Airport

Beiträge zum Thema Airport

94×

Abstimmung
Bürgerentscheid: Memmingen und Landkreis Unterallgäu können Flächen vom Allgäu Airport kaufen

Das Ergebnis ist knapp, aber eindeutig: Sowohl der Landkreis Unterallgäu als auch die Stadt Memmingen können den Allgäu Airport unterstützen, indem sie Flächen vom Flughafen kaufen. Das entschieden die Memminger und Unterallgäuer am Sonntag bei einem Bürgerentscheid. In Memmingen stimmten 59,6 Prozent beim Ratsbegehren für "Ja" und damit für den Kauf der Flächen, im Unterallgäu waren es 52,6 Prozent. Mehr zum Thema lesen Sie am Montag in der Allgäuer Zeitung. Unser Liveticker zum Nachlesen:...

  • Kempten
  • 20.11.15
34×

Flughafen
Airport spaltet die SPD in Memmingen und dem Unterallgäu

Geht es um den Allgäu-Airport, ist die SPD in Memmingen und dem Unterallgäu tief gespalten: 'Wir haben hier eine sehr gute Infrastruktur, dazu gehört auch der Flughafen', sagt der Memminger Ortsvorsitzende Rolf Spitz. Oberbürgermeister Ivo Holzinger wirbt an einem Stand in der Fußgängerzone dafür, dass die Memminger beim Bürgerentscheid am 22. November für eine kommunale Beteiligung an Flughafen-Grundstücken stimmen. Von Michael Helfert, dem SPD-Fraktionschef im Kreistag, kommen ganz andere...

  • Kempten
  • 10.11.15
99×

Beschlagnahmung
Drogen als Süßigkeiten getarnt: Zoll nimmt Mann am Allgäu-Airport in Memmingerberg fest

Zollbeamte des Flughafens Memmingen haben einen Mann aus Portugal festgenommen, der mutmaßlich Drogen schmuggeln wollte. Cannabis und Kokain waren als Süßigkeiten getarnt. Zollbeamte des Flughafens Memmingen haben knapp ein Kilo Haschisch und fünf Gramm Kokain beschlagnahmt. Wie das Hauptzollamt Augsburg mitteilte, wurden die Drogen bereits im September bei einem Passagier aus Portugal gefunden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet,...

  • Kempten
  • 22.10.15
32×

Flughafen
Kauf von Airportflächen: Unterallgäuer Kreistag und Memminger Stadtrat entscheiden über Bürgerbegehren

Über die Zulässigkeit der Bürgerbegehren in Sachen Allgäu-Airport entscheiden Anfang Oktober der Unterallgäuer Kreistag und der Memminger Stadtrat. In Memmingen steht das Thema am Donnerstag, 1. Oktober, auf der Tagesordnung, am Montag, 5. Oktober, befasst sich der Kreistag damit. Im Zentrum steht die Frage, ob sich Stadt und Landkreis am Kauf und der Vermarktung von Grundstücken auf dem Gelände des Flughafens beteiligen. Das 'Bündnis für verantwortlichen Umgang mit Steuergeldern – kein...

  • Kempten
  • 23.09.15
27×

Geldsorgen
Angespannte Stimmung beim Allgäu Airport: Passagier-Zahlen sinken, Verlust steigt

Dunkle Wolken über dem Airport Die Stimmung bei den Verantwortlichen des Allgäu Airports ist angespannt: Sie brauchen Geld, sie verhandeln mit dem Flughafen München über einen Einstieg, sie verhandeln mit dem Freistaat und den Kommunen im Allgäu über eine finanzielle Beteiligung. Verwaltungsrichter haben das Areal besichtigt, um das anstehende Gerichtsverfahren mit Flughafengegnern vorzubereiten, die Zahl der Passagiere sinkt in diesem Jahr um 90.000 auf 750.000, der finanzielle Verlust wird...

