Airport

Beiträge zum Thema Airport

7.735×

Betrug
Polizei ertappt vor Ferienbeginn Eltern mit schulpflichtigen Kindern am Allgäuer Airport

Zu Beginn der Pfingstferien hat die Polizei an Flughäfen in Bayern rund 20 Familien erwischt, die ihre Kinder die Schule schwänzen ließen.  Am schwäbischen Allgäu Airport nahe Memmingen zählten Polizisten zehn Fälle, bei denen Kinder unentschuldigt der Schule fernblieben. Schulschwänzen vor den Ferien und die damit verbundenen Polizeikontrollen führen immer wieder zu Schlagzeilen. Hintergrund ist die Tatsache, dass Flüge ab Beginn der Schulferien wegen der größeren Nachfrage deutlich teurer...

  • Memmingerberg
  • 22.05.18
249×

Gericht
Polizist zerstört am Allgäu Airport Handy von Passagierin: 4.800 Euro Geldstrafe

Weil ein Polizist eine Frau am Allgäu Airport fest am Handgelenk gepackt und ihr Handy zerstört hatte, musste er sich jetzt vor dem Memminger Amtsgericht verantworten. Er wurde zu einer Geldstrafe in Höhe von 4.800 Euro verurteilt. Der Vorfall ereignete sich im September vergangenen Jahres. Viele Fluggäste ärgerten sich an diesem Tag über Flüge, die gestrichen wurden oder Verspätung hatten. Nach Zeugenaussagen beschwerten sie sich bei der Abfertigungskraft, die sich nicht nur verbale...

  • Memmingen
  • 15.11.17
262×

Flughafen
Airport Memmingen: Verkauf von Gewerbeflächen abgeschlossen

Der Memminger Flughafen wird ab Jahresende komplett schuldenfrei sein: Davon geht Gebhard Kaiser, der Beiratsvorsitzende des Airports, aus. Zuletzt drückte den Allgäu Airport eine Darlehenslast von knapp acht Millionen Euro, für die jährlich etwa 300.000 Euro Zinsen anfielen. Das Geld zur Schuldentilgung stammt großteils von den kreisfreien Städten und Landkreisen in der Region. Diese haben inzwischen allesamt die nötigen Beschlüsse gefasst, um airportnahes, aber nicht flugrelevantes Gelände zu...

  • Memmingen
  • 03.11.17
118×

Dubiose Fluglinie
Briefkastenfirma Holiday Airways kündigt Flüge von Friedrichshafen aus an

Auch Allgäu Airport ins Spiel gebracht Eine dubiose Fluglinie namens 'Holiday Airways' hat jüngst angekündigt, ab Januar wöchentlich Flüge von Friedrichshafen zu deutschen und europäischen Zielen anzubieten. Wie die Schwäbische Zeitung berichtete, brachte die Airline auch eine Ansiedelung am Allgäu Airport ins Spiel. Dort habe es jedoch nie Kontakt mit 'Holiday Airways' gegeben, teilte eine Sprecherin auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung mit. Für kurze Zeit war auch ein Reisebüro im Allgäu ohne...

  • Friedrichshafen
  • 21.10.17
263×

Hilfe für Hungernde
Frachtflugzeug der Hilfsorganisation Humedica startet vom Allgäu Airport aus nach Somalia

Premiere am Allgäu Airport: Zum ersten Mal ist am Donnerstag vom Flughafen in Memmingerberg ein Hilfsgüter-Frachtflug der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica gestartet. Mit einer Antonov AN-12 werden 17,6 Tonnen Medikamente und spezielle Nahrung nach Somalia gebracht. Dort soll die Maschine nach rund zwölfstündigem Flug am Freitagmorgen in Hargeisa landen, der Hauptstadt der international nicht anerkannten Republik Somaliland. Nach zwei Ernteausfällen, bedingt durch den Klimawandel, leiden 23...

  • Memmingen
  • 13.10.17
353×

Flughafen
Stadt Memmingen beteiligt sich am Gewerbepark des Allgäu Airports

Die Stadt Memmingen beteiligt sich am geplanten Gewerbepark beim Allgäu Airport. Das hat der Stadtrat gegen die Stimmen von ÖDP und Bündnis-Grünen beschlossen. Städte, Landkreise, Banken und Altgesellschafter des Airports beteiligen sich mit insgesamt 10,74 Millionen Euro am Kauf und der Vermarktung von 21 Hektar Gewerbeflächen. Der Anteil Memmingens liegt bei 1,48 Millionen Euro. Zudem kauft die Stadt zusammen mit dem Landkreis noch eine Straße auf dem Airport-Gelände für insgesamt 880.000...

