Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Lokales

Aktion
Wohnungseinbrüche: Buchloer Polizei ruft Bürger auf, verdächtige Beobachtungen zu melden

Polizeimaskottchen Lexi, acht Polizisten der Bereitschaftspolizei Königsbrunn und Markus Dösinger, der stellvertretende Dienststellenleiter der Polizei Buchloe zogen in der Buchloer Innenstadt alle Blicke auf sich. Doch sie waren nicht etwa unterwegs, um den flauschigen Polizeilöwen zu bändigen, sondern um mit Passanten ins Gespräch zu kommen. Es ging um ein ernstes Thema: Wohnungseinbrüche. In der dunklen Jahreszeit steigen die Fälle, bei denen Diebe mit Gewalt in Häuser eindringen. Das nahm...

  • Buchloe
  • 09.11.17
  • 167× gelesen
Lokales

Aktion
Appell der Polizei an Füssener Bürger: Bei verdächtigen Beobachtungen schnell einen Notruf absetzen

Die Haustüre aufgebrochen, die Wohnung verwüstet, Schränke und Kommoden durchwühlt, das ganze Hab und Gut bis auf die Unterwäsche auf dem Boden verstreut. Was wie der Anfang eines TV-Tatorts am Sonntag klingt, ist für viele Menschen bittere Realität geworden. Und für die Geschädigten ein harter Schlag. Polizeibeamtin Daniela Husseneder weiß, was Wohnungseinbrüche bei den Betroffenen auslösen können: 'Im schlimmsten Fall sprechen wir von psychischen Problemen. Die Opfer fühlen sich in der...

  • Füssen
  • 07.11.17
  • 54× gelesen
Lokales

Umfrage
Woche der unabhängigen Buchhandlungen soll auf kleinere Läden in Kempten aufmerksam machen

Kunden bestellen nur noch aus dem Internet, gedruckte Bücher werden nicht mehr gelesen – diese Klischees können Inhaber von Kemptener Buchhandlungen so nicht bestätigen. In ihren persönlich geführten Läden legen viele Kunden noch Wert auf die Tipps der Experten. Die bundesweite Woche der unabhängigen Buchhandlungen vom 4. bis 11. November soll diese Geschäfte stärken. Daniela Haberkorn steht in ihrem gemütlichen eingerichteten Laden 'Lesezeichen' am Kemptener Rathausplatz und zeigt stolz auf...

  • Kempten
  • 06.11.17
  • 158× gelesen
Lokales

Video
Neue DVD-Reihe "Das Allgäu von oben"

Es sind spektakuläre Perspektiven, aus denen Einheimische und Urlauber 'ihr' Allgäu wohl noch nie gesehen haben: Drei Monate lang nahm ein Filmteam mit großem technischen Aufwand 'Das Allgäu von oben' ins Visier. Immer wieder waren Kameramann, Fotograf und Redakteur mit einem erfahrenen Hubschrauberpiloten unterwegs und fingen beeindruckende Aufnahmen zwischen Memmingen und Oberstdorf, zwischen Lech und Bodensee ein. Stolze 13.000 Kilometer legten sie zurück, um das Allgäu von seiner...

  • Kempten
  • 23.10.17
  • 468× gelesen
Lokales

Verkaufsstart
Lions Club Füssen startet wieder beliebte Adventskalender-Aktion

Sie sind äußerst beliebt und waren in den vergangenen Jahren stets binnen weniger Tage ausverkauft: die Adventskalender des Lions Clubs Füssen. Bereits 2016 hatten die Verantwortlichen mit einer Auflage von 4000 einen neuen Rekord aufgestellt – und knacken die Marke heuer erneut: 5000 Exemplare werden in Umlauf gebracht. 'So hoffen wir, dass die Kalender eventuell erst nach drei Wochen vergriffen sind', erklärt Eckhard Wälzholz vom Lions Club. Offizieller Verkaufsstart ist am kommenden...

  • Füssen
  • 22.10.17
  • 604× gelesen
Lokales

ZISCH
Allgäuweite Aktion Zeitung in der Schule startet in die neue Runde

Zeitung in der Schule – Schüler in der Zeitung: Beim Startschuss für die neue allgäuweite ZISCH-Runde wurde am Mittwoch eines besonders deutlich: Das Projekt, an dem sich im laufenden Schuljahr gut 7.000 Kinder und Jugendliche beteiligen, hat jede Menge zu bieten. ZISCH will Schülern zu mehr Lese- und Medienkompetenz verhelfen. Es will aber auch umgekehrt herausfiltern, wie junge Leute denken, welche Themen sie beschäftigen, was sie freut oder ärgert. Deshalb möchte die Allgäuer Zeitung...

