Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Lokales

Weihnachten
Pakete der Aktion Das Allgäu packts von Kempten in Richtung Rumänien und Serbien unterwegs

Kurz vor Heiligabend packten die freiwilligen Helfer von Allgäuer Feuerwehren, Technischem Hilfswerk, Maltesern und Allgäu Medical Service die letzten Pakete auf die drei Sattelzüge, die am ersten Weihnachtsfeiertag Richtung Süd-Serbien und Rumänien aufbrachen. Wir haben 10.000 Hilfspakete mit Nahrungsmitteln und Spielsachen an Bord, sagt Wolfgang Strahl, Vorsitzender des Aktionsbündnis Allgäu (ABA). Seit vielen Jahren ist er Motor für die . Auf die liebevoll verpackten Essenspakete luden die...

  • Kempten
  • 27.12.17
  • 254× gelesen
Lokales

Nächstenliebe
Aktion im Westallgäu: Weihnachtsgeschenke für Kinder aus ärmeren Familien

Auch im Westallgäu gibt es Eltern, die sich schwer tun, ihren Kindern auch nur ein einziges Päckchen unter den Christbaum zu legen. Aber es gibt auch Leute, die ärmere Mitbürger nicht vergessen. Und so machen im Westallgäu jedes Jahr Menschen einander eine Freude, die sich gar nicht kennen – und nie kennenlernen werden. Ein Puppenkleid, ein Buch, Farbstifte, Playmobil-Figuren, die Bravo-Hits-CD, ein Teddybär: Visnja Witsch, Geschäftsführerin des Kinderschutzbunds, weiß, wie viel Freude kleine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.12.17
  • 29× gelesen
Lokales

Christbaum
Die AZ-Nordmanntanne hat im Wohnzimmer der Familie Hirsch in Neugablonz ihren Platz gefunden

Die Nordmanntanne xWaldemar hat ihren Platz in Neugablonz gefunden, genauer im Wohnzimmer von Ilse und Dr. Joachim Hirsch. Dort wurde der Christbaum gestern geschmückt, für unsere Zeitung etwas früher als sonst, aber mit ebenso viel Liebe. Und mit den Holzfiguren aus dem Erzgebirge, die Ilse Hirsch so gern hat. 'Wir mögen das Fest traditionell', sagt sie. Das Ehepaar flüchtete 1972 aus der DDR und wünscht sich die alten Zeiten nicht zurück. Aber die Erinnerungen an die Kindheit, als das Wenige...

  • Kaufbeuren
  • 22.12.17
  • 121× gelesen
Lokales

Versorgung
Pflegepersonal an Kliniken in Kempten und Oberstdorf will nach Dienstplan arbeiten

Sie wollen nicht mehr aus ihrer freien Zeit zurückgeholt werden und kurzfristig auf ihren Stationen einspringen. Deshalb arbeiten sie ab Montag bis Freitag streng nach Dienstplan und sagen Nein, wenn sie ihre Freizeit unterbrechen sollen. Dabei handelt es sich um Beschäftigte auf 13 Stationen (elf in Kempten und zwei in Oberstdorf) im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu. Die Mitarbeiter (etwa 15 bis 20 auf jeder Station) wollen ein Zeichen setzen, dass sie ein Recht auf ihre Freizeit haben, und...

  • Kempten
  • 09.12.17
  • 204× gelesen
Lokales

Schulaktion
Das Hildegardis-Gymnasium in Kempten darf sich Klimaschule nennen

Als erste Schule in Süddeutschland erhielt das Hildegardis-Gymnasium Kempten kürzlich den Titel 'Klimaschule 2018'. Den Titel verleiht das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung der Stadt Hamburg. Mit der Auszeichnung verpflichtet sich die Schule, bis 2026 klimaneutral zu sein. Um den Titel zu bekommen, gründete sich 2016 an dem Gymnasium die Projektgruppe 'Klimaschule'. In jeder Klasse wurden zwei sogenannte Klimabotschafter gewählt. Seitdem führten die Schüler die...

  • Kempten
  • 01.12.17
  • 449× gelesen
Lokales

Christbaumaktion
Statt der Einzelhändler dekorieren heuer Künstler und Kinder Füssens Innenstadt

Bunte Kugeln, Lichterketten, Strohsterne, Holzfiguren – das sind die Klassiker an deutschen Christbäumen. Ob die heuer auch an den Tannen in der Füssener Fußgängerzone hängen werden, bleibt abzuwarten. 'Ich bin selber gespannt, was rauskommt. Wir wissen es auch nicht', sagt Alexander Mayerhofer. Er ist Vorsitzender der Werbegemeinschaft Füssen und hatte mit seinem Team für dieses Weihnachten eine besondere Idee: Sie lassen Christbäume in der Füssener Reichenstraße unter anderem von Künstlern...

