Afrika

Beiträge zum Thema Afrika

Dominik Posselt, hier in grünen Klamotten, baut zusammen mit den einheimischen Helfern das Fundament der Grundschule in dem kleinen Dorf Gbentu. Teamarbeit ist gefragt. Mittels einer Eimer-Kette geben sie Zement weiter, um die Grundmauern der Klassenräume zu gießen. Im Hintergrund schauen die Schüler der alten, maroden und viel zu kleinen Schule neugierig herüber.
1.176×

Hilfsorganisation
Kaufbeurer hilft beim Aufbau einer Grundschule in Afrika

Stein für Stein wächst die Schule in Sierra Leone und Tag für Tag werden die Umrisse der sechs Klassenzimmer sichtbarer, die vorher nur auf einem Plan existierten. Der Kaufbeurer Dominik Posselt ist mit der Hilfsorganisation Grünhelme in den westafrikanischen Küstenstaat gereist, um eine Grundschule aufzubauen. „Ich wollte einfach Taten sprechen lassen“, sagt der 26-Jährige. Der gelernte Maurer und Bauingenieur wollte anpacken, eine andere Kultur kennenlernen und reisen. Doch wie anstellen mit...

  • Kaufbeuren
  • 04.04.19
82×

Auszeichnung
Humedica-Chef aus Kaufbeuren in Afrika geehrt

Das westafrikanische Land Benin hat den Gründer und Geschäftsführer der Kaufbeurer Hilfsorganisation Humedica mit dem Verdienstorden für humanitäre Hilfe ausgezeichnet. Die international tätige Organisation ist seit 2009 in Benin aktiv und bildet dort unter anderem medizinisches Personal aus. 'Ich freue mich sehr über den Orden, den ich stellvertretend für all unsere Spender entgegennehmen möchte. Schließlich sind sie es, die unsere weltweiten Hilfsmaßnahmen wie die in Benin überhaupt...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.17
64×

'Licht für Kenia'
Grünenbacher Hilfsverein will in Kenia ein neues Heim für Waisenkinder gründen

Seit acht Jahren besteht der Grünenbacher Hilfsverein 'Licht für Kenia', der momentan 17 Kinder und Jugendliche in der kenianischen Hauptstadt Nairobi betreut. Jetzt startet der Verein ein zweites Projekt – und geht dabei bewusst in ländliche Regionen. Denn dort liegen die Grundstückspreise deutlich unter denen in der Hauptstadt. 200 Kilometer südöstlich von Nairobi soll schon bald ein Heim für zunächst 16 Mädchen und Buben entstehen. Die weiterhin große Verbreitung der Immunschwäche-Krankheit...

  • Kaufbeuren
  • 22.08.16
34×

Reise
Ostallgäuer Paar radelt 1600 Kilometer durch Afrika

Sofie und Hans Piller erkunden das Königreich auf ihre Art Ihr Ziel im Jahre 2005 brachte sie auf den Gedanken, genau hier später einmal weiter zu radeln: Sofie und Hans Piller standen damals nach ihrer Fahrradtour von ihrem Heimatort Ruderatshofen bis in den Südwesten Europas an der Meerenge von Gibraltar. Diesen Traum wagten sie nun im vorigen Frühjahr und radelten mit Sack und Pack vier Wochen quer durch das nordwestafrikanische Königreich Marokko. Zwar wussten sie aufgrund guter...

  • Kaufbeuren
  • 20.03.13
23×

Reisen
Ruderatshofener Ehepaar fährt mit dem Rad quer durch Marokko

Mit dem Radl haben sie sich schon viele Länder erschlossen. Bis nach Gibraltar, Kairo und Moskau hat das Ruderatshofener Ehepaar Sofie und Hans Piller schon die Pedale getreten. Heuer nun war Marokko an der Reihe: 1600 Kilometer und 17 000 Höhenmeter haben sie in den Füßen. Vier Wochen hatten sie Zeit. Ihre Radtour, bei der sie auch in sehr entlegene Gegenden kamen, begann in Tanger. Sie führte sie durch die Ausläufer des Rifgebirges in die älteste der vier Königsstädte, Fes, dann quer über den...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.12
649×

Amtseinführung
Neuer Pfarrer für Rieden, Zellerberg, Pforzen, Ingenried und Irsee

Von Nigeria ins Ostallgäu Mit einem farbenfrohen Kirchenzug von der Schule in Zellerberg bis zur voll besetzten Kirche St. Josef und einem prächtigen Gottesdienst wurde Dr. Pius Benson offiziell in sein neues Amt als Pfarrer eingeführt. Als Leitender Priester steht er nun der Pfarreiengemeinschaft Rieden, Zellerberg, Pforzen, Ingenried und Irsee vor. Benson betonte, dass er Pfarrer für alle Pfarreien gleichermaßen sein wolle. Während der Regionaldekan der Diözesanregion Kaufbeuren-Ostallgäu,...

  • Kaufbeuren
  • 22.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