Advent

Beiträge zum Thema Advent

Lokales
Weihnachtskonzert des Musikvereins Scheidegg.
30 Bilder

Bildergalerie
Musikverein Scheidegg spielt Weihnachtskonzert

Vor über 400 Besuchern im voll besetzten Kurhaus hat der Musikverein Scheidegg sein traditionelles Weihnachtskonzert gespielt. Es war der Abschluss eines besonderes Festjahres: Der Verein hat 2019 sein 210-jähriges Jubiläum gefeiert und aus diesem Anlass das Bezirksmusikfest ausgerichtet. Einer der Höhepunkte des Konzertes war die Ehrung von Josef Fäßler. Der 93-Jährige ist seit 80 Jahren im Musikverein aktiv.

  • Scheidegg
  • 26.12.19
  • 2.399× gelesen
Lokales
Weihnachtskonzert von der Musikkapelle Lautrach.
14 Bilder

Bildergalerie
Weihnachtskonzert der Musikkapelle Lautrach

Erstmals ganz in edlem Schwarz gekleidet, äußerst ruhig und gelassen leitet Birgit Wilhelm das Weihnachtskonzert, das von der Musikkapelle Lautrach nun schon zum zweiten Mal in der von Thomas und Sandra Rohm so festlich dekorierten Mehrzweckhalle höchst erfolgreich präsentiert wird. Gleich drei Priester gehören zum über 220 Besucher zählenden, fachkundigen Publikum, das den hochkarätig-mitreißend begnadeten Klanggenuss mit zahlreichen erlesenen Höhepunkten sichtlich-begeistert feiert.

  • Lautrach
  • 26.12.19
  • 1.677× gelesen
Lokales
Symbolbild

Diebstahl
Weihnachtsbaum-Klau: Die Lage in Füssen

Schlägt man seinen Weihnachtsbaum aus fremden Wälder, handelt es sich dabei um Diebstahl. Weil der Schaden allerdings sehr gering ist, werden solche Taten nur selten verfolgt. Laut Allgäuer Zeitung gab es seit 2006 bei der Polizei Füssen nur zwei aktenkundige Fälle. Füssens Polizei-Chef Edmund Martin schätzt den Wert eines Weihnachtsbaums zwischen 40 und 60 Euro. Weshalb ein solcher Diebstahl unter die Geringwertigkeit fiele. Darum wird die Polizei meist nur bei einer Strafanzeige tätig....

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 24.12.19
  • 7.807× gelesen
Lokales
Im ZDF ist Helene Fischer am Mittwoch, 25. Dezember, als Päpstin zu sehen.

"Die Päpstin"
Helene Fischer singt in ZDF -Show am ersten Weihnachtsfeiertag zwei Lieder des Festspielhaus-Musicals

Großer Auftritt für das Ensemble des Füssener Festspielhauses: Das Erfolgsmusical "Die Päpstin" wird am ersten Weihnachtsfeiertag bei der Helene Fischer Show im ZDF zu sehen sein. Der Schlagerstar spielt dabei die Hauptrolle und wird zwei Lieder performen. Das Füssener Ensemble steht mit auf der Bühne. Die Show wird am Mittwoch, 25. Dezember, um 20:15 Uhr ausgestrahlt. Wie Füssens Theaterdirektor Benjamin Sahler gegenüber der Allgäuer Zeitung erwähnt, singt Helene Fischer als Päpstin zwei...

  • Füssen
  • 24.12.19
  • 3.061× gelesen
Lokales
In den Allgäuer Alpen ist in den nächsten Tagen mit viel Neuschnee zu rechnen. In den Hochlagen herrscht erhebliche Lawinengefahr und teilweise Schneekettenpflicht - wie hier am Riedbergpass.

Wetter
Keine weiße Weihnacht im Allgäuer Flachland - dafür Lawinengefahr in den Alpen

Bei vielen stehen sie seit Jahren auf dem Wunschzettel: Weiße Weihnachten. Zumindest am 24. Dezember wird in den tieferen Lagen des Allgäus auch heuer dieser Wunsch nicht erfüllt. An Heiligabend bleibt es grün, mild und regnerisch.  Viel Neuschnee gibt es dafür in den Alpen. Hier könnte er aber zum Problem werden, denn es besteht erhebliche Lawinengefahr im Alpenraum. Der Bayerische Lawinenwarndienst meldet Gefahrenstufe drei von fünf in den Allgäuer Bergen. Das Hauptproblem seien...