  • Memmingen
  • 10.10.17
71×

Investition
EU gibt grünes Licht für Ausbau des Allgäu Airports

Zwei Jahre haben die Verhandlungen mit Brüssel gedauert, jetzt steht fest: Die EU-Kommission hat keine Einwände dagegen, dass der Freistaat den Ausbau des Allgäu-Airports mit 12,2 Millionen Euro fördert. Der Flughafen plant unter anderem, nächstes Jahr die Start- und Landebahn zu verbreitern. 'Das ist eine große Genugtuung', kommentiert Airport-Geschäftsführer Ralf Schmid die Entscheidung der EU. Die Kommission prüft, ob es durch staatliche Beihilfen zu Wettbewerbsverzerrungen kommt. Im Falle...

  • Memmingen
  • 07.09.17
242×

Flugverkehr
Allgäu Airport und Ryanair rücken noch enger zusammen

Am Allgäu-Airport beginnt ein neues Kapitel: Die Fluggesellschaft Ryanair wird dort am Montag eine Maschine fest stationieren. Dies bedeutet, dass die Airline die Betriebszeiten des Flughafens besser ausnutzen kann. Zudem wird Ryanair sechs weitere Flugziele anbieten, darunter sind Sevilla und Stockholm. 35 Mitarbeiter der Fluggesellschaft arbeiten künftig am Allgäu-Airport. 'Wir wollen in Deutschland weiter stark wachsen – und Memmingen ist Bestandteil dieser Planung', sagte...

  • Memmingen
  • 02.09.17
1.836×

Jubiläum
Optimismus am Allgäu-Airport: Riesige Chancen

Es ist ein Blick zurück – auf ereignisreiche Zeiten. Und es ist ein Blick nach vorn – geprägt von viel Optimismus. Vor zehn Jahren gab es am Allgäu-Airport den ersten Linienflug. Das Jubiläum wurde jetzt in Memmingerberg gefeiert. Als mehrere Protagonisten in ihren Erinnerungen kramten, erfuhren die Gäste einiges, was in keinem Archiv steht. Da ist zum Beispiel dieses Telefonat, das der Unterallgäuer Landtagsabgeordnete Franz Pschierer im Jahr 2004 mit dem damaligen bayerischen...

  • Memmingen
  • 29.06.17
73×

Allgäu Airport
Ryanair fliegt von Memmingen aus neue Ziele an

Die irische Fluggesellschaft Ryanair baut ihr Engagement am Allgäu Airport aus. Ab Herbst wird eine Maschine fest in Memmingen stationiert. Außerdem soll die Zahl der Verbindungen um sieben auf dann 17 steigen. Ryanair rechnet damit, dass die Zahl der Fluggäste in Memmingen 2017 auf über 800.000 steigen wird. Das erläuterte Marketingchef Kenny Jacobs bei einer Pressekonferenz am Allgäu Airport. Airport-Chef Ralf Schmid rechnet damit, dass Ryanair in den nächsten Jahren weitere Maschinen in...

  • Memmingen
  • 21.03.17
154×

Luftverkehr
Nimmt der Allgäu-Airport in Memmingerberg Konkurrenten Fluggäste weg?

Am Bodensee-Flughafen Friedrichshafen gibt es deutlich weniger Passagiere, in Memmingen werden es mehr. Dabei spielen auch Billigflieger eine Rolle Nimmt der Flughafen Memmingen dem Flughafen Friedrichshafen möglicherweise die Passagiere weg? Immerhin hatte der Bodensee-Airport 2016 deutlich weniger Fluggäste: 2015 sind dort noch 559.000 Passagiere gestartet oder gelandet, 2016 waren es nur noch 524.000 – ein Minus von 6,4 Prozent. Zugleich hat der Allgäu Airport ordentlich zugelegt. Doch in...

  • Memmingen
  • 02.02.17
39×

Wachstum
Rekordergebnis: Fast eine Million Fluggäste am Allgäu Airport in Memmingerberg

Der Flughafen Memmingen verzeichnet mit knapp einer Million Passagieren im vergangenen Jahr ein Rekordergebnis. Gegenüber 2015 ist das eine Steigerung um 12,8 Prozent. Wachstum vor allem auf den Ost-Routen Genau 996. 714 Passagiere verzeichnete der Allgäu Airport in Memmingerberg im vergangenen Jahr. Die Bilanz 2016 fällt somit um 12,8 Prozent besser aus als im Jahr 2015 mit damals 883. 490 Fluggästen. Die knappe Million Passagiere bedeuten ein Rekordergebnis für den Allgäuer Flughafen, der...

