Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Lokales

Sonthofen
Gesundheitsamt Oberallgäu bietet wieder Impfbücherkontrolle an

Auch in diesem Jahr bietet das Oberallgäuer Gesundheitsamt in allen 6. Klassen der Schulen im Landkreis und der Stadt Kempten für Schüler wieder eine Durchsicht der Impfbücher an. Noch bis zum 22. Juli kann durch die MitarbeiterInnen des Gesundheitsamtes der Impfstatus der Kinder überprüft werden. Ebenso könnte auch die kostenlose "J1" Jugendgesundheitsuntersuchung bei 12-14-Jährigen erfolgen. Die Aktion ist ein wesentlicher Bestandteil des "Konzepts zur Verbesserung der...

  • Kempten
  • 12.07.11
  • 8× gelesen
Lokales

Stadtranderholung
Es sind noch Plätze frei: Ferienprogramm des Stadtjugendrings Kaufbeuren

Das Abenteuer beginnt bald Beim Stadtjugendring laufen die Vorbereitungen derzeit auf Hochtouren. Bis zum Start des Ferienprogramms und der Stadtranderholung sind es nur noch wenige Wochen. Zahlreiche Angebote für jede Altersgruppe versprechen vom ersten bis zum letzten Ferientag Spannung und Abenteuer. Unter dem Motto > finden sich heuer über 1000 Mädchen und Buben bei der Stadtranderholung auf dem Gelände unterhalb des Römerturms ein, um gemeinsam auf Entdeckungsreise zu gehen - ob mit...

  • Kempten
  • 11.07.11
  • 25× gelesen
Lokales
2 Bilder

Typisierung
Junge Sportler heiß begehrt

Aktion wird am Samstag kurzerhand zum Fieselplatz im Weidach verlegt - Insgesamt 280 potenzielle Stammzellenspender Sie sind jung, gesund und sportlich - daher ist ihr Blut für eine Stammzellenspende heiß begehrt: 110 Teilnehmer des Fieselturniers der Sporttage beteiligten sich am Samstag an der Typisierungsaktion für Christoph Klimczyk. Die fand eigentlich in der Fachklinik Enzensberg statt, doch kurzerhand errichteten die Organisatoren eine Außenstelle am Fieselplatz im Weidach. Die...

  • Füssen
  • 11.07.11
  • 75× gelesen
Lokales

Vereine
Mitgliederversammlung der IG Auerberg in Bernbeuren

Aktion für Familien geplant Die Mitgliederversammlung der IG Auerberg bestätigte den Vorstand mit Peter Ernst, Karl Schleich, Barbara Zach, Georg Kleber und Helmut Gehlert einstimmig in seinen Ämtern. Der Verein entwickele sich gut, hieß es. Er wuchs um sieben auf 111 Angehörige. Dies dokumentiere das Interesse, sich für den Auerberg zu engagieren. Die IG Auerberg hat sich zum Ziel gesetzt, Aktivitäten zu fördern, die sich mit der Geschichte und der Kultur des Auerbergs befassen. Dazu...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.11
  • 88× gelesen
Lokales

Gewinner
Allgäu Autoaufkleber: Bislang 1300 dabei

Stolze 1300 Einsendungen stolzer Allgäuer sind es bereits, die mittlerweile bei der Aufkleber-Aktion «Fürs Leben gern » gezählt werden können. Die Verlosungsaktion der Allgäu GmbH und unserer Zeitung läuft noch bis Ende der nächsten Woche, am Samstag wird auch der Gewinner des Hauptgewinnes feststehen. Die dafür notwendigen Auto-Aufkleber gibt es in den Geschäftsstellen unserer Zeitung sowie bei den Zulassungsstellen der Allgäuer Landratsämter und Stadtverwaltungen. Das Foto vom Aufkleber...

  • Kempten
  • 09.07.11
  • 109× gelesen
Lokales

Aktion
Plakate sollen in Memmingen auf Glücksspielsucht aufmerksam machen

Leben mit der Illusion vom Glück Vor allem um junge Männer geht es, fast die Hälfte ist arbeitslos und alleinstehend. Ein Drittel von ihnen hat zudem einen Migrationshintergrund. Glücksspielsüchtige. Tage und Nächte verbringen sie vor Spielautomaten und verlieren Euro um Euro. Dr. Jürgen Groll, Ärztlicher Leiter der Suchtklinik Römerhaus in Sulzberg, sprach nun zum Auftakt der Plakataktion «Verspiel nicht Dein Leben» über diese Sucht. In den kommenden beiden Monaten werden auf Initiative der...

  • Kempten
  • 08.07.11
  • 18× gelesen
Lokales

Aktion
Kinder entwerfen ihren eigenen Stadtplan von Marktoberdorf

Er soll auf besonders interessante Punkte hinweisen - Maskottchen gesucht Wo finden speziell Kinder in Marktoberdorf was? Diese Frage zu beantworten, ist manchmal gar nicht so einfach. Denn die Beschreibungen sind oft für Erwachsene konzipiert. Grund genug also, etwas Besonderes auch für die Jüngsten auf die Beine zu stellen: ein Stadtplan von Kindern für Kinder. Seit über einem Jahr gibt es dazu eine Arbeitsgruppe, die dafür ein Konzept entwickelte. Sie besteht aus Vertretern der Katholischen...

