Adler

Beiträge zum Thema Adler

Lokales
Steinadler im Oberallgäu

Tiere
Viel Futter für Greifvögel nach Lawinenabgängen im Allgäu

Bis weit in den Sommer hinein werden heuer in den Hochlagen der Allgäuer Alpen Lawinenreste die engen Täler auffüllen. Wie beispielsweise im Bacherloch auf dem Weg zum Waltenbergerhaus oder im Sperrbachtobel, durch den der Weg zur Kemptner Hütte führt. Der schneereiche Winter beschert den Greifvögeln in den Allgäuer Alpen so etwas wie einen vollen Kühlschrank: Ungezählte Gämsen gerieten in Lawinen. Ihre Überreste sind nun Leckerbissen für Kadaverfresser wie beispielsweise Steinadler und...

  • Oberstdorf
  • 16.04.19
  • 3.699× gelesen
Lokales

Luftbilder
Ein Adler-Weibchen als Kamerafrau am Nebelhorn

Videos aus der Vogelperspektive gibt es viele. Bilder aber, die ein Vogel aufgenommen hat, sind selten. Steinadler-Weibchen Fritzi ist ein Filmadler. Mal steht sie als Protagonistin vor der Kamera, mal trägt sie die Kamera auf dem Rücken und liefert Bilder aus der Vogelperspektive. Jetzt war sie für den Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben am Nebelhorn im Einsatz. Das Adler-Weibchen stieg dabei immer höher und höher. Die Thermik an diesem Drehtag war gut am Nebelhorn. Der Adler zog...

  • Oberstdorf
  • 09.07.17
  • 475× gelesen
Lokales

Nachwuchs
Steinadler-Paar am Giebel bei Bad Hindelang-Hinterstein hat wieder zwei Jungvögel im Nest

Seit Freitag ist es Gewissheit: Das Steinadler-Paar am Giebel bei Bad Hindelang-Hinterstein im Oberallgäu hat auch in diesem Frühjahr wieder zwei Jungvögel im Nest. Die beiden Oberallgäuer Greifvögel seien damit die fruchtbarsten in ganz Deutschland, sagt Diplom-Biologe Henning Werth, Gebietsbetreuer im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen. Von der Adler-Beobachtungsstation des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) am Giebelhaus im Hintersteiner Tal können Interessierte bei den regelmäßig...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.05.16
  • 644× gelesen
Lokales

Tierwelt
Steinadler in Hinterstein: Jungvogel kehrt zur Mutter zurück

Eigentlich sollten die beiden in diesem Frühjahr geschlüpften Jungadler aus dem Horst am Giebelhaus bei Hinterstein (Oberallgäu) jetzt schon selbstständig sein und nicht mehr im Horst übernachten. Bei einem Jungvogel ist das auch der Fall. Der andere aber hatte den Horst ebenfalls verlassen, war dann aber zurückgekehrt in den Unterschlupf zu den Eltern. So etwas sei selten, berichtet Diplom-Biologe Henning Werth, Gebietsbetreuer des Naturschutzgebietes Allgäuer Hochalpen. Denn wenn ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.08.14
  • 108× gelesen
Lokales

Tierisches
Hintersteiner Steinadler ist der fruchtbarste

Keiner der 47 Steinadler im Freistaat brütet so erfolgreich wie der im Hintersteiner Tal bei Bad Hindelang im Oberallgäu. Das am Berg Giebel beheimatete Steinadler-Paar hat in den vergangenen Jahren alle zwei Jahre gebrütet und jeweils zwei Jungvögel zur Welt gebracht. Statistisch gesehen ergebe sich mithin ein Bruterfolg von einem Jungvogel pro Jahr, sagt Diplom-Biologe Henning Werth, Gebietsbetreuer des Naturschutzgebietes Allgäuer Hochalpen. Damit stelle das Hintersteiner Adler-Paar einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.08.14
  • 134× gelesen
Sport

Jahresversammlung
Adlerschützen Apfeltrang mit neuer Führungsstruktur

Vom Schützenmeister zum Vorsitzenden Die Adlerschützen Apfeltrang haben bei ihrer Jahresversammlung einen neuen Vorstand gewählt, eine neue Satzung beschlossen, die Mitgliedsbeiträge erhöht und zahlreiche Mitglieder geehrt. Nach einer Satzungsänderung haben die Adlerschützen Apfeltrang die Konstellation des Führungsgremiums verändert. Neu eingeführt wurde die Position eines Vorsitzenden, der zusammen mit dem 1. Schützenmeister (sportlicher Leiter) den Verein führt. Dafür wurde auf einen...