  • Kempten
  • 23.12.19
  • 4.641× gelesen
Lokales
Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Lindenberg
26 Bilder

Bildergalerie
Weihnachtskonzert der Stadtkapelle Lindenberg

Gleich zweimal hat die Stadtkapelle Lindenberg (Westallgäu) in einem vollbesetzten Löwensaal ihr traditionelles Weihnachtskonzert gespielt. Das Repertoire reichte von der traditionellen Polka über ein Medley mit Titeln der Neuen Deutschen Welle und Filmmusik bis hin zum Opern-Solo von Sarah Kling, die "Habanera" aus der Oper "Carmen" vortrug.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.12.19
  • 2.076× gelesen
Lokales
Monika Baum (l.) und Gertrud Brenner (2.v.l.) von den Maltesern sowie Diakon Roland Pressl (r.) von der Pfarreiengemeinschaft Memmingen übergaben das „Licht von Bethlehem“ an Oberbürgermeister Manfred Schilder und Bürgermeisterin Margareta Böckh

Advent
Malteser bringen „Licht von Bethlehem“ ins Memminger Rathaus

Das Licht von Bethlehem ist im Rathaus angekommen. Gertrud Brenner, Leiterin Soziale Dienste bei den Memminger Maltesern, überreichte eine Laterne mit einer brennenden Kerze an Oberbürgermeister Manfred Schilder. „Wir haben das Licht im Augsburger Dom abgeholt und nach Memmingen gebracht“, erzählte Gertrud Brenner. Das Kerzenlicht hatte bis zum Augsburger Dom bereits eine lange Reise hinter sich. In der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet, wird das Licht über ein eingespieltes...

  • Memmingen
  • 18.12.19
  • 555× gelesen
Lokales
Bild: (v.l.) Der humedica-Ehrenamtliche Wolfgang Schüller, Aktionsleiterin Roswitha Bahner-Gutsche, Bürgermeister Ernst Holy und Weihnachtspäckchenstadt-Organisatorin Nina Göldner.

Gutes tun
Kaufbeurens Bürgermeister Ernst Holy freut sich über mehr als 1.000 Kaufbeurer „Geschenke mit Herz“

Kaufbeurens Bürgermeister Ernst Holy freut sich über mehr als 1.000 Päckchen für die Weihnachtsaktion "Geschenke mit Herz." Das geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Kaufbeurer hervor.  "Geschenke mit Herz" ist eine von der Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica e. V. in Zusammenarbeit mit Sternstunden e. V. und Bayern 2 ins Leben gerufene Aktion. Seit 2003 freuen sich zehntausend Kinder in Not auf ein Weihnachtspäckchen aus Deutschland.  Bei der Auftaktverantstaltung am 9. November...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.19
  • 693× gelesen
Lokales
Waaler Advent 2019
19 Bilder

Bildergalerie
Bilder vom Waaler Advent

Wie jedes Jahr veranstaltet die Gemeinde Waal am dritten Adventswochenende ihren Weihnachtsmarkt, den Waaler Advent. Verschiedene Stände bieten z.B. Christbäume aus heimischen Wäldern, weihnachtliche Geschenkartikel, Wildbret sowie allerlei Köstlichkeiten für Leib und Seele in rustikalen Holzbuden rund um den Marktplatz an. Eine lebende Krippe mit Herbergssuche und Besuch der Heiligen drei Könige gab es auch.

  • Waal
  • 15.12.19
  • 987× gelesen
Lokales
Weihnachtsmarkt in der Umweltstation Legau.
28 Bilder

Bildergalerie
Weihnachtmarkt in der Umweltstation in Legau

Tausende von Besuchern kamen bereits am Samstag zum nunmehr achten Weihnachtsmarkt an der Umweltstation Legau. Neben vielerlei Kunstgegenständen wie etwa filigran gedrechselte Schalen und Vasen, kreativer Handwerkskunst und edlen Dekorationsartikeln gab es viele kulinarische Köstlichkeiten zu genießen. Hingucker war die kleine Brennerei, bei der vor Ort 80-prozentiger Heuschnaps gebrannt und ausgeschenkt wurde.

