Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Nachrichten
108×

Große Talente für kleine Herzen
Familienministerin verteilt Herzwerker-Preis an Stiftungskindergarten in Memmingen

Der Stiftungskindergarten Stadtweiherstraße in Memmingen ist durch Familienministerin Carolina Trautner mit dem Herzwerker-Preis ausgezeichnet worden. Überzeugt wurde mit einem Kurzvideo mit dem Titel „Warum ein pädagogischer Beruf?“. Durch die Aktion Herzwerker soll mehr Interesse auf den Erzieherberuf geweckt werden. Die Herzwerker-Aktion zeigte, dass Arbeiten in Kitas viel Spaß macht und dass haben wir auch bei unseren Dreharbeiten gesehen - Meine Kollegin Anja Neuhauser war vor Ort.

  • Memmingen
  • 28.06.21
1.386×

Memmingen
Online-Kinderfest 2020: "Gesundheits-Rock“ auf Youtube

Aktion von Jugendkapelle, Stadtkapelle sowie Sing- und Musikschule - 220 Audiospuren und 100 Videos zu einem Kinderfest-Video geschnitten – Über 200 Grundschulkinder beteiligt Die Memminger Grundschulkinder hätten an diesem Donnerstag auf dem Marktplatz gesungen, getanzt und das Kinderfest gefeiert. Corona bedingt kann das traditionelle Heimatfest heuer leider nicht stattfinden. Das Singen der Kinderfestlieder soll es trotzdem geben – online. Jugendkapelle, Stadtkapelle sowie Sing- und...

  • Memmingen
  • 15.07.20
505×

Für Gesundheit und Umwelt
Der SpoSpiTo-Bewegungs-Pass geht in die zweite Runde

Unterallgäu (ex). Ab sofort können sich Grundschulen für den SpoSpiTo-Bewegungs-Pass bewerben. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr geht die Aktion für mehr Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz auf dem Schulweg in die zweite Runde. Die Abkürzung SpoSpiTo steht für Sporteln-Spielen-Toben. Die Herausforderung: Zwischen den Oster- und Pfingstferien mindestens 20-mal ohne Elterntaxi in die Schule zu kommen. Ob mit dem Rad, dem Tretroller oder zu Fuß – hauptsache das Auto bleibt in der...

  • Memmingen
  • 04.02.20
Die Initiatoren der Weihnachtsaktion für Kinder von Hartz-IV-Empfängern: (von links) Simone Burk-Seitz, Vorsitzende der Kinderbrücke Allgäu, Jobcenter-Chef Thomas Liebner und Ursula Gollmitzer, Zweite Vorsitzende der Kinderbrücke.
447×

Weihnachtsaktion
Kinderbrücke spendiert Ostallgäuer Kindern Weihnachtsgeschenke

Ob Brettspiele wie Monopoly Junior oder „Labyrinth“, Legosteine, Barbie- oder Actionfiguren, ob mit Elektronik oder aus Holz: Spielsachen sind teuer. So teuer, dass sie für hunderte Ostallgäuer Kinder auch zu Weihnachten unerfüllbare Wunschträume bleiben würden. Obwohl sie von diesen heiß ersehnt werden – und obwohl ihre Kindergarten- oder Klassenkameraden oft von nichts anderem mehr reden. Einige Kinder gingen leer aus. Wäre da nicht die alljährliche Weihnachtsaktion von Kinderbrücke Allgäu...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.19
Bereits im letzten Jahr hatten die Kinder große Freude am SpoSpiTo-Tag des TV Memmingen.
341×

Nach Herzenslust spielen und toben
Jetzt anmelden zum SpoSpiTo-Tag des TV Memmingen am 20. Oktober

Memmingen (ex). Davon träumt jedes Kind: Toben erwünscht! Dieses Motto gilt am Sonntag, 20. Oktober, in der BBZ-Sporthalle in Memmingen (Bodenseestraße 41) von 11 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr. Der TV Memmingen veranstaltet erneut einen großen Kinderaktionstag. „Wir bauen mit Sportgeräten einen Bewegungs- und Spieleparcours für Buben und Mädchen im Alter von vier bis zehn Jahren“, erläutert Monika Eckart vom TV Memmingen. Klettern, Springen, Schaukeln, Schwingen, Rollen, Balancieren – die...

