Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Der Grünfink setzt seinen Abwärtstrend fort und wird mittlerweile nur noch halb so oft in den Gärten gezählt wie zu Beginn der Zählung 2005.
3.026× 7 Bilder

Rekordteilnahme an LBV-Aktion
"Stunde der Gartenvögel": Weitere Vogelarten könnten vom Meisensterben betroffen sein

Über 25.000 Menschen haben bei der "Stunde für Gartenvögel" Anfang Mai mitgemacht und in über 17.400 Gärten, Parks und Balkonen ihre Vögel gezählt. Damit konnte der Teilnehmerrekord vom Vorjahr mehr als verdoppelt werden. Das teilt der Landesbund für Vogelschutz (LBV) mit. "Wir sind überwältigt von der sensationellen Beteiligung an unserer Mitmachaktion", sagt Annika Lange, LBV-Citizen-Science-Beauftragte. "Wir freuen uns, wenn das Interesse von Dauer ist und die zahlreichen Erst-Teilnehmer...

  • Kempten
  • 08.06.20
An der Aktion "SpoSpiTo-Bewegungs-Pass" nehmen über 1.000 Kinder aus Allgäuer Grundschulen und Kindergärten teil.
1.218×

Verlosung
Aktion für mehr Bewegung: Allgäuer Schüler sollen auf Elterntaxis verzichten

Über 1.000 Kinder aus dem Allgäu nehmen an einer Aktion teil, den Tag mit mehr Bewegung zu starten. Sie sollen auf die "Elterntaxis" verzichten und stattdessen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Tretroller zur Schule oder dem Kindergarten kommen. Dabei können sie auch von den Eltern begleitet werden. Elterntaxis sorgen immer wieder für Verärgerung, da sie nicht selten für ein Verkehrschaos sorgen. Innerhalb der sechs Wochen zwischen den Oster- und Pfingstferien sollen die Kinder zwanzig...

  • Kempten
  • 17.04.19
Zur weltweiten "Earth Hour" versinken Gebäude eine Stunde in Dunkelheit, um gemeinsam ein globales Zeichen für einen sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen zu setzen. Bereits 2016 hat die Stadt Kempten bei der Aktion mitgemacht und Kerzen auf dem August-Fischer-Platz aufgestellt.
1.507×

„Earth Hour“
Am 30. März geht in Kempten das Licht aus: Stadt ist wieder bei weltweiter Aktion dabei

Am 30. März ist es wieder soweit: Um 20:30 Uhr Ortszeit machen Millionen Menschen, Städte und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Mit der sogenannten "Earth Hour" soll ein Zeichen für einen lebendigen Planeten gesetzt werden.  Auch die Stadt Kempten ist wieder bei der Aktion dabei und schaltet die Beleuchtung des Kemptener Forums von 20:30 bis 21:30 Uhr ab. Die „Earth Hour“ in Kempten wird von der städtischen Azubi-Klimaschutzgruppe und dem Klimaschutzmanagement der...

  • Kempten
  • 18.03.19
Die Johanniter sammeln auch in diesem Jahr wieder Päckchen für die Weihnachtstrucker-Aktion.
655×

Weihnachten
Ab 24. November sammeln die Johanniter im Allgäu wieder Päckchen für die Weihnachtstrucker

Im 25. Jahr startet am 24. November der Weihnachtstrucker von den Johannitern. Die Johanniter sammeln wieder Hilfspakete, die zwischen dem 26. Dezember und Silvester zu notleidenden Menschen in Südosteuropa gebracht werden. Hinter der Aktion stecken über hundert Johanniter und Ehrenamtliche. „Die Päckchen kommen ganz unterschiedlichen Personengruppen zugute“, erklärt Markus Adler, Mitglied des Regionalvorstands bei den Johannitern im Allgäu . Dazu gehören beispielsweise sozial schwache und...

  • Kempten
  • 20.11.18
Blitzermarathon 2018 im Allgäu
7.998× 2 Bilder

Bilanz
763 Geschwindigkeitsverstöße bei Blitzermarathon im Zuständigkeitsbereich der Allgäuer Polizei

Die Allgäuer Polizei zieht nach dem 24-stündigen Blitzermarathon eine durchmischte Bilanz. Im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West stellten die Beamten insgesamt 763 Geschwindigkeitsverstöße fest. Im Vergleich zum Blitzermarathon 2017 ist das eine deutliche Steigerung. Im vergangenen Jahr waren lediglich 330 Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs. Das Plus ist laut Polizei aber auf das bessere Wetter zurückzuführen.  Spitzenreiter bei den...

