Afrika

Beiträge zum Thema Afrika

Urlaub in Corona-Zeiten: In vielen Ländern gilt für die Einreise mittlerweile 1G.
7.721× 24 1

Nur vollständig Corona-Gimpfte
Urlaubsplanung 2022: In diesen Ländern gilt 1G!

Wer heuer im Ausland Urlaub machen möchte, muss erst prüfen, ob Corona das im Ziel-Land zulässt. Und: Ob man denn auch den entsprechenden Status (Geimpft, Genesen, Getestet) erfüllt, der im jeweiligen Land gefordert ist. Laut dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) hat eine Reihe von Ländern mittlerweile eine "1G"-Regelung. Heißt: Nur vollständig Geimpfte dürfen rein! In diesen Ländern gilt 1G:Darunter sind südamerikanische Länder wie Argentinien oder Brasilien, afrikanische wie Ghana und...

  • 20.01.22
In Frankreich ist wohl eine neue Mutation des Coronavirus aufgetaucht. (Symbolbild)
3.272× 7

Ursprünglich aus Afrika?
Neue Corona-Mutation: B.1.640.2-Variante in Südfrankreich entdeckt

Die Omikron-Welle schwappt über Europa. Auch in Frankreich ist Omikron die dominierende Corona-Variante. Es bahnt sich jedoch bereits die nächste Mutation des Virus an. Wissenschaftler haben, nachdem eine Person von einer Reise aus Kamerun zurückgekehrt ist, eine neue Virus-Variante festgestellt: B.1.640.2. Das berichten mehrere Medien.  Was ist bisher bekannt?Bisher ist noch kaum etwas über die neue Variante bekannt. Insgesamt sollen sich schon zwölf Menschen in Südfrankreich mit der neuen...

  • 04.01.22
Die Omikron-Variante hat inzwischen auch Bayern erreicht. (Symbolbild)
2.512× 1

Viele Mutationen
Omikron: Was ist bisher über die neue Corona-Variante bekannt?

Bisher ist nicht viel über die neue Corona-Variante B.1.1.529 aus dem Süden Afrikas bekannt. Wegen der großen Zahl an Mutationen stufte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die auch Omikron genannte Variante als besorgniserregend ein. Von den bislang aufgetretenen Varianten ist bekannt, dass Mutationen zu einer höheren Übertragbarkeit und einer niedrigeren Wirksamkeit der Impfstoffe führen. Zudem steigt die Zahl der Infektionen sehr schnell. Wie gefährlich ist die Omikron-Variante?Noch ist...

  • 28.11.21
In Belgien wurde die neue Corona-Variante aus dem südlichen Afrika festgestellt. (Symbolbild)
1.606× 16

Experten sind besorgt
Neue Omicron-Variante aus südlichem Afrika erreicht Europa

Im südlichen Afrika wurde die neue Corona-Variante B.1.1.529 entdeckt. Am Freitag hat die Mutation Medienberichten zufolge Europa erreicht. Ein erster Fall wurde in Belgien registriert. Wegen ungewöhnlich vieler Mutationen befürchten Experten, dass die Variante hoch ansteckend sein könnte. Zudem könnten die Corona-Impfstoffe womöglich weniger gut dagegen wirken. Wegen neuer Corona-Variante: Reisebeschränkungen angekündigtBelgien, Deutschland und die EU haben nun Reisebeschränkungen für...

  • 26.11.21
Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) während einer Pressekonferenz zum Völkermord in Namibia. Mehr als 100 Jahre nach den Verbrechen der deutschen Kolonialmacht im heutigen Namibia erkennt die Bundesregierung die Gräueltaten an den Volksgruppen der Herero und Nama als Völkermord an.
311×

Über 100 Jahre nach den Verbrechen
Deutschland erkennt Völkermord an Herero und Nama an und zahlt 1,1 Milliarden Euro

Deutschland erkennt die Verbrechen gegen die Volksstämme der Herero und Nama Anfang des 20. Jahrhunderts als Völkermord an. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Demnach will die Bundesregierung die Nachkommen in den kommenden 30 Jahren mit insgesamt 1,1 Milliarden Euro unterstützen und um Vergebung bitten. Deutsche Kolonialtruppen hatten damals an Herero und Nama Verbrechen begangen, die jetzt als Völkermord anerkannt sind. Zudem sollen die Nachkommen der Opfer um Entschuldigung...

  • 28.05.21

Rollout
Vom Allgäu nach Afrika: Grob Aircraft liefert sechs Trainingsflugzeuge ans Kenianische Militär

Seit 1971 werden in Mattsies bei Tussenhausen Flugzeuge produziert. Zunächst konzentrierte man sich auf Segelflugzeuge, seit den 80er Jahren werden aber vor allem motorisierte Maschinen hergestellt. Nach einigen Hoch und Tiefs folgte 2009 der Absturz: die Firma musste Insolvenz anmelden. Doch dank einem neuen Investoren aus München wird seit vier Jahren wieder unter dem Namen Grob Aircraft in Mattsies gewerkelt. Und das mit Erfolg: Ein Großauftrag nach dem anderen wird ins Unterallgäu vergeben....

  • Mindelheim
  • 05.11.13
85×

Trommelzauber
Altusried im Trommelfieber: afrikanische Rhythmen auf der Freilichtbühne

Ein Afrikanisches Sprichwort sagt: Drei göttliche Wesen nahmen uns unsere Sorgen ab - es waren Trommel, Tanz und Gesang. Dieses Sprichwort ist aber nicht nur jenseits des Äquators gültig. Auch im Allgäu sorgen Trommeln und Gesang für gute Laune. Denn das Projekt Trommelzauber hat über 2000 Schüler auf die Freilichtbühne Altusried eingeladen, um mit ihnen afrikanische Rhythmen und Lieder einzuüben - und das alles für einen guten Zweck.

  • Altusried
  • 26.07.12
41×

Alpensolar
Hilfe zur Selbsthilfe: Alpensolar Human unterstützt Food Banks in Afrika

Eine Million Kinder sind im westafrikanischen Niger von schwerer Mangelernährung bedroht. Heuschrecken- Plagen, unregelmäßige Regenfälle und steigende Lebensmittelpreise tragen dazu bei, dass es die Region dieses Jahr besonders hart getroffen hat. Hinzu kommt, dass sich die Menschen noch nicht richtig von früheren Dürren erholt haben. Ohne Hilfe aus dem Ausland stehen viele vor dem Hungertod. Um dem entgegenzuwirken engagiert sich der gemeinnützige Verein Alpensolar Human, mit Sitz in...

  • Altusried
  • 28.06.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