  • Kempten
  • 04.01.13
  • 245× gelesen
Lokales

Ortsgeschehen
Dorfwirtshaus Adler in Buchenberg ein beliebter Treffpunkt

Eine neue Mitte für Buchenberg Es ist ein ständiges Kommen und Gehen in der großen Eingangshalle. Man trifft sich, man kennt sich. Jung und Alt sitzen gesellig beieinander, entweder am Stammtisch oder in der Gaststube. Es pulsiert wieder in der Ortsmitte von Buchenberg: Das Dorfwirtshaus 'Adler' wurde vor wenigen Wochen zu neuem Leben erweckt. Aus Liebe zum Historischen und mit großem Idealismus haben die Eigentümer Jürgen Prestel und Thomas Bernhard bei der Generalsanierung viel Herzblut in...

  • Kempten
  • 02.01.13
  • 452× gelesen
Lokales

Sparkasse Buchenberg
Alter Adler in Buchenberg bietet Räume für Sparkasse und ein neues Wirtshaus

Ein Jahr hat es gedauert, jetzt ist alles fix und fertig: Aus dem alten Gasthof Adler in Buchenberg wurde mit dem neuen betreuten Wohnen und dem Wirtshaus im Erdgeschoss eine Begegnungsstätte für Jung und Alt (wir berichteten). Auch die Sparkasse Allgäu hat nun in diesem Gebäude ihre Buchenberger Filiale neu eröffnet. "Wir freuen uns, Teil dieser besonderen Hausgemeinschaft zu sein. So rücken wir noch ein Stück näher an unsere Kunden heran", sagte Manfred Hegedüs,...

  • Kempten
  • 14.11.12
  • 29× gelesen
Lokales
6 Bilder

Tradition
Radfahrverein Adler Buchloe feiert heuer 100. Jubiläum

100 Jahre mit vielen Höhepunkten – Rundstreckenrennen in der Gennachstadt, Fahrten nach Barcelona, Cesson und die USA – 1938 musste Verein nach Drohung der Gestapo zwölf Jahre aufgelöst werden Der Festabend zum 100. Jubiläum des Radfahrvereins Adler am heutigen Samstag im Gasthaus Eichel ist eine Rückkehr zu den Wurzeln. An gleicher Stelle wurde der Verein auch aus der Taufe gehoben. Am 20. März 1912 fand dort die Gründerversammlung statt. Mit einer Unterbrechung zu Zeiten des...

  • Buchloe
  • 20.10.12
  • 163× gelesen
Lokales

Konzert
Boarischer Blues mit viel Witz: Kellersteff im proppenvollen Gasthof Adler in Halblech

Publikum klatscht rhythmisch mit Mit einer großen Portion bayerischem Blues und viel Witz hat die Band 'Kellersteff' im proppenvollen Gasthof Adler in Halblech für jede Menge gute Stimmung gesorgt. 'Wer heute keinen Platz bekommen hat, der hätte gestern kommen können', tröstete der Keller Steff alle, für die die Band aus dem Chiemseer Raum einen Tag zuvor etwas recht Ungewöhnliches veranstaltet hatte: einen vorgezogenen Zusatztermin nämlich. Kein Geheimtipp mehr Obwohl sich dazu – wohl...

  • Füssen
  • 06.10.12
  • 18× gelesen
Lokales

Serie
Wirtshaus-Tradition im Gasthaus Adler in Beckstetten seit 1640

Das Gasthaus Adler in Beckstetten hat eine lange Geschichte – Margit Binder führt es heute in der dritten Generation Lange Tradition und gutbürgerlicher Gasthof oder modernes Restaurant und neues Konzept: In unserer Serie 'Wirtshaus-G’schichten' stellen wir Gaststätten in und rund um Buchloe vor und werfen einen Blick in die Speisekarte und in die Chroniken des Hauses sowie hinter die Kulissen. Die Stammtischherren vom Gasthaus Adler wussten schon früh, dass Margit Binder einmal die...

  • Buchloe
  • 13.04.12
  • 119× gelesen
Lokales

Bekleidung
Modemarktkette Adler eröffnet Filiale in Kaufbeurer Schraderstraße

'Adler' soll ein neuer Anker werden Einen 'Anker im Süden' habe Kaufbeuren nun wieder, meinte Bürgermeister Gerhard Bucher bei der gestrigen Geschäftseröffnung des Modemarktes Adler in der Schraderstraße. Adler übernahm die Verkaufsfläche von C&A, der in die Fußgängerzone gezogen ist. Im Dezember schloss die Adler-Filiale in Kempten, nun eröffnete der Modemarkt in Kaufbeuren. 13 Mitarbeiter des 14-köpfigen Teams in Kaufbeuren arbeiteten bereits in der Geschäftsstelle in Kempten und wurden...