  • Kempten
  • 19.04.18
1.427×

Aktion
Wir suchen die schönsten Winterbilder aus dem Allgäu

Der Winter ist für viele wohl die schönste Jahreszeit: Gemütliche Abende vor dem Kamin, Wintersport und Spaziergänge durch winterliche Landschaften. Wie schön der Winter sein kann, zeigen uns Bilder von glänzenden Eiszapfen und verschneiten Städten. Wir sind auf der Suche nach tollen Winterbildern aus dem Allgäu. Laden Sie als Heimatreporter unter "Schnappschüsse" bis zum 15. März Fotos hoch, in denen Sie die Kälte mit ihren schönsten Facetten eingefangen haben. Vergeben Sie Ihrem Winterbild...

  • Kempten
  • 28.02.18
333×

City-Mangement Aktion
Aufruf in Kempten Shopping statt Fasching verpufft

'Der Aufruf ist verpufft.' Katinka Zimmer, Geschäftsführerin City-Management Kempten, ist enttäuscht. Dabei war es fast zu erwarten, dass die Aufforderung der Organisation an alle Kemptener Geschäfte, am Faschingsdienstag bis abends zu öffnen, auf wenig Resonanz stieß. Wie eine 'unsichtbare Grenze' hat der Freudenbergtunnel auch heuer wieder die Fußgängerzone zweigeteilt: südlich der Unterführung durchweg offene Läden bis abends, nördlich nur wenige, die geöffnet haben. Dementsprechend...

  • Kempten
  • 15.02.18
218×

Umfrage
Woche der unabhängigen Buchhandlungen soll auf kleinere Läden in Kempten aufmerksam machen

Kunden bestellen nur noch aus dem Internet, gedruckte Bücher werden nicht mehr gelesen – diese Klischees können Inhaber von Kemptener Buchhandlungen so nicht bestätigen. In ihren persönlich geführten Läden legen viele Kunden noch Wert auf die Tipps der Experten. Die bundesweite Woche der unabhängigen Buchhandlungen vom 4. bis 11. November soll diese Geschäfte stärken. Daniela Haberkorn steht in ihrem gemütlichen eingerichteten Laden 'Lesezeichen' am Kemptener Rathausplatz und zeigt stolz auf...

  • Kempten
  • 06.11.17
677×

Video
Neue DVD-Reihe "Das Allgäu von oben"

Es sind spektakuläre Perspektiven, aus denen Einheimische und Urlauber 'ihr' Allgäu wohl noch nie gesehen haben: Drei Monate lang nahm ein Filmteam mit großem technischen Aufwand 'Das Allgäu von oben' ins Visier. Immer wieder waren Kameramann, Fotograf und Redakteur mit einem erfahrenen Hubschrauberpiloten unterwegs und fingen beeindruckende Aufnahmen zwischen Memmingen und Oberstdorf, zwischen Lech und Bodensee ein. Stolze 13.000 Kilometer legten sie zurück, um das Allgäu von seiner schönsten...

  • Kempten
  • 23.10.17
49×

ZISCH
Allgäuweite Aktion Zeitung in der Schule startet in die neue Runde

Zeitung in der Schule – Schüler in der Zeitung: Beim Startschuss für die neue allgäuweite ZISCH-Runde wurde am Mittwoch eines besonders deutlich: Das Projekt, an dem sich im laufenden Schuljahr gut 7.000 Kinder und Jugendliche beteiligen, hat jede Menge zu bieten. ZISCH will Schülern zu mehr Lese- und Medienkompetenz verhelfen. Es will aber auch umgekehrt herausfiltern, wie junge Leute denken, welche Themen sie beschäftigen, was sie freut oder ärgert. Deshalb möchte die Allgäuer Zeitung künftig...

  • Kempten
  • 19.10.17
406× 99 Bilder

Aktion
Kunstnacht lockt am Samstagabend tausende Menschen in die Kemptener Innenstadt

Die Kunstnacht brachte am Samstagabend Tausende von Menschen auf die Beine. Sie genossen in der Kemptener Innenstadt Kunst und Kultur in Hülle und Fülle. Jeder musste – Qual der Wahl – einen eigenen Weg finden zu den 52 Kunstorten unter freiem Himmel oder unterm Dach. Künstler aller Couleur zeigten Ausstellungen und öffneten Ateliers. Fünf Stunden lang gab es Musik, Tanz, Schauspiel, Lesungen, Performances. Ausgangspunkt für viele war der Hildegardplatz als dem Zentrum der Kunstaktion; dort...

  • Kempten
  • 18.09.17
260×

Ideen-Aktion
Orangerie in Kempten: Beim Gedankenspiel um die Zukunft des Gebäudes machen viele Leser mit

Ein schönes Café und feine Konzerte Die Orangerie am Hofgarten der Residenz liegt den Bürgern in Kempten und Umgebung offenbar am Herzen. Zahlreiche Vorschläge erreichten uns in den letzten Tagen, wie das spätbarocke Gebäude genutzt werden soll, falls die Stadtbibliothek ausziehen würde. Erwartungsgemäß möchten viele ein Café oder ein Restaurant in die schönen großen Säle einrichten, verbunden mit einer Bewirtung auf dem terrassenähnlichen Eingangsbereich. Etliche Leserinnen und Leser können...

