Advent

Beiträge zum Thema Advent

Oberstdorf
Besinnlichkeit, Tradition und heimeliges Miteinander

Es ist ein Veranstaltungsreigen, der auf Besinnung, Tradition und heimeliges Miteinander setzt: der Oberstdorfer Advent. Neben den Marktständen und dem wöchentlichen Anzünden der nächsten Kerze am Adventskranz umfasst das Programm im Oberstdorf-Haus Heiteres wie Tiefgründiges, echte Volksmusik ebenso wie Klassik. Das Organisationsteam will sich bewusst von anderen Märkten abheben, indem es sich echter und kraftvoller Kultur bedient. An den Marktständen im Kurpark werden einheimische Waren...

  • Kempten
  • 25.11.09

Allgäu
Das Programm zum Oberstdorfer Advent

Samstag, 28. November: 17 Uhr Eröffnung mit Anzünden der 1. Kerze am Adventskranz, begleitet von Alphornbläsern und der Bläsergruppe der Musikkapelle Oberstdorf 17.30 Uhr Traditioneller Advent mit den Alphornbläsern und der Bläsergruppe der Musikkapelle Oberstdorf, den Breitachtaler Jolar, der Familienmusik Wechs, dem Gesangsduo Geschwister Schleich und der Mundartdichterin Thekla Hafner

  • Kempten
  • 20.11.09
20×

Weiler
Zwischen Punsch, Pantoffeln und Pfefferkuchen

Die Vorweihnachtszeit im Kornhaus Weiler beginnt am kommenden Wochenende. In einer stimmungsvollen Ausstellung können die Besucherinnen und Besucher allerhand bestaunen, was adventliche Atmosphäre schafft. Dazu bietet ein vielseitiges Rahmenprogramm Möglichkeit zum Besinnen, Verweilen und Genießen. Für Behaglichkeit im beheizten Kornhaus sorgen außerdem Punsch und Pfefferkuchen. Hier der «Advent im Kornhaus» im Detail:

  • Kempten
  • 20.11.09

Ein Geschenk von Herzen

Von Marlene Köpf | Seeg «Frieden sei den Menschen, die sich einlassen auf den Advent und in dieser Stunde die Botschaft von Advent und Weihnachten mitnehmen in die kommenden Tage». Mit dem liturgisch-adventlichen Gruß begrüßte Pfarrer Alois Linder die etwa 500 Besucher des Adventssingens des Oberen Lechgau-Verbandes, das heuer in der Pfarrkirche St. Ulrich in Seeg stattfand. Besonders in dieser hektischen Zeit sei es wichtig, dass sinnvolles altes Brauchtum von den Trachtenvereinen gepflegt...

  • Kempten
  • 11.12.08
21×

Niveau und Natürlichkeit aus der guten Stube

Von Christoph Pfister | Immenstadt Die gute Stube ist ein wenig groß geraten, der Kachelofen nur Bühnendekoration. Doch man darf sich geborgen fühlen, zurückversetzt in eine Welt, die Gemeinschaft noch gepflegt und selbst zu den Instrumenten gegriffen hat. Sie ist lebendig in den Köpfen aufrechter Sänger und Musikanten, wie einer treuen Hörerschar, für die «Advent im Allgäu» mehr bedeutet als ein zipfelmütziges Event mit Rentier und Glühwein. Die Einstimmung auf das Fest der Feste ist...

  • Kempten
  • 03.12.08

Hohes Niveau

Von Klaus E. Wittmann | Kempten Um es vorwegzunehmen, das Konzert des Lions-Club Kempten-Cambodunum in der St.-Mang-Kirche war ein wahrer Ohrenschmaus. Mit einem abwechslungsreichen Programm boten die Mitwirkenden, der Kemptener Kammerchor, der Orchesterverein Kempten sowie die Solisten Gertrud Hiemer-Halsach (Sopran) und Matthias Haslach (Trompete) ein Konzert auf hohem Niveau.

  • Kempten
  • 02.12.08

«Die Welt lebt vom Vertrauen»

Oberstdorf | mic | «Die Welt lebt vom Vertrauen, sie stirbt am Misstrauen»´, sagte einst die Schriftstellerin Gertrud von le Fort, Namensgeberin des Oberstdorfer Gymnasiums. Jetzt haben sich Kinder und Jugendliche aus Oberstdorf ihre ganz eigenen Gedanken zum Thema «Vertrauen» gemacht - und ihre Ideenmit Pinselstrich und Buntstiften zu Papier gebracht. Jeden Tag lang wird sich ab dem 1. Dezember bis Weihnachten ein Türchen im Allgäuer Anzeigeblatt öffnen und ein neues Gemälde zeigen.

  • Kempten
  • 01.12.08

Neue Chance im nächsten Jahr?

