Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

In ihrem Atelier in Sonthofen näht die Schneiderin Gabriele Schöffmann statt Damen- und Trachtenmode jetzt Masken.
17.203× Video 7 Bilder

Video
Schneiderin aus Sonthofen näht statt Dirndl jetzt Masken

Die Mundschutz-Vorräte sind knapp. Deswegen versuchen nun einige, eine Alternative zu finden. So auch eine Schneiderin aus Sonthofen, die jetzt selbst Masken näht. Normalerweise wird in dem Atelier von Gabriele Schöffmann in Sonthofen Damen- und Trachtenmode geschneidert, doch aktuell liegt ihr Aufgabengebiet woanders. "Unser Nachbar Dr. Keiß kam kürzlich auf uns zu und fragte uns, ob wir nicht auch Masken nähen könnten. Er hatte ein Muster dabei und da wir ja genügend Stoffe haben und auch...

  • Sonthofen
  • 04.04.20
Das Voith Management in Heidenheim hat beschlossen den langjährigen Werksleiter in Sonthofen zu ersetzen. Die Belegschaft reagiert mit Solidaritätsbekundungen..
14.097× 1 13 Bilder

"Rote Karte"
Voith Management ersetzt langjährigen Werksleiter in Sonhofen

Seit fast 30 Jahren ist Andreas Lingg im Voith-Werk in Sonthofen beschäftigt. Wie die IG Metall Allgäu mitteilt hat die Konzernleitung in Heidenheim jetzt beschlossen den langjährigen Werksleiter zu ersetzen.  In der Nacht auf Freitag haben deshalb Mitarbeiter des Werkes mehrere hundert rote Karten am Werkszaun in Sonthofen befestigt. Damit bekunden die Arbeiter ihre Solidarität zu Lingg. Laut IG Metall habe die Belegschaft unter dem Motto "Gemeinsam für unser Hüttenwerk - wir wollen unseren...

  • Sonthofen
  • 03.04.20
Michael Amman erklärt den neuen Online-Unterricht.
4.165× Video 14 Bilder

Coronavirus
Staatliche Fachoberschule in Sonthofen führt Online-Unterricht ein

In der Staatlichen Fachoberschule Sonthofen gibt es nun Unterricht per Live-Stream. Damit trotz Schulschließung der Unterricht nicht entfallen muss, haben zwei Schüler des Technikzweigs den Lehrern an der Staatlichen Fachoberschule Sonthofen einen Server eingerichtet. Über diesen Server können die Lehrer Live-Unterricht praktizieren. Das hat der stellvertretende Schulleiter Michael Amman gegenüber all-in.de mitgeteilt.  "Der Lehrer kann ähnlich wie mit Skype mit den Schülern kommunizieren, mit...

  • Sonthofen
  • 20.03.20
Der Wertstoffhof in Sonthofen schließt ab Mittwoch.
20.824× 6 Bilder

Vorsichtsmaßnahme
Einige Wertstoffhöfe im Allgäu schließen wegen Coronavirus

Einige Wertstoffhöfe im Allgäu sind aufgrund der Lage um den Coronavirus geschlossen. Wertstoffhöfe Nicht geöffnet haben laut dem Zweckverband für Abfallwirtschaft in Kempten (ZAK) folgende Wertstoffhöfe:  DurachFischenHaldenwangHergatzKempten-HeussringKempten-UnterwangSigmarszellSonthofen (ab Mittwoch) StiefenhofenSulzbergWasserburgAlle anderen Wertstoffhöfe haben nach jetzigem Stand geöffnet. Bürger sollen sich dennoch vor Anlieferung über kurzfristige Änderungen informieren. An den...

