Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

Viele tolle Fotos haben unsere Heimatreporter 2018 gemacht.
2.657× 20 Bilder

Bildergalerie
Die schönsten Fotos der all-in.de - Heimatreporter 2018

Seit März 2018 können User bei all-in.de nicht nur Beiträge lesen - sondern auch eigene Inhalte erstellen und ihre tollen Fotos mit uns teilen. Die schönsten Bilder unserer Heimatreporter haben wir in einer Galerie zusammengestellt. Sie wollen selbst als Heimatreporter aktiv werden? Dann können Sie hier nachlesen, wie einfach das geht.

  • Kempten
  • 04.01.19
432×

Ski Alpin Weltcup
Slalom in Semmering: Christina Geiger aus Oberstdorf scheidet im zweiten Lauf aus

62 Frauen traten am Samstag, 29. Dezember 2018, beim Ski Alpin Weltcup in Semmering im Slalom gegeneinander an. Mit der Startnummer elf war auch die Oberstdorferin Christina Geiger dabei. Um 10:30 Uhr eröffnete Frida Hansdotter aus Schweden den Wettkampf in Österreich. Christina Geiger fand im ersten Lauf gut in den Rhythmus, ließ aber Zeit im Mittelteil Strecke liegen. Dennoch war es ein erfolgreicher Lauf für die Oberstdorferin. Mit einer Differenz von 1.29 Sekunden auf die Erstplatzierte...

  • Oberstdorf
  • 29.12.18
Voller Fokus: Die DSV-Skispringer um Karl Geiger (rechts), Bundestrainer Werner Schuster (Mitte) und Richard Freitag (links) wollen bei der Tournee für Überraschungen sorgen.
618×

Skispringen
Allgäuer Hoffnungsträger: Karl Geiger und Richard Freitag bei der Vierschanzentournee in Oberstdorf

So lange immer ein heißes Eisen im Feuer ist, dürfte es Werner Schuster egal sein, welchen Namen es trägt. Diese Message transportiert der Bundestrainer der Skisprung-Nationalmannschaft zum Auftakt der Vierschanzentournee. Denn wenn Schuster sein siebenköpfiges Aufgebot in die 67. Tournee schickt, finden sich nicht wenige seiner Adler in einer neuen Rolle wieder. Allen voran das derzeit heißeste Eisen, Karl Geiger. Ging Richard Freitag noch im vergangenen Jahr als Neu-Oberstdorfer als deutsche...

  • Oberstdorf
  • 29.12.18
Mit rund 2.49 Metern erreichte die Iller bei Sonthofen am Morgen des 24. Dezembers gegen 9:00 Uhr ihren Spitzenwert mit der Meldestufe 2.
6.663× 17 Bilder

Video
Entwarnung: Pegel der Iller sinken wieder

Die gute Nachricht vor Weg – Die Pegel sinken. Das Wasserwirtschaftsamt Kempten meldete um 12:00 Uhr, dass sich "die Hochwassersituation im Einzugsgebiet der Iller wieder entspannt" hat und die Pegelstände in den nächsten Stunden wieder unter die Meldestufen fallen werden. Mit rund 2.49 Metern erreichte die Iller bei Sonthofen am Morgen des 24. Dezembers gegen 9:00 Uhr ihren Spitzenwert mit der Meldestufe 2. Glücklicherweise sinken die Pegel langsam wieder, da der Regen in Schnee übergegangen...

  • Kempten
  • 24.12.18
Forum Allgäu in Kempten - Heiligabend, Mittag. Im Parkhaus auf Parkdeck C brennen zwei Autos - Die Feuerwehr Kempten hat das Parkhaus gesperrt.
18.142× 18 Bilder

Polizei
Technischer Defekt: Autos im Parkhaus des Kemptener Forums ausgebrannt

Am 24. Dezember um 12:10 Uhr wurde der Feueralarm im Einkaufszentrum "Forum Allgäu" in Kempten ausgelöst. Laut Polizeiangaben berichteten auch mehrere Bürger, dass im Parkhaus des Einkaufzentrums ein Auto brenne. Als die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei eintrafen, stellten sie zwei brennende Autos auf einem Parkdeck fest. Das gesamte Parkhaus musste daraufhin sofort geräumt und die Zugänge gesperrt werden. Über eine Durchsage wurden alle Besucher informiert. Der Rauch beschränkte sich...

