Aggressiv

Beiträge zum Thema Aggressiv

Ein 37-jähriger Mann hatte die Polizei mehrfach aufgefordert, ihn zu erschießen (Symbolbild).
13.573× 10

Einsatz in Kaufbeuren
Knapp 4,5 Promille: Betrunkener fordert Polizei auf, ihn zu erschießen

In der Nacht auf Freitag musste die Polizei einen aggressiven 37-Jährigen in Kaufbeuren bändigen. Er hatte die Beamten unter anderem mehrfach aufgefordert, ihn "an Ort und Stelle" zu erschießen, gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Gegen 01:40 Uhr wurde die Polizei über eine hilflose Person am Busbahnhof Plärrer informiert. Die Beamten konnten den vermeintlich Betrunkenen zunächst nicht finden. Eine Polizeistreife fand ihn schließlich schlafend auf dem Gehweg. Der 37-Jährige war...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.20
Gewalt (Symbolbild)
2.817×

Tritte und Schläge gegen Polizisten
Nicht eingeladen: Betrunkener Jugendlicher (17) rastet auf Party in Aufkirch komplett aus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist 17-Jähriger Jugendlicher in Aufkirch (Markt Kaltental, Ostallgäu) auf einer Party komplett ausgerastet. Der junge Mann war stark betrunken (knapp zwei Promille).  Er erschien zunächst schon sehr aggressiv auf der Party, zu der er gar nicht eingeladen war. Als er wieder nach draußen ging, brach er zusammen. Laut Polizei wollte eine Frau (40) ihm helfen, was der Jugendliche belohnte, indem er mehrmals erfolglos nach der Frau schlug. Die Polizei hat...

  • Kaltental
  • 29.06.20
Polizei (Symbolbild)
9.786× 20

Aggressiv
"Ihr deutschen Kartoffeln!" Jugendlicher (15) beleidigt Polizeibeamte in Immenstadt

Der Immenstädter Polizei war der junge Mann bereits bekannt. Auch, dass ihm per Gerichtsbeschluss verboten ist, Alkohol zu trinken. Mittwochabend wollten die Beamten den Jugendlichen kontrollieren, er roch nach Alkohol. Eine Polizeibeamtin wollte ihn mit dem Alkomaten testen und kassierte dafür einen Schlag auf die Hand, "mit voller Kraft", wie es im Polizeibericht heißt. Damit nicht genug: Zudem beleidigte der 15-Jährige die anwesenden Polizisten mit den Worten: „Ihr deutschen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.601×

Aggressiv
Betrunkener (22) prügelt und randaliert in Memmingen

Am späten Nachmittag des 01.05.20 randalierte ein 22-jähriger Arbeitsloser in einem städtischen Wohnheim. Zuerst schlug er eine Scheibe ein, wodurch er sich Schnittverletzungen an der Hand zuzog. Dann ging er zwei dortige Bewohner an und schlug einem davon eine Flasche gegen den Kopf. Danach verließ er das Wohnheim, konnte aber von Polizeistreifen in der Umgebung gestellt werden. Da er weiterhin aggressiv war, ein Messer mit sich führte und stark blutete, sollte er in Gewahrsam genommen...

  • Memmingen
  • 02.05.20
Ein 37-jähriger Marktoberdorfer schlug einem 23-jährigen Görisrieder mit der Faust gegen die Nase.
6.378×

Gewalt
Faschingsumzug in Marktoberdorf: In die Hand gebissen, halb nackt auf den Gleisen und ein Faustschlag ins Gesicht

Die Polizei in Marktoberdorf hatte nach dem Faschingsumzug viel zu tun:  Zunächst pöbelte gegen 18:30 Uhr ein 28-jähriger Marktoberdorfer Security-Mitarbeiter an. Der stark betrunkene Faschingsgast sollte daraufhin das Zelt beim Hirschen verlassen, so die Polizei in einer Mitteilung. Die Beamten mussten ihn in Gewahrsam nehmen.  Um 19:00 Uhr brachte ein Rettungswagen eine stark alkoholisierte 32-jährige Frau aus Klosterlechfeld ins Krankenhaus. Die Frau war immer wieder aggressiv und trat...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.20
Polizei nimmt Mann in Gewahrsam (Symbolbild)
3.201×

Aggressiv
Mit knapp 3,0 Promille vor Gericht: Mann (33) randaliert in Sonthofener Gerichtssaal

Schwer betrunken ist am Montag ein Mann (33) vor dem Sonthofener Amtsgericht erschienen. Die Richterin ließ von der Polizei einen Atemalkoholtest durchführen: Der Mann hatte knapp 3,0 Promille. Logische Konsequenz: Vertagung der Verhandlung. Das wiederum hat dem Betrunkenen offenbar nicht gepasst. Er verhielt sich daraufhin aggressiv und beleidigend. Gegen eine vorläufige Festnahme leistete er heftigen Widerstand. Polizeikräfte mussten ihn fesseln und in eine Arrestzelle bringen. Bei der...

