Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

589× 12 Bilder

Aktion
Die Allgäuer zeigen uns ihre witzigen Faschingskostüme

Faschingszeit ist gleich Verkleidungszeit. Ob Frosch, Minion oder Eigenkreationen - die Allgäuer haben uns zahlreiche Bilder von ihren witzigen Kostümen geschickt. Und auch unsere Fotografen haben außergewöhnliche Verkleidungen auf Umzügen entdeckt. Wir haben eine Auswahl getroffen und elf Fotos mit kreativen Kostümen in eine Galerie gepackt. Vielleicht ist für Sie ja auch eine passende Verkleidung für den nächsten Faschingsball dabei.

  • Kempten
  • 01.02.18
81×

Aufruf zum Mitmachen
Kein Werk älter als der Künstler: Bewerbungen für artig Kunstpreis noch bis Samstag, 24. Februar

Jetzt ist die vielleicht letzte Beschränkung beim 'artig Kunstpreis' gefallen: Nicht einmal mehr das Alter der einzureichenden Werke ist bei der 2018er-Ausschreibung begrenzt – sie sollten nur nicht älter als ihr Künstler sein. Bis Samstag, 24. Februar, lädt der Allgäuer Kunstverein alle bildenden Künstler ein, bis zu zwei Werke für den 'artig Kunstpreis 2018" einzureichen, unabhängig von Thema, Gattung, Herkunft, Schaffensort, Ausbildung und Alter des Künstlers oder Zugehörigkeit zu einer...

  • Kempten
  • 16.01.18
388×

Weihnachten
Pakete der Aktion Das Allgäu packts von Kempten in Richtung Rumänien und Serbien unterwegs

Kurz vor Heiligabend packten die freiwilligen Helfer von Allgäuer Feuerwehren, Technischem Hilfswerk, Maltesern und Allgäu Medical Service die letzten Pakete auf die drei Sattelzüge, die am ersten Weihnachtsfeiertag Richtung Süd-Serbien und Rumänien aufbrachen. Wir haben 10.000 Hilfspakete mit Nahrungsmitteln und Spielsachen an Bord, sagt Wolfgang Strahl, Vorsitzender des Aktionsbündnis Allgäu (ABA). Seit vielen Jahren ist er Motor für die . Auf die liebevoll verpackten Essenspakete luden die...

  • Kempten
  • 27.12.17
227×

Versorgung
Pflegepersonal an Kliniken in Kempten und Oberstdorf will nach Dienstplan arbeiten

Sie wollen nicht mehr aus ihrer freien Zeit zurückgeholt werden und kurzfristig auf ihren Stationen einspringen. Deshalb arbeiten sie ab Montag bis Freitag streng nach Dienstplan und sagen Nein, wenn sie ihre Freizeit unterbrechen sollen. Dabei handelt es sich um Beschäftigte auf 13 Stationen (elf in Kempten und zwei in Oberstdorf) im Klinikverbund Kempten-Oberallgäu. Die Mitarbeiter (etwa 15 bis 20 auf jeder Station) wollen ein Zeichen setzen, dass sie ein Recht auf ihre Freizeit haben, und...

  • Kempten
  • 09.12.17
632×

Schulaktion
Das Hildegardis-Gymnasium in Kempten darf sich Klimaschule nennen

Als erste Schule in Süddeutschland erhielt das Hildegardis-Gymnasium Kempten kürzlich den Titel 'Klimaschule 2018'. Den Titel verleiht das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung der Stadt Hamburg. Mit der Auszeichnung verpflichtet sich die Schule, bis 2026 klimaneutral zu sein. Um den Titel zu bekommen, gründete sich 2016 an dem Gymnasium die Projektgruppe 'Klimaschule'. In jeder Klasse wurden zwei sogenannte Klimabotschafter gewählt. Seitdem führten die Schüler die Mülltrennung...

  • Kempten
  • 01.12.17
313×

Aktion
In der Freudenberg-Unterführung in Kempten versteigern Künstler skurrile Weihnachtsbäume

Es weihnachtet sehr in der Freudenbergunterführung. Nach ihrem 'Underground Art Project' im Herbst belebt die Künstlergruppe 'K-art-on' erneut die unterirdische Passage und bringt mit künstlerisch ausgestalteten Weihnachtsbaumvariationen festlichen Glanz in die mit Kunst wiederbelebten Schaufenster. 24 bunte, witzige und skurrile Weihnachtsbäume von 15 Künstlern und Freunden des Vereins K-art-on tummeln sich in den Geschäften und Auslagen. Da gibt es die klassischen Bäume mit Schuhen,...