  • Kempten
  • 24.12.18
Bei einem Murenabgang im Kleinwalsertal wurde die Terrasse eines Hotels überschwemmt.
21.933× 14 Bilder

Erdrutsch
Murenabgang im Kleinwalsertal verschüttet Straßen und beschädigt Hotel

Eine Mure hat in der Nacht zum Montag ein Hotel im Kleinwalsertal getroffen. Der Erdrutsch löste sich laut Angaben der Polizei gegen zwei Uhr. Die Terasse des Hotels wurde rund einen Meter mit Schlamm überschüttet. Zwei Zimmer des Hotels wurden dadurch in Mitleidenschaft gezogen, eines der Gästezimmer füllte sich komplett mit Schlamm. Die 22 Hotelgäste, die alle unverletzt blieben, wurden von Rettungskräften evakuiert. Neben dem Hotel wurden mehrere Straßen und Wanderwege verschüttet. Der Hang...

  • Riezlern
  • 24.12.18
Wegen eines Sturms am Samstag mussten neben der B19 bei Sonthofen mehrere Bäume gefällt werden.
7.242× 25 Bilder

Video
Bäume stürzen auf B19 auf Höhe des "Alten Berges" bei Sonthofen: Straße mehrere Stunden gesperrt

Wegen der heftigen Sturmböen am Samstagfrüh musste die B19 auf Höhe des „Alten Berges“ bei Sonthofen/Ofterschwang für knapp acht Stunden komplett gesperrt werden. Ein umgefallener Baum blockierte die gesamte Fahrbahn. Weil auch andere Bäume durch den Sturm massiv beschädigt wurden, entschied sich die Feuerwehr Sigishofen und die Polizei, das Straßenbauamt zu verständigen. Nach dem Eintreffen des stellvertretenden Leiters Leonhard Koch, wurde entschieden, dass die umliegenden, beschädigten Bäume...

  • Sonthofen
  • 22.12.18
Eindrücke der neu eröffneten Brücke zwischen Blaichach und Burgberg.
1.500× 19 Bilder

Bildergalerie - Bauarbeit
Brücke zwischen Blaichach und Burgberg nun eröffnet

Nachdem die Brücke über die B19 zwischen Blaichach und Burgberg seit Mittwoch den 19.12.2018 wieder befahrbar war, wurde sie nun offiziell eröffnet. Die Zeit der langen Wege mit dem Auto von Burgberg nach Blaichach (und umgekehrt) ist vorbei: Am Donnerstag wurde die neue, 165 Meter lange Brücke über die B19 und die Iller ihrer Bestimmung übergeben. Sie verbindet nun wieder Blaichach und Burgberg. Das alte 2.000-Tonnen-Bauwerk war im September 2017 gesprengt worden, weil es marode war. Für das...

  • Blaichach
  • 20.12.18
Unfall bei Oberstdorf
4.558× 9 Bilder

Unfall
Glatteis: Autofahrerin (24) wird bei Oberstdorf leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Oberstdorf am Samstagnachmittag gegen 13:30 Uhr alarmiert. Kurz nach dem Eintreffen an der Unfallstelle auf der B19 zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal, stellte sich die Lage aber glücklicherweise harmloser da. Eine 24-jährige Autofahrerin war vom Kleinwalsertal kommend auf dem Weg in Richtung Oberstdorf. In einer Linkskurve verlor die junge Fahrerin laut Polizei wohl wegen Glatteis die Kontrolle über ihr Fahrzeug,...

