Alles zum Thema Aktuelles

Beiträge zum Thema Aktuelles

Polizei
Stadelbrand bei Bolsterlang
9 Bilder

Feuerwehreinsatz
Stadel bei Bolsterlang brennt komplett nieder

Bei Bolsterlang hat in der Nacht auf Ostersonntag ein Stadel gebrannt. Schon beim Eintreffen der Feuerwehr Bolsterlang, stand der Stadel in Vollbrand. Glücklicherweise, befand sich der Stadel auf einem freien Feld, so waren keine anderen Gebäude in Gefahr. Die Feuerwehren Bolsterlang, Obermaiselstein, Fischen und Oberstdorf, begannen umgehend mit der Brandbekämpfung und konnte den Brand so schnell ablöschen. Laut Polizei Sonthofen, entstand ein Schaden von ca. 15.000€, warum es zum Brand...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 21.04.19
  • 2.052× gelesen
Polizei
Motorradunfall am Jochpass
6 Bilder

Unfall
Motorradfahrer (18) nach Zusammenstoß mit Auto am Jochpass verletzt

Zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto kam es am Karfreitag Nachmittag gegen 15:20 Uhr auf der B308 im Bereich des Jochpass. Ein junger Motorradfahrer war vom Oberjoch kommend in Richtung Bad Hindelang unterwegs, als er in einer Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Auto zusammen stieß. Glücklicherweise wurde der Motorradfahrer nicht lebensgefährlich verletzt. Seine Schutzkleidung und auch der Helm haben ihm wohl vor Schlimmerem bewahrt. Der...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 19.04.19
  • 6.330× gelesen
Polizei
Feuerwehrübung in Immenstadt
22 Bilder

Rettung
Feuerwehrübung im Vereinsheim des Klausenvereins Immenstadt

Zu einer Übung am Vereinsheim des Klausenvereins Immenstadt rückte gestern Abend die Feuerwehr Immenstadt aus. Nach einer Party kam es zu einem Brand im Vereinsheim, Personen wurden vermisst. So lautete das Einsatzstichwort für die Frauen und Männer der Feuerwehr. Umgehend wurde unter Atemschutz mit der Personenrettung begonnen, die Wasserversorgung aus der Iller sichergestellt und die Drehleier in Position gebracht. Schon nach kurzer Zeit konnten die verletzten Personen gerettet werden....

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 19.04.19
  • 1.268× gelesen
Lokales
Fischbesatz in der Iller. Bei Waltenhofen wurden tausende Nasen und Barben in die Iller gesetzt.
17 Bilder

Gewässer
Neues Zuhause für seltene Fische: Renaturierte Iller bei Waltenhofen besetzt

Ein etwa 900 Meter langer, renaturierter Streckenabschnitt der Iller bei Waltenhofen-Rauns ist am Donnerstagvormittag mit Fischen besetzt worden. Experten des Landesamtes für Umwelt und des schwäbischen Fischereihofes Salgen setzten rund 6.000 Nasen und etwa 3.000 Barben aus. Beide Fischarten kamen früher häufig in der oberen Iller vor. Aufgrund von Baumaßnahmen in den vergangenen Jahrzehnten war die Population der Tiere aber stark zurückgegangen. Wichtig für den Huchen Beide...

  • Kempten (Allgäu)
  • 18.04.19
  • 3.679× gelesen
Polizei
Unfall auf der A96 bei Jengen.
5 Bilder

Unfall
Auffahrunfall mit acht Fahrzeugen auf der A96 bei Jengen

Ein Auffahrunfall mit acht beteiligten Fahrzeugen führte am Donnerstag zu Staus und Sperrungen der A96 bei Jengen. Unfallursache war laut Polizei ein technischer Defekt an einem Rad des Autos eines 62-jährigen Ravensburgers. Das Auto geriet außer Kontrolle und prallte in die Mittelschutzplanke. Zwei auf der Überholspur nachfolgende Fahrzeuge konnten noch rechtzeitig abbremsen. Ein 21-jährigen Fahrer eines Kleintransporters allerdings fuhr den beiden vor ihm fahrenden Autos auf dem linken...