  • Kempten
  • 16.03.12
  • 92× gelesen
Sport

Shiri
Ardeschyr Hagemaier referiert bei Schiedsrichterlehrgang in Pforzen

Lieber Adler als Buhmann Beim Lehrgang der Schiedsrichtergruppe Südschwaben stand diesmal ein besonderer Abschluss auf dem Programm: Ardeschyr Hagemaier, Business-Coach und Autor des Bestsellers 'Ente oder Adler' kam zu einem Vortrag in die Mehrzweckhalle Pforzen, zu dem auch die Unparteiischen der Gruppe Ostallgäu eingeladen waren. Hagmeier eröffnete den Schiedsrichtern neue Blickwinkel und gab, besonders beim Thema Kommunikation, wertvolle Tipps für die Arbeit auf dem Platz. Da das...

  • Kaufbeuren
  • 14.02.12
  • 12× gelesen
Lokales

Steinadler
Stiftung für Allgäuer Steinadler gegründet

Zum Schutz des Allgäuer Steinadlers wurde eine Privatstiftung gegründet. Georg Sedlmaier aus Kempten übergab mit 1000 Euro die erste Rate aus seinem Stiftungsfonds an den Landesbund für Vogelschutz. Mithilfe dieser regelmäßigen Finanzspritze soll dazu beigetragen werden, den Steinadler-Bestand im Oberallgäu zu stabilisieren. So wurden zwar im vergangenen Jahr vier Jungvögel erfolgreich aufgezogen, aber sie mussten sich ein neues Revier suchen. Die Altvögel dulden sie nicht mehr in ihrem bis zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.02.12
  • 32× gelesen
Lokales

Auerbergtour
RV Adler Buchloe veranstaltet Auerbergtour

Start ins Jubiläumsjahr Als Saisonstart zum 100. Vereinsjubiläum des Radfahrvereins Adler Buchloe steht am Dreikönigstag die inzwischen schon traditionelle MTB-Auerbergtour auf dem Programm. Start ist am kommenden Freitag, 6. Januar, um 9 Uhr bei Radsport Konrad in der Zeppelinstraße in Buchloe. Aufgrund des Jubiläums sind in diesem Jahr Gäste zu dieser normalerweise vereinsinternen Veranstaltung willkommen. Die Strecke führt je nach Witterung und Schneelage auf Straßen, Feld- und Waldwegen auf...

  • Buchloe
  • 04.01.12
  • 33× gelesen
Lokales

Einzelhandel
Adler legt in Kempten eine Pause ein

Modemarkt verlässt Fenepark Röther folgt – 2013 Rückkehr geplant Noch bis 17. Dezember lädt der Modemarkt Adler zum Räumungsverkauf. Danach schließt das Geschäft im Fenepark. Die Kette eröffnet im Frühjahr eine neue Filiale in Kaufbeuren. Kempten bleibt aber Adler-Territorium: Für 2013 ist die Neueröffnung einer Niederlassung an anderer Stelle in der Stadt geplant. Spekulationen über das Mode-Karussell im Zentrum sind längst im Gange. Die elf Mitarbeiter des Kemptener Markts wechseln...

  • Kempten
  • 26.11.11
  • 323× gelesen
Lokales
2 Bilder

Wirtschaft
Elfriede Kempter führt seit fast 60 Jahren das Gasthaus Adler in Harratried (Röthenbach)

Mit 80 noch täglich hinterm Tresen Aufhören? Elfriede Kempter schüttelt entschieden den Kopf. Nein, darüber denke sie überhaupt nicht nach. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass sie am gestrigen Freitag ihren 80. Geburtstag gefeiert hat. Seit knapp 60 Jahren gehören die Frau mit den adrett frisierten schwarzen Haaren und das Gasthaus Adler zu Harratried (Röthenbach). Ein paar Höfe und Häuser, eine kleine Kapelle, Wiesen, Apfelbäume, viel mehr gibt es hier nicht. Und eben Friedel. So...

  • Kaufbeuren
  • 03.09.11
  • 468× gelesen
Lokales

Geschäftswelt
Modekette Adler interessiert sich für Standort in der Schraderstraße in Kaufbeuren

Auf C&A folgt Adler Die Firma Adler Modemärkte möchte eine Filiale in dem derzeit noch bestehenden C&A in der Schraderstraße eröffnen. Adler-Unternehmenssprecherin Johanna Krips bestätigte gegenüber unserer Zeitung, dass entsprechende Gespräche derzeit geführt werden. Wie berichtet, hatte die Firma C&A erst vor wenigen Wochen ihren neuen Standort in der Schmiedgasse eröffnet. Bis voraussichtlich Ende des Jahres werden deshalb zwei C&A-Märkte in Kaufbeuren existieren. Der...