  • Kempten
  • 29.11.17
56×

Gewinnübergabe
Sommeraktion: 767 Mal die Wanderschuhe geschnürt

30 Preise im Wert von über 4000 Euro überreicht Sie sammelten über 1300 Wanderpunkte, machten über 900 Fotos und schnürten laut Statistik 767 Mal die Wanderschuhe: Die Teilnehmer unserer Sommeraktion streiften durch Tobel und Schlucht oder machten Bilder an Wasserfällen oder Bergseen. Bei vielen Touren konnten Bergbahnen benutzt werden, aber viele Teilnehmer waren auch ganz sportlich ohne Aufstiegshilfen unterwegs. Zum zwölften Mal hatten unsere Zeitung zusammen mit der Meckatzer Löwenbräu als...

  • Kempten
  • 29.11.17
218×

Umfrage
Woche der unabhängigen Buchhandlungen soll auf kleinere Läden in Kempten aufmerksam machen

Kunden bestellen nur noch aus dem Internet, gedruckte Bücher werden nicht mehr gelesen – diese Klischees können Inhaber von Kemptener Buchhandlungen so nicht bestätigen. In ihren persönlich geführten Läden legen viele Kunden noch Wert auf die Tipps der Experten. Die bundesweite Woche der unabhängigen Buchhandlungen vom 4. bis 11. November soll diese Geschäfte stärken. Daniela Haberkorn steht in ihrem gemütlichen eingerichteten Laden 'Lesezeichen' am Kemptener Rathausplatz und zeigt stolz auf...

  • Kempten
  • 06.11.17
677×

Video
Neue DVD-Reihe "Das Allgäu von oben"

Es sind spektakuläre Perspektiven, aus denen Einheimische und Urlauber 'ihr' Allgäu wohl noch nie gesehen haben: Drei Monate lang nahm ein Filmteam mit großem technischen Aufwand 'Das Allgäu von oben' ins Visier. Immer wieder waren Kameramann, Fotograf und Redakteur mit einem erfahrenen Hubschrauberpiloten unterwegs und fingen beeindruckende Aufnahmen zwischen Memmingen und Oberstdorf, zwischen Lech und Bodensee ein. Stolze 13.000 Kilometer legten sie zurück, um das Allgäu von seiner schönsten...

  • Kempten
  • 23.10.17
49×

ZISCH
Allgäuweite Aktion Zeitung in der Schule startet in die neue Runde

Zeitung in der Schule – Schüler in der Zeitung: Beim Startschuss für die neue allgäuweite ZISCH-Runde wurde am Mittwoch eines besonders deutlich: Das Projekt, an dem sich im laufenden Schuljahr gut 7.000 Kinder und Jugendliche beteiligen, hat jede Menge zu bieten. ZISCH will Schülern zu mehr Lese- und Medienkompetenz verhelfen. Es will aber auch umgekehrt herausfiltern, wie junge Leute denken, welche Themen sie beschäftigen, was sie freut oder ärgert. Deshalb möchte die Allgäuer Zeitung künftig...

  • Kempten
  • 19.10.17
268×

Berge
Der Weg ist das Ziel

Die Sommeraktion unserer Zeitung 'Bergwandern am Wasser' neigt sich dem Ende zu. Noch knapp zwei Wochen bleiben bis zum Einsendeschluss am 30. Oktober. Bis dahin können Leser aber noch fleißig Punkte sammeln und die vorgeschlagenen Routen, die allesamt am Wasser entlang führen, laufen. So wie das auch Familie Holzer aus Kempten und Sylvia Vorraber aus Erkheim (Unterallgäu) getan haben. Sie schickten uns Selfies unter anderem von den Buchenegger Wasserfällen, dem Schlappoldsee oder der...

  • Kempten
  • 18.10.17
96× 20 Bilder

Aktion
Tausende zufriedene Gesichter beim Sport- und Familientag in der Kemptener Innenstadt

In einem aufgeblasenen 'Waterball' auf der Wasseroberfläche herumtollen, in einem 'Bungee-Trampolin' in die Lüfte schweben oder sich so lange wie möglich beim Rodeo auf einer Tigerente halten: Das und vieles mehr konnten die laut Veranstalter gut 2000 Kinder beim Sport- und Familientag in der Innenstadt ausprobieren. Dort hatten am Samstag 30 Vereine, Organisationen und Einzelhändler Attraktionen aufgebaut. Dem kleinen Toni hatte es vor allem die Kindereisenbahn des Modelleisenbahnclubs...

