Aktionstag

Beiträge zum Thema Aktionstag

Lokales
An vielen Orten in Schwaben informieren die Feuerwehren über ihre Arbeit.

Schwäbischer Aktionstag
Schwäbischer Aktionstag: Auch Feuerwehren im Raum Buchloe informieren über ihre Arbeit

Wo ist denn überhaupt meine zuständige Feuerwehr? Wie ist meine Feuerwehr untergebracht und ist sie zeitgemäß ausgerüstet? Hat meine Feuerwehr bei Tag und Nacht genügend Personal? Diese und viele weitere Fragen werden am Wochenende beim ersten Schwäbischen Feuerwehrtag beantwortet. Verbunden ist das ganze in vielen Orten mit einem interessanten Rahmenprogramm mit Führungen und Vorführungen. Erstmalig und als bislang bayernweite Premiere organisiert der Bezirksfeuerwehrverband für alle...

  • Buchloe
  • 19.09.19
  • 171× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Aktionstag
Feuerwehren im Landkreis Lindau öffnen ihre Tore

27 Feuerwehren gibt es im Landkreis Lindau, 16 davon öffnen am kommenden Wochenende ihre Tore. Anlass ist ein schwabenweiter Aktionstag. Sein Motto: „Reinschauen bei der Feuerwehr“. Die ehrenamtlichen Helfer wollen über ihre Arbeit informieren und gleichzeitig um Nachwuchs werben. Um die Feuerwehren im Landkreis ist es vergleichsweise gut bestellt. Fast 1.600 Helfer leisten im Ernstfall ehrenamtlich Hilfe. Trotzdem sind die Wehren um „jeden Helfer froh“, sagt Kreisbrandrat Wolfgang Endres....

  • Lindau
  • 18.09.19
  • 403× gelesen
Lokales
Der Sport- und Familientag lockte am Samstag Tausende Besucher in die Innenstadt. An 37 Stationen von Vereinen, der Gastronomie, des Einzelhandels und weiterer Organisationen konnten Kinder Sportarten ausprobieren, spielen und Spaß haben.

Mitmach-Stationen
Sport- und Familientag lockt rund 40.000 Besucher in die Kemptener Innenstadt

Sport und Spiele lockten am Samstag vor allem Familien mit Kindern in die Innenstadt: Bis zu 40.000 Besucher über den ganzen Tag verteilt – so schätzt Florentien Waldmann vom City-Management, das den Sport- und Familientag mit dem Sport-Amt auf die Beine gestellt hatte – nutzten das erste Wochenende nach Schulbeginn für einen ausgiebigen Stadtbummel. Sportvereine, Einzelhandel, Gastronomie und vielen weitere Organisationen boten insgesamt 37 Mitmach-Stationen an. Dort konnte man unter anderem...

  • Kempten
  • 16.09.19
  • 518× gelesen
Lokales
Kinderfest im Bauernhofmuseum Illerbeuren.

Aktionstag
Großer Andrang bei Kinderfest im Bauernhofmuseum Illerbeuren

Lina wollte unbedingt einmal töpfern: Beim Kinderfest im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren dreht das achtjährige Mädchen auf der Töpferscheibe eine schmucke Gemüseschale. Töpfermeister Ralf Kretschmann wird das Kunstwerk nach dem Trocknen noch glasieren und brennen. Bei den Handwerkertagen Anfang September kann Lina die fertige Schale dann abholen. Rebecka aus Ottobeuren und ihre Cousine Alwa aus Norwegen basteln derweil bunte Waldgeister. Oma Ingrid Altenried ist mit den beiden...

