Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Lokales
2 Bilder

Aktion
Mobil der AZ macht in Buchenberg Station ndash Heute ist Heising dran

Zeitung vor Ort 'Zeitung mobil' ist der Titel einer Aktion, mit der die Allgäuer Zeitung derzeit durch Kempten und die Umlandgemeinden tourt. Kostenlose Exemplare der Heimatzeitung, Informationen zur elektronischen Ausgabe der AZ, kleine Geschenke für Jung und Alt und ein Gewinnspiel – all das gibt es im Rahmen von 'Zeitung mobil'. Am Montag machte das Mobil Station in Buchenberg – und viele Bürger kamen, um sich ein Exemplar mitzunehmen oder ihr Glück beim Gewinnspiel zu...

  • Kempten
  • 18.04.12
  • 10× gelesen
Lokales

Aktion
Zeitungsmobil macht Halt in Obergünzburg

Positive Rückmeldungen 'Wenn man heiratet, dann braucht man auch die Zeitung.' Das dachte sich der Obergünzburger Günther John und weiß deshalb genau, dass er die Allgäuer Zeitung schon seit 1971, seinem Hochzeitsjahr, abonniert hat. Und er sei auch sehr zufrieden damit. Er war einer unserer vielen Leserinnen und Leser, die zum AZ-Mobil kam, das gestern vor dem Pflegerschloss Station machte. Dort konnten sie an einem Gewinnspiel teilnehmen, und es gab Gratisexemplare zum Probelesen –...

  • Obergünzburg
  • 13.04.12
  • 9× gelesen
Lokales

Aktion
Zeitungsmobil in Eggenthal - In direktem Kontakt mit den Lesern

'Zeitungsmobil' der AZ in Eggenthal Kostenlose Ausgaben unserer Zeitung, kleine Geschenke und ein Gewinnspiel gab es gestern Vormittag beim 'Zeitungsmobil' vor dem Rathaus in Eggenthal. Interessierte AZ-Leser durften dort aber auch Anregungen, Wünsche, Lob und Kritik loswerden. Die meisten waren recht zufrieden mit ihrer Lokalzeitung. Doch neben allerlei Lob gab es auch einzelne Kritikpunkte. Kurt Zech zum Beispiel würde gerne mehr aus den benachbarten Gemeinden lesen, die im...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.12
  • 35× gelesen
Lokales
2 Bilder

Aktion
Zeitungsmobil zu Gast in Erkheim

Positive Rückmeldungen Ihre Premiere hatte die Aktion 'Zeitung mobil' der Memminger Zeitung jetzt in Erkheim: Vor Ort stand Ansprechpartner Michael Fasching für Fragen aller Art über die Zeitung zur Verfügung und verteilte Gratisexemplare zum Probelesen. Auch treue Abonnenten aus Erkheim nutzten die Gelegenheit, mit Michael Fasching ins Gespräch zu kommen. 'Ich bekomme viele positive Rückmeldungen', sagte Fasching, der mit dem Zeitungsmobil von 10 bis 13 Uhr vor der Molkerei anzutreffen war....

  • Mindelheim
  • 07.04.12
  • 28× gelesen
Lokales

Mobile Redaktion
Die Leser haben das Wort bei der Mobilen Redaktion in Volkratshofen

Mobile Redaktion kommt nach Volkratshofen Was bewegt die Bürger im Stadtteil Volkratshofen, welche Wünsche haben sie an die Kommunalpolitik? Um solche Fragen geht es bei der Mobilen Redaktion unserer Zeitung, die am Montag, 16. April, um 19.30 Uhr ins Gasthaus Drei Länder in Volkratshofen kommt. Auch Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger wird dabei sein und sich zur aktuellen Stadtpolitik äußern. Es gibt eine Reihe von Themen, die bei der Mobilen Redaktion zur Sprache kommen könnten. Schon seit...

  • Kempten
  • 07.04.12
  • 16× gelesen
Lokales

Aktion
Erlebnisreicher Ausflug für Grundschüler aus Buchloe zur Deponie Oberostendorf

Aus Restmüll kann Strom entstehen Die Klasse 4a der Comenius-Grundschule Buchloe wiegt 930 Kilogramm. Samt Rucksack und Brotzeit stehen die Kinder aufgeregt auf der Waage der Mülldeponie Oberostendorf, die normalerweise für die voll beladenen Autos gedacht ist. Oliver hat das Gewicht seiner Klasse richtig geschätzt – und erhält als Belohnung ein Springseil, das aus recyceltem Müll hergestellt wurde. Zuvor haben die Schüler mit Hans Mooser, einem Mitarbeiter der kommunalen...