  • Memmingen
  • 01.10.19
Der Sport- und Familientag lockte am Samstag Tausende Besucher in die Innenstadt. An 37 Stationen von Vereinen, der Gastronomie, des Einzelhandels und weiterer Organisationen konnten Kinder Sportarten ausprobieren, spielen und Spaß haben.
634×

Mitmach-Stationen
Sport- und Familientag lockt rund 40.000 Besucher in die Kemptener Innenstadt

Sport und Spiele lockten am Samstag vor allem Familien mit Kindern in die Innenstadt: Bis zu 40.000 Besucher über den ganzen Tag verteilt – so schätzt Florentien Waldmann vom City-Management, das den Sport- und Familientag mit dem Sport-Amt auf die Beine gestellt hatte – nutzten das erste Wochenende nach Schulbeginn für einen ausgiebigen Stadtbummel. Sportvereine, Einzelhandel, Gastronomie und vielen weitere Organisationen boten insgesamt 37 Mitmach-Stationen an. Dort konnte man unter anderem...

  • Kempten
  • 16.09.19
Schülerin Elena (14) schminkt Kinder beim Nachbarschaftsfest der Marien-Realschule.
1.237×

72-Stunden-Aktion
Drei Tage voller Tatendrang: Wie sich Jugendliche rund um Kaufbeuren engagieren

Vom selbst angelegten Wassertretbecken, bis hin zu Tipi, Barfußpfad und Hochbeet: Die Ministranten Pforzen/Leinau gestalteten zusammen mit der Koordinatorin Tamara Jäger die Natur rund um den historischen Burgenstadl um. Insgesamt 43 Engagierten machten die Umwelt erlebbar. „Wir haben Bäume gepflanzt, weil es für die Natur und den Klimawandel wichtig ist“, berichtet Philomena (13). Das Thema Klimaschutz war bei vielen der 13 Aktionsgruppen in und um Kaufbeuren ganz vorne mit dabei, die vom...

  • Kaufbeuren
  • 27.05.19
Symbolbild. Damit nicht nur gesprochen wird greifen die Kinder mittags gemeinsam am Biberhof zur Schaufel.
487×

Klimaschutz
Kinder pflanzen Bäume in Sonthofen: Kostenlose Kinderakademie von „Plant for the Planet“

„Jetzt retten Kinder die Welt“, heißt es am Samstag, 11. Mai, in Sonthofen. Denn dann macht dort die Kinderakademie von „Plant for the Planet“ (Pflanzen für den Planeten) Station. Neben einem theoretischen Teil steht mittags eine Baumpflanzaktion am Biberhof an. Die Kinder- und Jugendorganisation „Plant for the Planet“ ist weltweit tätig. Bei ihren Kinderakademien will sie umweltpolitisches Wissen kindgerecht und mit Spaß vermittelt. Das Bäumepflanzen gehört dabei immer mit dazu, denn weltweit...

  • Sonthofen
  • 26.04.19
An der Aktion "SpoSpiTo-Bewegungs-Pass" nehmen über 1.000 Kinder aus Allgäuer Grundschulen und Kindergärten teil.
1.219×

Verlosung
Aktion für mehr Bewegung: Allgäuer Schüler sollen auf Elterntaxis verzichten

Über 1.000 Kinder aus dem Allgäu nehmen an einer Aktion teil, den Tag mit mehr Bewegung zu starten. Sie sollen auf die "Elterntaxis" verzichten und stattdessen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Tretroller zur Schule oder dem Kindergarten kommen. Dabei können sie auch von den Eltern begleitet werden. Elterntaxis sorgen immer wieder für Verärgerung, da sie nicht selten für ein Verkehrschaos sorgen. Innerhalb der sechs Wochen zwischen den Oster- und Pfingstferien sollen die Kinder zwanzig...