  • Buchloe und Region
  • 18.04.19
  • 14.855× gelesen
Rundschau
Paris am Tag nach dem Brand der Notre Dame: Absperrungen und Chaos beherrschen das Stadtbild
10 Bilder

Vor Ort
Geschockte Franzosen, Selfies von Touristen - all-in.de-Mitarbeiterin schildert den Tag nach der Brandkatastrophe von Notre Dame

„Gehts Dir gut? Bist du in der Nähe von Notre Dame?“ Diese Nachrichten erreichten mich am Montagabend kurz nach meiner Ankunft in Paris. Bis dahin hatte ich noch nichts von dem ausgebrochenen Feuer im Pariser Wahrzeichen mitbekommen. Am Flughafen hatte ich nur Sirenen und Einsatzfahrzeuge gehört, aber in einer Großstadt ist das ja ganz normal, dachte ich jedenfalls in dem Moment. Dass dieser Einsatz alles andere als normal war, hat mir dann Google gezeigt: Die weltberühmte Kathedrale steht in...

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.04.19
  • 4.687× gelesen
  •  1
Lokales
Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Amendingen
5 Bilder

Rettungskräfte
Neues Feuerwehrhaus in Amendingen eingeweiht

Am Wochenende ist das neue Feuerwehrhaus im Memminger Stadtteil Amendingen eingeweiht worden. Vor rund 250 geladenen Gästen übergab Oberbürgermeister Manfred Schilder den Schlüssel an den Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr, Florian Roese. Das neue Feuerwehrhaus bietet den Rettungskräften eine separate Fahrzeughalle, einen Schulungs-, Aufenthalts- und einen Besprechungsraum. Weiter wurde eine sogenannte Schmutzschleuse errichtet. Für den Neubau des Hausen waren Kosten in Höhe von rund...

  • Memmingen und Region
  • 15.04.19
  • 652× gelesen
Lokales
Einer der frisch hergerichteten Wege führt unter einem Wasserfall hindurch. Derzeit wird an der Brücke in dem Geotop gearbeitet. Die Anlage selber ist gesperrt.
8 Bilder

Attraktion
Gemeinde arbeitet an Konzept für Scheidegger Wasserfälle

63.000 Menschen sind im vergangenen Jahr in die Scheidegger Wasserfälle gekommen. Das Geotop ist einer der Anziehungspunkte im Westallgäu. Die Gemeinde will sie mit Blick auf die Kleine Gartenschau in Lindau im Jahr 2021 noch attraktiver machen. Das schafft freilich auch Probleme. Stichwort Verkehr. Bürgermeister Uli Pfanner kündigte auf der Bürgerversammlung am Donnerstagabend ein „Gesamtkonzept“ an. Die Wasserfälle sind seit Wochen gesperrt. Die Gemeinde lässt Wege und Stege überholen....

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 13.04.19
  • 1.699× gelesen
Polizei
Brand in Weiler
15 Bilder

Feuerwehr-Großeinsatz
Wäscherei-Brand in Weiler: Eine Person leicht verletzt

Mehr als 100 Feuerwehrleute haben den Brand in einer Wäscherei im Zentrum von Weiler (Landkreis Lindau) bekämpft. Das Feuer war laut Polizei in der Manglerei des Betriebes ausgebrochen, als zwei Arbeiter an einer der Maschinen einen jährlichen Ölwechsel durchführten. Dabei gelangte über ein Ventil Öl auf eine heiße Trommel, das daraufhin unmittelbar in Brand geriet. Das Feuer breitete sich schnell im gesamten Erdgeschoss aus. Von dort aus griffen die Flammen auch auf eine Wohnung im...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 10.04.19
  • 10.361× gelesen
  •  1
Lokales
Am Freitag eröffnet in Immenstadt der erste Unverpackt-Laden.
20 Bilder