  • Kempten
  • 18.09.17
406× 99 Bilder

Aktion
Kunstnacht lockt am Samstagabend tausende Menschen in die Kemptener Innenstadt

Die Kunstnacht brachte am Samstagabend Tausende von Menschen auf die Beine. Sie genossen in der Kemptener Innenstadt Kunst und Kultur in Hülle und Fülle. Jeder musste – Qual der Wahl – einen eigenen Weg finden zu den 52 Kunstorten unter freiem Himmel oder unterm Dach. Künstler aller Couleur zeigten Ausstellungen und öffneten Ateliers. Fünf Stunden lang gab es Musik, Tanz, Schauspiel, Lesungen, Performances. Ausgangspunkt für viele war der Hildegardplatz als dem Zentrum der Kunstaktion; dort...

  • Kempten
  • 18.09.17
53×

'So geht Heimat'
Aktionswoche: Junge Inder sind zu Gast in Kempten

Ein Gespräch mit diesen jungen Menschen macht nachdenklich: Eine Gruppe von Indern ist zur Zeit im Allgäu zu Gast. Sie kämpfen für eine bessere Welt. Aber nicht auf der großen politischen Bühne, sondern in ihren Dörfern, ihren Slums, ihren Schulen. Und sie setzen sich für Dinge ein, die für uns selbstverständlich sind: Das Recht auf Bildung beispielsweise, die Gleichberechtigung von Jungen und Mädchen, Unterricht ohne Gewalt - oder einfach dafür, öffentliche Plätze benutzen zu dürfen, obwohl...

  • Kempten
  • 21.07.17
1.632×

Jahreszeugnis
Gute Noten lohnen sich: Große 3 x 1 Aktion

Alle Schülerinnen und Schüler, die mindestens dreimal die Schulnote 'Eins' im Jahresabschlusszeugnis haben, werden belohnt. Sie erhalten gegen Vorlage ihres Zeugnisses oder einer Zeugniskopie sowie eines ausgefüllten Originalcoupons aus der Allgäuer Zeitung, direkt je eine Freikarte vom Wonnemar Sonthofen, einen Gutschein der Galeria Kaufhof in Kempten sowie einen Gutschein für eine Hochseilgartentour im Hochseilgarten Füssen. Die drei Unternehmnen und die Raiffeisenbank Kempten-Oberallgäu,...

  • Kempten
  • 18.07.17
142×

Sommerserie
Wandern am wilden Wasser

In diesem Jahr geht es in Tobel, Schluchten - Aber auch an einige kristallklare Bergseen Heute startet die zwölfte Sommer-Outdooraktion der Allgäuer Zeitung und der Heimatzeitungen. Und wieder ist Meckatzer Löwenbräu unser Partner. Zur Auswahl stehen 15 unterschiedlich lange und schwierige Bergwander-Touren unter dem Motto Bergwandern am Wasser. Acht Vorschläge können mit einer Bergbahn-Fahrt kombiniert werden. Dafür bieten die jeweiligen Bergbahnen einen Rabatt bei Vorlage eines Coupons an....

  • Kempten
  • 16.06.17
63×

Aktionswoche
Nicht nur die Liebe zur Kuh verbindet Indien und das Allgäu

'So geht Heimat' ist der Titel einer Veranstaltungsreihe, in der Indien und das Allgäu einander begegnen. Es gibt Fotos, Filme, Musik, Essen, Theater, Yoga, Lesungen und Gespräche über Klischees und Wirklichkeit. 'So geht Heimat' - unter diesem Titel veranstaltet die Stadt Kempten vom 17. bis 21. Juli in Kooperation mit dem Unternehmen Dachser, dem Kinderhilfswerk 'terre des hommes' und dem Theater in Kempten eine gemeinsame Aktionswoche, bei der das Allgäu auf Indien trifft. Mit zahlreichen...

  • Kempten
  • 12.06.17

Veranstaltungen im Reformationsjahr
Zeichen der Verbundenheit

Kirchengemeinden bieten in 'Nacht der Kirchen' ein besonderes Programm Bei der 'Nacht der Kirchen' am Freitag, 19. Mai, gibt es an über 50 Veranstaltungsorten im Allgäu Konzerte, Lesungen, Tanz, Theater, Meditation und andere besondere Aktionen. Organisiert wird das Programm von den christlichen Kirchengemeinden in zwölf Orten. Besucher dürfen mit verschiedenen Höhepunkten rechnen. In Kempten beispielsweise soll eine Menschenkette die Verbundenheit der Gläubigen aller Konfessionen zum Ausdruck...