  • Kempten
  • 19.10.17
  • 37× gelesen
Lokales

Berge
Der Weg ist das Ziel

Die Sommeraktion unserer Zeitung 'Bergwandern am Wasser' neigt sich dem Ende zu. Noch knapp zwei Wochen bleiben bis zum Einsendeschluss am 30. Oktober. Bis dahin können Leser aber noch fleißig Punkte sammeln und die vorgeschlagenen Routen, die allesamt am Wasser entlang führen, laufen. So wie das auch Familie Holzer aus Kempten und Sylvia Vorraber aus Erkheim (Unterallgäu) getan haben. Sie schickten uns Selfies unter anderem von den Buchenegger Wasserfällen, dem Schlappoldsee oder der...

  • Kempten
  • 18.10.17
  • 41× gelesen
Lokales
8 Bilder

Aktionstage
Memminger Feuerwehren stellen sich beim Stadtfeuerwehr-Wochenende vor

Um über die Arbeit der Feuerwehr und vorbeugenden Brandschutz zu informieren, aber auch, um Kinder und Jugendliche an das Thema heranzuführen, hat der Stadtfeuerwehrverband jetzt erstmals ein Stadtfeuerwehr-Wochenende in Memmingen veranstaltet. Der Brand- und Katastrophenschutz ist eine Pflichtaufgabe der Kommunen. Laut Stadtbrandrat Raphael Niggl verfügt Memmingen für seine sieben Feuerwehren mit rund 400 Aktiven stets über genügend Nachwuchskräfte. Wie Oberbürgermeister Manfred Schilder...

  • Memmingen
  • 02.10.17
  • 49× gelesen
Lokales

Umgestaltung
Allgäu-Würfel am Kreisverkehr an der B19 bei Sonthofen-Rieden mit Banner verhängt

Die Beelzebüble haben wieder zugeschlagen! Nach Rostrach, Ratlos und Frostrach war diesmal der 'Allgäu-Würfel' auf dem Kreisel an der Auffahrt zur B19 in Sonthofen-Rieden das Ziel ihrer nächtlichen Umgestaltung. Statt der üblichen blauen und weißen Würfelseiten prangt nun eine weiße Plane mit schwarzem Aufdruck von der Kreismitte. Auf den verschiedenen Seiten sind alle bisher erfolgten 'Verschönerungsmaßnahmen' wie ein Bekenntnis abgedruckt. Darüber hinaus ist ein B mit Hörnern zu sehen. Wohl...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.09.17
  • 146× gelesen
Lokales
20 Bilder

Aktion
Tausende zufriedene Gesichter beim Sport- und Familientag in der Kemptener Innenstadt

In einem aufgeblasenen 'Waterball' auf der Wasseroberfläche herumtollen, in einem 'Bungee-Trampolin' in die Lüfte schweben oder sich so lange wie möglich beim Rodeo auf einer Tigerente halten: Das und vieles mehr konnten die laut Veranstalter gut 2000 Kinder beim Sport- und Familientag in der Innenstadt ausprobieren. Dort hatten am Samstag 30 Vereine, Organisationen und Einzelhändler Attraktionen aufgebaut. Dem kleinen Toni hatte es vor allem die Kindereisenbahn des Modelleisenbahnclubs...

  • Kempten
  • 18.09.17
  • 48× gelesen
Lokales
99 Bilder

Aktion
Kunstnacht lockt am Samstagabend tausende Menschen in die Kemptener Innenstadt

Die Kunstnacht brachte am Samstagabend Tausende von Menschen auf die Beine. Sie genossen in der Kemptener Innenstadt Kunst und Kultur in Hülle und Fülle. Jeder musste – Qual der Wahl – einen eigenen Weg finden zu den 52 Kunstorten unter freiem Himmel oder unterm Dach. Künstler aller Couleur zeigten Ausstellungen und öffneten Ateliers. Fünf Stunden lang gab es Musik, Tanz, Schauspiel, Lesungen, Performances. Ausgangspunkt für viele war der Hildegardplatz als dem Zentrum der Kunstaktion; dort...

  • Kempten
  • 18.09.17
  • 311× gelesen
Lokales

Sommerferien
AZ-Ferienaktion: Junge Besucher sind begeistert von den Lamas in Oberbeuren

Bei der fünften und letzten Veranstaltung der AZ-Ferienaktion ging es auf den Lama-Hof von Walter Egen in Oberbeuren. Was die Kinder dort erlebt haben. Die teilnehmenden Kinder legten ihre ersten Scheu vor den Tieren schnell ab. Beim anschließenden Ausflug zum Kemnater Römerturm lernten die jungen Besucher die Lamas genauer kennen. Hofbesitzer Walter Egen beantwortete viele Fragen rund um das Thema Lama. Seine eigenen Tiere kennt Egen inzwischen in- und auswendig. Mehr über den Besuch auf dem...