Umweltbewusst
"Freilich Unverpackt": Am Freitag eröffnet in Immenstadt der erste Unverpackt-Laden

Einkaufen ohne Plastikmüll - in gewöhnlichen Supermärkten undenkbar. Gemüse und Obst gibt es oft nur verpackt ebenso wie Milchprodukte und Kosmetika. Stefanie Grömmer, Judith Kensy und Martin Kensy möchten das ändern - zumindest in Immenstadt im Oberallgäu. Dort eröffnen sie am Freitag, 12.April, um 11 Uhr ihren Laden "Freilich Unverpackt".  Im ersten Unverpackt-Laden in Immenstadt wird man vieles finden, nur keinen unnötigen Plastikmüll. Produkte wie Getreide, Reis, Nudeln und Milchprodukte...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 10.04.19
  • 6.474× gelesen
  •  1
Polizei
In der Nacht auf Mittwoch ist nahe Ottobeuren ein Stadel komplett abgebrannt.
8 Bilder

Feuer
Vollbrand eines Stadels bei Ottobeuren: Polizei schließt Vorsatz nicht aus

Zum Brand eines landwirtschaftlich genutzten Stadels kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Ottobeuren, Ortsteil Guggenberg. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits im Vollbrand. In dem Stadel waren diverse landwirtschaftliche Maschinen gelagert. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Noch in der Nacht hat der Kriminaldauerdienst Memmingen die ersten Ermittlungen aufgenommen, die am Mittwoch von der...

  • Memmingen und Region
  • 03.04.19
  • 2.443× gelesen
Lokales
Ein Husky hat Hasen getötet. Bilder der Überwachungskamera beweisen es.
4 Bilder

Bereits mehrfach
Husky tötet Kaninchen in Immenstadt-Bühl

Sie hat es schon wieder getan. Seit Monaten sorgt eine Husky-Hündin in dem Immenstädter Ortsteil Bühl für Ärger. Sie jagt Katzen und reißt Kaninchen und Hasen. Mittlerweile sollen ihr acht Tiere zum Opfer gefallen sein. „Es reicht“, sagen viele Bühler Einwohner. Nachdem die Polizei den Vorfall aufgenommen hat, ist auch das Ordnungsamt der Stadt mit dem Fall betraut. Allerdings zeichnet sich jetzt eine schnelle Lösung ab. Entsetzten, Wut und Trauer machten sich am Sonntag bei Anwohnern am...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 02.04.19
  • 8.695× gelesen
Polizei
Auf der B308 bei Lindenberg kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall.
5 Bilder

Unfall
Unfall auf der B308 bei Lindenberg: Zwei Personen (37 und 83) schwer verletzt

Zwei Autofahrer wurden am Montagabend bei einem Unfall auf der B 308 bei Lindenberg schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 37-jähriger Mann mit seinem Auto auf Höhe Manzen in einer unübersichtlichen Rechtskurve in die Bundesstraße einbiegen. Dabei stieß er mit dem Auto eines 83-Jährigen zusammen. Das Auto des 83-Jährigen kam von der Straße ab und fuhr zwischen zwei eng stehenden Bäumen hindurch. Die beiden Männer wurden mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen, Verletzungen...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 01.04.19
  • 16.849× gelesen
Polizei
Am Sonntagnachmittag ist am Burgberger Hörnle ein Mann abgestürzt und verstorben.
17 Bilder

Unglück
Mann verstirbt nach Absturz am Burgberger Hörnle

Zu einem tödlichen Absturz am Burgberger Hörnle kam es am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr. Ein Bergsteiger war alleine auf einer Kletterroute am Südgrad des Burgberger Hörnle unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache den Halt verlor und laut Bernd Zehetleitner von der Bergwacht Sonthofen rund 100 Meter abstürzte. Der Kletterer stürzte knapp an einer weiteren Kletterin vorbei, die sofort zum Verletzten abstieg und den Notruf wählte. Kurze Zeit später wurden die ersten Einsatzkräfte...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 31.03.19
  • 29.666× gelesen
Polizei
Zwei Autos sind am Mittwoch gegen 6 Uhr auf der B12 bei Marktoberdorf frontal zusammengestoßen.
4 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B12 bei Marktoberdorf: Zwei Männer (28 und 58) schwer verletzt