  • Sonthofen
  • 12.11.19
Der Einsatz wurde von Body-Cams aufgezeichnet. (Symbolbild)
3.569× 2

Body-Cams
Nach Rausschmiss aus Mindelheimer Bar: Mann geht auf Polizisten und Streifenwagen los

Ein junger Mann hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Polizeiwagen beschädigt und die Beamten beleidigt und getreten. Er muss nun mit zahlreichen Anzeigen rechnen. Hintergrund war, dass der alkoholisierte Asylant zuvor einer Mindelheimer Bar verwiesen worden war. Eine Bedienung hatte die Polizei informiert, dass er andere Barbesucher belästigt haben soll. Außerdem solle der Mann äußerst aggressiv gewesen sein. Kurz darauf fand eine Streife den Mann in der Mindelheimer Innenstadt...

  • Mindelheim
  • 10.11.19
Streifenwagen (Symbolbild)
4.323×

Alkohol
Wangen im Allgäu: Betrunkener (19) randaliert in Polizeiauto

Am Sonntag, gegen 02:20 Uhr, wurde die Polizei in den Sigmannser Weg in Wangen gerufen, weil dort eine Person auf der Straße lag und sich kaum auf den Beinen halten konnte. In der Folge wurde der 19-jährige deutlich alkoholisierte Mann ausfällig und beleidigte mehrere Polizeibeamte auf übelste Art und Weise. Der Mann musste in polizeilichen Gewahrsam genommen werden. Beim Transport in ein Klinikum randalierte er im Streifenwagen und trat mit den Beinen gegen die begleitenden Polizeibeamten....

  • Wangen
  • 20.10.19
Arrestzelle (Symbolbild)
3.230×

Aggressiv
Betrunkener Kemptener (45) nach Familienstreit in Gewahrsamszelle

Ein stark alkoholisierter 45-Jähriger aus Kempten geriet mit seiner 19-jährigen Tochter derart in Streit, dass die Polizei gerufen wurde, um zu schlichten. Hiervon unbeeindruckt zeigte er sich weiterhin uneinsichtig und aggressiv. Als er auch gegenüber der eingesetzten Streife der Polizeiinspektion Kempten Schläge androhte, musste er gefesselt und in Gewahrsam genommen werden. Bei der Verbringung in die Zelle versuchte er schließlich einen Beamten zu verletzten. Er wird sich nun wegen...

  • Kempten
  • 13.08.19
Ausnüchterungszelle (Symbolbild)
3.619×

Aggressiv
Betrunkener (26) randaliert in Leutkirch

Zu einem Randalierer in die Kurze Straße in Leutkirch wurden Polizeibeamte am Samstag, 13.07.2019 gegen 04:30 Uhr gerufen. Ein 26-Jähriger versuchte zunächst die Hauseingangstüre seiner Freundin einzutreten. Als ihm dies misslang, trat er gegen die Außenspiegel zweier geparkter Fahrzeuge in der Kurze Straße und beschädigte diese. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der 26-Jährige kurze Zeit später von Polizeibeamten festgenommen werden. Bei seiner Festnahme beleidigte er die eingesetzten...

  • Leutkirch
  • 13.07.19
Symbolbild. Eine Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte wurde von einem Gast leicht verletzt.
6.240×

Hausverbot
Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen: Gast versuchte sie nach Streit zu würgen

Am Sonntagabend hat ein Gast die Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen den beiden zunächst zu einem verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde der Mann dann immer aggressiver, weshalb ihm die Mitarbeiterin ein Hausverbot aussprach. Vor der Gaststätte trat der Gast dann mehrfach gegen das Auto der Frau. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Laut Polizeiangaben packte der Täter die Mitarbeiterin nachfolgend am Hals...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.19
Symbolbild. Ein 44-jähriger Kemptener wollte mit seinem Blut Polizeibeamte mit einer Krankheit infizieren.
5.598×

Alkohol
Aggressiver Kemptener (44) will mit seinem Blut Polizisten mit Krankheit infizieren

Er drohte nicht nur damit Straftaten zu begehen, sondern wollte auch Polizeibeamte mit einer, seinen Angaben nach, ansteckenden Krankheit infizieren. Der 44-jährige Kemptener wurde gegen 3:00 Uhr am Freitag von der Polizei in Gewahrsam genommen. Der Mann war in der Nacht mehrmals wegen Ruhestörungen und äußerst aggressivem Verhalten in der Stadt aufgefallen. Laut Polizeiangaben war der Kemptener stark alkoholisiert und drohte damit, Straftaten zu begehen. Als die Beamten ihn in die...

