Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

Fahrlehrer Axel Wagner kann den Theorie-Unterricht nun online halten.
6.699× 1 1 Video 4 Bilder

Führerschein in der Corona-Pandemie
"Bin froh, dass es weiter geht": Fahrschule in Sonthofen startet mit Online-Unterricht

In Zeiten der Corona-Pandemie den Führerschein zu machen ist kompliziert. Denn die Regelungen, was erlaubt ist, sind von Bundesland zu Bundesland verschieden. Während in Hessen noch der praktische Unterricht auf engstem Raum im Auto stattfinden darf, ist in Bayern auch der Theorie-Unterricht in der Fahrschule untersagt. Immerhin dürfen bayerische Fahrschulen neuerdings zumindest Online-Theorieunterricht anbieten. Fahrschule in Sonthofen kann online unterrichtenAxel Wagner von der Fahrschule...

  • Sonthofen
  • 11.02.21
Auf der B19 Oberstdorf Richtung Kempten stand am Mittwoch Nachmittag zwischen Rieden und Rauhenzell ein Kleinbus in Vollbrand.
14.023× Video 9 Bilder

Fahrer (69) konnte sich gerade noch retten!
B19 bei Immenstadt: Kleinbus stand in Flammen

Auf der B19 Oberstdorf Richtung Kempten stand am Mittwochnachmittag zwischen Rieden und Rauhenzell ein Kleinbus in Vollbrand. Das Fahrzeug mit 16 Sitzplätzen begann auf der B19 kurz nach Sonthofen in Fahrtrichtung Immenstadt zu brennen. Der Fahrer fuhr sofort in eine Nothaltebucht. Sein Kleinbus stand dann innerhalb weniger Sekunden in Vollbrand. Zwei nachfolgende Fahrzeuge legten eine Vollbremsung ein. Es kam dabei zu einem Auffahrunfall. Fahrer konnte sich gerade noch aus dem Fahrzeug...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.21
Klaus Holetschek (links) und Indra Baier-Müller (2. von links) besuchten das Sonthofer Impfzentrum.
3.295× 4 Video 3 Bilder

Einweihung des Sonthofener Impfzentrums
Gesundheitsminister Holetschek: "Wir brauchen Impfstoff und verbindliche Planbarkeit"

Das Impfzentrum in Sonthofen ist umgezogen. Seit dem 29. Januar finden die Corona-Impfungen in der Grüntenkaserne statt. Am Dienstag wurde das neue Zentrum nachträglich mit der Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller und dem bayerischen Gesundheitsminister Klaus Holetschek eingeweiht. 300 Impfungen könnten im Sonthofer Impfzentrum pro Tag durchgeführt werden. Mit einem neuen Impfbus sollen Ältere und nicht Mobile im Oberallgäu erreicht werden. Der Bus wurde mit 25.000 Euro von der Bayerischen...

  • Sonthofen
  • 10.02.21
Eileen Schwaninger (24) geht bei Hochwasser im Nieso eine gemütliche Runde paddeln.
2.617× 1 Video 3 Bilder

Outdoor-Training am Niedersonthofener See
Auf dem Surfboard im eiskalten Wasser: So paddeln Sie sich fit

Im Winter jemanden mit einem Surfboard unter dem Arm zu sehen, ist wohl eher ungewöhnlich. Aber nicht komplett ausgeschlossen. Nachdem die Temperaturen gegen Ende der ersten Februar-Woche recht mild waren, sind einige Eisschichten auf den Seen geschmolzen. Die perfekte Gelegenheit, ein kleines "Workout" an der frischen Luft und dem überfluteten Niedersonthofener See zu machen. Als Vorbereitung für den nächsten Surf-Urlaub kann man auch am See schonmal üben. Denn wer Surfen lernen möchte, muss...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 10.02.21
In Wangen hat ein Baum einen Blitzer getroffen.
2.422× Video 13 Bilder