  • Füssen
  • 30.11.17
  • 18× gelesen
Lokales

Aktion
In der Freudenberg-Unterführung in Kempten versteigern Künstler skurrile Weihnachtsbäume

Es weihnachtet sehr in der Freudenbergunterführung. Nach ihrem 'Underground Art Project' im Herbst belebt die Künstlergruppe 'K-art-on' erneut die unterirdische Passage und bringt mit künstlerisch ausgestalteten Weihnachtsbaumvariationen festlichen Glanz in die mit Kunst wiederbelebten Schaufenster. 24 bunte, witzige und skurrile Weihnachtsbäume von 15 Künstlern und Freunden des Vereins K-art-on tummeln sich in den Geschäften und Auslagen. Da gibt es die klassischen Bäume mit Schuhen,...

  • Kempten
  • 29.11.17
  • 261× gelesen
Lokales

Gewinnübergabe
Sommeraktion: 767 Mal die Wanderschuhe geschnürt

30 Preise im Wert von über 4000 Euro überreicht Sie sammelten über 1300 Wanderpunkte, machten über 900 Fotos und schnürten laut Statistik 767 Mal die Wanderschuhe: Die Teilnehmer unserer Sommeraktion streiften durch Tobel und Schlucht oder machten Bilder an Wasserfällen oder Bergseen. Bei vielen Touren konnten Bergbahnen benutzt werden, aber viele Teilnehmer waren auch ganz sportlich ohne Aufstiegshilfen unterwegs. Zum zwölften Mal hatten unsere Zeitung zusammen mit der Meckatzer Löwenbräu als...

  • Kempten
  • 29.11.17
  • 23× gelesen
Lokales

Aktion
Lange Einkaufsnacht in der Memminger Innenstadt

Für alle, die trotz Lebkuchen, erster Schneefälle und Schoko-Nikoläusen allerorten noch nicht in den Vorweihnachts-Modus verfallen sind, bietet sich am Freitag in Memmingen die Gelegenheit dazu: Bei der siebten Auflage von 'Einkaufen im Lichterglanz' öffnen die Einzelhändler bis 22:30 Uhr die Ladentüren, bis 23 Uhr ist ein Bummel über den Christkindlesmarkt möglich. Zudem gibt es an verschiedenen Plätzen der Innenstadt beispielsweise Tanz- und Musikvorführungen. Mit Fackeln, Laternen und...

  • Memmingen
  • 28.11.17
  • 247× gelesen
Lokales

Festival-Aktion
Gesucht: Wer will mit den Egerländern in Altusried auftreten?

Welche Kapelle möchte im kommenden Sommer beim Festival der Egerländer Musikanten auf der Freilichtbühne Altusried spielen? Unsere Zeitung und das Euregio-Musikfestival suchen gemeinsam nach einer Musikkapelle aus der Region, die beim Egerländer Open Air am Samstag, 25. August 2018, als Vorgruppe von Ernst Hutter und den Original Egerländer Musikanten auftreten wird. Die Spielzeit auf der Freilichtbühne beträgt rund eine Stunde. Bewerben können sich alle Allgäuer Blaskapellen mit einer...

  • Altusried
  • 22.11.17
  • 151× gelesen
Lokales

Advent
AZ-Weihnachtsaktion in Kaufbeuren: Schicken Sie uns Ihre Adventskalender-Ideen

Die schokoladige Variante ist wohl der Klassiker unter den Adventskalendern. Inzwischen verbergen sich hinter den Türchen aber auch Spielsachen, kurze Geschichten oder Teebeutel. Für die größte Freude sorgen jedoch die selbst gefüllten Kalender. Jeden Tag warten sie mit einer kleinen Überraschung auf. Und dahinter stehen wiederum viele Stunden, in denen sich eine Person Gedanken darüber gemacht hat, wie sie ihren Liebsten ein Lächeln ins Gesicht zauber kann. Daher möchten wir Sie bitten,...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.17
  • 128× gelesen
Lokales

Kriminalität
Polizeiaktion Beim kleinsten Verdacht die 110 in Lindenberg

Maskottchen Lexi steht vor dem Müller-Markt und verteilt Gummibärchen. Begleitet wird der Löwe in blauer Uniform von fast 20 Beamten der Bereitschaftspolizei. Sie richten ihr Augenmerk eher auf Erwachsene. Ihr Ziel: Aufklärung der Bürger in Sachen Einbruchskriminalität. 'Wir können viel machen, aber wichtig ist, dass uns die Bürger verdächtige Wahrnehmungen mitteilen', sagt Daniela Husseneder, Sprecherin der Sonderkommission Wohnungseinbrüche. Die Zahl der Einbrüche steigt bundesweit stark...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.11.17
  • 20× gelesen
Lokales

Foodsharing
Buchloer retten Obst und Gemüse vor der Tonne

Kistenweise laden Julia Süß und Frederik Ripa Obst und Gemüse in ihr Auto. Fenchel, Paprika, Trauben und Birnen spitzen zwischen den Holzträgern hervor. Die beiden sind Lebensmittelretter und in dem Verein 'Foodsharing' aktiv. Ihre Vision: Möglichst viele Lebensmittel vor der Tonne retten. Beide machen es aus Überzeugung. 'Ich finde es unverantwortlich, wie viel weggeschmissen wird', sagt der 26-jährige Student. 'Schön wäre es, wenn auch jeder im Haushalt nicht so viel wegwerfen würde.' In...