  • Sonthofen
  • 18.03.20
"Drive-In" für Coronatests am Marktanger in Sonthofen
23.691× 1 Video 10 Bilder

Coronavirus
"Drive-In" für Coronatests in Sonthofen startet bereits einen Tag früher

Statt ab Freitag, den 13. März, kann man sich nun bereits schon ab Donnerstag, den 12. März, per "Drive-In" auf das neuartige Coronavirus testen lassen. Das hat das Landratsamt Oberallgäu aufgrund von sechs Neuinfizierten entschieden. Damit sind es nun ingesamt 14 Fälle in Kempten und dem Oberallgäu. Die "Drive-In" Station befindet sich am Marktanger in Sonthofen. Bereits am Mittwoch hatte das Landratsamt bei einer Pressekonferenz über die sogenannte "Drive-In"-Lösung informiert. Getestet...

  • Sonthofen
  • 12.03.20
Coronavirus: Pressekonferenz im Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen
56.862× Video 20 Bilder

"Coronavirus"-Entscheidungen in Sonthofen
Besuchsverbot in Oberallgäuer Krankenhäusern und Altenheimen - "Drive-In"-Lösung für Coronavirus-Tests

In einer Pressekonferenz haben am Mittwoch Mittag das Landratsamt Oberallgäu und die Stadt Kempten in Sonthofen gemeinsam über die neuesten Entscheidungen zum Thema "Coronavirus". Mit dabei waren neben den leitenden Ärzten des Gesundheitsamtes, Dr. Glocker und Dr. Walters auch Landrat Anton Klotz und der Oberbürgermeister der Stadt Kempten, Thomas Kiechle. Hier die wichtigsten Informationen aus der Pressekonferenz: Betretungsverbot in Krankenhäusern, Altenheimen, Behinderten- und...

  • Sonthofen
  • 11.03.20
Über 500 Mitarbeiter sind derzeit bei Voith-Turbo beschäftig. Das Werk soll aber bis zum Jahresende geschlossen werden.
7.816× Video 25 Bilder

Werksschließung
Warnstreik der Mitarbeiter von Voith-Turbo in Sonthofen - IG Metall droht mit Arbeitskampf

Mit "gespannter Ruhe" haben die Mitarbeiter von Voith-Turbo am Freitag auf die Nachricht der Voith-Geschäftsführung reagiert, das Alternativkonept des Betriebsrates abzulehnen, meint die Betriebsratsvorsitzende Birgit Dolde. Die Nachricht habe wohl niemanden wirklich überrascht. Damit soll das Werk in Sonthofen bis zum Jahresende geschlossen werden. Um Druck auf die Geschäftsführung auszuüben, rief die IG Metall daher zum Warnstreik am Montag auf. "Wir setzen jetzt das erste Signal und sagen...

  • Sonthofen
  • 09.03.20
Fridays for Future: Spektakuläre Badeaktion in Sonthofen
4.490× 5 Video 11 Bilder

Mit Video
Fridays for Future: Spektakuläre Badeaktion in Sonthofen "Das Wasser steht uns bis zum Hals"

Die Bewegung Fridays for Future ist immer noch aktiv - auch im Allgäu - und demonstriert für Klimaschutz. In Sonthofen haben sich die Initiatoren für Freitag, 06. März eine besonders spektakuläre Aktion einfallen lassen: fünf Minuten lang sind drei der Demo-Teilnehmer "bis zum Hals" bei etwa 4 Grad Außentemperatur ins eiskalte Wasser des Sonthofener Baggersees gegangen. Die Botschaft: "Klimaschutz ist dringend!" Unterstützt wurden die drei durch rund 30 weitere Demonstranten und...

  • Sonthofen
  • 06.03.20
Sturm Bianca hält die Einsatzkräfte im Allgäu auf Trab.
25.355× Video 10 Bilder

Unwetter
Sturmtief Bianca: Polizei verzeichnet 126 Einsätze - 17 Dachschäden und über 100 umgestürzte Bäume

+++Update vom 28.02. 06:16+++ Die Polizei hat in der Nacht insgesamt 126 Einsätze wegen Sturmtief Bianca verzeichnet. Dabei handelte es sich bei über 100 Einsätzen um umgestürzte Bäume. Außerdem seien insgesamt 17 Dächer beschädigt worden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen sei es aber nicht gekommen. Die Stromausfälle, zu denen es in Teilen des Oberallgäus kam, sind zum größten Teil behoben. Allerdings sind derzeit noch etwa 30 Haushalte im Bereich Oy-Mittelberg und Sulzberg ohne Strom. Die...