  • Buchloe
  • 04.04.12
  • 22× gelesen
Sport

Handball
TSV Pfronten wartet am letzten Spieltag mit Aktion Alkoholfrei Sport genießen auf

Trainer nimmt Hut Ganz im Zeichen der Aktion 'Alkoholfrei Sport genießen' hat wie bereits berichtet der letzte Spieltag der Handballer des TSV Pfronten gestanden. Die Abteilung beteiligte sich damit an der bundesweiten Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sowie des Deutschen Olympischen Sportbundes, die gemeinsam für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol werben. Daran beteiligten sich auch Handballer aus Pfronten: Am letzten Spieltag der Saison verzichtete der...

  • Füssen
  • 03.04.12
  • 81× gelesen
Lokales

Füssen
Handysammelaktion in Füssen geht weiter

Der Landtagsabgeordnete Paul Wengert konnte gestern das 100. eingesammelte Handy vermelden. Der Politiker sammelt alte und ausrangierte Mobiltelefone um sie fachgerecht von der Umwelthilfe zu entsorgen und die Erlöse Umwelt- und Naturschutzprojekten zu Gute kommen zu lassen. Gestern wurde nun das 100. Handy von Roland Schmid aus Füssen abgegeben. Paul Wengert freute sich über die engagierte Teilnahme und bedankte sich bei allen Sammlern: Die Unterstützung der Aktion ist eine wirklich gute...

  • Füssen
  • 29.03.12
  • 14× gelesen
Lokales

Aktion
Erlebnisreicher Ausflug für Buchloer Grundschüler zur Deponie Oberostendorf

Aus Restmüll kann Strom entstehen Die Klasse 4a der Buchloer Comenius-Grundschule wiegt 930 Kilogramm. Samt Rucksäcken und Brotzeit stehen die Kinder aufgeregt auf der Waage, die normalerweise für die voll beladenen Autos gedacht ist, die auf das Gelände der Mülldeponie in Oberostendorf fahren. Oliver hat das Gewicht der Klasse richtig geschätzt und erhält als Belohnung ein Springseil, das aus recyceltem Müll hergestellt wurde. Zuvor haben die Mädchen und Buben zusammen mit Hans Mooser, einem...

  • Buchloe
  • 28.03.12
  • 14× gelesen
Lokales

Kempten
Milchaktion für Kindergarten am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kempten

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Kempten hat heute alle Kinder aus dem benachbarten Kindergarten Bavaria zu einer Milchaktion eingeladen. Die 75 Kinder besuchen mit ihren Erzieherinnen das Amt und lernen dabei wie die Milch gewonnen wird und dann weiterverarbeitet wird. Höhepunkt der Veranstaltung ist dann die Verköstigung der Kinder mit einer Brotzeit und einer heißen Milch. Von 9.00 bis 10.30 Uhr sind die Kindergartenkinder zu Gast im Amt für Ernährung,...

  • Kempten
  • 27.03.12
  • 5× gelesen
Lokales

Aktion
Schulen im Unterallgäu sollen mit Wildblumenwiesen verschönert werden

Blühende Landschaften – Pflanzen liefern Futter für Insekten So sieht man Lehrer sonst höchstens in der Freizeit: mit Spaten und Rechen mittendrin in dem, was einmal ein Blumenbeet werden soll. An der Grundschule Kammlach diente dieser Spatenstich der anderen Art jedoch der Schularbeit: Rund 20 Lehrer aus dem Landkreis beteiligten sich an einer Schulung für die Aktion 'Schulen blühen auf'. Zusammen mit ihren Schülern wollen sie eine Blumenwiese anlegen, die nicht nur schön aussieht,...

  • Kempten
  • 27.03.12
  • 11× gelesen
Lokales
3 Bilder

Fastenaktion
Tausende Besucher bei Fastenaktion in den Marienschulen

Im Dienst der guten Sache Wieder einmal haben sich die wochenlangen Vorbereitungen gelohnt: Am gestrigen Sonntag fand der Höhepunkt der Fastenaktion 2012 in den Marienschulen statt. Nach dem Festgottesdienst in der Institutskirche St. Maria mit Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger, der auch als Schirmherr der Veranstaltung fungierte, luden die Veranstalter zum Tag der offenen Tür mit buntem Programm ein. Die Schülerinnen gaben sich viel Mühe und verkauften ihre selbst gebastelten Werke für den...

