Abt

Beiträge zum Thema Abt

Kempten
Sachsenring: Daniel Abt kann den Sack zumachen

Beim vorletzten Renn-Wochenende hat der Kemptener Nachwuchs-Rennfahrer Daniel Abt (16) vom Team Abt Sportsline die Chance, sich vorzeitig den Titel in der ADAC Formel Masters-Wertung zu gewinnen. Abt hat vor dem 13. und 14. von insgesamt 16 Rennen dieser Saison mit bisher 184 Punkten 39 Zähler Vorsprung auf Verfolger Klaus Bacher (Österreich /145). Wenn der Allgäuer auf dem Sachsenring mindestens acht Punkte holt, ist er von Platz eins beim Saisonfinale Mitte Oktober in Oschersleben nicht mehr...

  • Kempten
  • 17.09.09

Kempten
Platz an der Sonne verteidigen

Die Sommerpause ist beendet: Mit dem «ADAC Masters Weekend» auf dem Nürburgring beginnt für das Kemptener Team Abt Sportsline am Wochenende der Saison-Endspurt. Dabei gilt es für die «Äbte», gleich zwei Plätze an der Sonne zu verteidigen: Daniel Abt, jüngster Spross der Allgäuer Motorsport-Familie, kommt - wie berichtet - als Spitzenreiter im ADAC Formel Masters in die Eifel. Sein Onkel Christian Abt führt gemeinsam mit Partner Jan Seyffarth die Tabelle des ADAC GT Masters an. Daniels Vater und...

  • Kempten
  • 20.08.09

Nesselwang
«Die Götter lieben uns»

Schon in den ersten Tanzszenen ist zu spüren: Da wirbelt eine Truppe über die Bühne, die sich in rhythmischem Gleichklang gefunden hat. Vor dem ruhigen Bühnenbild machen sich die perfekt dargebotenen Tanzszenen besonders deutlich. Einer, der bei den Aufführungen der Ballettschule Schuster in der Alpspitzhalle deutlich herausstach, war Johannes Abt. Gleich bei seinem ersten Solo brandete Szenenbeifall für den 16-Jährigen auf.

  • Kempten
  • 07.08.09

Bad Grönenbach
Shanghai - Bad Grönenbach - Rom

Notker Wolfs Augen sehen müde aus. Der Abtprimas der Benediktiner ist heute Morgen nach einem elfstündigen Flug von Shanghai nach München um 7.15 Uhr gelandet. «Die Maschine hatte wie so oft Verspätung», ärgert sich der 69-Jährige immer noch ein wenig, während er im Gasthaus Post in Bad Grönenbach zum Mittagessen eine Hochzeitssuppe und Kässpatzen bestellt. Aber er schaffte es trotz verspäteter Landung dennoch rechtzeitig zum Firmungsgottesdienst in seinem Geburtsort. Diese Feier ist jedes Jahr...

  • Kempten
  • 13.07.09

Kempten / Klettwitz
Mit breiter Brust in die Lausitz

Nach seinem Doppelsieg im Auftaktrennen in Hockenheim präsentiert sich das Kemptener Abt Sportsline-Team vor dem zweiten Rennwochenende im Deutschen Tourenwagen Mastters (DTM) am Lausitzring mit breiter Brust. Zumal die Marke Audi im 100. Jahr ihres Bestehens vor einem weiteren Jubiläum steht: Der Triumph von Abt-Pilot Tom Kristensen beim Saisonauftakt war der 49. der Ingolstädter in der DTM. Mit dem 50. Sieg würde Audi in der ewigen Bestenliste der internationalen Tourenwagen-Rennserie an BMW...

  • Kempten
  • 29.05.09

Kempten
«So viel geredet wie seit fünf Jahren nicht»

So viel geredet wie in den letzten Tagen hat Christian Abt schon lange nicht mehr. «Ich glaube, seit fünf Jahren nicht», so der 42-jährige Rennfahrer nach seiner Rückkehr vom Nürburgring ins Allgäu. In der Eifel hatte er, wie berichtet, im nagelneuen Audi R8 LMS, an dessen Entwicklung der Geschäftsführer von Abt Sportsline maßgeblich beteiligt war, Platz zwei in der Gesamtwertung belegt. Hier war nur - ein leichterer - Porsche schneller, während die «Äbte» die GT3-Wertung gewannen (und die...

  • Kempten
  • 27.05.09
35×

Kempten
«Äbte» starten durch

Beim «ADAC Masters Weekend» in Oschersleben (11. bis 13. April) beginnt für das Kemptener Abt Sportsline-Team die Saison. Die «Äbte» starten mit zwei Fahrzeugen im ADAC Formel Masters sowie mit einem Audi R8 LMS im ADAC GT Masters.