  • Legau
  • 15.12.19
  • 2.643× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Sturm
Burgberger und Duracher Weihnachtsmarkt witterungsbedingt abgesagt

Wie die Gemeinde Burgberg auf ihrem Instagram-Account mitteilt, muss die "Vorweihnacht" am Samstag, 14.12., ausfallen. Wegen des schlechten Wetters hat die Gemeinde den kleinen Adventsmarkt sicherheitshalber abgesagt. Auch Durach muss seinen Weihnachtsmarkt am Samstag absagen. Die Freiwillige Feuerwehr gab dies auf ihrer Facebookseite bekannt.  Der Deutsche Wetterdienst hat für weite Teile des Ober- und Ostallgäus eine Warnung vor orkanartigen Böen herausgegeben. Wer über einen...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 14.12.19
  • 3.384× gelesen
Lokales
Geschenke (Symbolbild)

Spenden
Diese Aktionen für den Guten Zweck finden während der Weihnachtszeit im Allgäu statt

In der Weihnachtszeit wollen viele etwas Gutes tun. Darum spenden die Deutschen im Dezember mehr als in irgendeinem anderen Monat. Auch im Allgäu finden während der Vorweihnachtszeit einige Benefizaktionen statt, um Ärmeren zu helfen und ihnen ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen. Die Kartei der Not hilft Menschen in der Region, die unverschuldet in Not geraten sind. Bei der Benefizaktion "Weihnachtsträume" des Radiosenders RT1Spendenaktion kamen knapp 400.000 Euro an Spenden...

  • Kempten
  • 13.12.19
  • 163× gelesen
Lokales
Am Wochenende finden im Allgäu zahlreiche Weihnachtsmärkte statt.

Advent
Hier können Sie am Wochenende im Allgäu über Weihnachtsmärkte schlendern

Manche Weihnachtsmärkte haben schon geschlossen, andere öffnen an diesem Wochenende erst ihre Pforten. Wir haben hier eine Übersicht für Sie, wo Sie im Allgäu am Wochenende über Märkte schlendern können:  Oberallgäu Burgberg - Dorfplatz --> abgesagt Samstag, 14.12.2019 ab 16:00 Uhr Kempten Sonntag bis Donnerstag von 12:00 - 20:00 Uhr Freitag und Samstag von 12:00 - 21:00 Uhr Oberstdorf Samstag 14.12.: 15:00 - 19:00 Uhr Oy Mittelberg 13.12.2019 bis 15.12.2019 Freitag und...

  • Kempten
  • 13.12.19
  • 5.497× gelesen
Lokales
Die Initiatoren der Weihnachtsaktion für Kinder von Hartz-IV-Empfängern: (von links) Simone Burk-Seitz, Vorsitzende der Kinderbrücke Allgäu, Jobcenter-Chef Thomas Liebner und Ursula Gollmitzer, Zweite Vorsitzende der Kinderbrücke.

Weihnachtsaktion
Kinderbrücke spendiert Ostallgäuer Kindern Weihnachtsgeschenke

Ob Brettspiele wie Monopoly Junior oder „Labyrinth“, Legosteine, Barbie- oder Actionfiguren, ob mit Elektronik oder aus Holz: Spielsachen sind teuer. So teuer, dass sie für hunderte Ostallgäuer Kinder auch zu Weihnachten unerfüllbare Wunschträume bleiben würden. Obwohl sie von diesen heiß ersehnt werden – und obwohl ihre Kindergarten- oder Klassenkameraden oft von nichts anderem mehr reden. Einige Kinder gingen leer aus. Wäre da nicht die alljährliche Weihnachtsaktion von Kinderbrücke Allgäu...

  • Marktoberdorf
  • 10.12.19
  • 311× gelesen
Lokales
Weihnachtsmarkt Kaufbeuren

Advent
Kaufbeurer Weihnachtsmarkt: Kinderwochenende mit Christkind, Jurte und Stockbrotbacken

Insbesondere Kinder verspüren im Advent eine knisternde Vorfreude auf Weihnachten. Das Christkind und der Nikolaus mit seinen Engeln machen die Vorweihnachtszeit zu einer magischen Zeit für die Jüngsten. Aus diesem Grund veranstaltet Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V. erstmalig vom 13. Dezember bis zum 15. Dezember das Kinderwochenende auf dem Weihnachtsmarkt. Auf der atmosphärisch von Tannen umrahmten Grünfläche neben dem Adventskalender der Lebenshilfe und des Stadtjugendrings,...