  • Kempten
  • 16.05.17

Wandern
Bergwandern am Wasser - Tobel, Schluchten, Seen: Sommeraktion der Allgäuer Zeitung

Die beliebte Sommeraktion der Allgäuer Zeitung und der Heimatzeitungen sowie der Meckatzer Löwenbräu startet wieder in eine neue Runde. In diesem Jahr führt die Sommeraktion unter dem Motto 'Bergwandern am Wasser – Tobel, Schluchten, Seen' erstmals zu Schluchtensteigen, Tobelwegen, engen Wildwasserbächen und Bergseen. Bergwandern am Wasser Rund ums kühle Nass drehen sich diesmal die insgesamt fünfzehn Wanderrouten für Groß und Klein. Wer möchte, kann einige Touren mit einer Fahrt in der...

  • Kempten
  • 15.05.17
262×

Ideen-Aktion
Orangerie in Kempten: Beim Gedankenspiel um die Zukunft des Gebäudes machen viele Leser mit

Ein schönes Café und feine Konzerte Die Orangerie am Hofgarten der Residenz liegt den Bürgern in Kempten und Umgebung offenbar am Herzen. Zahlreiche Vorschläge erreichten uns in den letzten Tagen, wie das spätbarocke Gebäude genutzt werden soll, falls die Stadtbibliothek ausziehen würde. Erwartungsgemäß möchten viele ein Café oder ein Restaurant in die schönen großen Säle einrichten, verbunden mit einer Bewirtung auf dem terrassenähnlichen Eingangsbereich. Etliche Leserinnen und Leser können...

  • Kempten
  • 24.04.17
97× 10 Bilder

Ideen-Aktion
Allgäuer Zeitung sammelt Vorschläge für alternative Nutzung der Kemptener Orangerie

Mit einer neuen, verblüffenden Idee überraschte Oberbürgermeister Thomas Kiechle vor etlichen Wochen. Er schlug vor, am Rande des Stadtparks, auf der sogenannten Zumsteinwiese, ein Haus zu bauen und darin die Stadtbibliothek unterzubringen. Würde dieser Einfall verwirklicht, stünde jedoch die Orangerie leer, dieses schöne, spätbarocke Gebäude am Hofgarten. Was damit anfangen? Diese Frage stellen sich derzeit viele Kemptener, und es gibt auch schon Vorschläge. Wir möchten nun die Ideen sammeln...

  • Kempten
  • 21.04.17
44× 9 Bilder

Aktion
200 Senioren aus dem Allgäu machen bei der AZ-Umfrage mit

Selbst manche 90-Jährige fühlen sich heutzutage noch fit und jünger als sie sind. Dieses Ergebnis einer Umfrage unserer Zeitung unter Kemptener und Oberallgäuer Senioren wundert den Mediziner und Psychotherapeuten Professor Markus Jäger nicht. 'Die Situation der Älteren hat sich durch den medizinischen Fortschritt verbessert. Sie werden älter und bleiben vor allem länger gesund. Unter anderem das sorgt für Zufriedenheit unter Rentnern.' Knapp 200 Leser, die älter als 65 Jahre sind, haben sich...

  • Kempten
  • 22.03.17
170×

Messe
meinLeben! Messe Allgäu in der bigBOX in Kempten: Das Aktions-Programm am 04. und 05. März 2017

Am Wochenende 04. / 05. März dreht sich in der bixBOX in Kempten alles um das Thema Gesundheit. Die Messe meinLeben! hat jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen drei Euro Eintritt. Hier finden Sie das Vortrags-Programm der Messe: 04. März 2017 Aktionsbühne 10.00 Uhr Begrüßung zur Eröffnung MdEP Schirmherrin Ulrike Müller 11.00 Uhr Sandra Frank vs. Salsation mit Bianca Jumping Allgäu-Sandra Frank 11.15 Uhr AROHA – Bewegung für Körper und Geist Volkshochschule Kempten 12.00...

  • Kempten
  • 08.02.17
323×

Aktion
Spendenbereitschaft zu gering: Werden in Kempten weiterhin Freiwillige Christbäume entsorgen?

Seit 26 Jahren entsorgen Freiwillige Christbäume. Dafür sollen die Bürger spenden. Doch das funktioniert nicht gut. Jetzt wird diskutiert, was anders werden kann Gerhard Hock hat auch als Bürgermeister von Durach eine Aktion weiter organisiert, die sein 'Kind' ist: das Sammeln von Christbäumen im Stadtgebiet. Seit 26 Jahren gibt es dieses Angebot, das für viele eine angenehme Art ist, den asugedienten Christbaum loszuwerden. Freiwillige sammeln die Bäume ein, häckseln sie und hoffen darauf,...

  • Kempten
  • 26.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