  • Kempten
  • 14.06.19
Symbolbild
4.408× 1

Gewalt
Sanitätseinsatz bei Marktoberdorf eskaliert: Zwei Polizisten leicht verletzt

Bei einem Sanitätseinsatz in Marktoberdorf sind am Dienstagabend zwei Polizisten leicht verletzt worden. Mitarbeiter des Rettungsdienstes hatten die Beamten gerufen, weil eine stark alkoholisierte Frau die Behandlung verweigert hatte. Die 38-jährige hatte im Krankenhaus um sich geschlagen. Nachdem ihr die herbeirufenen Polizeibeamten Handschellen angelegt hatten, ging der Freund der 38-jährigen Frau ebenfalls auf die Polizeibeamten los. Bei der Rangelei wurden die zwei Polizisten leicht...

  • Marktoberdorf
  • 24.04.19
Symbolbild
1.442×

Gewalt
Mann (24) verletzt in Memmingen drei Polizeibeamte

Am Dienstagabend, kurz nach 21 Uhr, wurde die Polizei in Memmingen in die Schweizer Straße gerufen, weil ein stark alkoholisierter Mann mehrere Personen verfolgte und bedrohte. Die eintreffenden Streifen stellten einen 24-Jährigen fest, der in der einen Hand einen Schraubenzieher, in der anderen eine Bierflasche hielt. Nachdem der Mann von den Polizeibeamten angesprochen wurde, verhielt er sich zunächst kooperativ, wurde dann aber zunehmend aggressiver, sodass er gefesselt und in Gewahrsam...

  • Memmingen
  • 13.03.19
2.271×

Alkohol
Diskobesucher (43) randaliert in Kempten

Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung wurde ein 43-jähriger Italiener aus einer Kemptener Diskothek verwiesen. Da sich der Mann aggressiv gegenüber den Türstehern verhielt und nach diesen schlug, wurde die Polizei hinzugezogen. Den eingesetzten Beamten gegenüber verhielt er sich ebenfalls aggressiv und musste daher gefesselt werden. Während des Transports auf die Dienststelle, beleidigte und bedrohte er die Polizeibeamten.

  • Kempten
  • 29.07.18
Alkohol (Symbolbild)
684×

Alkohol
Junger Mann bei Personenkontrolle in Memmingen aggressiv und wirft Bierflasche nach Polizeiwagen

Am 08.07.2018 sollten mehrere Personen in einer Parkanlage in Memmingen einer Personenkontrolle unterzogen werden, da sie dort ordnungswidrig Alkohol konsumierten. Ein junger Mann aus der Gruppe warf eine Bierflasche in Richtung des Streifenwagens, traf diesen jedoch nicht. Als seine Personalien festgestellt werden sollten, verhielt er sich äußerst aggressiv und musste mithilfe von unmittelbarem Zwang gefesselt werden. Auch die Begleiter des Mannes wurden zunehmend aggressiv und mussten...

  • Memmingen
  • 08.07.18
72×

Alkohol
Mann (32) randaliert betrunken in seiner Wohnung in Waltenhofen

Zu einem Streit kam es zwischen einem 32-Jährigen und seiner Lebensgefährtin, als dieser stark betrunken von einer Weihnachtsfeier nach Hause kam. Als dieser dann auch noch anfing, das Mobiliar zu zerstören und Einrichtungsgegenstände aus dem Fenster warf, verständigte sie die Polizei. Da sich der Herr auch nicht von den Beamten beruhigen lies, musste er die restliche Nacht in der Arrestzelle verbringen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.17
50×

Alkohol
Körperverletzung: Polizei nimmt aggressiver Mann (53) in Biessenhofen in Gewahrsam

Am Samstagvormittag kam es in Biessenhofen zu einer Streitigkeit zwischen zwei Männern. Ein 53-jähriger Mann schlug dem etwa gleichaltrigen Geschädigten mit der Faust gegen das Kinn und beleidigte diesen mehrfach. Auch im Beisein der dazu gerufenen Streife, drohte der alkoholisierte Beschuldigte immer wieder seinem Gegenüber und wollte auf diesen losgehen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Auf Grund seiner Aggressivität und Alkoholisierung wurde dieser von der Polizei in...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.17
30×