Füssen | hs | Der in diesem Jahr erstmals auf die Beine gestellte Altstadt-Adventskalender soll 2008 eine 'neue Chance' erhalten. Das sagte Dr. Wolfram Schottler, der Vorstand von Füssen Tourismus und Marketing (FTM), auf Nachfrage unserer Zeitung. Mit den beteiligten Geschäftsleuten wolle man sich im neuen Jahr zusammen setzen und Punkte besprechen, die man verbessern könne. Ob’s zu einer Wiederholung aber auch kommt, erscheint fraglich. Zumindest bei der Werbegemeinschaft denkt man über eine...

  • Kempten
  • 22.12.07
45×

Klassische Kugeln, herzige Herzen oder witzige Wichtel

von Laura Loewel | Kempten Bunte Kugeln, schillernde Lichterketten, glitzerndes Lametta und überall Tannengrün - nicht nur in Stadt und Land, sondern auch zuhause weihnachtet es sehr. Selbst gesteckte Adventskränze zieren Wohnungen und Häuser, selbst Gebasteltes schmückt das Haus. Doch was ist heuer 'in'? Welche Farbe darf es sein? Was ist der Trend im Advent? Die AZ schaute sich um:

  • Kempten
  • 08.12.07

Kein Klamauk rund um Weihnachten

Von Freddy Schissler | Aufkirch Volltreffer. Beim dritten Versuch, Georg Ried zu Hause in seiner Wohnung in Aufkirch ans Telefon zu bekommen, trifft man ins Schwarze. Was nicht unbedingt eine Selbstverständlichkeit ist. Ried gehört zu jenen Leuten, die ständig auf Achse sind. Über 40 000 Kilometer legt er im Jahr zurück, die Autobahn A7 fährt er um die 15 Mal rauf und runter. '14 Mal davon', stöhnt Ried, 'regnet es'.

  • Kempten
  • 06.12.07

Ein Landeplatz von Gottes Geist

Schwangau | pas | Sie hatten ihre Zuhörer gepackt: Die Volksmusik zum Advent und die nachdenklichen Worte von Willi Grosser aus Starnberg. Mit seinen anspruchsvollen Zwischentexten berührte der Sprecher alle Besucher in der Pfarrkirche in Waltenhofen. Beginnend mit dem Warten auf ein Wunder bis hin zur Andacht an der Krippe fand er immer wieder verblüffend treffende Vergleiche mit der heutigen Zeit. Angemessen waren diese bedeutungsvollen Texte den ruhigen und ergreifenden Klängen, die von den...

  • Kempten
  • 04.12.07

Finale mit Hunderten von Stimmen

Kempten | cc | Mit 'Advent im Allgäu', einer von Jutta Kerber seit 35 Jahren organisierten und von unserer Zeitung unterstützten Volksmusik-Veranstaltung, beginnt für viele Musikliebhaber alljährlich die Vorweihnachtszeit. Zweimal war heuer das Kemptener Stadttheater ausverkauft.

  • Kempten
  • 04.12.07
49× 4 Bilder

Krippen und viel Deko rund ums Fest

Oberallgäu l mm/az l Eine dünne Schneedecke gab dem Weitnauer Christkindlesmarkt ein vorweihnachtliches Flair und viele Geschäftsleute, Vereine und Organisationen hatten stimmungsvoll geschmückte Marktstände aufgebaut. Daneben erlebten die zahlreichen Besucher in der Weitnauer Kirchstraße auch viele besinnliche Momente: Die fünf Musikkapellen aus der Gemeinde Weitnau spielten den ganzen Tag weihnachtliche Musik, der Trachtenverein 'D’Hauchenbergler' war Anziehungspunkt mit seiner lebendigen...

  • Kempten
  • 03.12.07
13×

Weihnachten macht Herzen weicher

Marktoberdorf/Ostallgäu | dec | Über 20 000 Menschen sterben nach Schätzungen jeden Tag, weil sie nicht genug zu essen haben. Das ist einer alle vier Sekunden. Tausenden fehlt es weltweit an warmen Kleidern. Viele leiden unter Krieg und Gewalt. So sehen die Fakten aus. Sich die menschlichen Schicksale dahinter vorzustellen, ist schwer - für jeden, der täglich etwas zu essen und ein Dach über dem Kopf hat. Aber gerade zu Weihnachten rücken die Armen dieser Welt regelmäßig verstärkt in den...

  • Kempten
  • 01.12.07
188×

Wenn ein Dorf zum Adventskalender wird

Ellhofen | ver | Beim abendlichen Spaziergang durch Ellhofen kommt bald wieder Weihnachtsstimmung auf: Ab dem 1. Advent wird täglich ein neues 'Türchen' des Ellhofer Adventskalenders geöffnet - dann leuchtet Tag für Tag um 17 Uhr ein weihnachtlich geschmücktes Fenster auf. Bereits zum siebten Mal findet die Aktion in der Vorweihnachtszeit statt und 24 liebevoll dekorierte Fenster im ganzen Dorf verwandeln sich in Türchen.

