Abwasser

Beiträge zum Thema Abwasser

In Kaufbeuren wurde am Montagabend eine Lagerhalle überschwemmt.
8.895× Video 5 Bilder

Starkregen
Lagerhalle bei Kaufbeuren läuft mit Fäkalwasser voll

Am Blaichanger in Kaufbeuren ist am Montagabend eine Lagerhalle mit Wasser vollgelaufen. Durch den anhaltenden Starkregen gab es laut Stadtbrandmeister Stefan Waldner einen Rückstau im Kanal und Fäkalwasser lief in die Halle. Rund 30cm hoch stand das Wasser in der 2.500 Quadratmeter großen Lagerhalle. Die Feuerwehr pumpte das Wasser ab. Die Schadenshöhe ist laut Waldner noch unklar, die Feuerwehr war mit 20 Einsatzkräften vor Ort. Überschwemmte Straße, vollgelaufene Keller: Gewitter wütet auch...

  • Kaufbeuren
  • 22.06.21
89×

Entsorgung
Abwasserpreis steigt in Röthenbach um 112 Euro

Der Abwasserpreis in Röthenbach steigt: Ab dem 1. Januar müssen Einleiter statt bislang 2,13 künftig 2,80 Euro pro Kubikmeter bezahlen – ein Plus von über 31 Prozent. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Er hofft damit auf Mehreinnahmen in Höhe von rund 47.000 Euro. Einen zusätzlichen Grundpreis lehnten die Ratsmitglieder hingegen ab. Für die Röthenbacher gab es in den letzten 20 Jahren eine Konstante: den Abwasserpreis. In den letzten 22 Jahren hat er sich gerade einmal um knapp...

  • Kaufbeuren
  • 16.12.16
99×

Abwasserzweckverband
Fuchstalgemeinden beschließen Haushalt für das Jahr 2013

Unproblematische Kooperation Sehr unproblematisch verläuft die Zusammenarbeit der drei Mitgliedsgemeinden Denklingen, Fuchstal und Unterdießen in ihrem Abwasserzweckverband. So benötigte man auch heuer in der einzigen jährlichen Verbandsversammlung weniger als eine halbe Stunde, um die anstehenden Fragen zu klären. Im Mittelpunkt stand die Verabschiedung des Haushaltes für 2013, sie erfolgte einstimmig. Das Zahlenwerk stellten Verbandsvorsitzende Viktoria Horber zusammen mit dem Denklinger...

  • Kaufbeuren
  • 28.12.12
50×

Neukalkulation
Gemeinde Osterzell unter Sparzwang: Abwassergebühren im Visier

Restarbeiten am neuen Feuerwehrhaus stehen an Dass die Gemeinde Osterzell künftig auf jeden Cent schauen muss, hatte sich schon bei der Verabschiedung des kommunalen Haushalts angedeutet. Auf Anraten des VG-Kämmerers Christian Fischer wird die kleinste selbstständige Ostallgäuer Gemeinde deshalb auch ihre Abwassergebühren für das kommende Jahr neu kalkulieren. Mit der 'Kanalgebühr' wird nicht nur das Abwassernetz unterhalten, sondern auch der Betrieb der Kläranlage finanziert. Auswirkungen auf...

  • Kaufbeuren
  • 06.10.12

Gemeinderat
Abwassergebühr und Kindergartensatzung Thema im Gemeinderat Biessenhofen

Biessenhofener Grundbesitzer erhalten Fragebogen - Infoveranstaltung vorab für die Eigentümer Ab dem kommenden Jahr wird die Abwassergebühr in der Gemeinde Biessenhofen gesplittet nach Niederschlagswasser und Schmutzwasser abgerechnet. Die hierfür notwendige Erhebung der Daten war Inhalt der jüngsten Gemeinderatssitzung in Biessenhofen. Außerdem stand die Änderung der Kindergartensatzungen auf der Tagesordnung. Kämmerin Angela Unger erläuterte dem Gemeinderat die Änderungen bei der...

  • Kaufbeuren
  • 04.07.11
31×

Wertach-Ost
Abwasserverband Wertach Ost staunt über Strompreise

«Mit der Faust in der Tasche» - Fahrplan für Kläranlagen-Modernisierung steht Ein Freund markiger Sprüche war der Germaringer Bürgermeister noch nie. Auch nicht als Vorsitzender des Abwasserverbands Wertach Ost. Doch die Stromrechnung der Lechwerke LEW für das Verbandsklärwerk in Pforzen, die hat Kaspar Rager «richtig aus den Socken gehaut»: 34000 Euro mehr als 2009 verlangen die Energieversorger für das vergangene Jahr - eine Steigerung um satte 45 Prozent, die Rager «nicht nachvollziehbar»...

  • Kaufbeuren
  • 19.02.11

Kosten
Das Abwasser wird in Stiefenhofen teurer

Gemeinde hebt die Gebühren an und investiert rund 60000 Euro in die Kläranlage in Oberthalhofen 40 Cent mehr pro Kubikmeter Abwasser müssen die Bürger in Stiefenhofen bezahlen. Der Gemeinderat hat die Anhebung der Gebühren für die Kläranlage in Oberthalhofen von 2,40 auf 2,80 Euro einstimmig beschlossen. In Oberthalhofen wird das meiste Abwasser der Gemeinde geklärt. Grund für die Erhöhung sind steigende Ausgaben für Strom und auch für Verschleißteile, so Bürgermeister Toni Wolf. «Die Anlage...

  • Kaufbeuren
  • 15.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