  • Memmingen
  • 05.01.17
108×

Luftfahrt
Memminger Unternehmen modernisiert Interieur des Airbus-Helikopters der Kanzlerin

Einen ganz besonderen Auftrag hat die Firma ACM Aircraft Cabin Modification GmbH erhalten: Sie bekam den Zuschlag der Bundespolizei, das Interieur des Hubschraubers von Kanzlerin Angela Merkel zu verbessern und komfortabler auszugestalten. Darum wurde der Hubschrauber des Typs SuperPuma von Airbus Helicopters nach Memmingen geflogen, wo er auf dem Allgäu Airport landete. 'Der Hubschrauber erhält neue Teppiche, atmungsaktive Bezüge und optimierte Schäume für mehr Sitzkomfort sowie spezielle...

  • Memmingen
  • 06.12.16
39×

Umwelt
Niederschlagswasser im Schmittenbach: Außergerichtliche Einigung zwischen Ungerhausen und Allgäu Airport ist gescheitert

Nun muss Justiz entscheiden Im Streit um die Einleitung von Niederschlagswasser in den Schmittenbach zwischen der Gemeinde Ungerhausen und der Allgäu-Airport GmbH muss nun doch das Verwaltungsgericht eine Entscheidung treffen. Eine zunächst angestrebte außergerichtliche Einigung ist gescheitert. Wie berichtet, wird das Oberflächenwasser des Airport-Geländes in den Schmittenbach geleitet, der durch Ungerhausen fließt. Die Gemeinde hatte Klage eingereicht, da es die Airport GmbH stärker in die...

  • Memmingen
  • 10.11.16
61×

Zuschuss
Flughafen Memmingen: Fördergeld für Allgäu Airport liegt weiter auf Eis

Verantwortliche rechnen fest mit Brüsseler Genehmigung bis zum Jahresende. Es geht um 12,2 Millionen Euro des Freistaats. Wie der Ausbau 2017 über die Bühne gehen soll Das Warten am Memminger Flughafen geht weiter. Noch immer fehlt das grüne Licht aus Brüssel dafür, dass der Freistaat Bayern den geplanten Airport-Ausbau mit 12,2 Millionen Euro bezuschussen darf. Den Flughafen-Verantwortlichen schmeckt das zwar gar nicht, sie demonstrieren aber Gelassenheit. 'Ich rechne fest mit einer...

  • Memmingen
  • 05.11.16
150×

Kontrollen
Entwicklung des Allgäu Airports Memmingerberg zu Drehscheibe für Osteuropa: Polizei hat mehr Arbeit

Eigentlich liegt das Allgäu ja inmitten des Schengenraums. Kontrollen an den Grenzen zu Österreich gibt es deshalb nicht. Aber das Allgäu stößt tatsächlich an einer bestimmten Stelle an den Nicht-Schengenraum. Diese Grenze ist vielleicht 150 Meter lang. Sie entsteht jedesmal dann, wenn auf dem Allgäu Airport eine Maschine aus dem Non-Schengenraum landet – beispielsweise aus Russland, Georgien und Mazedonien. Dann steigen die Fluggäste aus dem Jet aus und gehen zur Grenzkontrolle. Erst...

  • Memmingen
  • 08.08.16
88×

Flughafen Memmingen
Allgäu-Airport-Förderung hängt in Brüssel fest: 12-Millionen-Zuschuss des Freistaats liegt noch immer auf Eis

Betreiber setzen dennoch auf Ausbaubeginn im Frühjahr 2017. Bodenuntersuchungen ergeben keine neuen Anhaltspunkte für Altlasten Der Zeitplan für den Ausbau des Memminger Flughafens gerät immer mehr ins Trudeln. Wie berichtet, sollen bis 2017 über 16 Millionen Euro in die Sicherheit des Airports fließen. Geld, das zum großen Teil vom Freistaat Bayern kommt. Doch der Landeszuschuss in Höhe von 12,2 Millionen Euro und damit der Beginn der Arbeiten liegen seit Monaten auf Eis. Hintergrund: Die...

  • Memmingen
  • 06.08.16
480× 39 Bilder

Allgäu-Airport-Gelände
25.000 Menschen feiern auf dem Ikarus-Festival in Memmingerberg am Wochenende

Am Memminger Flughafen feiern 25.000 Menschen friedlich zum Klang heißer Elektrorhythmen. Ein Gewitter sorgt für eine kurze Pause, doch das stört kaum einen Besucher. Am Samstag konnte Star-DJ Sven Väth planmäßig auftreten. Eindrücke vom Samstag Bereits um acht Uhr morgens geht es auf dem Campingplatz weiter: Während die einen erst vor zwei Stunden in ihr Zelt gekrochen sind, fangen die anderen schon wieder an zu feiern. Musik dröhnt aus Lautsprechern. Nach dem nächtlichen Dauerregen kommt nun...