  • Kaufbeuren
  • 29.08.17
  • 224× gelesen
Lokales

Ferienfreizeit
Kinder und Jugendliche aus Marktoberdorf besichtigen das Medienzentrum der Allgäuer Zeitung in Kempten

Neun Augenpaare sind auf Dietmar Kirchesch gerichtet. 'Heute schauen wir uns die modernste und schnellste Druckmaschine der Welt an', sagt er. Die Kinder und Jugendlichen sind sichtlich aufgeregt, können es kaum erwarten, die Druckerei im Medienzentrum der Allgäuer Zeitung zu besichtigen. Sie sind im Rahmen der Ferienfreizeit des Kreisjugendrings Ostallgäu hierhergekommen. Nach einer kurzen Stärkung mit Currywurst geht es für die Gruppe zur Druckplatten-Belichtung. Die Platten sind aus...

  • Marktoberdorf
  • 25.08.17
  • 62× gelesen
Lokales

Ferienaktion
Entdeckungstour durch das Kaufbeurer Crescentiakloster

Vollen Einsatz zeigten Schwester Ursula Maria und ihre Mitschwestern vom Kaufbeurer Franziskanerinnenkloster, um den Kindern, die zur vierten Veranstaltung des Ferienmonats der Allgäuer Zeitung Kaufbeuren gekommen waren, das klösterliche Leben und die heilige Crescentia näher zu bringen. Dabei erwies sich Ursula Maria als routinierte und engagierte Begleiterin der jungen Gäste durch die für viele doch fremde Welt der Ordensgemeinschaft. Was die Klosterbesucher dabei besonders interessierte,...

  • Kaufbeuren
  • 22.08.17
  • 16× gelesen
Lokales

Bürger für Bürger
Neu gegründete Bürgerstiftung in Biessenhofen startet mit einer Street Food Veranstaltung

In der Gemeinde Biessenhofen ist seit diesem Jahr eine neu gründete Bürgerstiftung aktiv. Am Sonntg, 10. September findet die erste Veranstaltung statt. Der 'Herbstgenuss' in Ebenhofen wird nicht nur die regionalen Genüsse von Gastronomen und Lebenmittelhändler in einer Art 'Street Food' Veranstaltung aufzeigen. Der Erlös wird an drei Familien mit kranken Kindern gespendet, ein Teilbeitrag geht in das Projekit 'Wertach Erlebnisweg'. Die gemeinnützige Bürgerstiftung wurde von der Gemeinde...

  • Kaufbeuren
  • 22.08.17
  • 99× gelesen
Lokales

Sommerferien
Kinobesuch: AZ-Ferienaktion führt in die Kaufbeurer Traumfabrik

Acht Säle, 1400 Plätze, 16 Filme, die ständig laufen. Eigentlich ist der Begriff für Hollywood reserviert, doch für das Corona Kinoplex in Kaufbeuren passt er ebenso gut: Traumfabrik. Im Corona trieb einst tapfer kämpfend Ben Hur seinen Streitwagen über die Leinwand, es wurde die galaktisch-schöne Geschichte von Krieg der Sterne erzählt. Und dort zündet von Donnerstag an wieder Michael 'Bully' Herbig sein Gag-Feuerwerk. Die 25 jungen Gäste der AZ-Ferienaktion dürfen bei ihrem Besuch sogar schon...

  • Kaufbeuren
  • 15.08.17
  • 60× gelesen
Lokales

Sommeraktion
Florian Seltmann treibt höchste Sennalpe des Allgäus um: Es ist nicht nur Idylle

Die Schlappoldalpe liegt in 1.720 Meter Höhe unterhalb des Fellhorns und des Söllerkopfs. Der Blick schweift weit über eine atemberaubende Bergkulisse. Auch eine Route unserer Sommer-Wanderaktion führt entlang des Schlappoldsees zur Sennalpe. Seit über 130 Jahren wird dort Käse hergestellt. Doch die Idylle und das Panorama kann Senn Florian Seltmann nur selten genießen. Er bewirtschaftet zusammen mit seiner Frau Linda die Schlappoldalpe von Mai bis Oktober - und das seit zehn Jahren. Seltmanns...

  • Oberstdorf
  • 07.08.17
  • 1.861× gelesen
Lokales

Debatte
Aktionskreis in Kaufbeuren-Neugablonz weiter in Turbulenzen

Ruhig ist es geworden um den Aktionskreis Neugablonz. Zu ruhig. Nun stehen die Mitglieder vor wegweisenden Entscheidungen. In der zweiten Augusthälfte wird eine Hauptversammlung stattfinden, in der es um nichts anderes als die Zukunft dieses für Neugablonz maßgeblichen Vereins geht. Die Debatte wird sich vor allem um die künftige Führung und die finanzielle Situation drehen. Findet sich kein neuer Vorstand, droht die Auflösung des Vereins, der zuletzt mit Turbulenzen an der Spitze von sich...