  • Kempten
  • 24.05.11
  • 27× gelesen
Sport

Skispringen
Michael Herrmann (17) holt Goldmedaille bei den OPA-Spielen der Alpenländer

Jungadler aus Oberreute im Aufwind - Zusage für C-Kader Ordentlich Aufwind hat derzeit Michael Herrmann (17) aus Oberreute. Der Skispringer vom SC Oberstdorf sprang diesen Winter mehrfach auf vordere Plätze. Mit zweimal Bestweite holte er die Goldmedaille bei den OPA-Spielen der Alpenländer in Baiersbronn (Baden-Württemberg). Dabei handelt es sich um einen Wettkampf für die Jahrgänge 1994/95, bei dem die besten Springer der an die Alpen angrenzenden Länder an den Start gingen. Michael Herrmann...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.03.11
  • 93× gelesen
Lokales

Dorferneuerung
Gasthof «Adler» aus der Denkmalliste gestrichen

Besitzer sucht Pächter - Ortsheimatpfleger Wolfgang Sutter befürchtet den Abriss - Seit fast 300 Jahren Gastwirtschaft Seit 2008 steht der Gasthof «Adler» im Sigmarszeller Ortsteil Niederstaufen leer. Das Gebäude direkt neben der Kirche prägt das Ortsbild. Der Besitzer Manfred Thaler war sich unschlüssig: verkaufen, Miet- oder Eigentumswohnungen einbauen oder einen Pächter finden, der die vermutlich an die 300 Jahre alte Gastwirtschaft samt Biergarten wieder mit Leben erfüllt. Nach...

  • Lindau
  • 21.02.11
  • 50× gelesen
Lokales

Automobile
Die Adler waren in den 1930er Jahren gefragt

Familie Kreuter bereits seit 1932 in der Branche tätig - Seniorchefin kommt mit 98 Jahren noch einmal wöchentlich vorbei Anfang der 1930er Jahre gab es in Kaufbeuren gerade mal drei Automobile. Zwei gehörten Ärzten, eines einem Mann aus der Wirtschaft. Daran erinnert sich Maja Kreuter noch. Die heute 98-Jährige heiratete 1934 Anton Kreuter und baute mit ihm zusammen ein Autohaus auf, das noch heute in Familienbesitz ist, und inzwischen von Sohn Heinz geführt wird. Einen Führerschein indes hat...

  • Kempten
  • 29.01.11
  • 47× gelesen
Lokales

Bau
Engstelle beim Gasthof Adler in Martinszell wird beseitigt

Abbruch Dass die Engstelle auf der Straße beim Gasthof Adler in Martinszell beseitigt wird, passt nicht jedem. «Wenn die Straße dort verbreitert wird, muss auf alle Fälle ein Stopper installiert werden, damit die Autofahrer das Tempo drosseln,» sagte beispielsweise Rainer Kaun aus Martinszell bei der Mobilen Redaktion der AZ letze Woche in Waltenhofen. Seiner Meinung nach ist die enge, steile Straße dort nicht dramatisch, könnte bleiben. Die Gemeinde aber hat, nicht zuletzt aufgrund...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.01.11
  • 88× gelesen
Lokales

Informationsabend
Viele Ideen für das Dorf

Bürger von Niederstaufen entwickeln Vorschläge für Plätze und Wege - Klärungsbedarf bei Gasthof Adler Beim Informationsabend zur Dorfentwicklung Niederstaufen im Pfarrsaal war «Brainstorming» angesagt, also Gehirnsturm zur Ideenfindung. Zumindest hatte Planer Udo Kienzle das vorgeben. Fazit: Wortmeldungen und Ideen gab es genug. Allerdings verlor man sich oft im Kleinklein. Die rund 20 Teilnehmer nahmen sich die fünf Maßnahmen vor, die die Regierung von Schwaben als förderfähig eingestuft...

  • Lindau
  • 29.11.10
  • 20× gelesen
Lokales

Buchenberg
«Adler» wird Senioren-Pflegestation

Eigentlich hätte der Gasthof Adler heute versteigert werden sollen. Doch der Termin ist «geplatzt», wie Bürgermeister Toni Barth in der Gemeinderatssitzung am Mittwochabend vor über 30 Zuhörern verriet. Zur Freude der politisch Verantwortlichen. Denn das Allgäu Stift hat das «Topgebäude» mitten in Buchenberg gekauft. Im Obergeschoss und im Dach sollen betreute Wohnungen, eine ambulante Pflegestation und eine Tagespflege entstehen. Das Erdgeschoss mietet die Gemeinde für 20 Jahre in der Absicht,...

  • Kempten
  • 03.09.10
  • 19× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019