Rückblick
Vor einem Jahr: Sturmtief Sabine wütete im Allgäu

Am 10. Februar 2020, also genau vor einem Jahr hat Sturmtief Sabine im Allgäu gewütet. Die Bilanz:Zahlreiche Bäume wurden entwurzelt und Stromleitungen beschädigt. Der Bahnverkehr wurde eingestellt. Durch Sturmtief Sabine gingen Autos, Plakatwände und Bushäuschen kaputt.An allen bayerischen Schulen hat es wegen des Sturms Unterrichtsausfälle gegeben. Den Telemark-Weltcup in Oberjoch haben die Verantwortlichen ebenfalls wetterbedingt abgesagt. Ein Schulbus mit 25 Kindern bei Günzach war wegen...

  • Kempten
  • 10.02.21
In dieser Woche wird es im Allgäu mit Schnee und Regen wieder etwas ungemütlicher. (Symbolbild)
5.903×

Wetter im Allgäu
Sonne, Schnee, Regen und bis zu -14 Grad in der neuen Woche

Am Wochenende ist das Allgäu noch von der ungewöhnlichen Grenzwetterlage über der Mitte Deutschlands weitgehend verschont geblieben. Die Temperaturen sind aber spürbar gesunken. Gegen Mitte der Woche gehen die Temperaturen stellenweise sogar auf bis zu -14 Grad runter. Laut dem Lawinenwarndienst Bayern wird sich die Lawinengefahr weiter entspannen. Sie liegt am Montag bei Stufe 2 von 5.  Der Montag soll noch sonnig bleiben In den meisten Allgäuer Regionen soll es am Montag noch schön freundlich...

  • Kempten
  • 08.02.21
Die Kinder eines Kindergartens in Niedersonthofen stehen mit den "Daheimgebliebenen" per Videochat in Kontakt.
515×

Kindergarten digital
Niedersonthofener Kindergarten bietet Videochat für Kinder zuhause an

Für Kindergärten gilt in Zeiten von Corona das gleiche wie für Schulen: Präsenzveranstaltungen sind momentan nicht möglich. Für Schüler läuft der gesamte Unterricht deswegen online ab. Aber wie ist das im Kindergarten? Auch davon gibt es in Niedersonthofen seit Kurzem eine digitale Form. Digitales Spielen - funktioniert das? Wie kommt das digitale Angebot an? Und welche Probleme gibt es?

  • Waltenhofen
  • 05.02.21
Die Corona-Übersicht am Freitag (Symbolbild)
10.712× 4

Coronavirus
Inzidenzwerte zum Wochenende hin allgäuweit weiter gesunken

Die Inzidenzwerte aller Allgäuer Regionen sind laut Robert-Kocht-Insitut gesunken. Die Stadt Memmingen hat mit 90,7 den allgäuweit höchsten Inzidenzwert. Den niedrigsten Wert von 36,8 hat der Landkreis Ostallgäu. Drei Regionen im Allgäu sind im gelben Bereich also unter einem Wert von 50.  7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick Angaben des RKI von Freitag, 05. Februar 2021: Landkreis Ostallgäu: 36,8 (Vortag: 42,5) Stadt Kempten: 44,8 (Vortag: 53,5) Stadt Kaufbeuren: 45,0 (Vortag: 51,8)...

  • Kempten
  • 05.02.21
Nachrichten
14.626× 1

Polizeikontrolle in Kempten
Corona-Lockdown: Wie gut halten sich die Leute an die nächtliche Ausgangssperre?

Seit gut eineinhalb Monaten gibt es nun die nächtliche Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr. Die eigenen vier Wände ohne triftigen Grund zu verlassen, ist somit strengstens verboten - mit wenigen Ausnahmen. Doch wie gut halten sich die Leute daran? Seit es die Ausgangssperre gibt, hat die Polizei im Allgäu bisher 450 Verstöße festgestellt. Die Polizei zieht aber ein positives Fazit. "Die Leute haben sich weitestgehend daran gehalten", sagt Pressesprecher Dominic Geißler. Nur in Einzelfällen...

