Advent

Beiträge zum Thema Advent

Dorfentwicklungsverein Friesenried: Erfolg mit dem Lichterweg. Hintere Reihe v.l.: Martin Kiefert, Werner Rehle, Ina Schürmann, Oli Schieg, Daniela Rehle. Vordere Reihe v.l.: Jonas Rehle, Jakob Schürmann, Julina Rehle, Moni Lippert, Milas Rehle, Thomas Rehle
1.247× 3 Bilder

6.000 Euro für "Sternstunden"
Lichterweg Friesenried: "Besser hätte es nicht laufen können!"

Gut einen Monat lang hat der Lichterweg in Friesenried mit rund 14.000 LED's die Herzen erwärmt. Jetzt sind die beleuchteten Schneekugeln abgebaut. Thomas Rehle, einer der Vorstände des Friesenrieder Dorfentwicklungsvereins, hat Bilanz gezogen. Kaum Müll, kein Ärger"Besser hätte es nicht laufen können in meinen Augen", sagt er. Über 6.000 Euro sind bei der Aktion übrig geblieben, sie gehen als Spende an die Aktion "Sternstunden" des Bayerischen Rundfunks. Auch sonst hat die Aktion viel...

  • Friesenried
  • 11.01.22
Weihnachten 2021: Im Zeichen des Coronavirus
3.399× 8

Bund-Länder-Gipfel zur Corona-Krise
Beratungen am Dienstag: Kommen Kontaktbeschränkungen zu Weihnachten?

Während im Allgäu und deutschlandweit die Corona-Inzidenzwerte momentan eher sinken, gibt es europaweit einen gegenteiligen Trend. Nachbarländer reagieren bereits, die Niederlande haben einen Lockdown verhängt, Dänemark fährt Teile des öffentlichen Lebens herunter, Österreich hat die Einreisebestimmungen verschärft, London hat den Katastrophenfall ausgerufen. In Deutschland treffen sich am Dienstag die Länderchefs zur Bund-Länder-Konferenz - ein Krisengipfel. Das sagt Gesundheitsminister...

  • 20.12.21
24 Fenster wurden in Binswangen wieder geschmückt
1.339× Video 16 Bilder

Adventskalender
Besonderer Adventskalender: 24 geschmückte Fenster in Binswangen

Entspannend, schön und einen Ausflug wert! Auch dieses Jahr haben sich die Bewohner vom Sonthofer Ortsteil Binswangen wieder etwas besonderes einfallen lassen. Wie jedes Jahr, gibt es an 24 Häusern wieder geschmückte Fenster zu entdecken. Ein Adventskalender der besonderen Art, da die "Türchen" quer durch den Ort verteil sind und individuell ohne Vorgaben gestaltet wurden. 

  • Sonthofen
  • 20.12.21
Das Outfit an Weihnachten: Es darf gerne auch mal frecher sein.
163× 2 Bilder

Mode, Schmuck, Schuhwerk
Hauptsache wohlfühlen: Stylische Outfit-Inspirationen für Weihnachten

Modern, festlich und bequem zu gleich? Das richtige Outfit darf an Weihnachten nicht fehlen. Mit diesen Styling-Ideen kann an den Festtagen nichts schiefgehen. Zeitlose Eleganz oder doch lieber bequemer Chic? Jedes Jahr stellt sich die Frage nach dem perfekten Weihnachtsoutfit, das sowohl festlich sein soll, aber auch zum Wohlfühlen einlädt. Dabei ist es gar nicht so schwer, den richtigen Look für die Feiertage zu finden. Inspiration gibt es hier. An Weihnachten darf es funkelnGerade nach einem...