  • Kronburg
  • 05.08.19
  • 201× gelesen
Lokales
Straßenfest in Marktoberdorf.
9 Bilder

Integration
Aktionstag und Straßenfest in Marktoberdorf

Normal = Bunt. Das war das Motto des Aktionstages „Jugend und Menschen mit Behinderung“, bei dem am Samstag in Marktoberdorf viel los war. Das bunte Fest mit vielen verschiedenen Aktions-, Info- und Essensständen findet alle zwei Jahre statt. Organisiert wird es vom Kreisjugendring Ostallgäu, der Offenen Behindertenarbeit (OBA) und der Behindertenbeauftragten Waltraud Joa. Seit einigen Jahren beteiligt sich auch die türkisch-islamische Gemeinde am Fest. „Der Aktionstag ist ein Fest für alle,...

  • Marktoberdorf
  • 30.06.19
  • 1.543× gelesen
Lokales
Aktionstag Jugend und Menschen mit Behinderung in Marktoberdorf 2017.

Wochenende
Aktionstag "Jugend und Menschen mit Behinderung" in Marktoberdorf

Bunt ist normal. Zumindest sollte es das sein, wenn es nach den Veranstaltern des landkreisweiten Aktionstags „Jugend und Menschen mit Behinderung“ in Marktoberdorf geht. Auf dem Weg dorthin habe sich im Laufe der Jahre sehr viel getan, sind sie sich einig. Und trotzdem seien solche Termine wie der am Samstag, 29. Juni, wichtig, um das Leben in seiner Vielfältigkeit darzustellen und weiter Berührungsängste abzubauen. Die gebe es nach wie vor. Als 2003 der Kreisjugendring seinen Verbändetag...

  • Buchloe
  • 27.06.19
  • 366× gelesen
Lokales
Aktionstags „Jugend und Menschen mit Behinderung“ in Marktoberdorf (Symbolbild)

Vielfältigkeit
Aktionstag in Marktoberdorf führt Jugend und Menschen mit Behinderung zusammen

Bunt ist normal. Zumindest sollte es das sein, wenn es nach den Veranstaltern des landkreisweiten Aktionstags „Jugend und Menschen mit Behinderung“ in Marktoberdorf geht. Auf dem Weg dorthin habe sich im Laufe der Jahre sehr viel getan, sind sie sich einig. Und trotzdem seien solche Termine wie der am Samstag, 29. Juni (ab 10 Uhr rund um den Stadtplatz), wichtig, um das Leben in seiner Vielfältigkeit darzustellen und weiter Berührungsängste abzubauen. Grundsätzlich gelte es, gesetzlich...

  • Marktoberdorf
  • 21.06.19
  • 354× gelesen
Lokales

Sicherheit
Aktionstag der Polizei in Kaufbeuren soll den Blick der Besucher für Gefahren im Verkehr schärfen

Verkehrssicherheit zum Anfassen will das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit einem Aktionstag in der Kaufbeurer Altstadt präsentieren. An insgesamt 50 Aktionsständen sollen Besucher am Samstag für Gefahren auf der Straße sensibilisiert und für gegenseitige Rücksichtnahme im Verkehr gewonnen werden. Unterstützt wird das Präsidium bei der Organisation von der Stadt Kaufbeuren, dem Bayerischen Rundfunk und den Sparkassen. Der Landestag für Verkehrssicherheit findet jährlich an wechselnden...

  • Kaufbeuren
  • 29.05.18
  • 482× gelesen
Lokales
Bei der Fastenaktion an der Marienschule ließen sich die Schülerinnen von Günther Fischer die langen Haare abschneiden.

Spendenaktion
Kaufbeurer Schülerinnen sammeln Haare für den guten Zweck

Das Geräusch vieler klappernder Scheren lässt bereits vermuten, dass in diesem Klassenzimmer des Marien-Gymnasiums eine besondere Aktion stattfindet. Ein Durchkommen in den Raum ist kaum möglich, so eng drängen sich Schüler, Eltern und Neugierige um die zwei Tischreihen. Hier sammeln Schülerinnen des Marien-Gymnasiums Haare im Rahmen der Fastenaktion. Die Haarbüschel gehen an das Projekt „Rapunzel“ des Bundesverbandes für Zweithaar-Spezialisten und werden an Firmen versteigert, die die...