Zwei Autos sind am Mittwoch gegen 6 Uhr auf der B12 bei Marktoberdorf frontal zusammengestoßen. Zwei Männer wurden schwer verletzt. Ein 28-Jähriger kam mit seinem Auto aus noch unbekannter Ursache auf der B12 bei Ruderatshofen auf die Gegenfahrspur und stieß dort mit dem entgegenkommenden Wagen zusammen. Der 58-Jährige war in Richtung Kempten unterwegs. Beide Fahrer versuchten laut Polizeiangaben noch kurz vor dem Zusammenstoß auszuweichen, was jedoch nicht mehr gelang. Die beiden Fahrer...

  • Marktoberdorf und Region
  • 27.03.19
  • 41.155× gelesen
Rundschau
Die Sichtung bei Bad Hindelang ist nicht die erste Luchs-Sichtung in Süddeutschland. Schon seit Jahren sind Luchse wieder in Deutschland heimisch. Bereits in den 1970er-Jahren wurden Luchse im Bayerischen Wald angesiedelt. Seit 2005 sind auch wieder mehrere Luchse im Oberen Donautal heimisch. Trotzdem gilt er in Deutschland als stark gefährdet.
7 Bilder

Bildergalerie
Nach der Sichtung im Allgäu: Die wichtigsten Fakten zum Luchs

150 Jahre nachdem der letzte bayerische Luchs getötet wurde, ist er jetzt wohl zurück. Eine Wildtierkamera hat den ersten zurückgekehrten Luchs im Allgäu bei Bad Hindelang fotografiert und Experten sprechen von einer "kleinen Sensation".  Noch ist allerdings nicht bekannt, ob das Tier sich auf Dauer im Allgäu niederlassen wird. Ohne angrenzende Luchsreviere gibt es für die Raubkatze keinen Grund sich hier häuslich einzurichten. Trotzdem: Wir haben für Sie mal die wichtigsten Informationen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 26.03.19
  • 5.442× gelesen
Polizei
Unfall auf der B310 bei Füssen.
6 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B310 bei Füssen: Auto fängt Feuer

Auf einer der Umleitungsstrecken zur gesperrten Füssener Tunnelkreuzung hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. An der Abfahrt der Bundesstraße 310 stießen dabei zwei Autos frontal ineinander. Eine 59-Jährige wollte mit ihrem Auto von der B310 kommend links auf die Froschenseestraße Richtung Füssen abbiegen. Dabei übersah sie den Wagen einer 57-Jährigen. Eines der Autos fing Feuer. Beide Frauen erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen und wurden durch den...

  • Füssen und Region
  • 26.03.19
  • 10.883× gelesen
Polizei
8 Bilder

Zeugenaufruf
Elefantengrasfeld bei Steinheim brennt: Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

Am 23.03.2019, gegen 11 Uhr, bemerkte eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife am Ortsrand von Steinheim, dass ein ca. ein Hektar großes Feld mit kultiviertem Miscanthus giganteus zu Deutsch: Elefantengras, brannte. Dieses findet nach der Ernte Verwendung beim Heizen. Die Freiwilligen Feuerwehren Steinheim und Memmingen übernahmen die Löscharbeiten. Das Feld brannte etwa zu einem Viertel ab und es entstand dem Inhaber ein Schaden von ungefähr 1.000 Euro. Eine Selbstentzündung kann...

  • Memmingen und Region
  • 24.03.19
  • 7.152× gelesen
Lokales
Der Kernteam von Blickpunkte Hegge (v.l.): Sonja Kehr, Lore Steiner, Martina Kellnberger, Marcus Obkircher, Armin Magneschef und Renate Mayr.
7 Bilder

Bürgerinitiative
Hegge wächst rasant - doch was machen wir daraus?