  • Oberstdorf
  • 15.12.18
Unfall in Sonthofen
2.673× 10 Bilder

Unfall
Auto prallt in Sonthofen mit Taxi zusammen

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Samstagmorgen gegen vier Uhr an der sogenannten ,,Serra-Kreuzung'' in Sonthofen Rieden. Laut ersten Erkenntnissen war der 22-jährige Fahrer mit seinem Skoda vom Kaufmarkt kommend in Richtung Albert-Schweizer-Straße unterwegs. Beim Einfahrern in die Kreuzung, in der die Ampel nachts aus ist, übersah er wohl den von rechts kommenden und vorfahrtsberechtigten 24-jährigen Fahrer eines Taxis. Das Taxi konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen...

  • Sonthofen
  • 15.12.18
Verkehrsunfall auf der B308 bei Wiedemannsdorf
3.588× 13 Bilder

Bildergalerie
Verkehrsunfall auf der B308 nahe Wiedemannsdorf: Straße für rund 30 Minuten komplett gesperrt

Auf der B308 zwischen Immenstadt und Oberstaufen ist es am Freitag zu einem Unfall mit zwei beteiligten Autos gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte eine 81-jährige Autofahrerin beim Abbiegen das Fahrzeug einer 39-Jährigen übersehen.  Entgegen erster Meldungen blieben beide Autofahrerinnen unverletzt - auch zwei im Auto der 39-Jährigen befindliche Kinder kamen mit dem Schrecken davon. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die B308 war für rund 30 Minuten komplett...

  • Oberstaufen
  • 14.12.18
Eine etwas andere Weihnachtsbeleuchtung kann man derzeit bei Bad Hindelang bestaunen.
2.030× 5 Bilder

Dekoration
Die etwas andere Weihnachtsdeko: Leuchtender Bagger in Bad Hindelang

Balkone, Fenster und Bäume werden in der Advents- und Weihnachtszeit oft mit Lichterketten beleuchtet. Einem Baggerbesitzer in Bad Hindelang war das wohl zu alltäglich. Wer von Sonthofen in Richtung Bad Hindelang unterwegs ist, kann einen beleuchteten Kettenradlader bestaunen.  Ein Tiefbauunternehmen hat sein Fahrzeug in Lichterketten gehühlt. Die beleuchteten Fahrzeuge haben hier bereits Tradition: Im vergangenen Jahr stand an der selben Stelle schon ein Bagger, vor zwei Jahren wurde ein...

  • Bad Hindelang
  • 13.12.18
Unfall auf der B12 zwischen Kempten und Wildpoldsried
10.547× 8 Bilder

Unfall
Drei Verletzte nach Wende-Unfall zwischen Wildpoldsried und Kempten

Zu einem Unfall mit drei Verletzten ist es am Montagabend gegen 17.30 Uhr auf der B 12 gekommen. Eine Westallgäuerin war mit ihrem Wagen aus Kempten auf die B 12 gefahren, ohne in diese Richtung zu wollen. Bei Betzigau/Wildpoldsried versuchte sie deshalb, zu wenden. Die hinter ihr fahrende Frau aus Kaufbeuren konnte darauf nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr der Westallgäuerin in die Fahrerseite. Die Feuerwehr Kempten musste die Unfallverursacherin aus ihrem Wagen schneiden. Zusammen mit...

  • Wildpoldsried
  • 03.12.18
Unfall auf der A7 bei Kempten-Leubas
7.195× 9 Bilder

Unfall
A7 Kempten-Leubas: Autos durchbrechen Wildzaun und landen auf dem Dach

Zwei Autofahrer verunglückten am Donnerstag gegen 19 Uhr auf der A 7 Richtung Würzburg auf Höhe Leubas. Sie wollten beide einem anderen Pkw-Lenker ausweichen und landeten mit ihren Fahrzeugen auf dem Dach. Laut Polizei zogen sich beide Fahrer leichte Verletzungen zu. Verursacher war ein weiterer Pkw-Lenker, der beim Fahrbahnwechsel ein anderes Auto berührte. Dessen Fahrer wollte ausweichen und stieß dadurch mit einem weiteren Auto zusammen. Die beiden Wagen gerieten von der Autobahn ab,...

