Afrika

Beiträge zum Thema Afrika

337×

Reise
Sehnsucht nach Afrika: Johanna und Anselm Wisskirchen aus Lindenberg sind bald wieder Auswanderer auf Zeit

Das Reisefieber lässt Johanna und Anselm Wisskirchen nicht los. Vor sechs Jahren fuhren sie im umgebauten Feuerwehr-Oldtimer über die Ostroute Afrikas bis nach Kapstadt. Über 14 Monate und 48.000 Kilometer waren sie damals unterwegs. Danach wollten der Metaller und die Heilerziehungspflegerin eigentlich im Westallgäu sesshaft werden. Es kam allerdings doch anders. Das Fernweh wurde zu groß. Jetzt brechen sie wieder auf: mit den beiden Kindern Jim und Maya sowie Hund Oskar in den Westen des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.08.16
140×

Förderverein Mellatz
Brisante Themen in Mellatz kein Tabu

Förderverein Missionshaus Mellatz Dr. Josef Heine löst Rita Kees im Vorsitz ab – Spenden und Beiträge an Missionsprojekte – Theologiestudenten und Brüder kommen überwiegend aus Afrika Mellatz ist nicht nur ein Ort, an dem Gottesdienste abgehalten werden. Der ungebrochen große Zulauf zeigt, dass die Combonimissionare wohl die richtige Mischung aus Gebet und Gesang, Seelsorge, Sinnsuche und Geselligkeit treffen. Aber auch das Aufgreifen brisanter und gesellschaftspolitischer Themen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.11.12

Lebenslinien
Ananda Baumann macht in Ostafrika ein sechsmonatiges Praktikum - Eltern stammen von dort

«In mir schlägt ein deutsches und ein ruandisches Herz» Das Gefühl als würde man nach Hause kommen. Als Ananda Baumann aus dem Flugzeug steigt und in Kigali ankommt, ist sie nicht aufgeregt wie bei anderen Reisen. Die Studentin, die in Konstanz Politik- und Verwaltungswissenschaft studiert, macht ein sechsmonatiges Praktikum im Innenministerium von Ruanda. Es steht ihr kein normaler Auslandsaufenthalt bevor, sie besucht ihr zweites Zuhause. «In mir schlägt ein deutsches und ein ruandisches...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.11
44×

Appell
Comboni-Missionar Friedbert Tremmel bittet um Spenden für Afrika

Dass die Menschen hungern im Nordwesten Kenias, ist nicht außergewöhnlich. Seit jeher sind die halbnomadischen Völker dem Wechsel von Dürre und Regenzeit ausgesetzt und wissen, wie sie sich über Zeiten des Mangels hinweghelfen können. Jetzt aber sind zwei Regenperioden ausgefallen. Bruder Friedbert Tremmel weiß, was das bedeutet. Er hat 13 Jahre in Amakuriat gelebt, einer von sechs Comboni-Missionsstationen in dieser Region, bis er 2009 ins Missionshaus Mellatz zurückberufen wurde. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.07.11
479×

Aktion
Möbel, Werkzeug und Fahrräder für Afrika

Volkmar Schmid aus Scheffau füllt einen Container und bringt ihn in den Senegal «Wir haben so viel, was wir nicht mehr brauchen und den Menschen im Senegal fehlt soviel», sagt Volkmar Schmid aus Scheffau. Mehrmals war er dort, seine Frau stammt aus dem westafrikanischen Land. Seit einem Monat hat er Möbel, Elektrogeräte, Werkzeuge, Fahrräder und vieles mehr gesammelt, um die Gegenstände mit einem Container nach Afrika zu verschiffen. «Ich organisiere das privat und will auch kein Geld von...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