Affe

Beiträge zum Thema Affe

Frisch geboren – der diesjährige Nachwuchs bei den Berberaffen auf dem Affenberg Salem.
 2.275×   4 Bilder

Wieder für Besucher geöffnet
Verspäteter Saison-Start am Affenberg Salem

Eigentlich wollte der Affenberg Salem bereits am 14. März in die neue Saison starten. Aufgrund der aktuellen Situation wurde daraus jedoch vorerst nichts. Unter besonderen Vorkehrungen ist die Einrichtung nun aber wieder geöffnet, gaben die Betreiber bekannt. Zur Freude der Besucher, denn es gibt gleich fünf Berberaffen-Babys zu bestaunen. Bei den Storchen sind im Laufe des Aprils bereits die meisten Jungtiere geschlüpft. Bei den Affen sei nun auch endlich der Nachwuchs da. Fünf Babys sind...

  • Lindau
  • 28.05.20
Ein Affenbaby mit besten Aussichten.
 2.364×

Tiere
200 Berberaffen, 50 Storchenpaare: Der Affenberg in Salem startet in die neue Saison

Am Affenberg Salem leben in einem 20 Hektar großen Waldgehege rund 200 Berberaffen fast wie in freier Wildbahn. Am 14. März startet der Affenberg Salem in der Nähe des Bodensees in eine neue Saison. Wie die Affenberg Salem Mendlishausen GmbH mitteilt, haben die Berberaffen mit ihren sieben Affenbabies den Winter gut überstanden. „Unsere Affen sind dank ihres dichten Winterfells und ihres kompakten Körperbaus auch für kältere Temperaturen bestens gerüstet", sagt Biologe und Affenexperte Dr....

  • Lindau
  • 03.03.20
Überschriften: Frankfurter Allgemeine, BBC, The Japan Times
Kollage: all-in.de
 4.519×   13 Bilder

Weltsensation
Erster aufrecht gehender Menschenaffe im Allgäu gefunden: Das sagt die internationale Presse

Es ist eine Welt-Sensation: Forscher aus Thübingen haben 2016 in der Tongrube Hammerschmiede bei Pforzen (Ostallgäu) Knochen eines Menschenaffen gefunden , der vor knapp 12 Millionen gelebt haben soll. Jetzt stellt sich heraus: "Udo", wie ihn die Wissenschaftler getauft haben, soll nicht auf allen Vieren, sondern auf zwei Beinen gelaufen sein. Dieser Fund ist nicht nur für das Allgäu eine Sensation, sondern sorgt weltweit für Aufsehen. Bislang nahmen Wissenschaftler nämlich an, dass sich der...

  • Pforzen
  • 07.11.19
Die 21 Knochen des am vollständigsten erhaltenen Teil-Skelettes eines männlichen Danuvius
 13.815×   11 Bilder

Menschheitsgeschichte
Sensationsfund aus dem Allgäu: Erster aufrecht gehender Menschenaffe bei Pforzen gefunden

Der aufrechte Gang: Er entstand anscheinend im Allgäu. Forscher aus Tübingen haben in der Tongrube Hammerschmiede bei Pforzen (Ostallgäu) Knochen gefunden, die beweisen, dass dort vor knapp 12 Millionen Jahren ein Menschenaffe gelebt hat, der nicht auf allen Vieren gelaufen ist, sondern auf zwei Beinen. "Udo" nennt man ihn, benannt nach dem deutschen Rockstar Udo Lindenberg, der am Fundtag der Knochen (17. Mai 2016) gerade seinen 70. Geburtstag gefeiert hat. Der wissenschaftliche Name ist...

  • Pforzen
  • 07.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