  • Kempten
  • 29.11.07

Kinderland mit Engeln und Sternen

Von Christine Rothauscher | Kempten Wie lange dauert es noch bis Weihnachten? Wie oft müssen wir schlafen, bis wir die Geschenke bekommen? So fragen Kinder seit über hundert Jahren. Wie als Antwort auf diese Fragen der Adventskalender entstand, wie er sich immer aufs Neue wandelte, zeigt eine Ausstellung im Allgäumuseum. Die Regensburger Sammlerin Esther Gajek stellt darin rund 200 Adventskalender vor: von selbstgebastelten Formen um 1850 bis zu den vielfältigen Varianten der Gegenwart.

  • Kempten
  • 26.11.07

Hinter jeder Tür eine Überraschung

Füssen | asp | Am heutigen Montag um 18.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer an der Aktion 'Füssener Altstadt-Adventskalender'. Im Hotel 'Sonne' werden die letzten Absprachen getroffen. Dr. Wolfram Schottler, der Chef von Füssen Tourismus und Marketing, und sein Mitarbeiter Dennis Opiolka sind schon jetzt vom Erfolg dieser Adventsaktion überzeugt. Denn viele ziehen an einem Strang. Für Schottler ist dieses Miteinander 'einfach toll'. Er sieht in der Aktion eine gute Image-Werbung für...

  • Kempten
  • 26.11.07

Genaue Richtlinien für den Waaler Advent

Waal | kah | Ein Adventsmarkt-Konzept mit genauen Richtlinien für die Auswahl der Fieranten soll ein kleines Gremium, bestehend aus Waaler Gemeinderäten und der Gemeindesekretärin, möglichst schnell erarbeiten. Darauf einigte sich der Rat in seiner jüngsten Sitzung.

  • Kempten
  • 13.10.07

Wo Maria und Josef vergeblich suchen

Von Johann Seibold Waal Eine lebende Krippe, die Herbergssuche und ein Nikolaus, der mit seinen Engelchen in der Pferdekutsche vorfährt: Das alles gehört schon traditionell zum 'Waaler Advent'. Daneben hatten sich die Organisatoren an diesem Wochenende wieder etwas Besonderes für die Veranstaltung einfallen lassen: Im Rathaus wurden die Arbeiten des Kinder-Schulprojektes 'Sternstunden' gezeigt und im Sitzungssaal konnten sich historisch Interessierte über die Geschichte des Singoldmarktes...

  • Kempten
  • 18.12.06
28×

Wintermärchen im Seeger Wald

Seeg (cc). Zu einer musikalischen Einstimmung in die Adventzeit haben 19 Gruppen in den Saal des Gemeindezentrums Seeg eingeladen. Seit 1994 liegt die Planung und Organisation für diesen sehr beliebten Gemeinschaftsabend in den Händen der Harmoniemusik Seeg. Georg Hofer freute sich über die vielen Hundert Gäste, die sich bei freiem Eintritt als spendenfreudiges Publikum erweisen: Denn der Erlös des Abends geht seit Jahren an die Aktion 'Kartei der Not' der Allgäuer Zeitung.

  • Kempten
  • 14.12.06

Weihnachtliches in rustikalen Holzbuden

Waal (bz). Der 'Waaler Advent' steht vor der Tür: Am kommenden Wochenende kann man sich an den Buden auf dem Marktplatz - umgeben vom fürstlichen Schloss, dem Rathaus und der Pfarrkirche St. Anna - auf das nahende Weihnachtsfest einstimmen. Der Markt in Waal öffnet am Samstag, 16. Dezember, von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag, 17. Dezember, von 14 bis 20 Uhr.

  • Kempten
  • 13.12.06

Stille und Einkehr dank echter Volksmusik

Buching (mk). Am Abend des ersten Adventssonntags hatte der Obere Lechgau-Verband in die Pfarrkirche St. Michael in Bayerniederhofen zum Adventsingen eingeladen. Vor dem Gotteshaus wurden die Besucher von den Buchinger Alphornbläsern eingestimmt. Zum Eingang spielten bereits klangvoll die Buchinger Bläser, und Pater Gracious begrüßte die Besucher mit einigen Gedanken zum Advent, der Zeit der Stille und Einkehr, und wünschte allen eine besinnliche Stunde.

  • Kempten
  • 07.12.06
49×

Warteschlangen vermeiden

Nachgefragt bei Hildegard Hitzelberger Pfronten (asp). Das 32. 'Alpenländische Singen und Musizieren zum Advent' findet am zweiten Adventsonntag, 10. Dezember, um 16.30 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Nikolaus in Pfronten-Berg statt. In den vergangenen Jahren entstanden aufgrund des Besucherandrangs am Kircheneingang Warteschlangen. Um das am Sonntag zu vermeiden, empfehlen die Organisatoren, vom Kartenvorverkauf im Haus des Gastes in Pfronten-Ried Gebrauch zu machen. Wir sprachen über...

  • Kempten
  • 06.12.06
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