  • Kempten
  • 17.04.19
Archivfoto: Bei der ersten und bisher einzigen 72-Stunden-Aktion im Jahr 2013 verteilten Mitglieder der Katholischen Landjugend Bernbeuren Hackschnitzel auf den Römerrundwegen des Auerbergs.
575×

Gutes tun
Schon 200 Ostallgäuer Jugendliche haben sich für die 72-Stunden-Aktion angemeldet

Ein soziales Projekt – und nur 72 Stunden Zeit für die Umsetzung. Das ist die Aufgabe bei der deutschlandweiten „72-Stunden-Aktion“, die von 23. bis 26. Mai auch im Landkreis Ostallgäu und in Kaufbeuren stattfindet. Mitmachen können Kinder- und Jugendgruppen, die sich sozial engagieren wollen. „Neun Gruppen mit 200 Jugendlichen haben sich schon angemeldet“, sagte Lukas Hofmann vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Ostallgäu bei der Vorstellung der Aktion in Marktoberdorf. Einige...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 20.01.19
359× 2 Bilder

Aktion LebensTräume bei Stadtfest in Mindelheim
Stockbrot am Lagerfeuer, Sandbilder malen - ein buntes Angebot für Klein und Groß

Herzliche Einladung zum Stadtfest Mindelheim am 12.05.18 Stockbrot am Lagerfeuer und Sandbilder malen – Aktion LebensTräume e.V. stellt sich vor Die Unterallgäuer Kinderhilfsorganisation Aktion LebensTräume e.V. mit lokalen und internationalen Bildungsprojekten freut sich auf die Begegnung mit Ihnen und Ihren Kindern im Innenhof der Stadtbücherei in der Mindelgasse 1 von 10 bis 18 Uhr. Es gibt die Gelegenheit, einige Projekte des Vereins vor Ort kennenzulernen: Den Waldkindergarten Ottobeuren,...

  • Mindelheim
  • 07.05.18
96× 20 Bilder

Aktion
Tausende zufriedene Gesichter beim Sport- und Familientag in der Kemptener Innenstadt

In einem aufgeblasenen 'Waterball' auf der Wasseroberfläche herumtollen, in einem 'Bungee-Trampolin' in die Lüfte schweben oder sich so lange wie möglich beim Rodeo auf einer Tigerente halten: Das und vieles mehr konnten die laut Veranstalter gut 2000 Kinder beim Sport- und Familientag in der Innenstadt ausprobieren. Dort hatten am Samstag 30 Vereine, Organisationen und Einzelhändler Attraktionen aufgebaut. Dem kleinen Toni hatte es vor allem die Kindereisenbahn des Modelleisenbahnclubs...

  • Kempten
  • 18.09.17
252×

Sommerferien
AZ-Ferienaktion: Junge Besucher sind begeistert von den Lamas in Oberbeuren

Bei der fünften und letzten Veranstaltung der AZ-Ferienaktion ging es auf den Lama-Hof von Walter Egen in Oberbeuren. Was die Kinder dort erlebt haben. Die teilnehmenden Kinder legten ihre ersten Scheu vor den Tieren schnell ab. Beim anschließenden Ausflug zum Kemnater Römerturm lernten die jungen Besucher die Lamas genauer kennen. Hofbesitzer Walter Egen beantwortete viele Fragen rund um das Thema Lama. Seine eigenen Tiere kennt Egen inzwischen in- und auswendig. Mehr über den Besuch auf dem...

  • Kaufbeuren
  • 29.08.17
330×

Aktion
Kinder-Uni an der Hochschule Kempten

'Ich sehe was, was du nicht siehst!': Unter diesem Motto startet am Donnerstag, 13. Oktober, das Wintersemester der Kinder-Uni an der Hochschule Kempten. In der Vorlesung Susanne Boms von der AOK Kempten-Oberallgäu dreht sich alles um versteckten Zucker. Mit der Frage 'Warum fliegen wir in den Weltraum?' beschäftigen sich die jungen Nachwuchsstudierenden mit Prof. Dr.-Ing. Thomas Zeh aus der Fakultät Elektrotechnik am 10. November. Das Angebot der Kinder-Uni richtet sich an Schülerinnen und...