  • Sonthofen
  • 28.02.20
Orkanböen decken Blechdach ab: Feuerwehr und THW in Sonthofen im Einsatz
5.939× Video 20 Bilder

Bildergalerie & Video
Orkanböen decken Blechdach in Sonthofen ab - Feuerwehr die ganze Nacht beschäftigt

Das Sturmtief Sabine hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr Sonthofen auf Trab gehalten. Gegen 0:30 Uhr deckten Orkanböen das Blechdach eines Industriebetriebes ab. Das Dach landete schließlich auf einem Mehrfamilienhaus und stürzte dann in den Garten des Hauses. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Rund 60 Einsatzkräfte von Feuerwehr und THW waren die ganze Nacht damit beschäftigt, die rund 1.000 Quadratmeter Blech abzutragen. Der Einsatz musste aufgrund des Wetters immer wieder...

  • Sonthofen
  • 11.02.20
Hochwasser im Allgäu im Februar 2020.
36.528× Video 28 Bilder

Bahnstrecken gesperrt
Hochwasser: Bis zu Meldestufe 3 an der Iller in Kempten und Sonthofen erwartet

Starker Regen, in den Bergen schmilzt der Schnee: Der Hochwassernachrichtendienst Bayern rechnet mit Überschwemmungen im Bereich der Iller. In Sonthofen und Kempten könnte in den Abend-, bzw. Nachtstunden des Montag die Meldestufe 3 erreicht werden. Damit sind Überschwemmungen einzelner bebauter Grundstücke und Sperrungen von Straßen möglich. In Birgsau bei Oberstdorf ist bereits ein Haus vollgelaufen. An der Wertach wird im Laufe des Tages voraussichtlich die Meldestufe 1 erreicht. Das...

  • Kempten
  • 03.02.20
Auto verliert auf B19 bei Sonthofen Türen vom Anhänger: THW schnell vor Ort.
6.485× 10 Bilder

Keine Verletzten
Auto verliert auf B19 bei Sonthofen Türen vom Anhänger: THW schnell vor Ort

Aufgrund nicht richtig gesicherter Ladung musste am Samstagvormittag die B19 in Fahrtrichtung Kempten halbseitig gesperrt werden. Ein Autofahrer mit Anhänger war von Sonthofen kommend in Richtung Kempten unterwegs. Auf Höhe Falkenlager/THW verlor der Fahrer seine Ladung, vermutlich durch den Wind. Die Türen, die der Fahrer geladen hatte, wurden durch die Luft geschleudert und auf der Fahrbahn verteilt. Die Einsatzkräfte des THW Sonthofen haben den Unfall zufällig mitbekommen. Zufällig...

  • Sonthofen
  • 26.01.20
Faszination Keramik: Ausstellung noch bis zum 19. Januar in Sonthofen.
701× 52 Bilder

Bildergalerie
Ausstellung Faszination Keramik in Sonthofen

Noch bis zum 19. Januar 2020 läuft die Ausstellung "Faszination Keramik" in der Stadthausgalerie in Sonthofen. Eröffnet wurde die Ausstellung am 29. Dezember.  Besucher können sich von schönen Gefäßen und Objekten aus Ton, mit und ohne Töpferscheibe geformt, inspirieren lassen.

