Beiträge zum Thema Advent

Lokales
Bärbeletreiben in Immenstadt 2019
Video  38 Bilder

Bildergalerie & Video
Bilder vom Bärbeletreiben in Immenstadt: Brauchtum mit leichtem Gruselfaktor

Am Mittwoch, 04. Dezember sind die Bärbele durch Immenstadt gezogen. Bei diesem Brauchtum aus heidnischer Zeit geht es um die dunkle Jahreszeit, um die Darstellung von Hexen und bösen Geistern. Dabei verteilen sie leichte Hiebe mit ihren Ruten, die umstehenden Besucher machen sich einen Spaß draus. Am Donnerstag, 05. und Freitag, 06. Dezember ziehen die Klausen nach bei den traditionellen Klausentreiben im Allgäu. Schaurig-schönes Brauchtum: Klausentreiben-Termine im Allgäu 2019

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.12.19
  • 6.961× gelesen
Lokales
Brauchtumsnacht in Immenstadt: Klausentreiben zum Jubiläum
106 Bilder

Bildergalerie
Brauchtumsnacht in Immenstadt: Klausentreiben zum Jubiläum

Zum 15-jährigen Jubiläum des Klausen- und Bärbelevereins Immenstadt sind am Samstag, 16. November, rund 40 Gruppen mit hunderten Krampussen, Klausen, Perchten und Bärbele aus dem gesamten Alpenraum durch Immenstadt gezogen. Es war die Brauchtumsnacht in Immenstadt. Auf dem Marienplatz hat das Ganze mit einer Open-Air Party für Teilnehmer und Zuschauer geendet. Traditionell findet das Klausen- und Bärbeletreiben erst Anfang Dezember statt. Alle Termine von Klausen- und Bärbeletreiben im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.19
  • 22.482× gelesen
Lokales
Am Samstag, 16. November findet in Immenstadt die Brauchtumsnacht statt. (Archivbild)

Veranstaltung
Immenstädter Brauchtumsnacht: Klausen- und Bärbeleverein feiert 15-jähriges Jubiläum

Traditionell findet das Klausen- und Bärbeletreiben erst Anfang Dezember statt. Doch die ersten gruseligen Gestalten ziehen bereits am Samstag, 16. November, durch Immenstadt. Dort findet zum 15-jährigen Jubiläum des Klausen- und Bärbelevereins Immenstadt die Brauchtumsnacht statt. Rund 40 Gruppen mit hunderten Krampussen, Klausen, Perchten und Bärbele werden aus dem gesamten Alpenraum erwartet, so die Veranstalter auf Facebook. Sobald die Dunkelheit einbricht, wollen die schaurigen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.19
  • 6.212× gelesen
Lokales
16 Bilder

Adventszeit
Binswanger Adventskalender: Jeden Tag erleuchtet ein anderes Haus

Den etwas anderen Adventskalender gibt es momentan in Binswangen bei Sonthofen zu sehen. Die Bewohner haben bereits zum 20. Mal in Folge ihre Fenster, Balkone oder auch Hauseingänge bunt geschmückt. Jeden Tag geht an einem anderen Haus ein weiteres Licht an, bis dann am 24. Dezember die Krippe mit Jesuskind an der Kapelle in Binswangen den Abschluss bildet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.18
  • 373× gelesen
Lokales

Weihnachtszeit
Klausentreiben in Sonthofen und den Ortsteilen: Die Termine in der Übersicht

Klausen- und Bärbeletreiben sind vor allem im Oberallgäu ein beliebter Brauch. Vom 4. bis 6. Dezember ziehen mit Fell und Holzmasken verkleidete Gestalten durch die Straßen.  Mit wildem Schellengeläut und originellem Allgäuer Klausenhäs springen die Klausen und Bärbele herum und spielen den Besuchern streiche mit der Rute. Ein Brennpunkt für diesen Brauchtum ist die Stadt Sonthofen mit ihren Ortsteilen. In Altstädten, Hinang und Rieden werden an allen drei Abenden (4., 5. und 6....

  • Sonthofen
  • 26.11.18
  • 2.035× gelesen
Lokales

Wirtschaft
Weihnachtsgeschäft im Oberallgäu: Weniger Gutscheine, mehr Sachgeschenke verkauft

Für Bayerns Einzelhändler lief das Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr besonders gut, ist aus der Statistik des Landesamts herauszulesen. Doch gilt das auch fürs Oberallgäu? Wie haben die örtlichen Läden und Vereinigungen die Kauflaune der Kunden im November und Dezember wahrgenommen? 'Beim diesjährigen Weihnachtsgeschäft haben wir 30 bis 40 Prozent mehr verkauft als 2016', berichtet beispielsweise Johanna Höß, Inhaberin der Köselschen Buchhandlung in Sonthofen. Die Kunden kauften wieder mehr...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.12.17
  • 50× gelesen
Lokales
29 Bilder