  • Kempten
  • 04.02.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Donnerstag (Symbolbild)
8.715×

Coronavirus
Inzidenzwert sinkt in allen Allgäuer Regionen unter 100

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) sind die 7-Tage-Inzidenzwerte im Allgäu am Donnerstag zum Teil wieder leicht gesunken. In einigen Regionen verzeichnete das RKI aber auch einen leichten Anstieg der Inzidenzwerte. Erfreulich ist, dass der Landkreis Unterallgäu einen Inzidenzwert von unter 100 erreicht hat. Damit sind nun alle Landkreise und Städte im Allgäu unter dem 100er Wert. Den höchsten Wert hat am Donnerstag die Stadt Memmingen mit 86,2. Der Landkreis Ostallgäu hat auch am...

  • Kempten
  • 04.02.21
Wechselunterricht: Gemischte Gefühle bei den Schülern und den Lehrern (Symbolbild)
2.366× 45

Unglaublich viel Organistaion
Wechselunterricht für Abschlussklassen - Sinnvoll oder Stress pur?

Seit Montag, 01. Februar befinden sich Abiturienten und Berufsschüler von Abschlussklassen im Wechsel-Unterricht. Dabei sitzt ein Teil der Klasse im Klassenzimmer und ein Teil der Klasse schaut dem Unterricht virtuell über den Computer oder das Tablett zu. Für die Lehrkräfte und Schüler ist das nach so langer Zeit des Distanzunterrichts wieder eine neue Herausforderung. Die einen Schüler finden es super, wieder in die Schule zu können, die anderen wünschen sich auch weiterhin den...

  • Kempten
  • 03.02.21
Die Corona-Übersicht am Mittwoch (Symbolbild)
10.480×

Coronavirus
Inzidenzwerte im Allgäu bleiben recht unverändert - Unterallgäu noch über 100

Die Inzidenzwerte haben sich allgäuweit nur leicht verändert. So teilt es das Robert-Koch-Institut mit. Wie auch bereits zu Beginn der Woche bleiben der Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren die Spitzenreiter mit Werten unter 50. Der Landkreis Ostallgäu hat einen Inzidenzwert von 41,1 und die Stadt Kaufbeuren hat einen Wert von 42,8. Alle anderen Landkreise, bis auf den Landkreis Unterallgäu (100,5) liegen unter dem 100er Wert.  7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im ÜberblickAngaben des RKI von...

  • Kempten
  • 03.02.21
Eröffnung des neuen Mobilitätszentrums / Busbahnhofs in Oberstdorf. v.l.: Klaus von Petersdorff (RVA), Landrätin Indra Baier-Müller, Bürgermeister Klaus King.
18.645× 17 Bilder

Mobilitätszentrum
Neuer Busbahnhof in Oberstdorf: "modern und zukunftsgerichtet"

Das neue Mobilitätszentrum, der Busbahnhof Oberstdorf, ist am Montag eröffnet worden. Oberstdorf hat damit jetzt eine neue, barrierefreie Verkehrsdrehscheibe. Wetterabhängige BeleuchtungZehn Haltestellen und eine Zusatzhaltestelle stehen den Reisenden jetzt in Oberstdorf zur Verfügung. Modern ist auch das Beleuchtungssystem: Die Beleuchtung des Busbahnhofs "ist an Wetterstationen gekoppelt und wird so automatisch gedimmt", heißt es auf der Seite der Marktgemeinde. Im Sommer soll es zusätzlich...