Was tun mit dem Wachstum? Diese Frage stellt sich "Blickpunkt Hegge", einem Arbeitskreis zur Dorfentwicklung, der sich am Dienstagabend in der Grundschule Hegge bei einem Infoabend vorgestellt hat. Der Einladung folgten rund 60 Bürgerinnen und Bürger, darunter viele Ur-Heggener, Rückkehrer, Neu-Heggener, Gemeinderäte, Vereinsmitglieder, Unternehmer und Vertreter von Pfarrgemeinde, Schule und Kita. Den Blick auf Hegge richten. Eine Brücke zwischen Politik und Bürgern schlagen. Darum geht...

  • Kempten (Allgäu)
  • 20.03.19
  • 1.737× gelesen
Rundschau
10 Bilder

Bildergalerie
Impressionen vom Regen- und Tauwetter im Allgäu

Es hat viel geschneit im Allgäuer Winter 2018/19. Jetzt setzt verstärkt Tauwetter ein, es regnet noch zusätzlich. Der Deutsche Wetterdienst hat sogar eine Hochwasserwarnung für das Allgäu ausgegeben. Das Tauwetter bietet aber auch wunderschöne Anblicke in der Allgäuer Natur.

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.03.19
  • 12.311× gelesen
Lokales
"Fridays for Future"-Demonstration in Memmingen.
18 Bilder

Demonstration
Memminger Schüler treten bei stürmischen Wetter für den Klimaschutz ein

Etwa 250 Schüler (vorsichtige Schätzung der Veranstalter) sind am Freitag, 15. März, in Memmingen bei stürmischem Wetter für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. Die Memminger Polizei, die den Zug begleitet und durchgezählt hat, spricht sogar von etwa 450 Menschen. Die Demonstration war Teil der „Fridays for Future“-Bewegung, die nach eigener Aussage an diesem Tag mit etwa 2.000 Veranstaltungen weltweit ihren bisherigen Höhepunkt erreichte. In Memmingen nahm Paul Felsch (16) vom...

  • Memmingen und Region
  • 15.03.19
  • 3.196× gelesen
Lokales
Fridays for Future: Rund 700 Schüler in Kempten demonstrieren für mehr Klimaschutz
15 Bilder

Klimaschutz
Fridays for Future: 700 Schüler trotzen dem Dauerregen in Kempten

Trotz des schlechten Wetters waren auch an diesem Freitag, 15. März, wieder rund 700 Kemptener Schüler zur Demonstration Fridays for Future aufgebrochen. Zahlreiche Erwachsene begleiteten die Jugendlichen auf ihrem Marsch durch die Kemptner Innenstadt. Ein älteres Paar am Straßenrand ruft den Jugendlichen Mut zu. "Wir unterstützen unsere Enkelin. Wir haben den Klimaschutz ja selbst verschlafen. Viel zu lange zugeschaut." Wer im Dauerregen demonstriert, dem geht es wirklich um die Sache und...

  • Kempten (Allgäu)
  • 15.03.19
  • 4.051× gelesen
Lokales
Einweihungsfeier des ersten Bauabschnitts am Jakob-Brucker-Gymnasium.
8 Bilder

Technikum
Zukunftsweisendes Zentrum für die Naturwissenschaften am Kaufbeurer Jakob-Brucker-Gymnasium

Ein zukunftsweisendes Zentrum für die Naturwissenschaften nennt Christof Walter, Schulleiter des Jakob-Brucker-Gymnasiums (JBG), das neue Technikum, das am Montag eingeweiht wurde und in dem ab Dienstag Schüler in den Fächern Physik, Chemie und Biologie unterrichtet werden. Es ist Teil der Generalsanierung der Schule, die Ende 2020 abgeschlossen sein soll. Es sei nicht nur das Herzstück des Schulcampus, sondern auch ein absolutes Alleinstellungsmerkmal der Schule, das in einem weiten Umkreis...

  • Kaufbeuren und Region
  • 12.03.19
  • 982× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019