  • Kempten
  • 29.11.18
Unfall auf der B19 bei Sonthofen
2.023× 7 Bilder

Zusammenstoß
Zwei Leichtverletzte und 22.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf der B19 bei Sonthofen

Am Dienstagabend kam ein 24-jähriger Autofahrer im Kurvenbereich der Abfahrt B19 Süd aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit alleinbeteiligt ins Schleudern. Das Fahrzeug drehte sich mehrmals um die eigene Achse und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Während sich der Verursacher mit leichteren Verletzungen selbstständig in ein Krankenhaus begab musste eine Beifahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs mit Schmerzen im Nackenbereich von einem Rettungswagen transportiert werden. Der...

  • Sonthofen
  • 14.11.18
Unfall auf der B19 bei Immenstadt: drei Verletzte
5.849× 11 Bilder

Vorfahrt missachtet
Unfall auf der B19 bei Immenstadt: drei Verletzte

Weiterer schwerer Verkehrsunfall am Dienstag Abend: Auf der alten B19 zwischen Immenstadt und Seifen: Der 25-jährige Fahrer eines Transporters hat beim Einfahren von einem Firmengelände auf die B19 zwei Autos übersehen, die Richtung Immenstadt unterwegs waren. Der Transporter krachte in die hintere Fahrzeugseite des ersten Autos. Das nachfolgende Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Transporter. Eine 32-jährige Insassin im vorderen Auto wurde mittelschwer, der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.11.18
19.959× 26 Bilder

Feuer
Polizei findet tote Person in abgebrannter Lagerhalle bei Buchenberg

Zu einem Großbrand einer Lagerhalle kam es am Donnerstagnachmittag in Kreuzthal bei Buchenberg. Der Besitzer der Halle wurde seitdem vermisst. Sein Auto samt Hund befand sich vor der brennenden Lagerhalle. In der Nacht wurde eine tote Person in der abgebrannten Halle gefunden. Wie die Polizei am 19. November bekannt gab, handelte es sich bei dem Toten um den vermissten Besitzer. Eine Anwohnerin hörte laut Polizei Schreie und sah dann eine starke Rauchentwicklung über der Lagerhalle. Sofort...

  • Buchenberg
  • 08.11.18
Feuerwehreinsatz in Oberstdorf
10.038× 10 Bilder

Feuer
Sieben Verletzte bei Schmorbrand in Oberstdorfer Hotel - 180 Gäste evakuiert

Bei einem Schmorbrand in einem Hotel im Oberstdorfer Ortsteil Tiefenbach sind in der Nacht auf Sonntag mehrere Personen verletzt worden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten alle 180 Hotelgäste evakuiert werden. Sieben Menschen erlitten bei dem Feuer eine Rauchgasvergiftung.  Nach Angaben der Polizei war der Brand durch einen WLAN-Router im ersten Stock des Hotels entstanden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Alle Gäste der betroffenen Etage sind abgereist,...

  • Oberstdorf
  • 04.11.18
6.692× 13 Bilder

Gewitter
Heftiges Unwetter über Kaufbeuren und dem Ostallgäu

Ein heftiges Unwetter ist am Freitagnachmittag über Kaufbeuren und das nördliche Ostallgäu hinweggezogen. Starker Wind, Platzregen und Hagel – alles war dabei.  Zahlreiche Straßen überschwemmten kurzzeitig, weil die Kanalisation die Wassermengen nicht mehr aufnehmen konnte und die Abflüsse von Hagelkörnern verstopft waren. Zudem liefen die Bahnunterführungen in der Augsburger Straße und der Füssener Straße in Kaufbeuren sowie die Unterführung in Biessenhofen voll. Diese Straßenabschnitte...

  • Kempten
  • 14.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