  • Kempten
  • 24.04.17
97× 10 Bilder

Ideen-Aktion
Allgäuer Zeitung sammelt Vorschläge für alternative Nutzung der Kemptener Orangerie

Mit einer neuen, verblüffenden Idee überraschte Oberbürgermeister Thomas Kiechle vor etlichen Wochen. Er schlug vor, am Rande des Stadtparks, auf der sogenannten Zumsteinwiese, ein Haus zu bauen und darin die Stadtbibliothek unterzubringen. Würde dieser Einfall verwirklicht, stünde jedoch die Orangerie leer, dieses schöne, spätbarocke Gebäude am Hofgarten. Was damit anfangen? Diese Frage stellen sich derzeit viele Kemptener, und es gibt auch schon Vorschläge. Wir möchten nun die Ideen sammeln...

  • Kempten
  • 21.04.17
329×

Aktion
Kinder-Uni an der Hochschule Kempten

'Ich sehe was, was du nicht siehst!': Unter diesem Motto startet am Donnerstag, 13. Oktober, das Wintersemester der Kinder-Uni an der Hochschule Kempten. In der Vorlesung Susanne Boms von der AOK Kempten-Oberallgäu dreht sich alles um versteckten Zucker. Mit der Frage 'Warum fliegen wir in den Weltraum?' beschäftigen sich die jungen Nachwuchsstudierenden mit Prof. Dr.-Ing. Thomas Zeh aus der Fakultät Elektrotechnik am 10. November. Das Angebot der Kinder-Uni richtet sich an Schülerinnen und...

  • Kempten
  • 07.10.16
509×

Sommeraktion
Stempelkästen aus Allgäuer Werkstätten

Wer hat die Stempelkästen für die Sommeraktion unserer Zeitung und der Meckatzer Löwenbräu gebaut? Wie in den Vorjahren waren Mitarbeiter der Allgäuer Werkstätten in Kempten auch in diesem Jahr damit beschäftigt. 31 Menschen mit einer Behinderung arbeiten in Kempten-Ursulasried in der Schreinerei unter Anleitung von Meister Rudi Eberle und seinem Kollegen, Schreiner Erich Kunze. Ursprünglich waren die Kisten, die für die Stempelstellen umgestaltet wurden, als Geschenkbox für eine Flasche Wein...

  • Kempten
  • 05.10.16
33×

Projekt
Nach 60 Tagen baut die Sozialbau die Aktions-Kunstwerke in Kempten wieder ab

Warum einige Stücke der Aktion ganz verschwunden sind und weshalb das Wohnungsunternehmen nun 60.000 Euro für gemeinnützige Zwecke ausschüttet Wenn jemand bei einer privaten Party ein Liegestuhl mit blauem Stoff und weißem Sozialbau-Schriftzug angeboten wird, sollte man sich an diesen Text erinnern. Er erzählt nämlich davon, dass der Sozialbau 60 Werbe-Liegestühle aus der Innenstadt abhanden gekommen sind, man könnte auch sagen: Die Stühle wurden gestohlen. Wobei das längst nicht so tragisch...

  • Kempten
  • 13.09.16
25× 2 Bilder

Spende
Aktion zur Knochenmarkspende bei den Allgäu-Comets: Knapp 150 Besucher ließen sich typisieren

Die Allgäu Comets haben am vergangenen Sonntag im Rahmen ihres letzten Heimspiels in Zusammenarbeit mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei eine Typisierungs- und Spendenaktion durchgeführt. Die Initiatorin Monika Fischer zeigte sich nach dem Spiel absolut zufrieden mit dem Ergebnis. Knapp 150 Besucher, darunter auch viele Spieler, ließen sich typisieren, viele Anwesende hatten diese schon in vorhergehenden Aktionen durchgeführt und spendeten stattdessen Geld. Die Idee kam der Initiatorin...

  • Kempten
  • 08.09.16
50×

Unterstützung
Aktionsbündnis Allgäu hilft in griechischem Flüchtlingslager: Einer der größten Einsätze bisher

Nach 4.500 Patienten innerhalb von zwei Monaten hat ein Team des Aktionsbündnis Allgäu das Engagement im Flüchtlingslager Petra Olympou in Griechenland beendet. 'Einer der größten Einsätze für uns', sagt Einsatzleiter Wolfgang Strahl. Ein zehnköpfiges Team aus Ärzten, Krankenpflegern, Rettungsassistenten und -sanitätern versorgte mit dem griechischen Militär Kranke und Verletzte. In einem Gebäude inmitten des Camps richtete das Team ein Behandlungszimmer ein, mit einem Notfallkoffer wurden...