  • 16.12.21
Nachrichten
941×

Sicher durch die Adventszeit
Wir haben Tipps von der Feuerwehr Gestratz für Sie

Den kennen Sie auch: Advent Advent der Christbaum brennt. Der Witz ist nicht neu und auch nicht mehr wirklich lustig, aber was noch schlimmer ist: der Spruch, der eigentlich als Spaß gemeint ist, wird leider jedes Jahr Wirklichkeit. Denn Christbäume und auch Adventskränze werden schnell trocken und entzünden sich deswegen sehr schnell. Für die Feuerwehren bedeutet das so

  • Gestratz
  • 09.12.21
Emotionen in der Vorweihnachtszeit: Der Lichterweg in Friesenried.
8.447× 26 Bilder

Bildergalerie - Vorweihnachtszeit
Emotionales Erlebnis: Der Lichterweg in Friesenried - "Glückslichter" und 14.000 LED's

Keine Weihnachtsmärkte, Corona-Einschränkungen beim Weihnachts-Shopping: Die Vorweihnachtszeit ist auch im Jahr 2021 wieder wenig weihnachtlich. In der Ostallgäuer Gemeinde Friesenried hat man eine Möglichkeit gefunden, Licht ins Dunkel dieser Zeit zu bringen: Mit einem Lichterweg. 650 Meter lang in der freien Natur außerhalb der Ortschaft, ein unfassbar romantischer Spaziergang. 165 kleine KunstwerkeDie Bürgerinnen und Bürger von Friesenried hatten zwei Möglichkeiten: Entweder selbst eine...

  • Friesenried
  • 09.12.21
Im Rahmen des Kaufbeurer Weihnachtsweg haben auch in diesem Jahr 20 Kindergärten und Schulen Schaufenster in der Innenstadt festlich geschmückt.
1.325× 3 Bilder

Kinder dekorieren Schaufenster
Kaufbeurer Weihnachtsweg lädt zum Spaziergang ein

Gerade Kinder verspüren im Advent eine knisternde Vorfreude auf Weihnachten. Keine andere Zeit wird so sehr mit Basteln und Dekorieren in Verbindung gebracht wie der Advent. Deshalb freuen sich viele Kinder aus den Kindergärten und Schulen darüber, dass pünktlich zum 1. Advent der Kaufbeurer Weihnachtsweg stattfinden kann. Dieser wird wie in den vergangenen Jahren gemeinsam von Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. und der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren organisiert und begleitet. Unter...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.21
Der Oberstdorfer Advent 2021 wird abgesagt. (Symbolbild)
3.611×

Corona-Pandemie
Oberstdorfer Advent 2021 wird abgesagt

Der Oberstdorfer Advent, der ursprünglich an allen Adventssamstagen im Kurpark und im Oberstdorf Haus geplant war, wird abgesagt. Die Corona-Pandemie stellt die Veranstaltungsbranche weiterhin vor Herausforderungen. Unter den gegebenen Umständen sieht der Arbeitskreis Advent keine Möglichkeit die Veranstaltungen durchzuführen. "Wir hätten unseren Gästen und Einheimischen etwas 'Normalität' in diesen schwierigen Zeiten und vor allem in der Adventszeit gewünscht", sagen die Organisatoren der...

  • Oberstdorf
  • 22.11.21
Die Feuerwehr warnt vor erhöhter Brandgefahr gerade in der Adventszeit. (Symbolbild)
534×

Alle Jahre wieder: Vorsicht Brandgefahr!
Die Feuerwehr Sonthofen gibt Tipps bei Brandgefahr in der Weihnachtszeit

Brennende Adventsgestecke oder gar Weihnachtsbäume lassen alljährlich im Dezember die Zahl der Feuerschäden ansteigen. Aber auch in der Küche und am Esstisch besteht zur Weihnachtszeit erhöhte Verbrennungsgefahr – etwa durch heiße Plätzchenbleche, Warmhalteplatten oder Fondue-Sets. Vor allem Kinder sind gefährdet. Was tun bei Verbrennungen?Bei Verbrennungen über Handtellergröße, aber auch an Kopf, Hand und Gelenken sollte der Rettungsdienst über die Notrufnummer 112 gerufen werden. Wichtig ist,...