Einsatz
Unter Drogen- und Alkoholeinfluss: Allgäuer Polizei hat immer öfter mit aggressiven Bürgern zu tun

Es geschieht täglich, vor allem an Wochenenden: Polizeibeamte werden zu jeder Tages- und Nachtzeit bei Einsätzen mit gewaltbereiten Bürgern konfrontiert. Meist handelt es sich bei den Angreifern um solche, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen. 'Es gibt Menschen, die bei starker Alkoholisierung die Konfrontation mit der Polizei suchen, dies aber im nüchternen Zustand niemals machen würden', sagt Polizeipräsident Werner Strößner. Die Tendenz nennt er besorgniserregend. Drei Viertel...

  • Kempten
  • 29.09.17
27×

Alkohol
Mit 3,7 Promille alkoholisierter Mann beleidigt Sanitäter in Memmingen

Am Mittwoch, 20.09.2017, am späten Abend, verständigte ein 33-Jähriger den Rettungsdienst, da sein 26-jähriger Bruder erheblich alkoholisiert war. Dieser beleidigte die eingetroffenen Sanitäter aufs Übelste und schrie im Hausgang herum. Da er äußerst aggressiv war und sich nicht behandeln lassen wollte, begleitete der 33-Jährige seinen Bruder wieder in dessen Wohnung und blieb bei ihm. Der 26-Jährige war mit 3,7 Promille erheblich alkoholisiert.

  • Füssen
  • 21.09.17
31×

Alkohol
Betrunkener Randalierer übergibt sich in Buchloe auf Polizeiauto

Die Polizei wurde am Dienstagabend zunächst verständigt, dass eine stark betrunkene Person auf der Straße liegt. Als er von Mitgliedern des Helferbundes Asyl Buchloe nach Hause gebracht werden sollte, reagierte der Mann aggressiv und gab zu verstehen, dass er die Helfer und die Polizei mit einem Messer abstechen werde. Aufgrund seiner Aggressivität musste der Mann gefesselt werden, worauf er seinen Kopf mehrfach gegen den Streifenwagen schlug und sich absichtlich darauf übergab. Er wurde in ein...

  • Buchloe
  • 16.08.17
97×

Alkohol
Aggressive Besucher bei Polizeieinsätzen auf der Festwoche in Kempten

Bei Polizeieinsätzen auf der Allgäuer Festwoche in Kempten am Dienstagabend reagierten zwei betrunkene Besucher aggressiv. Verletzt wurde niemand. Tanzen auf dem Tisch Am Dienstagabend gegen 22 Uhr stand ein 20-Jähriger im Stiftzelt auf der Allgäuer Festwoche trotz wiederholter Ermahnungen des Sicherheitsdienstes auf dem Tisch. Nachdem ein Mitarbeiter der Sicherheitsdienstes ihn nochmal darauf hinweisen wollte, dass er nicht auf dem Tisch stehen darf, wurde der junge Mann wütend. Er...

  • Kempten
  • 16.08.17
14×

Unverbesserlich
Erst entlassen, dann betrunken und aggressiv: Mann (26) in Memmingen muss postwendend zurück ins Gefängnis

Am Mittwoch, 19.07.2017, wurde ein 26-Jähriger aus der Justizvollzugsanstalt entlassen. Er begab sich sogleich in die Innenstadt und betrank sich erheblich. Danach kehrte er zur Justizvollzugsanstalt zurück, da ihm angeblich Kleidungsstücke nicht ausgehändigt worden waren. Nachdem er dort aggressiv auftrat, wurde die Polizei hinzugerufen. Die eingesetzten Beamten wurden von dem Polen, welcher zu diesem Zeitpunkt einen Atemalkoholwert von circa zwei Promille aufwies, massiv beleidigt. Der Mann...

  • Memmingen
  • 20.07.17
36×

Anzeige
Unfall auf der A7 bei Dietmannsried: Betrunkener Autofahrer (27) wird bei der Unfallaufnahme aggressiv

Ein Unfall wegen Sommerbereifung bei Schneetreiben ereignete sich gegen 23.00 Uhr auf der A7 bei Dietmannsried. Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch bei dem 27-jährigen Pkw-Fahrer festgestellt. Anschließend wurde auf der Dienststelle zudem noch der Verdacht auf Drogenkonsum festgestellt und er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Bei der anschließenden Körperlichen Durchsuchung wehrte sich der Fahrer erheblich. Als ein Beamter nach den aufgefunden Drogen greifen...

  • Altusried
  • 28.04.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