Afghanistan

Beiträge zum Thema Afghanistan

271×

Auslandseinsatz
Bundeswehr: Füssener Aufklärer heil aus Afghanistan zurück

Es herrscht wieder viel Betrieb in der Allgäu-Kaserne in Füssen: Auch die zweite Hälfte der Soldaten des Gebirgsaufklärungsbataillons 230 - insgesamt dauerte der Einsatz über ein Jahr - ist sicher aus Afghanistan zurückgekehrt und hat nach einem Urlaub den Dienst wieder aufgenommen. Am Hindukusch dienten sie dem Regionalkommando als Ohr und Auge. Am heutigen Mittwoch findet in der Kaserne ein Appell statt, bei dem das Bataillon einen neuen Kommandeur erhält: Die Führung übernimmt Oberstleutnant...

  • Füssen
  • 26.03.14
185×

Bundeswehr
Füssen: Knapp 90 Gebirgsaufklärer gesund aus Afghanistan zurück

Halbzeit am Hindukusch Zeit für die Ablösung: Gut sieben Monate nach Beginn des aktuellen Afghanistaneinsatzes ist das erste, knapp 90 Soldaten zählende Kontingent des Gebirgsaufklärungsbataillons 230 nach Füssen zurückgekehrt. Für sie rücken in diesen Tagen gut 80 Soldaten des Bataillons an den Hindukusch nach - darunter ihr Kommandeur, Oberstleutnant Ulrich Schmidt-Narischkin. Einsatz-Schwerpunkt der Allgäuer ist die Provinzhauptstadt Mazar-e-Sharif, wo sie die Aufklärungskompanie stellen....

  • Füssen
  • 21.08.13
704×

Bundeswehr
Kaufbeurer Soldaten berichten über ihre Einsätze in Afghanistan

'Ich habe viel für mein Leben gelernt' Weitestgehend unbemerkt von der Öffentlichkeit sind immer wieder Soldaten aus dem Kaufbeurer Fliegerhorst an Einsätzen der Bundeswehr im Ausland beteiligt. Laut Oberst Richard Drexl leisten sie in den Jahren 2012 und 2013 insgesamt 2.500 Einsatztage ab. So waren Hauptmann Mirko Müller (41) und Hauptfeldwebel Sascha Janssen (37) vergangenes Jahr jeweils mehrere Monate in Afghanistan im Camp 'Marmal' bei Mazar-e Sharif im Dienst. Obwohl beide Familienväter...

  • Kempten
  • 06.04.13
42×

Afghanistan-Einsatz
Füssener Soldaten erneut am Hindukusch

71 Gebirgsaufklärer sollen Hinterland der Provinz Baghlan erkunden und Kampfeinheiten Lagebilder liefern Rund 700 Bundeswehrsoldaten sind derzeit im Feldlager 'Observation Point North' mitten in der nordafghanischen Wüste stationiert, geschützt durch eine Mauer, Wachtürme und Scharfschützen in gepanzerten Fahrzeugen. Bei sengender Sonne und 50 Grad Hitze wird dort ebenso Dienst geschoben wie bei Schneefall und klirrender Kälte. Das gilt in Kürze auch für 71 Gebirgsaufklärer aus Füssen. Die...

  • Füssen
  • 17.01.13
285× 2 Bilder

Interview
Von der Gefahr zu verrohen und dem Draht in die Heimat - ein Kemptener in Afghanistan

Regiments-Kommandeur Dr. Hengstermann über seinen Einsatz in Afghanistan und Strategien, mit dem Druck fertig zu werden Seit zehn Jahren ist Krieg in Afghanistan, seit fast zehn Jahren sind deutsche Bundeswehrsoldaten dabei. Auch aus Kempten. Den längsten Einsatz absolvierte bisher der derzeitige Kommandeur des Gebirgssanitätsregiments 42 Allgäu, Dr. Frank Hengstermann. Nach achteinhalb Monaten – üblich sind Einsätze bis maximal sechs Monate – ist der Oberfeldarzt erst seit Kurzem...

  • Kempten
  • 15.10.11

Kempten
Er geht an den Hindukusch, sie und die Kinder bleiben zurück

Tamara und Michael sind ein glückliches Paar. Jede freie Minute verbringen die Allgäuer mit ihren beiden Kindern. Doch nach dem gemeinsamen Sommerurlaub ist damit bald Schluss. Michael ist Berufssoldat und hat seine Papiere für den nächsten Afghanistan-Einsatz bereits in der Tasche. Im November geht es für ihn an den Hindukusch. Die AZ wird die Familie (Familienname und Wohnort werden aus Einsatzgründen nicht genannt) in den nächsten Monaten begleiten.

  • Kempten
  • 18.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