  • Kempten
  • 26.03.12
  • 12× gelesen
Lokales

Aktionskreis
Aktionskreis: Xaver Martin engagiert sich für die Marktoberdorfer Geschäftswelt

Der langjährige bisherige Vorsitzende Xaver Martin im Porträt Marktoberdorf ist für Xaver Martin 'echt Heimat'. Hier hat der 36-Jährige – wie könnte es anders sein – Martinskindergarten, Martinsschule und Gymnasium besucht. Hier führt er sein Modegeschäft, das er 2004 von seinem Vater übernahm. Hier, nur fünf Minuten Fußweg von seinem Geschäft weg, lebt er mit seiner Frau, einer gelernten Krankenschwester aus Kaufbeuren, und seinen Söhnen Sebastian (fünf) und Maximilian (acht). Frau...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.12
  • 46× gelesen
Lokales

Studiogespräch
Mut zur Spende: Knochenmark und Stammzellen können Leben retten

Aktuell warten in Deutschland etwa 12. 000 Menschen auf ein neues Organ. Wie man die Spendenbereitschaft der Bürger erhöhen könnte, darüber waren die Politiker lang uneins. Jetzt kommt aber neuer Schwung in das Transplantationsgesetz. Der Bundestag hat sich darauf geeinigt, dass alle Versicherten über 16 Jahre regelmäßig befragt werden sollen, ob sie zu einer Organspende bereit wären. Eine Pflicht, sich entscheiden zu müssen, soll es aber nicht geben. Ebenfalls freiwillig, aber nicht...

  • Kempten
  • 23.03.12
  • 54× gelesen
Lokales
2 Bilder

Aktion
Landratswahl Unterallgäu - Weirather und Kaiser stellen sich dem Landkreisquiz

Hans-Joachim Weirather und Marita Kaiser beantworten Fragen über das Unterallgäu – mal mehr, mal weniger erfolgreich Unsere Zeitung hat die beiden Landratskandidaten Marita Kaiser und Hans-Joachim Weirather zum Landkreis-Quiz eingeladen – mit mehr oder weniger kniffligen Fragen über das Unterallgäu. Beide Kandidaten geben sich bei den Antworten große Mühe – und waren mal mehr, mal weniger erfolgreich. Es geht erst einmal los mit einer harmlosen Frage: Wie viele Einwohner hat...

  • Kempten
  • 22.03.12
  • 6× gelesen
Lokales

Aktion
Aktion Sauberes Ostallgäu läuft wieder an

Frühjahrsputz für die Natur Dieser Tage läuft wieder die Aktion 'Sauberes Ostallgäu' an. Wie in den Vorjahren bittet Landrat Johann Fleschhut um die tatkräftige Unterstützung seitens der Bürgerinnen und Bürger. Wer teilnehmen möchte, kann sich an die Stadt-, Markt- oder Gemeindeverwaltung wenden. Diese organisiert und koordiniert die Aktionen auf örtlicher Ebene. Für die Abfälle geben das Landratsamt (Anforderung über Telefon 08342/911-386) und die Gemeinden grüne Müllsäcke kostenlos...

  • Marktoberdorf
  • 22.03.12
  • 31× gelesen
Lokales

Baschtlehaus
Museumsverein bringt viel Leben nach Ebenhofen

Auf ein ereignisreiches Jahr konnten Heinrich Maul und der 'Baschtlehaus-Verein' bei der Jahresversammlung zurückblicken. So hatte das Baschtlehaus im vergangenen Jahr wieder zu attraktiven Ausstellungen und einem Aktionstag eingeladen. Themen im Jahr 2011 waren unter anderem 'Das Kriegsende und Internierungslager in der Gemeinde Biessenhofen' und der Austausch mit der französischen Partnergemeinde Campbon anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Verbindung. Beim Aktionstag 'Alte...

  • Kaufbeuren
  • 21.03.12
  • 15× gelesen
Sport

Aktion
SV Geisenried: Großes Programm in neuer Mehrzweckhalle

Sparten des SV Geisenried im Einsatz Der SV Geisenried stellt sich am Samstag, 17. März, in der neuen Mehrzweckhalle mit seinen Abteilungen vor. Dazu sind alle Interessierten willkommen. Jeder darf mitmachen. Allerdings müssen dazu Turnschuhe mitgebracht werden. Das Programm beginnt um 13.30 Uhr mit der Abteilung Turnen (Christine Eiband, Telefon 08342/2801). Um 15 Uhr folgt Korbball (Sabrina Hummel, Telefon 40625), ab 15.30 Uhr ist Tennis für Kinder ab fünf Jahre und für Erwachsene (Iris...

