Adler

Beiträge zum Thema Adler

437×

Jahresversammlung
Adlerschützen Apfeltrang mit neuer Führungsstruktur

Vom Schützenmeister zum Vorsitzenden Die Adlerschützen Apfeltrang haben bei ihrer Jahresversammlung einen neuen Vorstand gewählt, eine neue Satzung beschlossen, die Mitgliedsbeiträge erhöht und zahlreiche Mitglieder geehrt. Nach einer Satzungsänderung haben die Adlerschützen Apfeltrang die Konstellation des Führungsgremiums verändert. Neu eingeführt wurde die Position eines Vorsitzenden, der zusammen mit dem 1. Schützenmeister (sportlicher Leiter) den Verein führt. Dafür wurde auf einen...

  • Kempten
  • 04.01.13
673×

Ortsgeschehen
Dorfwirtshaus Adler in Buchenberg ein beliebter Treffpunkt

Eine neue Mitte für Buchenberg Es ist ein ständiges Kommen und Gehen in der großen Eingangshalle. Man trifft sich, man kennt sich. Jung und Alt sitzen gesellig beieinander, entweder am Stammtisch oder in der Gaststube. Es pulsiert wieder in der Ortsmitte von Buchenberg: Das Dorfwirtshaus 'Adler' wurde vor wenigen Wochen zu neuem Leben erweckt. Aus Liebe zum Historischen und mit großem Idealismus haben die Eigentümer Jürgen Prestel und Thomas Bernhard bei der Generalsanierung viel Herzblut in...

  • Kempten
  • 02.01.13
87×

Sparkasse Buchenberg
Alter Adler in Buchenberg bietet Räume für Sparkasse und ein neues Wirtshaus

Ein Jahr hat es gedauert, jetzt ist alles fix und fertig: Aus dem alten Gasthof Adler in Buchenberg wurde mit dem neuen betreuten Wohnen und dem Wirtshaus im Erdgeschoss eine Begegnungsstätte für Jung und Alt (wir berichteten). Auch die Sparkasse Allgäu hat nun in diesem Gebäude ihre Buchenberger Filiale neu eröffnet. "Wir freuen uns, Teil dieser besonderen Hausgemeinschaft zu sein. So rücken wir noch ein Stück näher an unsere Kunden heran", sagte Manfred Hegedüs, Vorstandsvorsitzender der...

  • Kempten
  • 14.11.12
120×

Bekleidung
Modemarktkette Adler eröffnet Filiale in Kaufbeurer Schraderstraße

'Adler' soll ein neuer Anker werden Einen 'Anker im Süden' habe Kaufbeuren nun wieder, meinte Bürgermeister Gerhard Bucher bei der gestrigen Geschäftseröffnung des Modemarktes Adler in der Schraderstraße. Adler übernahm die Verkaufsfläche von C&A, der in die Fußgängerzone gezogen ist. Im Dezember schloss die Adler-Filiale in Kempten, nun eröffnete der Modemarkt in Kaufbeuren. 13 Mitarbeiter des 14-köpfigen Teams in Kaufbeuren arbeiteten bereits in der Geschäftsstelle in Kempten und wurden...

  • Kempten
  • 16.03.12
425×

Einzelhandel
Adler legt in Kempten eine Pause ein

Modemarkt verlässt Fenepark Röther folgt – 2013 Rückkehr geplant Noch bis 17. Dezember lädt der Modemarkt Adler zum Räumungsverkauf. Danach schließt das Geschäft im Fenepark. Die Kette eröffnet im Frühjahr eine neue Filiale in Kaufbeuren. Kempten bleibt aber Adler-Territorium: Für 2013 ist die Neueröffnung einer Niederlassung an anderer Stelle in der Stadt geplant. Spekulationen über das Mode-Karussell im Zentrum sind längst im Gange. Die elf Mitarbeiter des Kemptener Markts wechseln...

  • Kempten
  • 26.11.11
40×

Geschäftswelt
Modekette Adler interessiert sich für Standort in der Schraderstraße in Kaufbeuren

Auf C&A folgt Adler Die Firma Adler Modemärkte möchte eine Filiale in dem derzeit noch bestehenden C&A in der Schraderstraße eröffnen. Adler-Unternehmenssprecherin Johanna Krips bestätigte gegenüber unserer Zeitung, dass entsprechende Gespräche derzeit geführt werden. Wie berichtet, hatte die Firma C&A erst vor wenigen Wochen ihren neuen Standort in der Schmiedgasse eröffnet. Bis voraussichtlich Ende des Jahres werden deshalb zwei C&A-Märkte in Kaufbeuren existieren. Der Mietvertrag für den...

