsbetrieb in Oberstdorf gebrannt. Nach Angaben der Polizei brach das Feuer gegen 17:30 Uhr aus. Die alarmierten Feuerwehren Oberstdorf, Tiefenbach, Schöllang, Altstädten, Reichenbach und Kornau konnten ein Übergreifen auf die Nachbarhäuser verhindern und den Brand unter Kontrolle bringen. Die Brandursache ist noch nicht abschließend geklärt. Ein technischer Defekt sei aber sehr wahrscheinlich. Der Schaden wird auf mindestens 100.000 Euro...

  • Oberstdorf
  • 23.11.20
Melanie Basic-Neumair (38), Gärtnereimeisterin bei Gartenbau Neumair in Dietmannsried, gibt Pflege-Tipps für den Weihnachtsstern.
3.410× Video 11 Bilder

Video
Der Weihnachtsstern als Stimmungsaufheller: Wissenswertes und Pflege-Tipps

Der "Trauermonat-November" bringt oft kühles und ungemütliches Wetter mit sich. Weil es früh dunkel wird, kann die Stimmung schon mal etwas schlechter sein. Aber was kann man gegen trübe Stimmung tun? Zum Beispiel sein Wohnzimmer mit Pflanzen dekorieren.  all-in.de war bei Gartenbau Neumair in Dietmannsried und hat sich zeigen lassen, welche Pflanzen gerade im Trend liegen und im November schön blühen. 
 TrockenblumenPfauenfedern, getrockneter Ruscus oder Pampasgras: Die Trockenblumen sehen...

  • Kempten
  • 20.11.20
Feuerwehreinsatz in Bühl am Dienstagabend.
5.388× 1 11 Bilder

Neubau
Dämmmaterial gerät in Brand: Feuerwehreinsatz in Bühl

Am Dienstag gegen 17:45 Uhr wurde die Integrierte Leitstelle Allgäu über einen Brand im Forellenweg in Bühl am Alpsee informiert. Daraufhin rückten Einsatzkräfte der Feuerwehren Immenstadt und Bühl aus.  Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehren hatten Anwohner den Brand bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Aus noch ungeklärter Ursachen, hatte sich Dammmaterial hinter einer Holzwand an einem Neubau entzündet. Die Feuerwehr Bühl und Immenstadt löschten die brennende Dämmwolle ab und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.20
Am Samstag hat sich in Sonthofen ein Unfall ereignet.
6.585× 9 Bilder

Technischer Defekt
Ampelausfall in Sonthofen führt zu Unfall

Für ein Verkehrschaos und einen Unfall sorgte am Samstagvormittag ein Ampelausfall an der sogenannten Brüchlekreuzung in Sonthofen. Ampelausfall schon am Vormittag Gegen 9 Uhr ist die Ampel ausgefallen, erste Techniker waren ratlos. Die Polizei regelte den Verkehr anfangs, musste dann aber wieder abgezogen werden. Unfall bringt alles zum ErliegenGegen 11:30 Uhr dann die erste Meldung über einen Unfall im Kreuzungsbereich: Ein Rentner war mit seiner Frau auf dem Weg von Burgberg in Richtung...

  • Sonthofen
  • 14.11.20
Großaufgebot am Hildegardplatz Kempten
37.598× 2 18 Bilder

Vermeintlich mit Schusswaffe bedroht
Großaufgebot am Hildegardplatz Kempten: Keine Verletzten

Großaufgebot von Polizei, Rettungskräften und Notarzt am Samstagabend am Hildegardplatz in Kempten: Ausgehend für die vermeintliche Bedrohung war ein Chat-Verlauf auf WhatsApp, wonach eine 37-Jährige mit einer Schusswaffe bedroht worden sein soll. Wie die Polizei mitteilt, wurden bei dem Einsatz keine Personen verletzt. Zu keiner Zeit war die Öffentlichkeit gefährdet.  Person soll 37-Jährige mit Schusswaffe bedroht habenGegen 16 Uhr teilte demnach ein 33-jähriger Mann der Polizei mit, dass...

  • Kempten
  • 07.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