  • Kaufbeuren
  • 18.03.18
  • 2.673× gelesen
Lokales
2 Bilder

Heute ist Tag der Seltenen Erkrankungen
Mehr Aufmerksamkeit für die "Seltenen"

Nicht nur zufällig wurde der letzte Tag des Februars zum "Rare Disease Day" bestimmt, dem Tag der Seltenen Erkrankungen.  Selten wie ein Schaltjahr sind seltene Krankheiten nicht, sondern NOCH VIEL SELTENER: In Deutschland sind gut 4 Millionen Menschen von einer dieser über 6000 Krankheiten betroffen. In der EU gilt eine Erkrankung als selten, wenn maximal 5 von 10 000 Menschen von ihr betroffen sind. Das Tragische daran: Rechnet man das um, ergibt sich pro Krankheit nur eine geringe...

  • Kaufbeuren
  • 28.02.18
  • 425× gelesen
Lokales

Aufruf
Startschuss für Zukunftstage - GirlsDay BoysDay 2018 am 26. April

Am 26. April ist wieder Girls’Day – der Mädchen-Zukunftstag. Deutschlandweit laden Betriebe, Unternehmen und Organisationen an diesem Donnerstag Schülerinnen ab Klasse 5 ein, um Berufe in Handwerk, Technik, IT und Naturwissenschaften zu erkunden. Seit 2001 haben mehr als 1,8 Millionen Mädchen am Girls’Day teilgenommen. Mit Erfolg: 40 Prozent der Mädchen möchten in dem am Girls’Day kennengelernten Beruf ein Praktikum machen oder eine Ausbildung beginnen. Rund ein Drittel der...

  • Füssen
  • 13.12.17
  • 29× gelesen
Lokales
11 Bilder

Forstwirtschaft
Viele hundert Besucher bei Ostallgäuer Waldtag

Herbstliches Prachtwetter hatten die vier Ostallgäuer Forstbetriebsgemeinschaften aus Halblech, Füssen, Kaufbeuren und Marktoberdorf am Samstag erwischt. So war es auch nicht verwunderlich, dass der von ihnen veranstaltete Ostallgäuer Waldtag viele hundert Besucher anzog. Auf einem über drei Kilometer langen Rundweg durch den goldenen Herbstwald am Ettwieser Weiher bei Marktoberdorf informierten sich die meist fachkundigen Gäste an rund 40 Stellen zu den Themen rund um Wald und Holz.

  • Marktoberdorf
  • 15.10.17
  • 106× gelesen
Lokales
8 Bilder

Aktionstage
Memminger Feuerwehren stellen sich beim Stadtfeuerwehr-Wochenende vor

Um über die Arbeit der Feuerwehr und vorbeugenden Brandschutz zu informieren, aber auch, um Kinder und Jugendliche an das Thema heranzuführen, hat der Stadtfeuerwehrverband jetzt erstmals ein Stadtfeuerwehr-Wochenende in Memmingen veranstaltet. Der Brand- und Katastrophenschutz ist eine Pflichtaufgabe der Kommunen. Laut Stadtbrandrat Raphael Niggl verfügt Memmingen für seine sieben Feuerwehren mit rund 400 Aktiven stets über genügend Nachwuchskräfte. Wie Oberbürgermeister Manfred Schilder...

  • Memmingen
  • 02.10.17
  • 42× gelesen
Lokales

Inklusion
Aktionstag für die Jugend und Menschen mit Behinderung am 24. Juni in Marktoberdorf

Barrieren gibt es vor allem noch im Kopf, sagt Waltraud Joa, Behindertenbeauftragte im Ostallgäu. Denn gerade in Marktoberdorf werde viel für Menschen mit Behinderung getan: Das Landratsamt wird barrierefrei umgestaltet, das Ärztehaus ist für Menschen im Rollstuhl gut zugänglich. Aber das Aufeinanderzugehen falle einigen Bürgern noch schwer. Mit dem Aktionstag für Jugendliche und Menschen mit Behinderung, der alle zwei Jahre stattfindet, möchten die Veranstalter, der Kreisjugendring, die...