  • Oberstdorf
  • 02.02.21
Die 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu sind wieder leicht gestiegen. (Symbolbild)
11.333×

Inzidenzwerte - Landkreise Übersicht
Werte im Allgäu leicht gestiegen: Unterallgäu liegt weiter über 100er Wert

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) sind die Werte am Dienstag wieder leicht gestiegen. Im Landkreis Ostallgäu ist der Wert als einziges gleich geblieben und liegt, gleich wie am Montag, bei 44,6. Als Gegenpol ist hier der Landkreis Unterallgäu der auch weiterhin allgäuweit den höchsten Inzidenzwert von über 100 hat. Im Landkreis Unterallgäu lag der Wert am Vortag bei 108,7, am Dienstag liegt der Wert wieder etwas höher bei 112,2. 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im ÜberblickAngaben des RKI...

  • Kempten
  • 02.02.21
Die aktuellen 7-Tage-Inzidenzwerte im Allgäu (Symbolbild)
10.958×

Fallzahlen Corona
Inzidenzwerte allgäuweit gesunken - Landkreis Ostallgäu hat niedrigsten Wert

Die Inzidenzwerte im Allgäu sind meist weiter gesunken. So liegen am Montag, 01. Februar im Landkreis Ostallgäu (44,6) und in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren (45,0) die Inzidenzwerte unter dem 50er Wert und somit im gelben Bereich. Der 7-Tage-Inzidenzwert in der Stadt Kempten und Memmingen sowie in den Landkreisen Oberallgäu und Lindau liegen im roten Bereich und haben einen Wert unter 100. Den höchsten Wert hat der Landkreis Unterallgäu mit 108,7. Doch im Vergleich zum Vortag ist der Wert...

  • Kempten
  • 01.02.21
Das Wetter zu Beginn des neuen Monats bleibt erstmal ungemütlich - allerdings mit milden Temperaturen.(Symbolbild)
2.006×

Weiterhin Regen und Wolken
Wetter im Allgäu: Höchsttemperaturen von bis zu 12 Grad am Mittwoch

Auch zu Beginn der neuen Woche bleibt das Wetter eher ungemütlich und grau. Der Montag startet bei Temperaturen um die 1 Grad. Gegen Nachmittag steigen die Temperaturen hier auf bis zu 5 Grad und die Sonne schimmert immer mal wieder durch die Wolkendecke hindurch. Gebietsweise fällt Regen.  Höchsttemperaturen bis zu 12 Grad möglich Am Dienstag sieht das Wetter schon wieder etwas besser aus. Dann soll sich die Sonne bei Temperaturen von 4 bis 9 Grad immer mal wieder blicken lassen. Zwischendurch...

  • Kempten
  • 01.02.21
Aktion "Seebrücke" Kempten: Protestcamp mit Übernachtung vor dem Forum Allgäu
5.174× Video 7 Bilder

"Aufnahme statt Abschottung"
Aktion "Seebrücke" Kempten: Protestcamp mit Übernachtung vor dem Forum Allgäu

Von Freitag bis Sonntag wird die Aktion "Seebrücke" mit einem Protestcamp auf dem August-Fischer-Platz am Forum Allgäu in Kempten demonstrieren. Die "Seebrücke" will damit laut einer Mitteilung auf "die katastrophale Situation der Geflüchteten" und die "massiven Menschenrechtsbrüche der EU an den europäischen Außengrenzen" aufmerksam machen. Gleichzeitig wollen die Aktivisten die Situation der schutzsuchenden Menschen nachdrücklicher als bisher in das politische und gesellschaftliche...

  • Kempten
  • 30.01.21
Tauwetter im Allgäu: Viel zu tun für die Straßenmeistereien.
3.058× Video 9 Bilder

Nasskaltes Allgäu
Der Schnee taut: Viel Arbeit für die Straßenmeistereien

Regen und Tauwetter sind am Donnerstag im Allgäu angekommen. Auf vielen Straßen bilden sich teils große Pfützen. Das Wasser kann nicht ablaufen. In Sonthofen ist die Straßenmeisterei schon seit dem frühen Morgen dabei, Gullideckel vom Schnee zu befreien, damit das Wasser ungehindert ablaufen kann. Mit Spitzhacke und Schaufel gegen Schnee und EisIn einer Hochhausiedlung ist Haustechniker Benedikt Liss dabei, Gullideckel unter dem Schnee zu suchen und frei zu legen. Mit Spitzhacke und  Schaufel...