  • Kempten
  • 24.05.11
96×

Automobile
Die Adler waren in den 1930er Jahren gefragt

Familie Kreuter bereits seit 1932 in der Branche tätig - Seniorchefin kommt mit 98 Jahren noch einmal wöchentlich vorbei Anfang der 1930er Jahre gab es in Kaufbeuren gerade mal drei Automobile. Zwei gehörten Ärzten, eines einem Mann aus der Wirtschaft. Daran erinnert sich Maja Kreuter noch. Die heute 98-Jährige heiratete 1934 Anton Kreuter und baute mit ihm zusammen ein Autohaus auf, das noch heute in Familienbesitz ist, und inzwischen von Sohn Heinz geführt wird. Einen Führerschein indes hat...

  • Kempten
  • 29.01.11
26×

Buchenberg
«Adler» wird Senioren-Pflegestation

Eigentlich hätte der Gasthof Adler heute versteigert werden sollen. Doch der Termin ist «geplatzt», wie Bürgermeister Toni Barth in der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend vor über 30 Zuhörern verriet. Zur Freude der politisch Verantwortlichen. Denn das Allgäu Stift hat das «Topgebäude» mitten in Buchenberg gekauft. Im Obergeschoss und im Dach sollen betreute Wohnungen, eine ambulante Pflegestation und eine Tagespflege entstehen. Das Erdgeschoss mietet die Gemeinde für 20 Jahre in der Absicht,...

  • Kempten
  • 03.09.10
48×

Allgäu
Wanderung ins Reich des Steinadlers

Bad Hindelang-Hinterstein Der Gebietsbetreuer des Naturschutzgebietes Allgäuer Hochalpen, Henning Werth, lädt für Samstag, 22 Mai, zur Wanderung ins Reich des Steinadlers ein. Start und Treffpunkt ist um 10.45 Uhr am Giebelhaus.

  • Kempten
  • 21.05.10
72×

Buchenberg
Zeit drängt für Kauf des «Adlers»

Die Zeit drängt. In etwa drei Monaten könnte das Amtsgericht einen Versteigerungstermin für das ehemalige Gasthaus «Adler» in Buchenberg ansetzen. Gut möglich, dass diese Immobilie im Zentrum des Orts dann in private Hände fällt. Das möchte die Gemeinde verhindern und zuvor selbst zugreifen. Wie bereits berichtetet, plant sie dort eine Seniorenbetreuungs-Anlage mit Tagespflege, ambulanten Wohngruppen und betreutem Wohnen. Im Klartext: In den nächsten Wochen muss der Gemeinderat den Kauf des...

  • Kempten
  • 22.04.10

Buchloe
Beifall für die Jugendarbeit

Nach der Begrüßung und der Totenehrung berichtete der erster Vorsitzender des Radfahrvereins Adler Buchloe Werner Klaus aus dem vergangenen Vereinsjahr. Dabei hob er besonders die umfangreiche Jugendarbeit, das Radrennen City Kriterium und die zahlreichen Fahrten und Beteiligungen bei anderen Radveranstaltungen hervor.

  • Kempten
  • 08.04.10
269×

Grünenbach
Schreiben vom «richtigen Leben»

Katharina Adler aus Grünenbach feiert heute ihren 90. Geburtstag. Viele Gäste kann die Autorin nicht empfangen, das lässt die Kraft nicht zu. Gemeinsam mit ihrem Mann Peter, der Tochter Armgart und deren Mann sowie mit dem Ehepaar Käthe und Martin Walser begeht sie das Fest in einem Restaurant. Die Adlers und die Walsers verbindet eine fast lebenslange Freundschaft. Martin Walser hat 1986 in der «Süddeutschen Zeitung» das Buch von Katharina Adler gewürdigt, das viel Beachtung fand:...

  • Kempten
  • 13.11.09

Oberstdorf / Memmingen
Steinadler genießt Freiheit

Die ersten Positionsdaten sind übermittelt. Zehn Tage nach ihrer Freilassung auf dem Nebelhorn (wir berichteten) ist das Steinadlerweibchen mit ihrem Sender auf dem Rücken wohlauf und durchstreift die Reviere in den Alpen. «Gefressen haben muss sie in dieser Zeit auch schon», erklärt Brigitte Kraft, Leiterin der schwäbischen LBV-Bezirksstelle in Memmingen, «das zeigt uns, dass sie jagen und sich wieder selbstständig Nahrung beschaffen kann».