Advent
Zahlreiche Besucher beim Lions-Christkindlestreff in Sonthofen

Der Advent in Sonthofen bietet zunehmend ein vorweihnachtliches Programm, das sich durch Vielfalt auszeichnet. Darunter finden sich traditionelle wie auch neue Veranstaltungen. Traditionell ging es etwa am Samstag beim gut besuchten Lions-Christkindlestreff zu. Der Erlös dieses Marktes dient seit vielen Jahren für gute Zwecke und begeistert viele Menschen mit bewährten Komponenten: etwa Tombola, lebende Krippe und ein von der Wirtschaftsvereinigung 'Attraktive Stadt Sonthofen' (ASS)...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.17
  • 105× gelesen
Lokales
53 Bilder

Video
Christkind eröffnet den Bad Hindelanger Weihnachtsmarkt

Am Freitag vor dem ersten Advent erscheint das Christkind traditionell in Bad Hindelang und eröffnet den Weihnachtsmarkt. Jeden Freitag und Sonntag ziehen dann Märchenfiguren durch die Straßen des Ortes und sorgen für Weihnachtsstimmung bei den großen und kleinen Besuchern des Weihnachtsmarktes. Noch bis zum 10. Dezember ist der Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang geöffnet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.17
  • 452× gelesen
Lokales
11 Bilder

Advent
Weihnachtsbeleuchtung mit über 4.000 Lichtern in Bad Hindelang

Mitten in Bad Hindelang hat Alexander Dorn sein Haus passend zur Weihnachtszeit in ein Lichtermeer verwandet. Über 4.300 LED's in Form von Lichterketten und mehrere 100 Metern Kabel erleuchten das Haus. 'Ich war knapp eine Woche von früh bis später damit beschäftigt, insgesamt knapp 40 Stunden bei Wind und Wetter. Ich wollte einfach mal aus der Masse herausstechen und ich finde, so etwas passt einfach zu Hindelang, vor allem jetzt, wo der Weihnachtsmarkt im Ort wieder startet', so der Bad...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.12.17
  • 317× gelesen
Lokales

Vorweihnachtszeit
Fünftes Nikolaus-Treffen in Missen-Wilhams am 1. Dezember

Der heilige Nikolaus ist Franz Horn wichtig. Seit Jahrzehnten schlüpft der Missener selbst in ein Gewand, das ihn zum Nikolaus macht. Dabei geht es Horn stets auch um die biblische Botschaft der Nächstenliebe. Das hat er mit vielen Nikolaus-Darstellern gemeinsam, die um den 6. Dezember wieder in zahlreichen Haushalten zum Einsatz kommen. Heuer bereits zum fünften Mal hat Horn einen Aussendungs-Gottesdienst und ein anschließendes Treffen von 'Nikoläusen' organisiert. Es findet am 1. Dezember in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.17
  • 66× gelesen
Sport

Laufen
Advents-Trail startet in Rettenberg: Statt um Zeiten geht es um das Erlebnis

Wer genug hat von überfüllten Innenstädten und raus möchte in die Natur, dem bietet sich am Samstag (14 Uhr) eine willkommene Abwechslung: In Rettenberg brechen Läufer unterschiedlicher Leistungsklassen zum dritten Advents-Trail auf. Los geht es an der Schule (Bichelweg 8) im Brauereidorf. In drei Gruppen (Einsteiger, Fortgeschrittene sowie schnelle Läufer) brechen die Sportler gemeinsam auf zum 'Sturm auf den Falkenstein'. Als Guides stehen die Allgäuer Top-Läufer Gitti Schiebel, Stefan Zäh...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.12.16
  • 46× gelesen
Lokales
45 Bilder

Video
Eindrücke vom Märchenumzug auf dem Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang

Der Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in der Region. Das ganze Dorf stellt in dieser Zeit ein Rahmenprogramm auf die Beine, das unvergleichlich ist. Jeden Freitag und Samstag beispielsweise ziehen Figuren aus Märchen und Sagen durch das erleuchtete Weihnachtsdorf Bad Hindelang und begeistern zahlreiche Besucher. all-in.de hat den Umzug am Freitag, den 25. November mit der Video-Kamera begleitet. Noch bis zum Sonntag, den 4. Dezember, ist der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.11.16
  • 594× gelesen
Lokales

Advent
80 Hütten für den Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang

Es wuselt in der Dorfmitte. 80 Hütten sind in den vergangenen Tagen aufgestellt worden, jetzt werden die Lautsprecher in den Straßen aufgehängt und die 200.000 Weihnachtslichtlein bereitgemacht: Am Freitag, 25. November, 18 Uhr, eröffnet das Christkind den Erlebnisweihnachtsmarkt in Bad Hindelang. Auch in vielen anderen Orten im Oberallgäu laufen die Vorbereitungen für die Advents- und Weihnachtsmärkte. Der Bad Hindelanger Weihnachtsmarkt aber ist der größte im Oberallgäu und lockt jährlich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.11.16
  • 216× gelesen
Lokales
28 Bilder