  • Sonthofen
  • 29.01.21
In Blaichach haben Unbekannte ein Gipfelkreuz auf einem Schneehügel aufgestellt.
3.086× 2 9 Bilder

Winter-Kurios
Blaichach hat einen neuen Berg - Gipfelkreuz statt Holz-Penis?

Ein Gipfelkreuz steht seit kurzem auf einem "Eisberg" in Blaichach. Die Gemeinde hat den Parkplatz am Fußballplatz in einen Schneeablageplatz verwandelt. Dort steht jetzt auch ein knapp 10 Meter hoher und 15 Meter breiter "Eisberg". Auf diesem haben Unbekannte ein Gipfelkreuz errichtet. Neuer Hype?Betreten werden darf der Schneeberg nicht. Zu gefährlich ist es, wenn man den Hang hinunter stürzt. Ob der/die Unbekannte/n damit ein Zeichen setzen wollten und jetzt ein neuer Hype als christliche...

  • Blaichach
  • 28.01.21
Die Corona-Übersicht für die Allgäuer Städte und Landkreise (Symbolbild)
11.426×

Stadt Kempten wieder über 50er Wert
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind meist gestiegen

Die Inzidenzwerte im Allgäu sind meist leicht angestiegen im Vergleich zum Vortag. In der Stadt Kempten lag der 7-Tage-Inzidenzwert am Mittwoch noch bei 36,2. Am Donnerstag liegt dieser bereits wieder über der 50er Marke mit 56,4. Auch im Landkreis Ostallgäu ist der Wert wieder über 50 gestiegen. Der Landkreis Unterallgäu hat auch am Donnerstag den allgäuweit höchsten Inzidenzwert von 132,1.  7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick Angaben des Robert-Koch-Institut (Stand: Donnerstag, 28....

  • Kempten
  • 28.01.21
Die Stadt Kempten und der Landkreis Ostallgäu haben einen Inzidenzwert unter 50. (Symbolbild)
31.364× 1

Corona
Stadt Kempten und Landkreis Ostallgäu haben Inzidenzwert unter 50 erreicht

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) sind die Werte auch am Sonntag weiter gesunken. Im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kempten liegt der 7-Tage-Inzidenzwert unter 50. Im Landkreis Ostallgäu bei 47,5 und in der Stadt Kempten bei 47,7. Nur noch die Stadt Memmingen und der Landkreis Unterallgäu haben einen Inzidenzwert über 100, alle anderen Landkreise und Städte liegen derzeit unter der 100er-Marke. 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im ÜberblickAngaben des RKI (Stand Sonntag: 24. Januar...

  • Kempten
  • 24.01.21
Die Polizei sucht die drei unbekannten Jugendlichen
5.415× 11 Bilder

Zeugensuche
Drei unbekannte Jugendliche versprühen Feuerlöscher in Sonthofer Marktanger-Tiefgarage

Drei bislang unbekannte Jugendliche haben am Donnerstagabend gegen 19:00 Uhr in der Marktanger-Tiefgarage in Sonthofen einen Feuerlöscher versprüht. Sie versprühten den Inhalt des Feuerlöschers im kompletten Treppengang eines Notausgangs, der an der Markthalle mündet. Dadurch wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst und die Feuerwehr rückte an. Von den Jugendlichen fehlt bislang jede Spur, die Polizei Sonthofen sucht aktuell Zeugen. Wer hat die Jungendlichen gesehen? Hinweise bitte an die Polizei...

  • Sonthofen
  • 21.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