  • Sonthofen
  • 22.11.21
2021 gibt es coronabedingt keinen Weihnachtsmarkt in Marktoberdorf (Archivbild)
2.705× 10

Coronabedingte Absage
Weihnachtsmarkt Marktoberdorf abgesagt: Das sagt der Bürgermeister

Die Stadt Marktoberdorf hat den diesjährigen Weihnachtsmarkt abgesagt - "nach reiflicher Überlegung", wie es in einer Mitteilung seitens der Stadt heißt. Bürgermeister Wolfgang Hell hat demnach unmittelbar vor seiner Entscheidung die Mitglieder des Stadtrates befragt. Die überwältigende Mehrheit habe sich wegen des landesweit explodierenden Pandemiegeschehens und der ungebremst steigenden Zahl an Intensivpatienten für die Absage ausgesprochen. "Wir können uns nicht unbefangen...

  • Marktoberdorf
  • 17.11.21
Das Adventsprogramm in Sonthofen ist abgesagt. (Symbolbild)
8.809× 19

Wegen rasanter Ausbreitung von Coronafällen
Stadt Sonthofen sagt alle Adventsveranstaltungen ab

Da die Corona-Pandemie vor allem im Oberallgäu gerade sehr hohe Inzidenzwerte hervorbringt, hat die Stadtverwaltung Sonthofen entschieden, dass die geplanten städtischen Adventsveranstaltungen, wie Weihnachtsmärkte und Nikolaus-Ballonstart abgesagt werden. Die Verantwortlichen sehen momentan keine Möglichkeit, wie Veranstaltungen in diesem großen Rahmen angesichts der rasanten Verbreitung des Virus für alle Teilnehmenden sicher organisiert werden kann. Stadt setzt auf kleines Ersatzprogramm...

  • Sonthofen
  • 13.11.21
Der Kemptener Weihnachtsmarkt: Auch 2021 coronabedingt abgesagt. (Archivbild)
6.883× 12

Vorweihnachtszeit in der Pandemie
Corona-Infektionslage: Heuer wieder kein Weihnachtsmarkt in Kempten!

Der Weihnachtsmarkt in Kempten, einer der größten Weihnachtsmärkte im Allgäu, ist auch in diesem Jahr abgesagt. Wie die Stadt mitteilt, ist der Grund für die Absage die aktuelle Infektionslage. Die Stadt Kempten hat momentan mit 735 den zweithöchsten Corona-Inzidenzwert im Allgäu. Trotzdem weihnachtlicher RathausplatzWeihnachtlich soll es auf dem Rathausplatz aber dennoch werden. Die Stadt will das Rathaus wieder festlich schmücken. Auch die aus Zirbenholz geschnitzte Krippe soll wieder ihren...

  • Kempten
  • 11.11.21
Endlich ist es wieder soweit, der Kemptener Weihnachtsmarkt findet ab dem 24. November wieder statt.
3.506× 1 1 2 Bilder

Vom 24. November bis zum 22. Dezember 2021
Weihnachtsmarkt in Kempten sorgt für festliche Stimmung

Die Planung für den diesjährigen Kemptener Weihnachtsmarkt ist in vollem Gange. Auf dem Rathausplatz können Besucherinnen und Besucher vom 24. November bis zum 22. Dezember 2021 eine besondere Zeit erleben. Ein Erlebnis für Groß und Klein Mit viel Liebe zum Detail und einer Mischung aus Besinnlichkeit und Festlichkeit wird der Weihnachtsmarkt eine Attraktion für Groß und Klein. Süße und herzhafte Köstlichkeiten, weihnachtliches Kunsthandwerk und Geschenkartikel, sowie das festlich erleuchtete...

  • Kempten
  • 15.10.21
Weihnachtsmärkte können in diesem Winter ohne größere Einschränkungen stattfinden.
9.257× 3

Grünes Licht von Aiwanger und Holetschek
Weihnachtsmärkte in Bayern: Kein 3G, keine Maskenpflicht, kein Ausschankverbot

Die Bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Hubert Aiwanger, und Gesundheit, Klaus Holetschek, geben grünes Licht für Weihnachtsmärkte in Bayern. Am Mittwoch haben sie ein gemeinsames Konzept für die Durchführung vereinbart. Die Märkte können dementsprechend in diesem Winter ohne größere Einschränkungen wie 3G-Pflicht und Maskenpflicht, Umzäunung der Marktfläche und Ausschankverbot von Alkohol stattfinden. Ein detailliertes Rahmenhygienekonzept für Weihnachtsmärkte soll zeitnah abgestimmt...