  • Kempten
  • 15.12.14
21×

Flughafen
Allgäu Airport: Freistaat hilft, aber wohl nicht als Gesellschafter

Der Freistaat will dem Allgäu Airport finanziell helfen, aber wohl nicht durch einen Beitritt zur Betreiber-Gesellschaft. Dies ist nach Informationen der Allgäuer Zeitung das Ergebnis der Gespräche bei der Klausurtagung des bayerischen Kabinetts, die am Samstag in St. Quirin (Tegernsee) zu Ende ging. Ministerpräsident Horst Seehofer soll gesagt haben: 'Da müssen wir etwas tun.' Schon seit längerem wird darüber diskutiert, ob der Freistaat den Flughafen durch einen Einstieg als Gesellschafter...

  • Kempten
  • 21.07.14
24×

Flughafen
Bodensee-Airport verliert Beteiligung aus Wien

Der Bodensee-Airport in Friedrichshafen ist vielleicht bald ohne Beteiligung vom Flughafen Wien - der will die Beteiligung nämlich abstoßen. Bereits im letzten halben Jahr ist ein Anteil von 25 Prozent verkauft worden. Auf Dauer will sich der Flughafen Wien von allen Auslandsbeteiligungen absetzen.

  • Kempten
  • 25.11.13
50×

Memmingen
Allgäu Airport wird ausgebaut - Nachtflüge nicht genehmigt

Wie weit in die Nacht hinein ist den Anliegern des Allgäu Airports Fluglärm zuzumuten? Das Luftamt beantwortet diese Frage im gestern veröffentlichten Bescheid für den geplanten Ausbau des Flughafens bei Memmingen auf eine bislang einmalige Art und Weise. Die beantragten stark ausgeweiteten Betriebszeiten wurden so nicht genehmigt. Unter strengen Auflagen, die bei keiner der derzeitigen Verbindungen erfüllt werden, sind aber einzelne Landungen bis allerspätestens 23.30 Uhr möglich. Genehmigt...

  • Kempten
  • 06.03.13
21×

Allgäu Airport
Allgäu Airport: 16 Prozent weniger Fluggäste

764 782 Fluggäste zählte der Allgäu Airport in Memmingen im vergangenen Jahr – das sind 16 Prozent weniger als im Vorjahr. 'Wir haben damit unser Ziel für 2011 klar verfehlt', kommentiert Geschäftsführer Ralf Schmid die Bilanz. Das Fehlen innerdeutscher Flüge nennt er als Hauptgrund des Rückgangs. Im neuen Geschäftsjahr will Schmid wieder an das Wachstum des Jahres 2010 anknüpfen und rechnet mit 950 000 Passagieren. Zur wirtschaftlichen Bilanz machte das Unternehmen auf Nachfrage noch...

  • Kempten
  • 25.01.12
27×

AirporAnhörung
964 Einwände gegen Pläne von Allgäu Airport

Erörterungstermin: Argumente werden vorgetragen Die Pläne des Flughafens Memmingen, der unter anderem erweiterte Flugzeiten anstrebt und die Start- und Landebahn verbreitern will, haben 964 Einwände ausgelöst. In der Mehrzweckhalle in Hawangen (Landkreis Unterallgäu) können die Gegner des Airport-Projekts nun ihre Bedenken vortragen. Dieser sogenannte Erörterungstermin findet am 10. und 11. Januar statt. Der Airport hat bei der Genehmigungsbehörde, dem Luftamt Südbayern, eine Ausdehnung seiner...

  • Kempten
  • 03.01.12
17×

Erfolg
Allgäu Airport: Mit Ryanair 1,5 Millionen Fluggäste

Gemeinsam mit ihrem Vater Philipp machte sich die 16-jährige Schülerin Carina Dünser aus Bregenz (Vorarlberg) nach einem Schüleraustausch in Dublin (Irland) auf den Weg nach Hause. Der Flug nach Memmingen endete mit Blumen und einem Fluggutschein für die nächste Reise mit der irischen Fluggesellschaft Ryanair. Der Grund: Die 16-Jährige war der 1,5-millionste Fluggast, der am Allgäu Airport mit Ryanair geflogen ist. '1,5 Millionen Passagiere in zweieinhalb Jahren – das ist eine echte...

  • Kempten
  • 22.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