  • Kempten
  • 04.07.16
137×

Ermittlungen
Bettler im Allgäu: Hilfsbedürftig oder nicht?

Ob erbetteltes Geld am Ende an Hintermänner wandert, ist nur schwer herauszufinden. Auch für die Polizei Ob sie in Dörfern von Tür zu Tür gehen, um nach Spenden zu fragen oder in Fußgängerzonen um Almosen betteln – man fragt sich oft: Sind diese Bettler tatsächlich hilfsbedürftig oder stecken kriminelle Organisationen dahinter? Um Antworten zu bekommen, haben rumänische Polizisten nun die Polizei in Vorarlberg unterstützt. Wie dort stammen auch im Allgäu viele Bettler aus dem osteuropäischen...

  • Kempten
  • 27.06.16
166×

Allgäuer Berufsoffensive
Elf Jugendliche der Josef-Landes-Schule werfen einen Blick hinter die Kulissen des V-Markt Kaufbeuren

Ein ungewöhnliches Bild zeigt sich an diesem Vormittag vor dem Kühlregal im V-Markt in der Kaufbeurer Innenstadt: Elf Jugendliche runzeln zuerst die Stirn, dann folgen ein paar gestreckte Finger in der Luft. Die Acht- und Neuntklässler der Josef-Landes-Schule rätseln, warum die Preisschilder verschiedene Farben haben. Den Markt der Firma Kaes mit Stammsitz in Mauerstetten besuchen die Schüler im Rahmen der Allgäuer Berufsoffensive, einer Aktion unserer Zeitung. Dabei werfen sie einen Blick...

  • Kempten
  • 27.04.16
192×

Aktion
Allgäuer Zeitung und Aktienbrauerei Kaufbeuren suchen alte Fotos von Festen im Allgäu

Vom Memminger Fischertag bis zur Allgäuer Festwoche: Auch Feiern in Dörfern und Vereinen sind gefragt Seit 1572 jucken Memminger Männer mit stolzgeschwellter Brust in die kalten Fluten: Das alljährliche Abfischen des Stadtbaches ist Kult - und zugleich eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Allgäu. 'Für uns Memminger ist das fast schon eine Art Nationalfeiertag', sagt Helmut Scheufele (83), der fast 50 Jahre lang mit seinem Bären (Käscher) auf Forellenfang ging. Vom Fischertag in...

  • Kempten
  • 15.04.16
128× 3 Bilder

Aktion
Allgäuer Berufsoffensive

100 Schulen und über 6000 Schüler mit dabei Das ausgezeichnete Konzept der Allgäuer Berufsoffensive erfreut sich erneut eines sehr guten Zuspruchs. Nahezu 100 Schulen und über 6000 Schüler sind auch dieses Jahr wieder an diesem einzigartigen Projekt beteiligt. Dieses Jahr steht die Berufsoffensive unter dem Motto: 'Wertschöpfungskette Allgäu – Deine Ausbildung mit Zukunft' mit dem Schwerpunkt Lebensmittel und Verpackung. Die Aktion richtet sich gezielt an Schülerinnen und Schüler der...

  • Kempten
  • 21.10.15
47×

Aktion
Schönes altes Allgäu: Beste Bilder aus fast 600 Einsendungen gekürt

Kalender und Ausstellung 'Da war ich sieben Jahre alt', sagt Otto Wachter aus Hinterstein (Oberallgäu) schmunzelnd und deutet auf ein uriges Schwarz-Weiß-Foto. Das zeigt einen Dreikäsehoch mit kurzer Lederhose und viel zu großem Filzhut, der neben einem ausgewachsenen Rindvieh an der Alpe Laufbichl in die Kamera schaut. Heute ist der Hütebub von einst ein Achtziger - und wie viele andere Leser unserer Zeitung begeistert von den fast 600 historischen Bildern, die bei der gemeinsam mit der...

  • Kempten
  • 25.09.15
69×

Streetart
Kunstnacht Kempten: Werbeaktion auf Wegen in der Innenstadt

Über 30 kreative Orte erwarten die Besucher am 26. September 'lautMALEREI' – unter diesem Motto steht die dritte Auflage der Kunstnacht Kempten. Am Samstag, 26. September, ab 19 Uhr leuchtet die Stadt wieder in Magenta. An mehr als 30 Orten in der Innenstadt zeigen Kulturschaffende ihre Ideen. Bildende Kunst, Tanz, Musik und Video-Installationen sind dabei. Erste Vorzeichen sind im Zentrum bereits zu sehen. Auf einigen Wegen in der Innenstadt ist "Streetart" zu sehen – das Logo zur...

  • Kempten
  • 18.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