  • Kaufbeuren
  • 10.12.19
  • 623× gelesen
Lokales
Der Wintermarkt bzw. das Winterfest hat am Wochenende in Bad Grönenbach stattgefunden.

Faktencheck
Warum das "Winterfest" in Bad Grönenbach nicht "Weihnachtsmarkt" heißt

Das "Winterfest" in Bad Grönenbach. Darf es so heißen? Warum nicht "Weihnachtsmarkt" oder "Christkindlesmarkt"? Zahlreiche Kommentare gab es in sozialen Medien zu unserem Artikel zum "Winterfest" in Bad Grönenbach, manche mit versteckt verschwörungstheoretischem Hintergrund. Kleiner Auszug: "Allein die Bezeichnung Winterfest ist für mich Grund genug, nicht hinzugehen." -  "Des hoisst Weihnachtsfest!" - "Das nennt sich Weihnachtsmark so wie es sich gehört.Winterfest das ich nicht lache:) Die...

  • Bad Grönenbach
  • 09.12.19
  • 4.526× gelesen
Lokales
Singen und Musizieren im Advent.
7 Bilder

Bildergalerie
„Singen und Musizieren im Advent“ in Bad Grönenbach

Erhaben-wuchtige Stimmen, elitär-wohlüberlegte perfektionistische Streicher und feinsinnig-edle Volksmusikinstrumente ließen die alt-ehrwürdige Stiftskirche in Bad Grönenbach beim diesjährigen „Singen und Musizieren im Advent“ als elitären Konzertsaal erschallen: Für den veranstaltenden Männerchor der Chorgemeinschaft Liederkranz war dies sozusagen das abwechslungsreiche Jahreskonzert, aber auch Abschluss eines erfolgreichen Sängerjahres, das traditionell wie immer auch anderen hochkarätigen...

  • Bad Grönenbach
  • 09.12.19
  • 524× gelesen
Polizei
Symbolbild

Glühwein und Kerzen gestohlen
Weihnachtsmarktbuden in Buchloe aufgebrochen: Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden am Buchloer Weihnachtsmarkt an der Augsburger Straße mehrere Verkaufsbuden angegangen. Aus einem Stand wurden nach dem Aufhebeln der Türe Glühwein und Kerzen entwendet. An zwei weiteren Buden waren Einbruchspuren erkennbar. Der unbekannte Täter gelangte aber nicht in die Innenräume. Zudem wurden Graffitis aufgesprüht. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe unter der...

  • Buchloe
  • 09.12.19
  • 2.556× gelesen
Lokales
Der Klausenumzug in Weiler.
58 Bilder

Bildergalerie
Das war der Klausenumzug in Weiler

Kettenrasseln, der Schein von Fackeln und schrilles oder auch dumpfes, aber auf jeden Fall lautes Glocken- und Schellengeläut kündigten sie schon von Weitem an. Am Samstagabend zogen beim ersten Klausenumzug in Weiler über 200 wilde Gestalten durch den Ort. Klausen und Bärbele waren dabei, Krampusse, Perchten, Hexen, Teufelsgestalten und mittendrin ein schwarzer Engel. Rick Frommknecht, Vorsitzender des 2013 gegründeten Westallgäuer Klausen- und Bärbelevereins, der das Spektakel erstmals...

  • Weiler-Simmerberg
  • 08.12.19
  • 4.865× gelesen
Lokales
Wintermarkt in Bad Grönenbach
19 Bilder

Bildergalerie
Winterfest in Bad Grönenbach

Beim Winterfest des Gewerbeverbandes Bad Grönenbach waren heuer auf dem Marktplatz mit 20 wunderschön dekorierten Verkaufsständen - aufwändig dekorierten Holzbuden ausgeliehen vom Markt Dietmannsried – so viele Anbieter wie nie zuvor aus dem ganzen Allgäu vertreten. Neben vielerlei kulinarischen Köstlichkeiten wie Pralinen, Fruchtmus und frisch gebackene Waffeln durfte eine knackige Bratwurst natürlich nicht fehlen. Auch heuer wurden viele trendige weihnachtliche Dekorationsartikel...

  • Bad Grönenbach
  • 08.12.19
  • 2.367× gelesen
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020