  • Marktoberdorf
  • 15.03.12
  • 31× gelesen
Lokales

Soli-Brot
Soli-Brot: Nachmittag mit Kenianerin Gatitu rührt Zuhörer in Steingaden

Spenden bewegen viel 'Es entstand eine echte Verbundenheit, wir können jetzt viel weitergeben' – das war das Fazit der Frauen aus den Zweigvereinen des katholischen Frauenbundbezirks Füssen-Schongau. Sie waren tief beeindruckt vom Treffen mit Mary Gatitu, der Leiterin des Dada Rescue Centre in Nairobi, und einem Film über die Einrichtung. An die Einrichtung geht seit Jahren ein großer Teil des Erlöses der Fastenaktion Misereor und damit auch der Aktion Solibrot, die auch von heimischen...

  • Füssen
  • 10.03.12
  • 16× gelesen
Lokales

Umfrage
Wie Frauen die Aktion und Tradition des Weltfrauentags sehen

Ist der Weltfrauentag noch sinnvoll und zeitgemäß? 'Gewalt gegen Frauen ist kein Schicksal, sondern ein Grund, sich zu organisieren'. Plakate mit solchen und ähnlichen Aussagen führten gestern am Internationalen Frauentag rund 30 Demonstrantinnen bei einem Zug durch die Innenstadt mit sich. Veranstalterinnen waren Amnesty International, Courage und die Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD). Den Internationalen Frauentag gibt es seit 1911. Initiiert wurde er von den...

  • Kempten
  • 09.03.12
  • 11× gelesen
Sport

Aktion
Radmarathon in Marktoberdorf - 24 Stunden für krankes Kind geradelt

1400 Euro 'erstrampelt' Der 24-Stunden-Radmarathon im Sportstudio Allgäu war wieder etwas Besonderes. Die Fußballer des TSV Marktoberdorf, die zusammen mit Manuela und Peter Maruhn vom Sportstudio die Initiatoren sind, freuten sich, dass sich die Taekwondo-Gemeinschaft Allgäu und Mitarbeiter der Stadt Marktoberdorf dieser Aktion angeschlossen haben. Hintergrund war, möglichst viel Geld für die Kinderkrebshilfe und dieses Jahr für die Familie Brenner aus Lengenwang zusammenzubringen. Und der...

  • Marktoberdorf
  • 07.03.12
  • 44× gelesen
Lokales

Aktion
Christbaum-Sammelaktion in Kempten: 5328 Euro für einen guten Zweck

Helfer sammelten im Stadtgebiet Christbäume ein Auch heuer wurden im Stadtgebiet Christbäume für den guten Zweck gesammelt. Bei der Aktion des Amts für Ernährung, Landwirtschaft- und Forsten kamen 5328 Euro zusammen, die mit je 1776 Euro an die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Zeitung, den Allgäuer Hilfsfonds und den Bäuerlichen Hilfsdienst gehen. 'Ohne das freiwillige Engagement von etwa 70 Helfern wäre die Christbaum-Sammelaktion nicht machbar gewesen', betonte Dr. Alois Kling,...

  • Kempten
  • 06.03.12
  • 10× gelesen
Lokales

Aktion
Hunderte Gläubige bilden in Buchloe und Jengen Menschenketten um die Gotteshäuser

Ein Zeichen setzten zahlreiche Christen der Pfarreiengemeinschaften Buchloe und Jengen gestern Vormittag: Nach den Gottesdiensten umarmten sie ihre Kirchen symbolisch und bildeten Menschenketten rund um die Gotteshäuser. 'Es sollte ein unkompliziertes, ein frohes Zeichen sein', betonte der Buchloer Stadtpfarrer und Regionaldekan Reinhold Lappat gegenüber der BZ. Lappat ist Mitinitiator der Aktion 'Kirche umarmen'. Sie ist eine Reaktion auf die bei vielen Gläubigen umstritten Reformpläne des...

  • Buchloe
  • 05.03.12
  • 14× gelesen
Lokales

Aktion
Tausende Katholiken bilden Menschenketten um die Gotteshäuser in Kempten und Umgebung

Aus einer Umarmung wurden sogar zwei In Durach waren es so viele, dass die Kirche gleich zweimal umarmt wurde. In der Kemptener Pfarrei St. Franziskus reichte der Kirchplatz für die große Schar nicht aus. Und in vielen anderen Pfarreien war es ein Einfaches, eine Menschenkette ums Gotteshaus zu bilden. Auf riesengroße Resonanz stieß gestern in Stadt und Altlandkreis die Aktion 'Kirche umarmen', mit der katholische Pfarreien für ihre Kirche vor Ort einstehen wollten. Einige Beispiele: Volle...

  • Kempten
  • 05.03.12
  • 88× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020