  • Memmingen
  • 03.06.16
29×

Zukunft
Allgäuer Initiativ-Konferenz zum Allgäu Airport: in nächster Zeit keine innerdeutschen Flüge

Wie geht es weiter mit dem Allgäu Airport? Mit dieser Frage beschäftigten sich gestern im Terminal des Memminger Flughafens die Teilnehmer der Allgäuer Initiativ-Konferenz. 50 Bürgermeister, Abgeordnete und Unternehmer hörten dazu gute Botschaften – und auch etwas Skepsis. Airport-Geschäftsführer Ralf Schmid geht nicht davon aus, dass es nach dem Aus für die Fluglinie Intersky vor einigen Monaten bald wieder innerdeutsche Verbindungen geben wird. Viele kleine Fluggesellschaften seien in den...

  • Memmingen
  • 09.05.16
93×

Abstimmung
Bürgerentscheid: Memmingen und Landkreis Unterallgäu können Flächen vom Allgäu Airport kaufen

Das Ergebnis ist knapp, aber eindeutig: Sowohl der Landkreis Unterallgäu als auch die Stadt Memmingen können den Allgäu Airport unterstützen, indem sie Flächen vom Flughafen kaufen. Das entschieden die Memminger und Unterallgäuer am Sonntag bei einem Bürgerentscheid. In Memmingen stimmten 59,6 Prozent beim Ratsbegehren für "Ja" und damit für den Kauf der Flächen, im Unterallgäu waren es 52,6 Prozent. Mehr zum Thema lesen Sie am Montag in der Allgäuer Zeitung. Unser Liveticker zum Nachlesen:...

  • Kempten
  • 20.11.15
34×

Flughafen
Airport spaltet die SPD in Memmingen und dem Unterallgäu

Geht es um den Allgäu-Airport, ist die SPD in Memmingen und dem Unterallgäu tief gespalten: 'Wir haben hier eine sehr gute Infrastruktur, dazu gehört auch der Flughafen', sagt der Memminger Ortsvorsitzende Rolf Spitz. Oberbürgermeister Ivo Holzinger wirbt an einem Stand in der Fußgängerzone dafür, dass die Memminger beim Bürgerentscheid am 22. November für eine kommunale Beteiligung an Flughafen-Grundstücken stimmen. Von Michael Helfert, dem SPD-Fraktionschef im Kreistag, kommen ganz andere...

  • Kempten
  • 10.11.15
98×

Beschlagnahmung
Drogen als Süßigkeiten getarnt: Zoll nimmt Mann am Allgäu-Airport in Memmingerberg fest

Zollbeamte des Flughafens Memmingen haben einen Mann aus Portugal festgenommen, der mutmaßlich Drogen schmuggeln wollte. Cannabis und Kokain waren als Süßigkeiten getarnt. Zollbeamte des Flughafens Memmingen haben knapp ein Kilo Haschisch und fünf Gramm Kokain beschlagnahmt. Wie das Hauptzollamt Augsburg mitteilte, wurden die Drogen bereits im September bei einem Passagier aus Portugal gefunden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet,...

  • Kempten
  • 22.10.15
118×

Flugverkehr
Passagiere warten am Allgäu Airport in Memmingen vergeblich auf Flug nach Sizilien: Ryanair entschuldigt sich

Statt auf Sizilien landeten rund 90 Fluggäste des Allgäu Airports bei Memmingen in der Nacht auf Mittwoch in Feldbetten in der Memmingerberger Turnhalle. Update 15.10.: Stellungnahme von Ryanair 'Der Flug wurde aufgrund von Nebelaufkommen umgeleitet', gibt Robin Kiely von Ryanair als Begründung für die Entscheidung des Piloten, stattdessen nach Karlsruhe zu fliegen, an und fügt hinzu: 'Wir entschuldigen uns aufrichtig bei allen Kunden, die von dieser Umleitung wegen schlechten Wetters betroffen...

  • Memmingen
  • 14.10.15
31×

Flughafen
Kauf von Airportflächen: Unterallgäuer Kreistag und Memminger Stadtrat entscheiden über Bürgerbegehren

Über die Zulässigkeit der Bürgerbegehren in Sachen Allgäu-Airport entscheiden Anfang Oktober der Unterallgäuer Kreistag und der Memminger Stadtrat. In Memmingen steht das Thema am Donnerstag, 1. Oktober, auf der Tagesordnung, am Montag, 5. Oktober, befasst sich der Kreistag damit. Im Zentrum steht die Frage, ob sich Stadt und Landkreis am Kauf und der Vermarktung von Grundstücken auf dem Gelände des Flughafens beteiligen. Das 'Bündnis für verantwortlichen Umgang mit Steuergeldern – kein...

  • Kempten
  • 23.09.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