  • Kaufbeuren
  • 25.07.17
  • 61× gelesen
Lokales

Sommer
AZ-Ferienaktion: Im August wird’s in Kaufbeuren wieder spannend

Große Maschinen, putzige Lamas und alte Feuerwehrautos, faszinierende Kinotechnik und die Heilige Crescentia: Auf die Kinder aus Kaufbeuren und Umgebung wartet im August wieder die AZ-Ferienaktion mit tollen Angeboten. Endlich Sommerferien. Kein Stress. Abhängen. Etliche Kinder bleiben daheim oder fahren nur ein paar Tage weg. Coupon Ferienmonat Kaufbeuren Für sie hat die Allgäuer Zeitung im AZ-Ferienmonat August viel zu bieten. Fünfmal laden wir Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren ein,...

  • Kaufbeuren
  • 21.07.17
  • 112× gelesen
Lokales

'So geht Heimat'
Aktionswoche: Junge Inder sind zu Gast in Kempten

Ein Gespräch mit diesen jungen Menschen macht nachdenklich: Eine Gruppe von Indern ist zur Zeit im Allgäu zu Gast. Sie kämpfen für eine bessere Welt. Aber nicht auf der großen politischen Bühne, sondern in ihren Dörfern, ihren Slums, ihren Schulen. Und sie setzen sich für Dinge ein, die für uns selbstverständlich sind: Das Recht auf Bildung beispielsweise, die Gleichberechtigung von Jungen und Mädchen, Unterricht ohne Gewalt - oder einfach dafür, öffentliche Plätze benutzen zu dürfen, obwohl...

  • Kempten
  • 21.07.17
  • 28× gelesen
Lokales

Jahreszeugnis
Gute Noten lohnen sich: Große 3 x 1 Aktion

Alle Schülerinnen und Schüler, die mindestens dreimal die Schulnote 'Eins' im Jahresabschlusszeugnis haben, werden belohnt. Sie erhalten gegen Vorlage ihres Zeugnisses oder einer Zeugniskopie sowie eines ausgefüllten Originalcoupons aus der Allgäuer Zeitung, direkt je eine Freikarte vom Wonnemar Sonthofen, einen Gutschein der Galeria Kaufhof in Kempten sowie einen Gutschein für eine Hochseilgartentour im Hochseilgarten Füssen. Die drei Unternehmnen und die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu,...

  • Kempten
  • 18.07.17
  • 1.050× gelesen
Sport

Aktion
Der VfL Buchloe bietet erstmals ein Sportfest für die ganze Familie an

Für Vater, Mutter und Kind Dabei sein ist alles - dieses Motto gilt für die Olympischen Spiele genauso wie für das Familiensportfest des VfL Buchloe. Die Veranstaltung wurde heuer das erste Mal ausgetragen. Vier Stunden präsentierten die Abteilungen des VfL ihre Sportarten. Dabei ging es aber nicht nur um das Zeigen, sondern ums Mitmachen, und zwar von der ganzen Familie. Der VfL legte besonders viel Wert darauf, alle Menschen, egal ob jung oder alt, ob groß oder klein, anzusprechen und zum...

  • Buchloe
  • 27.06.17
  • 30× gelesen
Sport
48 Bilder

Spendenaktion
Beim Zwölf-Stunden-Lauf des Lions-Clubs in Lindenberg legen 216 Läufer 3.600 Kilometer zurück

216 Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche haben am Samstag ihre Turnschuhe geschnürt und sich auf die Strecke gemacht: Beim ersten Zwölf-Stunden-Lauf in Lindenberg gaben sie alles für den guten Zweck und sammelten knapp 3600 Kilometer. Jedes der 28 Teams hatte im Vorfeld einen Sponsor gewonnen, der pro Runde einen vereinbarten Geldbetrag stiftete. Der Erlös geht zu gleichen Teilen an den Kinderschutzbund und die Lebenshilfe. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.17
  • 140× gelesen
Lokales
22 Bilder

Lebenshilfe
Beim Tag der offenen Tür erhalten viele Menschen erstmals Einblick in die Lindenberger Werkstätten

Karl Gsell war erstaunt: 'Ich hätte nie gedacht, dass hier so genau und präzise gearbeitet wird.' Der Lindenberger gehörte zu den vielen hundert Besuchern, die den Tag der offenen Tür nutzten, um Einblick in die Arbeit von rund 200 Menschen mit Behinderung in den Lindenberger Werkstätten der Lebenshilfe zu bekommen. Auch von den Fähigkeiten der betreuten Personen, die Arbeiten auszuführen, war Gsell überrascht. Und nicht nur er. Mancher Besucher hatte erstmals die Gelegenheit, den Mitarbeitern...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.17
  • 155× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020