  • Kempten
  • 14.07.09

Oberstdorf
Ambra fliegt wieder am Nebelhorn

Als Ambra ihre Schwingen ausbreitet und wegfliegt, hat Ferdinand Baer sein Ziel erreicht. «Dafür haben wir gearbeitet», sagt der Greifvogeltrainer zufrieden und meint damit die Auswilderung seines Schützlings - ein Steinadlerweibchen - gestern am Nebelhorn. Ein wenig Wehmut beschleicht den Oberpfälzer dennoch: «Das wird wohl das einzige Mal in meinem Leben gewesen sein, dass ich einen wilden Adler trainiert und freigelassen habe», sagt der Musikstudent und Hobby-Falkner. Sein Blick ist dabei...

  • Kempten
  • 04.07.09
74×

Buchenberg
«Adler» soll zum Seniorenzentrum werden

Die Fragen unzufriedener Buchenberger Bürger sind zuletzt immer vehementer gestellt worden: «Wann endlich passiert etwas mit dem leer stehenden Adler?» Der befindet sich mitten im Ort, in allerbester Lage, und gammelt nach der Insolvenz des vorherigen Betreibers vor sich hin. Das soll laut Gemeinderat bald ein Ende haben. Mit großer Mehrheit (13 von 16 Stimmen) entschied dieses Gremium, folgendes Projekt voranzutreiben: Die Gemeinde kauft die Immobilie von der Sparkasse Allgäu und lässt sie...

  • Kempten
  • 08.05.09
122×

Lindenberg
Feine Küche im Traditionsgasthof

Geht es nach den einschlägigen Restaurantführern, dann gehört der «Goldene Adler» im Lindenberger Stadtteil Goßholz zu den ersten Adressen im Westallgäu. In dem Haus mit 300-jähriger Geschichte sorgt die Familie Bauer seit acht Jahren für eine zeitgemäße Küche.

  • Kempten
  • 21.03.09
388× 2 Bilder

Blaichach
Der «Reichsadler» ist abgestürzt

Abgestürzt, ein für alle Mal: Das geplante Dorfzentrum von Blaichach mit Bürgerhaus und Kurpark unter dem Namen «Reichsadler» kommt nicht zustande. Gestern legten Bürgermeister Otto Steiger und die Fraktionssprecher des Gemeinderats in einem Pressegespräch dar, dass die Planung des Vier-Millionen-Projekts nicht weiterverfolgt wird. Das seit Langem verwaiste Traditionsgasthaus «Reichsadler», das dem ehrgeizigen Ziel den Namen gab, soll im Mai abgerissen werden. Es bleibt ein leerer Platz...

  • Kempten
  • 06.02.09

Spannender Blick in die Kinderstube einer Adlerfamilie

Von Arno Pürschel | Kleinwalsertal «Ich bin vom Adlerfieber befallen», gesteht Otto Baral. Seit er vor zehn Jahren bei einer Bergtour rund um den Elfer- und Zwölferkopf ein majestätisches Steinadlerpaar beim Fliegen und Beuteschlagen beobachtet hatte, sind die mächtigen Könige der Lüfte zu seiner größten Leidenschaft geworden, bekennt der im Kleinwalsertal lebende Naturfreund.

  • Kempten
  • 23.08.08

Name für jungen Adler gesucht

Bregenz | az | Die Falknerfamilie Seylehner von der Adlerwarte Pfänder sucht einen Namen für den jüngsten Zuwachs der Adlerwarte, einem jungen Steppenadler. Vier Wochen jung und ein knappes Kilo leicht ist der Neuzugang. Vor einigen Tagen übersiedelte der Vogel von einer österreichischen Zuchtgemeinschaft auf den Pfänder. Derzeit wird der junge Adler noch «Baby» genannt. Doch das soll sich bald ändern: Die Falknerfamilie Seylehner hofft bei der Namensfindung auf Vorschläge aus der Bevölkerung....

  • Kempten
  • 17.07.08

Der Reichsadler gerät immer mehr ins Flattern

Von Peter Schwarz | Blaichach Wankelmut beim neuen Blaichacher Gemeinderat: Der 'Reichsadler' als geplantes Dorfzentrum gerät immer mehr ins Flattern. Ob das mit 3,6 Millionen Euro konzipierte Neubau-Projekt mit Bürgerhaus und Vereins-Heimstätte, Gäste-Information und 'Marktplatz' nebst Kurpark gemäß dem Zeitplan bis 2010 verwirklicht werden kann, ist seit der jüngsten Ratssitzung am Donnerstagabend mehr denn je mit einem Fragezeichen versehen.

  • Kempten
  • 28.06.08
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