  • Sonthofen
  • 30.12.19
Redner waren unter anderem Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm, Birgit Dolde die Vorsitzende des Betriebsrates von Voith sowie der zweite Bevol
4.886× Video 26 Bilder

Video
Podiumsdiskussion der IG Metall im Haus Oberallgäu zur Schließung von Voith Turbo in Sonthofen

Am Donnerstagabend hatte die IG Metall zu einer Podiumsdiskussion über die geplante Schließung von Voith Turbo in Sonthofen eingeladen. Rund 430 Beschäftigte von Voith Turbo sind ins Haus Oberallgäu gekommen. Redner waren unter anderem Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm, Birgit Dolde, die Vorsitzende des Betriebsrates von Voith, sowie der zweite Bevollmächtigte der IG Metall Allgäu Carlos Gil.

  • Sonthofen
  • 19.12.19
Unfall in Sonthofen
6.760× 7 Bilder

Unfall
Autofahrer (81) übersieht anderes Auto in Sonthofen: Totalschaden

Am Mittwoch Nachmittag hat ein Autofahrer (81) in Sonthofen einen Zusammenstoß verursacht. Der Mann ist auf die Grüntenstraße eingebogen und hat das vorfahrtberechtigte Auto übersehen. Beide Autos blieben auf der Gegenfahrbahn stehen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Fahrer des anderen Autos (18) erlitten einen Schock, mussten aber nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Feuerwehr Sonthofen war mit 30 Mann im Einsatz, sperrte die...

  • Sonthofen
  • 04.12.19
Rund 1.300 Teilnehmer zählt die Kundgebung am Samstag in Heidenheim. Grund dafür ist die Voith Werksschließung in Sonthofen.
11.525× 24 Bilder

Kundgebung
Voith-Mitarbeiter aus Sonthofen demonstrieren vor Hauptwerk in Heidenheim gegen Werksschließung

Nach der spontanen Demonstration vor dem Voith-Werk in Sonthofen zogen die Mitarbeiter des Allgäuer Standorts mit ihrer Wut jetzt zum Hauptwerk nach Heidenheim. Dort fand am Samstag eine Kundgebung mit rund 1.300 Teilnehmern statt, organisiert von der IG Metall Allgäu. Vor der Konzernzentrale demonstrierten die Allgäuer gegen die Schließung des Werks in Sonthofen, die bis Ende 2020 vorgesehen ist. Rund 500 Mitarbeiter sind davon betroffen. Ebenfalls geschlossen werden soll der Standort in...

  • Sonthofen
  • 30.11.19
Einsatz: Bei Sonthofen wurde am Sonntagmittag ein unbekannter Toter gefunden.
26.182× 5 Bilder

Ermittlungen
Tote Person bei Sonthofen identifiziert: Es ist ein Mann (59) aus Ofterschwang

+++Update vom 25.11.2019 um 16:35 Uhr +++ Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass es sich bei dem Verstorbenen um einen 59-Jährigen aus dem Gemeindegebiet Ofterschwang handelt. Die Todesursache ist weiter unklar. Mitte der Woche soll die Obduktion Klarheit bringen. +++ Update vom 25.11.2019 um 13:30 Uhr +++ Am Sonntag gegen Mittag hat ein Spaziergänger einen toten Mann auf Höhe der Sinwagstraße in einem Bachlauf gefunden, der in die Iller mündet. Nach Informationen der Polizei ist...

  • Sonthofen
  • 24.11.19
Die Feuerwehr im Einsatz am Sonhofer Bahnhof.
1.946× 8 Bilder

Bildergalerie
Starke Rauchentwicklung: Feuerwehr evakuiert Bahnhof in Sonthofen

Aufregung am Montagabend am Bahnhof in Sonthofen. Wegen starker Rauchentwicklung und Brandgeruch wurden die Feuerwehr Sonthofen, der Rettungsdienst und die Polizei alarmiert. Unter Atemschutz evakuierten die Feuerwehrleute das Gebäude und durchsuchten die Räume nach dem Brandherd. Wie sich herausstellte, war ein größeres Loch am ehemaligen Bahnschalter mit Müll gefüllt, der sich entzündet hatte und qualmte. Die Polizei vermutet eine weggeworfene Zigarette als Ursache. Mit einer langen Zange...