  • 14.10.21
Die Termine für die Weihnachtsmärkte 2021 im Allgäu. (Symbolbild)
28.777× 4 1

Karte
Advent 2021: Die Weihnachtsmärkte im Allgäu fallen auch in diesem Jahr ins Wasser

Es riecht dieses Jahr wohl leider doch wieder nicht nach Bratwurst, Glühwein und gebrannten Mandeln. Durch die Straßen hallt der Klang von Weihnachtsliedern. Im Allgäu finden auch 2021 keine Weihnachtsmärkte statt. Denn alle Weihnachtsmärkte und Jahrmärkte sind in Bayern abgesagt worden. Rot= Weihnachtsmarkt abgesagt Gelb= Noch keine Informationen, ob der Weihnachtsmarkt stattfindet Grün= Weihnachtsmarkt findet statt Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. (Stand 22.11.21)

  • Kempten
  • 14.10.21
Der Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren soll dieses Jahr wie geplant stattfinden. (Symbolbild)
1.402×

Vom 26. November bis 22. Dezember
Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren soll stattfinden: Das ist geplant

Der Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren soll dieses Jahr wie geplant stattfinden. Das teilt Tobias Müller, Pressesprecher der Stadt, auf Anfrage von all-in.de mit. Demnach befinde man sich bei den Planungen in der Endphase. Weitere Details könne die Stadt allerdings erst nach der Bekanntgabe der Hygieneverordnung für Weihnachtsmärkte durch die Landesregierung bekanntgeben. Aiwanger und Holetschek geben grünes Licht Am Mittwoch haben die beiden bayerischen Minister Hubert Aiwanger (Wirtschaft) und...

  • Kaufbeuren
  • 14.10.21
Mit viel Liebe und Fingerspitzengefühl hat Detlev Psiuks Tochter Diana dieses Lebkuchenhaus gebacken. Das Bild entstand in Oy-Mittelberg.
2.953× 28 Bilder

Weihnachtliche Bildergalerie
Das sind die schönsten Adventsbilder der all-in.de-User

Dieses Jahr ist alles anders. Kein Glühwein- oder Punsch-Trinken in der Kälte, keine Weihnachtsmärkte mit warmen Wollsocken und Bratwurstständen, das Weihnachtsessen nur im engsten Familienkreis. Für viele Menschen gehört das und eine gemütliche Gesellschaft normalerweise zur Adventsstimmung dazu. Doch heuer gilt: Zuhause bleiben. Wie kann man dann in Weihnachtsstimmung kommen? Beispielsweise mit eigenen Plätzchen, einem selbstgebastelten Adventskranz, einer schönen Winterlandschaft oder dem...

  • Kempten
  • 22.12.20
Über 400 Jahre alt: Die Jesuitenkrippe in der Jesuitenkirche in Mindelheim
2.299× 2 1 12 Bilder

Älteste Krippe Schwabens
Über 400 Jahre alt: Die Krippe in der Jesuitenkirche in Mindelheim

In vielen Kirchen im Allgäu sind in der Adventszeit Krippen aufgestellt. Kaum eine dürfte allerdings so alt sein wie die Jesuitenkrippe in der Jesuitenkirche Mariä Verkündigung im Unterallgäuer Mindelheim. Sie gilt als die erste Krippe Schwabens. Vor 402 Jahren zum ersten Mal aufgestelltIm Jahr 1618 haben die Jesuiten diese Krippe zum ersten Mal aufgestellt. Damals war die Zeit der Gegenreformation. Die katholische Kirche versuchte, die Bevölkerung in ihrem Glauben zu bestärken. Die damals neu...

  • Mindelheim
  • 21.12.20
Es könnte an Weihnachten schneien. (Symbolbild)
5.814× 1 1

Wetter
Gibt es in diesem Jahr weiße Weihnachten im Allgäu?