  • Marktoberdorf
  • 07.07.11
  • 16× gelesen
Lokales

Aktion
Kaufbeurer sammeln Handys für den guten Zweck

Christuskirche sammelt gebrauchte Mobiltelefone Wohin mit dem alten Handy, das entsorgt werden muss? In den Sondermüll? Auf den Wertstoffhof? Sicher nicht in die Mülltonne. Viele ausgediente Mobiltelefone landen zu Hause letztlich in irgendeiner Schublade oder Kiste, anstatt der Müllverwertungskette zugeführt zu werden. Wer sein altes Gerät sinnvoll entsorgen und damit obendrein etwas Gutes leisten will, kann es jetzt spenden: Für die Sanierung der Neugablonzer Christuskirche wurde eine...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.11
  • 81× gelesen
Lokales

Verlosung
Mit Aufkleber den Stolz aufs Allgäu zeigen und gewinnen

Allgäu GmbH und unsere Zeitung starten gemeinsam Verlosung Aufkleber aufs Auto und gewinnen - so läuft ganz kurz erklärt eine neue Verlosungsaktion, die die Allgäu GmbH zusammen mit unserer Zeitung am morgigen Samstag startet. Im Detail läuft das Ganze folgendermaßen ab: Alle Allgäuer sollen sich mit einem Aufkleber auf ihrem Auto zu ihrer lebens- und liebenswerten Heimat bekennen, so die Idee der Allgäu GmbH. Sie will damit der Neigung des gemeinen Allgäuers zu Untertreibung und Bescheidenheit...

  • Kempten
  • 24.06.11
  • 348× gelesen
Lokales

Aktion
Mit einem Kinderfest versucht die Stadt Lindenberg die verkehrsberuhigte Hauptstraße zu beleben

Unabhängig davon stößt der Test bei den Passanten auf ein geteiltes Echo Vor vier Wochen sind an dieser Stelle noch Autos über die Straße gerauscht, am gestrigen Freitag saßen Kinder auf dem Asphalt und haben ihn mit bunter Kreide bemalt. Mit einem Kinderfest hat die Stadt Lindenberg versucht, das derzeit für den motorisierten Verkehr gesperrte Straßenstück in der Hauptstraße zu beleben. Der Lindenberger Citymanager Bernd Mathieu verstand die Aktion als Test dafür, «was man auf einer Straße...

  • Kempten
  • 18.06.11
  • 37× gelesen
Lokales

Vogelzählung: Über 360 Allgäuer machen mit

Spatz ist Spitze - Haussperling der häufigste Vogel in der Region Die Aktion war so etwas wie eine Gefieder-Volkszählung: Über 360 Allgäuer folgten vergangenen Monat dem Aufruf des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) und zählten eine Stunde lang die Vögel in ihrem Garten oder in einem Park. Wichtigstes Ergebnis der «Stunde der Gartenvögel 2011» im Allgäu: Der Spatz - auch Haussperling genannt - ist der am häufigsten in der Region vorkommende Vogel, gefolgt von Amsel und Star. Häufig gesehen...

  • Kempten
  • 16.06.11
  • 21× gelesen
Lokales

Allgäu
Auf dem Radl durchs Unterallgäu

Aktion - Wir stellen die Touren vor Radtouren im Allgäu sind etwas Schönes. Noch besser ist es, wenn dabei tolle Preise winken. Das ist bei unserer Aktion 'Auf das Radl – in die Pedale treten und gewinnen' der Fall. Wer mitmachen will, muss eine vier bis zehnköpfige Gruppe bilden, ihr einen originellen Namen geben und vier Strecken radeln. Wer dann noch Beweisfotos einsendet, hat Chancen auf einen der Gewinne im Wert von über 7000 Euro. Heute stellen wir die zweite der sieben Strecken vor: die...

  • 08.06.10
  • 2× gelesen
Lokales

Kempten
Auf dem Radl das Allgäu neu kennen lernen

«Auf das Radl - in die Pedale treten und gewinnen»: So lautet das Motto unserer diesjährigen Sommeraktion. Wer an der Verlosung toller Preise im Herbst teilnehmen will, muss in den kommenden Wochen und Monaten in einer Mannschaft den ein oder anderen Kilometer mit dem Drahtesel zurücklegen. Jedes Team (mindestens vier, höchstens zehn Mitglieder) gibt sich einen Namen und muss im Laufe des Sommers mindestens vier von sieben vorgeschlagenen Rundtouren radeln. Als Beweis wird auf den...

  • 22.05.10
  • 18× gelesen
Lokales

Nur jeder Dritte radelt mit Helm

Füssen/Ostallgäu | cl | Nicht locker lassen Polizei und Verkehrswacht mit ihren Aufklärungsaktionen über sicheres Radfahren. Erst vor drei Wochen informierten sie in Dietringen über die Wichtigkeit eines Fahrradhelms, nun fand die Aktion unter dem Motto 'Fahr Rad - aber sicher' am Allgäuer Überlandwerk in Füssen statt. Der passende Ort: Während der über fünfstündigen Aktion wurden über 2100 Radler gezählt. Die meisten freilich ohne Fahrradhelm: Insgesamt waren unter den Gezählten nur 718 mit...

  • Kempten
  • 09.08.07
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020