  • Buchloe
  • 12.11.17
  • 184× gelesen
Lokales

Aktion
Wohnungseinbrüche: Buchloer Polizei ruft Bürger auf, verdächtige Beobachtungen zu melden

Polizeimaskottchen Lexi, acht Polizisten der Bereitschaftspolizei Königsbrunn und Markus Dösinger, der stellvertretende Dienststellenleiter der Polizei Buchloe zogen in der Buchloer Innenstadt alle Blicke auf sich. Doch sie waren nicht etwa unterwegs, um den flauschigen Polizeilöwen zu bändigen, sondern um mit Passanten ins Gespräch zu kommen. Es ging um ein ernstes Thema: Wohnungseinbrüche. In der dunklen Jahreszeit steigen die Fälle, bei denen Diebe mit Gewalt in Häuser eindringen. Das nahm...

  • Buchloe
  • 09.11.17
  • 152× gelesen
Lokales

Aktion
Appell der Polizei an Füssener Bürger: Bei verdächtigen Beobachtungen schnell einen Notruf absetzen

Die Haustüre aufgebrochen, die Wohnung verwüstet, Schränke und Kommoden durchwühlt, das ganze Hab und Gut bis auf die Unterwäsche auf dem Boden verstreut. Was wie der Anfang eines TV-Tatorts am Sonntag klingt, ist für viele Menschen bittere Realität geworden. Und für die Geschädigten ein harter Schlag. Polizeibeamtin Daniela Husseneder weiß, was Wohnungseinbrüche bei den Betroffenen auslösen können: 'Im schlimmsten Fall sprechen wir von psychischen Problemen. Die Opfer fühlen sich in der...

  • Füssen
  • 07.11.17
  • 53× gelesen
Lokales

Umfrage
Woche der unabhängigen Buchhandlungen soll auf kleinere Läden in Kempten aufmerksam machen

Kunden bestellen nur noch aus dem Internet, gedruckte Bücher werden nicht mehr gelesen – diese Klischees können Inhaber von Kemptener Buchhandlungen so nicht bestätigen. In ihren persönlich geführten Läden legen viele Kunden noch Wert auf die Tipps der Experten. Die bundesweite Woche der unabhängigen Buchhandlungen vom 4. bis 11. November soll diese Geschäfte stärken. Daniela Haberkorn steht in ihrem gemütlichen eingerichteten Laden 'Lesezeichen' am Kemptener Rathausplatz und zeigt stolz auf...

  • Kempten
  • 06.11.17
  • 142× gelesen
Lokales

Video
Neue DVD-Reihe "Das Allgäu von oben"

Es sind spektakuläre Perspektiven, aus denen Einheimische und Urlauber 'ihr' Allgäu wohl noch nie gesehen haben: Drei Monate lang nahm ein Filmteam mit großem technischen Aufwand 'Das Allgäu von oben' ins Visier. Immer wieder waren Kameramann, Fotograf und Redakteur mit einem erfahrenen Hubschrauberpiloten unterwegs und fingen beeindruckende Aufnahmen zwischen Memmingen und Oberstdorf, zwischen Lech und Bodensee ein. Stolze 13.000 Kilometer legten sie zurück, um das Allgäu von seiner...

  • Kempten
  • 23.10.17
  • 436× gelesen
Lokales

Verkaufsstart
Lions Club Füssen startet wieder beliebte Adventskalender-Aktion

Sie sind äußerst beliebt und waren in den vergangenen Jahren stets binnen weniger Tage ausverkauft: die Adventskalender des Lions Clubs Füssen. Bereits 2016 hatten die Verantwortlichen mit einer Auflage von 4000 einen neuen Rekord aufgestellt – und knacken die Marke heuer erneut: 5000 Exemplare werden in Umlauf gebracht. 'So hoffen wir, dass die Kalender eventuell erst nach drei Wochen vergriffen sind', erklärt Eckhard Wälzholz vom Lions Club. Offizieller Verkaufsstart ist am kommenden...