  • Marktoberdorf
  • 18.06.17
  • 16× gelesen
Lokales

Buntes Programm
Spurensuche. Mut zur Verantwortung

Am Sonntag, 21. Mai, findet der internationale Museumstag statt. Kemptener Museen sind dabei Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und findet heuer bereits zum 40. Mal statt. Auch die Kemptener Museen haben am Sonntag, 21. Mai, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6 500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Denn mit ihrem breiten Spektrum, dem...

  • Kempten
  • 16.05.17
  • 11× gelesen
Lokales
20 Bilder

Großveranstaltung
Memmingen blüht lockt zahlreiche Besucher in die Innenstadt

Prächtiger kann eine Saat kaum aufgehen. Was als neu gezogenes Pflänzchen vor 17 Jahren erstmals in der Memminger Innenstadt Wurzeln geschlagen hat, fand für seine gut gewachsenen Triebe heuer besonders viele Bewunderer: 'Memmingen blüht'. Dicht wie am Jahrmarktsonntag wogten die Besucherströme über den Schweizerberg, durch die Maximilianstraße oder die Fußgängerzone. Zuhauf umlagerten gut gelaunte Zuschauer die vier Showbühnen. An vielen Ecken im weitläufigen Altstadt-Beet sprossen die...

  • Memmingen
  • 15.05.17
  • 88× gelesen
Lokales

Beirat
Behinderte planen Aktionstag am Schrannenplatz in Füssen

Auf dem Schrannenplatz in der Füssener Altstadt soll es am Donnerstag, 11. Mai, 'viele positive Aktionen geben, die wir gestalten', hat Dagmar Rothemund die Teilnehmer einer Sitzung des Behindertenbeirats der Stadt im Rathaus informiert. Auf diese kurze Ankündigung hin erntete die Vorsitzende dieses Beirats sofort große zustimmende Resonanz. Am erneut voll besetzten Tisch des kleinen Sitzungssaals signalisierten die Vertreter der Caritas, des Bayerischen Roten Kreuzes, des...

  • Füssen
  • 21.03.17
  • 18× gelesen
Lokales

Sehen Sie es mit ;-)
15 kuriose Aktionstage: Übrigens, am Samstag dürfen sich die Allgäuer in Jogginghosen gegenseitig knuddeln

Am Samstag ist Welt-Umarmungstag. Und Tag der Jogginghose. Heißt das, dass alle Allgäuer in Jogginghosen ihre Wochenendeinkäufe erledigen? Und auf dem Weg zur Kasse jeden (in Jogginghosen) umarmen? Kuriose Aktionstage gibt es viele. Meist sind sie Marketing-Gag. Wie zum Beispiel der "Zieh-dein-Haustier-an"-Tag. Das ist jedes Jahr der 14. Januar. Seit 2002. Wer den Tag ins Leben gerufen hat, ist nicht ganz gesichert. Eine Version lautet: Die Amerikanerin Colleen Paige hat ihn ins...

  • Kempten
  • 20.01.17
  • 40× gelesen
Lokales

Kirche
Glaubenstag in Füssen bringt vielfältige neue Impulse

Ist die Kirche nicht längst eine alte, verstaubte Einrichtung? Nein, sagt Füssens Stadtpfarrer Frank Deuring: 'Wir stehen mitten drin im Leben.' Doch betont er: 'Wir dürfen uns nicht allein in unseren Kirchen verkriechen', man müsse in die Stadt hinaus gehen und Zeugnis von einem lebendigen Glauben geben. Das hat die Pfarreiengemeinschaft Füssen am Wochenende mit einem Glaubenstag gemacht, der bei den Gläubigen Gehör fand. Mit Petrus im Bunde ist die Eröffnung des Glaubenstags ein von Sonne...