  • Kempten
  • 07.10.16
180× 45 Bilder

Sommerferienaktion
AZ-Ferienaktion: Wie echte Feuerwehrmänner konnten sich Kinder in der Wache in Kaufbeuren fühlen

Benedikt hat die Einsatzweste übergeworfen. Seinen Kameraden am Löschfahrzeug gibt er das Kommando: 'Wasser marsch!' Der Schlauch bläht sich aus. Dann öffnet Benedikt nacheinander die Ventile am Verteiler und seine Kameraden können loslegen. 'Felix und Janosch auf das rechte Ziel', ordnet der Elfjährige an. Die Kinder löschen an diesem Vormittag zwar kein echtes Feuer, wie echte Feuerwehrmänner können sie sich trotzdem fühlen. Im werfen sie einen Blick hinter die Kulissen der Wache in...

  • Kaufbeuren
  • 23.08.16
35×

Feienaktion
Ferien mit der Allgäuer Zeitung: Kinder dürfen in den Skyline Park und mit dem Boot über den Forggensee bei Rieden

Je mehr es spritzt und schaukelt, je schneller und steiler die Achterbahn, desto glücklicher strahlen die Kinder. 36 Mädchen und Buben waren am Mittwoch beim Ausflug in den Skyline Park dabei, 70 weitere stiegen am Donnerstag in Polizeiboote und fuhren damit über den Forggensee. Kreischend und lachend haben Sarah, Selina und Sandra gerade erst den Kometen – eine Gondel, die immer schneller hin und her schaukelt – überstanden. Doch das bisschen Schwindel oder ein flaues Gefühl im...

  • Füssen
  • 11.08.16
182× 25 Bilder

AZ-Ferienmonat
Kaufbeurer Kinder erkunden die Martinskirche

Kaufbeuren Kleine Hände halten die Ohren zu. Ein Mädchen kneift vorsichtshalber auch noch die Augen zusammen. Dann schlägt der Hammer auf die Glocke: Es ist genau halb zwölf. 'So laut war es ja gar nicht', sagt Alexander lachend. Gemeinsam mit elf Kindern hat er unzählige Stufen bezwungen und den Turm der Kirche St. Martin erklommen. Schwester Daniela zeigt ihnen an diesem Vormittag das alte Gemäuer in der Kaufbeurer Innenstadt. Mit dem Kuscheltier, der Gans Martinus, ermöglicht sie den jungen...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.16
31×

Projekt
Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica und Sparkasse starten D-Mark-Spendenaktion für bedürftige Kinder

In vielen Sammelalben – oder sogar unter so manchem Kopfkissen – schlummern sie noch heute: D-Mark-Münzen. Schätzungen zufolge sind in Deutschland noch 12,9 Milliarden Geldstücke der alten Währungseinheit im Umlauf. Nun sollen die Münzen für einen guten Zweck zum Einsatz kommen: Ab sofort nehmen die Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren und die Sparkasse Allgäu D-Mark-Spenden an, die in Kinderhilfsprojekte der Hilfsorganisation Humedica fließen. Unter allen Spendern werden drei mit einem...

  • Kempten
  • 06.06.16
43×

Glaube
Mehr als 100 Kinder aus Kempten und Immenstadt verfassen eigene Gebete

Die Allgäuer Zeitung und das Allgäuer Anzeigeblatt haben Kinder aufgerufen, ihre selbst verfassten Gebete einzuschicken. Mehr als hundert Buben und Mädchen haben sich an der Aktion 'Kinder schreiben Gebete' beteiligt. Sie haben nicht nur ihre Gedanken und Bitten niedergeschrieben, sondern diese auch liebevoll verziert: mit Blumen, betenden Händen, Kerzen und sonstigen Zeichnungen. 'Danke Gott, dass es in Deutschland keinen Krieg gibt', schreibt ein Bub. Ein Mädchen bittet: 'Bitte mach die Welt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.16
150× 33 Bilder