Wie jedes Jahr stellt sich auch heuer die Frage: Gibt es weiße Weihnachten? Bei den milden Temperaturen der vergangenen Tage sinken die Chancen auf Schnee vermeintlich immer mehr. So richtig weiß wird es an Weihnachten wahrscheinlich nicht, aber es gibt trotzdem noch Hoffnung auf Schnee. Schnee an Weihnachten noch möglichWie der Deutsche Wetterdienst mitteilt, wird es an Heiligabend stark bewölkt sein und zeitweise regnen. Oberhalb von 600 bis 800 Metern kann es aber auch schneien. Am...

  • Kempten
  • 20.12.20
Martha Schneider bemalt Weihnachtskugeln per Hand.
4.870× 1 Video 8 Bilder

Weihnachten
Amerikanerin bemalt in Durach Weihnachtskugeln

Klein, bunt und sehr zerbrechlich: So lässt sich das Hobby von Martha Schneider aus Durach in Worte fassen. Die 46-jährige Amerikanerin hat eine ganz spezielle Leidenschaft: Sie bemalt Weihnachtskugeln per Hand.  Sehr Naturverbunden Seit ihrer Kindheit malt sie gerne, hauptsächlich Bilder, die sie auch in der Natur sieht. Dieses Jahr sind Bienen ein beliebtes Motiv. "Ich male sehr gerne Sachen aus der Natur. Vögel, Blumen und dieses Jahr ganz besonders gern auch Bienen", so die 46-jährige...

  • Durach
  • 19.12.20
Erotikmodel Micaela Schaefer
8.589× 4 1

Sexy Videobotschaft
"Nacktschnecke Micaela Schäfer" sendet Weihnachtsgrüße an den SV Lenzfried

"Hallo liebe Jungs vom SV Lenzfried, hier ist eure Nacktschnecke Micaela Schäfer!" "Legendäre Weihnachtsfeier" gibt es heuer keine beim SV Lenzfried, coronabedingt. Dafür hat sich laut dem Nacktmodel der Vergnügungsausschuss "etwas ganz, ganz Tolles ausgedacht, um euch die Adventszeit zu verschönern." Micaela meint mit "etwas ganz, ganz Tolles" natürlich sich selbst. "Ich sende euch super sexy Weihnachtsgrüße und wünsche euch ganz viel Spaß mit dem SV Lenzfried Adventskalender 2020", flirtet...

  • Kempten
  • 19.12.20
In Weißensberg (Landkreis Lindau) kann man seinen Weihnachtsbaum selber schlagen.
2.303× Video

Weihnachten
Schweiß und Muskelkraft: Weihnachtsbaum selber schlagen in Weißensberg

Einen Weihnachtsbaum bekommt man in diesen Tage fast überall. Ob im Baumarkt, beim Händler an der Straße oder gar via Internet. Wer zu Weihnachten aber etwas Besonderes möchte, der schlägt seinen Baum einfach selbst. Allerdings nicht (wie früher vielleicht noch unüblich) einfach so, heimlich, im Wald. Das ist Diebstahl und somit eine Straftat. Durchschnittsgröße für den Christbaum: 1,80 MeterAuf einer Weihnachtsbaum-Plantage in Weißensberg (Landkreis Lindau) fahren Kunden mit einer Bahn zu den...

  • Weißensberg
  • 14.12.20
Der Winterwald in Immenstadt ist täglich ab 16:30 Uhr beleuchtet.
2.544× Video 12 Bilder

Adventsstimmung
Vorweihnachtlicher Winterwald im Klostergarten Immenstadt

Einen Spaziergang im Schnee mit bunten Lichtern und geschmückten Weihnachtsbäumen kann man gerade im Klostergarten in Immenstadt machen. Normalerweise sollte es am ersten Advent mit dem Christkindelsmarkt losgehen. Wegen der Corona-Pandemie ist es dieses Jahr nicht möglich. Ebenso gab es kein traditionelles Klausentreiben. Ersatzprogramm mit Winterwunderland im KlostergartenDie Stadt Immenstadt hat sich trotzdem ein Ausweichprogramm einfallen lassen. Auf dem Marienplatz steht ein großer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