  • Füssen
  • 22.10.17
  • 332× gelesen
Lokales

ZISCH
Allgäuweite Aktion Zeitung in der Schule startet in die neue Runde

Zeitung in der Schule – Schüler in der Zeitung: Beim Startschuss für die neue allgäuweite ZISCH-Runde wurde am Mittwoch eines besonders deutlich: Das Projekt, an dem sich im laufenden Schuljahr gut 7.000 Kinder und Jugendliche beteiligen, hat jede Menge zu bieten. ZISCH will Schülern zu mehr Lese- und Medienkompetenz verhelfen. Es will aber auch umgekehrt herausfiltern, wie junge Leute denken, welche Themen sie beschäftigen, was sie freut oder ärgert. Deshalb möchte die Allgäuer Zeitung...

  • Kempten
  • 19.10.17
  • 37× gelesen
Lokales

Berge
Der Weg ist das Ziel

Die Sommeraktion unserer Zeitung 'Bergwandern am Wasser' neigt sich dem Ende zu. Noch knapp zwei Wochen bleiben bis zum Einsendeschluss am 30. Oktober. Bis dahin können Leser aber noch fleißig Punkte sammeln und die vorgeschlagenen Routen, die allesamt am Wasser entlang führen, laufen. So wie das auch Familie Holzer aus Kempten und Sylvia Vorraber aus Erkheim (Unterallgäu) getan haben. Sie schickten uns Selfies unter anderem von den Buchenegger Wasserfällen, dem Schlappoldsee oder der...

  • Kempten
  • 18.10.17
  • 37× gelesen
Lokales
8 Bilder

Aktionstage
Memminger Feuerwehren stellen sich beim Stadtfeuerwehr-Wochenende vor

Um über die Arbeit der Feuerwehr und vorbeugenden Brandschutz zu informieren, aber auch, um Kinder und Jugendliche an das Thema heranzuführen, hat der Stadtfeuerwehrverband jetzt erstmals ein Stadtfeuerwehr-Wochenende in Memmingen veranstaltet. Der Brand- und Katastrophenschutz ist eine Pflichtaufgabe der Kommunen. Laut Stadtbrandrat Raphael Niggl verfügt Memmingen für seine sieben Feuerwehren mit rund 400 Aktiven stets über genügend Nachwuchskräfte. Wie Oberbürgermeister Manfred Schilder...

  • Memmingen
  • 02.10.17
  • 42× gelesen
Lokales

Umgestaltung
Allgäu-Würfel am Kreisverkehr an der B19 bei Sonthofen-Rieden mit Banner verhängt

Die Beelzebüble haben wieder zugeschlagen! Nach Rostrach, Ratlos und Frostrach war diesmal der 'Allgäu-Würfel' auf dem Kreisel an der Auffahrt zur B19 in Sonthofen-Rieden das Ziel ihrer nächtlichen Umgestaltung. Statt der üblichen blauen und weißen Würfelseiten prangt nun eine weiße Plane mit schwarzem Aufdruck von der Kreismitte. Auf den verschiedenen Seiten sind alle bisher erfolgten 'Verschönerungsmaßnahmen' wie ein Bekenntnis abgedruckt. Darüber hinaus ist ein B mit Hörnern zu sehen. Wohl...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.09.17
  • 144× gelesen
Lokales
20 Bilder

Aktion
Tausende zufriedene Gesichter beim Sport- und Familientag in der Kemptener Innenstadt

In einem aufgeblasenen 'Waterball' auf der Wasseroberfläche herumtollen, in einem 'Bungee-Trampolin' in die Lüfte schweben oder sich so lange wie möglich beim Rodeo auf einer Tigerente halten: Das und vieles mehr konnten die laut Veranstalter gut 2000 Kinder beim Sport- und Familientag in der Innenstadt ausprobieren. Dort hatten am Samstag 30 Vereine, Organisationen und Einzelhändler Attraktionen aufgebaut. Dem kleinen Toni hatte es vor allem die Kindereisenbahn des Modelleisenbahnclubs...

  • Kempten
  • 18.09.17
  • 44× gelesen
Lokales
99 Bilder

Aktion
Kunstnacht lockt am Samstagabend tausende Menschen in die Kemptener Innenstadt

Die Kunstnacht brachte am Samstagabend Tausende von Menschen auf die Beine. Sie genossen in der Kemptener Innenstadt Kunst und Kultur in Hülle und Fülle. Jeder musste – Qual der Wahl – einen eigenen Weg finden zu den 52 Kunstorten unter freiem Himmel oder unterm Dach. Künstler aller Couleur zeigten Ausstellungen und öffneten Ateliers. Fünf Stunden lang gab es Musik, Tanz, Schauspiel, Lesungen, Performances. Ausgangspunkt für viele war der Hildegardplatz als dem Zentrum der Kunstaktion; dort...

  • Kempten
  • 18.09.17
  • 283× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019