Aktion
Zahlreiche Besucher beim Kinder-Aktionstag in Immenstadt

Der 'Kidsrun', ein Wettrennen für Kinder und Jugendliche, war der Publikumsmagnet beim Kindertag, der anlässlich der Aktionswoche 'Immenstadt erleben' stattfand. Viele junge Sportler warfen sich dabei vor den an der Strecke angetretenen Zuschauern ins Zeug. Auch sonst war für Jung und Alt viel geboten. So lockten Immenstädter Geschäfte mit speziellen Angeboten. Abends trat die Band Sternblut um Sängerin Mona vor rund 150 Zuschauern im Schlosshof auf. Allerdings fielen einige andere Aktion...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.07.14
33×

Aktion
Zeitung im Kindergarten: Rudi und die geheime Tür

Rudi ist ein kleiner Mäuserich, der mit seinen Eltern in einem Mausloch in der Allgäuer Zeitung wohnt. Jeden Tag erlebt er spannende Abenteuer. Bei 'Zeitung im Kindergarten' gibt es nun drei Wochen lang täglich eines davon. 'Gute Nacht, mein Mäuschen. Schlaf schön.' Mama gibt Rudi einen Kuss auf die Stirn. Dann geht sie aus dem Zimmer. Doch Rudi ist gar nicht müde. Rudi ist hellwach. Schlafen ist ja so langweilig, denkt er. 'Ich bin doch schon fünf', sagt er leise zu sich selbst. 'Ungerecht,...

  • Marktoberdorf
  • 10.03.14
12×

ZiK
Zeitung im Kindergarten: Aktion von Allgäuer Zeitung und Sparkasse Allgäuer geht in die nächste Runde

Kinder stellen oft die besten Fragen. Weil sie verblüffen und zum Nachdenken anregen. Weil sie dort anfangen, wo Erwachsene die Dinge längst für selbstverständlich halten. Zeitung im Kindergarten (kurz: ZiK) stellt die Kleinen in den Mittelpunkt. 54 Kindergärten aus Kempten, Oberallgäu und dem Ostallgäu waren im Sommer schon dabei bei der Aktion unserer Zeitung und der Sparkasse Allgäu. Nun geht ZiK in die nächste Runde. Ab März können Erzieher und Kinder wieder spannende Vorlesegeschichten in...

  • Kempten
  • 23.10.13
264×

Aktion
Weihnachten im Schuhkarton startet auch in Memmingen und im Unterallgäu

Geschenke für bedürftige Kinder - Abgabeschluss ist am 15. November Unter dem Motto 'Mit kleinen Dingen Großes bewirken' startet die deutschlandweit durchgeführte Geschenkaktion 'Weihnachten im Schuhkarton' heuer in ihre 18. Saison. Organisiert wird sie vom Verein 'Geschenke der Hoffnung' - auch in Memmingen und im Unterallgäu. Wer einem bedürftigen Kind mit einem Karton voller Geschenke eine Freude machen möchte, kann sich an der Aktion beteiligen. Mischung hat sich bewährt Und so...

  • Kempten
  • 22.10.13
61×

Aktion
Thailänderinnen kochen zugunsten der Füssener Tafel

Kochen für einen guten Zweck: Auch der gestrige heftige Regen hielt Organisatorin Thanaporn Geisenberger und ihr rühriges Team nicht davon ab, die bereits am Samstag gestartete Aktion fortzusetzen, deren Erlös für die Füssener Tafel, die Kinderkrebshilfe und Hochwasseropfer in Bayern bestimmt ist. Die Idee: Ihr Team sorgt in einer Küche unter freiem Himmel für asiatische Spezialitäten, die auch Leuten aus Füssen, Reutte und dem Umland schmecken, 'und sämtliche Einnahmen landen im Spendentopf'....

  • Füssen
  • 02.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