  • Füssen
  • 16.10.16
  • 13× gelesen
Lokales

Aktionstag
Immer mehr Glücksspielsüchtige in Memmingen und dem Unterallgäu

'Die Zahl der Glücksspielsüchtigen in Memmingen und dem Unterallgäu ist in den vergangenen Jahren ganz klar gestiegen.' Das sagt Stefan Marx von der Psychosozialen Beratungsstelle der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Memmingen. Ein zunehmendes Problem seien Sportwetten. Allein die Teilnahme an illegalen Sportwetten ist nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bei Männern im Alter zwischen 18 und 20 Jahren in den vergangenen drei Jahren von 5,7 auf 12,8 Prozent gestiegen. Diese...

  • Memmingen
  • 27.09.16
  • 8× gelesen
Lokales

Vortrag
Humedica-Unternehmertag in Kaufbeuren: Ex-Minister Theo Waigel geißelt die Korruption

Bestechlichkeit hat einen Anfang, aber kaum ein Ende. Mit dieser griffigen Formel warnte der ehemalige Bundesfinanzminister Dr. Theo Waigel beim Unternehmertag der Neugablonzer Hilfsorganisation Humedica vor den Folgen der Korruption. 80 bis 200 Milliarden Euro – so hoch ist laut Waigel der jährliche Schaden in Deutschland durch diese Form der Kriminalität. Sein Fazit war auch der Titel seines Vortrags: 'Es lohnt sich, anständig zu sein.' Zum zweiten Humedica-Unternehmertag kamen rund...

  • Kaufbeuren
  • 26.09.16
  • 25× gelesen
Sport

Sport
Pforzen bewegt sich: Mini-WM und Familienlauf am Sonntag

Jung und Alt bewegen sich gemeinsam, um gesund und fit zu bleiben – unter diesem Motto steht der kommende Sonntag, 11. September, in Pforzen. 'Das Thema Gesundheit spielt eine zentrale Rolle', erklärt zweiter Bürgermeister Josef Freuding, der die Federführung übernommen hat. Ein großes Programm erwartet die Besucher: Um 9.30 Uhr beginnt die 10. Mini-WM des SV Pforzen. Ab 13 Uhr startet der große Familienlauf vom Sportgelände entlang der Wertach. Je nach Größe, Alter und Kondition stehen...

  • Kaufbeuren
  • 09.09.16
  • 36× gelesen
Lokales

Infostand
Organisation Ahmadiyya Muslim Jamaat tritt in Buchloe dem politischem Missbrauch des Glaubens entgegen

Die Jugendgruppe der weltweiten Organisation 'Ahmadiyya Muslim Jamaat' wurde in Buchloe dadurch bekannt, dass sie – wie in weiteren 250 Städten – seit drei Jahren auch die Buchloer Straßen vom Müll der Silvesternacht säubern. Mit ihrem Engagement wollen die Jugendlichen Verantwortung übernehmen und die Verbundenheit mit Deutschland zum Ausdruck bringen. Am Aktionstag an der Neuen Mitte in Buchloe wollte der Verband vor allem um Vertrauen werben. Der Vorsitzende der Region Allgäu, Munir Ahmad,...

  • Buchloe
  • 08.08.16
  • 24× gelesen
Lokales
22 Bilder

Verkehr
Kempten will fahrradfreundlicher werden: Was sich Radfahrer wünschen

Noch mehr Kemptener sollen noch öfter aufs Rad steigen. Das hat sich die Stadt zum Ziel gesetzt – und dafür macht sie Werbung. So auch am Samstag auf dem Hildegardplatz und vor der Residenz. 'Wir wollen das Radfahren fördern', sagt Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann. So war der Aktionstag Höhepunkt des 'Stadtradelns', bei dem Kemptener in Gruppen drei Wochen lang klimafreundliche Radelpunkte sammeln können. Doch nicht nur das – Vertreter der Stadt wollten am Samstag von den Bürgern zudem...

  • Kempten
  • 11.07.16
  • 69× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019