Advent
Christkindles-Treff in Sonthofen: Der Nikolaus hebt ab

Ganz unspektakulär traf das Sonthofer Christkind Svenja Beckers mit seiner Engelschar und einem Karren voll süßer Geschenke am Samstagvormittag auf dem Oberen Markt ein, um den Lions-Weihnachtsmarkt zu eröffnen. Der gute Zweck steht bei dem traditionellen 'Christkindles-Treff' nach wie vor im Mittelpunkt. Die Mitglieder des Lions-Clubs Oberallgäu verkaufen in ihren Hütten im weiten Rund allerhand Leckereien und helfen mit dem Erlös Menschen in Not. Mit zum Hüttendorf gehört auch eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.12.15
  • 121× gelesen
Lokales

Advent
Sonthofen verbraucht 12.500 Kilowattstunden Strom allein für Weihnachtsbeleuchtung

Viele setzen im Advent auf weihnachtlichen Lichterschmuck. Im Privathaushalt bleiben die Stromkosten meist überschaubar. Die Stadt Sonthofen verbraucht dafür allerdings 12.500 Kilowattstunden – so viel Strom, wie vier bis fünf Haushalte im ganzen Jahr. Allerdings will die Klimaschutz-Stadt verstärkt auf LED-Technik setzen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 11.12.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.12.15
  • 18× gelesen
Lokales
29 Bilder

Brauchtum
Klausentreiben in Sonthofen und Immenstadt

Viele Schaulustige lockte das Klausentreiben in den Innenstädten von Sonthofen und Immenstadt. Wie üblich drückten sich die Menschen gerne dicht aneinander, wenn die wilden Gesellen kamen. Denn Spaß daran, womöglich gleich von mehreren Klausen Rutenhiebe abzubekommen, haben gewiss nicht alle. In Immenstadt wurde laut Polizei am Samstag ein 16-jähriger Rumpelklaus in der Schlossgasse leicht verletzt: Als er mit der Rute ausholte, verspürte er plötzlich einen Schmerz an der Hand... und fand...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.12.15
  • 423× gelesen
Lokales
35 Bilder

Adventszeit
Video-Impressionen: Umzug auf dem Weihnachtsmarkt Bad Hindelang

Er gilt als einer der schönsten Weihnachtsmärkte im Allgäu: Der Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang. Wir waren für Sie mit der Video-Kamera vor Ort. Beim großen Umzug am vergangenen Freitag eröffnete das Christkind Natalie Neufischer im goldenen Gewand das Markttreiben. Anschließend zogen rund 140 Figuren aus der Märchen- und Sagenwelt durch den beleuchteten Ort. Noch bis zum Sonntag, den 6. Dezember, ist der Weihnachtsmarkt geöffnet. Das Programm finden Sie unter <a...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.15
  • 409× gelesen
Lokales

Tradition
Nikoläuse werden in Missen-Wilhams ausgesendet

Viele Jahre lang stellte Franz Horn in Grünenbach in der Adventszeit den Nikolaus dar. Er sieht sich dabei in der Tradition des Bischofs von Myra – und lehnt die Kunstfigur des Weihnachtsmannes klar ab. Deswegen organisiert er in seiner neuen Heimat Missen-Wilhams nun schon zum dritten Mal eine Nikolaus-Aussendung mit Gottesdienst. Dort kommen Dutzende Darsteller des Heiligen zusammen. Was dort genau passiert, lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 24.11.2015. Die Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.11.15
  • 17× gelesen
Lokales
15 Bilder

Advent
Erfolgreicher Start des Erlebnis-Weihnachtsmarkts in Bad Hindelang

Der Erlebnis-Weihnachtsmarkt in Bad Hindelang hat erfolgreich begonnen. 'So viele Besucher hatten wir noch nie', lautete eine erste Einschätzung von Hindelangs Bürgermeister Adalbert Martin. Während der Märchenzüge säumten tausende begeisterter Zuschauer die Straßen. Die Besucher aus nah und fern lobten das stimmungsvolle Ambiente des Weihnachtsmarktes. Er hat noch bis Sonntag, 7. Dezember, geöffnet. Mehr über den Erlebnis-Weihnachtsmarkt lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 01.12.2014...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.14
  • 50× gelesen
Lokales

Advent
Alternativer Weihnachtsmarkt heuer in Bad Hindelang

In Bad Hindelang wird es dieses Jahr neben des großen Erlebnis-Weihnachtsmarkts einen alternativen 'Weihnachtsmarkt der Handwerker' geben: Von Freitag, 21., bis Sonntag, 23. November, stellen Marion Mischke und ihr Mann Alexander Thein die Veranstaltung im Hof ihres Cafés Thein in Bad Oberdorf (Ostrachstraße 38) auf die Beine. Die beiden betonen, dass sie der Großveranstaltung 'keine Konkurrenz' machen wollen. Zumal ihr Weihnachtsmarkt bereits eine Woche vor Beginn des anderen stattfinde, eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.09.14
  • 56× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019