  • Sonthofen
  • 19.11.19
Ein Stadel in Sonthofen hat Feuer gefangen.
1.055× 19 Bilder

Feuer
Keine Verletzten: Stadel in Sonthofen in Brand

Im Salzweg in Sonthofen hat am Freitag ein Stadel Feuer gefangen. Personen wurden keine verletzt. Ein Mieter hatte einen Ofen bedient, der den Brand verursacht hat. Die Feuerwehr Sonthofen und die Feuerwehr Berghofen waren im Einsatz. Wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht bekannt.

  • Sonthofen
  • 25.10.19
Feuerwehrübung in Sportheim Altstädten.
554× 20 Bilder

Feuerwehr-Übung
Verpuffung in Altstädtener Sportheim: Feuerwehren üben für den Ernstfall

Am Montagabend übten die Feuerwehren Altstädten, Hinang und Beilenberg für den Ernstfall. Ausgangslage war eine Verpuffung im Sportheim in Altstädten.  Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde umgehend mit der Menschenrettung begonnen. Unter schwerem Atemschutz wurde das komplexe Gebäude durchsucht, während draußen die Löschwasserversorgung aus nahegelegenen Bächen aufgebaut wurde. Innerhalb kürzester Zeit konnten so alle 15 Verletzte durch die Kräfte der Feuerwehr aus dem Gebäude...

  • Sonthofen
  • 15.10.19
Unfall auf der B308 in Sonthofen.
9.751× 7 Bilder

Zusammenstoß
Mann (81) bei Verkehrsunfall in Sonthofen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Sonthofen sind am Dienstagvormittag insgesamt fünf Menschen teils schwer verletzt worden. Durch den Unfall kam es zu größeren Staus im Stadtgebiet. Ein 81-jähriger Mann fuhr die B 308 in Richtung Rieden und kam auf einer Brücke auf die Gegenfahrbahn. Grund dafür sollen laut Polizeiangaben vermutlich medizinische Gründe sein. Der Wagen des Mannes fuhr zunächst gegen eine Leitplanke. Beim Zurückprallen streifte er den Wagen eines 22-Jährigen im hinteren...

  • Sonthofen
  • 10.09.19
Das Brückenteil für die neue Eisenbahnbrücke in Sonthofen wurde eingesetzt.
7.856× 19 Bilder

Video + Bildergalerie
Nach Schwertransport durchs Allgäu: Brückenteil in Sonthofen eingesetzt

Von Dienstag auf Mittwoch wurde ein 140 Tonnen schweres Brückenteil für eine neue Eisenbahnbrücke nach Sonthofen transportiert. Laut Polizei verlief der Transport ohne Zwischenfälle. In der Nacht auf Donnerstag wurde das 14,5 Meter lange und 6,50 Meter breite Stück dann eingesetzt.  Nach dem Schwertransport von Krugzell über Kempten und die B19 bis nach Sonthofen wurde das Brückenteil in der Nacht auf Donnerstag schließlich eingesetzt. Um Mitternacht starteten die Arbeiter damit, Stahlträger...

  • Sonthofen
  • 29.08.19
Der LKW hat eine sechseinhalb Meter breite Eisenbahnbrücke für Sonthofen transportiert.
33.646× 37 Bilder

Bildergalerie + Video
178 Tonnen Schwertransporter zieht Brücke durchs Allgäu

Ein 31 Meter langer Schwertransport ist seit Montag durchs Allgäu gerollt. Er hat seinen Zielort Sonthofen am Mittwochmorgen erreicht. Geladen hat der Riesen-Lkw die sechseinhalb Meter breite Eisenbahnbrücke für Sonthofen.  Der Konvoi war im Allgäu seit Montagabend jeweils nur nachts unterwegs. Sogar die für den Transport verantwortliche Firma Schmechtig Schwerlast GmbH spricht von „gigantischen Gegebenheiten“ für deutsche Verhältnisse. Für den Transport mussten teilweise Verkehrsschilder...

  • Sonthofen
  • 28.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