  • Kempten
  • 09.04.09

Kempten
Christian Abt kehrt heim

Christian Abt kehrt nach vier Jahren Entwicklungsarbeit in verschiedenen Rennställen zurück ins heimische Team Abt-Sportsline. Der 41-jährige Kemptener startet künftig im Audi R8 LMS in der ADAC GT Masters-Serie und beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Doch bis zum Saisonstart am Ostermontag, 13. April, heißt es für den Familienvater, Kondition in der Loipe und auf dem Fahrrad tanken.

  • Kempten
  • 19.03.09

«Ottobeuren Park» in Australien

Von Brigitte Unglert-Meyer | Ottobeuren «Überall wurden wir äußerst herzlich aufgenommen,» berichtet der Ottobeurer Abt Paulus Weigele begeistert von Australien. Mit der ehemaligen Zweiten Bürgermeisterin Rita Mayer war er zwei Wochen unterwegs, unter anderem auch in der Partnerstadt der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren (VG), Tenterfield. Dort kam ihnen die besondere Ehre zu, den an einem See gelegenen «Ottobeuren Park» einzuweihen.

  • Kempten
  • 08.12.08
60×

Nachwuchs-Rennfahrer Daniel Abt zieht nach Saisonfinale positives Fazit

Kempten | li | Eine Saison in einem Formel-Rennsport-Auto zu sitzen ist für viele Jugendliche ein Traum. Dem 15-jährigen Daniel Abt aus Kempten gelang der Sprung aus dem Kartsport in die ADAC Formel Masters. Am Ende war der Neffe von Porsche-Pilot Christian Abt Siebter der Gesamtwertung und freute sich über den vierten Platz zum Saisonfinale auf dem Hockenheimring.

  • Kempten
  • 06.11.08

Abt Sportsline gründet Tochter in Singapur

Kempten/Singapur | az | Entgegen des Trends des europäischen und US-amerikanischen Pkw-Markts präsentiert sich Asien mit stabilem Wachstum - ein Absatzgebiet mit Zukunft. Deshalb haben auch die internationalen Automobilkonzerne dort schon seit geraumer Zeit ihre Präsenz erhöht. Zu den beliebtesten Importmarken zählen Audi und Volkswagen. Grund genug für Abt Sportsline aus Kempten, als weltweit führender Veredler für Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns diesem Markt hohes Interesse zu schenken und...

  • Kempten
  • 30.10.08
50×

Daniel Abt: Erster Podiumsplatz

Kempten | az | Motorsport-Talent Daniel Abt (Abt Sportsline) hat am Wochenende auf dem Nürburgring zum ersten Mal in einem Formel-Rennen den Sprung auf das Siegerpodest geschafft. Beim 7. Lauf des ADAC Formel Masters zeigte der 15 Jahre alte Kemptener eine starke Vorstellung und wurde Zweiter. Im 8. Lauf endete das Rennen für ihn nach einem Rempler im Kiesbett.

  • Kempten
  • 19.08.08
208×

Daniel Abt (15) startet durch

Daniel Abt ist den Kinderschuhen und der Kart-Serie im Motorsport entwachsen. Der 15-Jährige steigt um: Vom Kart auf einen richtigen Rennwagen mit 145 PS und 220 Stundenkilometer Spitze.

  • Kempten
  • 10.05.08

Frust und Ärger im Amt gehört halt auch dazu

Von Sibylle Mettler | Missen-Wilhams 'Wir hatten vom Wähler Verwantwortung auf Zeit bekommen. Der gilt es sich zu stellen. Nicht nur zur Wahl, sondern die ganze Zeit.' Diese Zeit betrug für Wolfgang Abt in Missen-Wilhams zwölf Jahre, acht davon als Bürgermeister. In der letzten Sitzung der Wahlperiode hielt das Gemeindeoberhaupt Rückblick auf eine nicht immer einfache Zeit.

  • Kempten
  • 29.04.08

Christian Abt gibt wieder Gas

Von Ralf Lienert | Kempten Monatelang wurde über die rennsportliche Zukunft von Christian Abt spekuliert: Rallyeeinsatz, GT-Serie oder Nachwuchstrainer? Jetzt lüftete der 40-jährige Kemptener das Geheimnis: Am 13. April startet er im Porsche Carrera Cup für das Post AG-Team 'tolimit motorsport'.

  • Kempten
  • 08.03.08

Mit Vollgas in einen neuen Lebensabschnitt

Von Karl-Heinz Wick | Kempten Gut zwei Monate ist es her, seit Christian Abt zum letzten Mal als aktiver Rennfahrer aus seinem DTM-Audi des 'Playboy'-Teams stieg. Am Hockenheimring, beim letzten Saisonrennen des Deutschen Tourenwagen Masters endete die Karriere des 40-jährigen Kempteners, die vor rund 25 Jahren bei Motocross-Rennen im Allgäu begonnen hatte. Allerdings - so verrät Christian Abt im Gespräch - heißt das nicht, dass er nie wieder in einen Rennwagen steigen wird. Im Gegenteil:...

  • Kempten
  • 02.01.08

Zum Finale kommt die ganze Familie

Von Ralf Lienert | Kempten Seit beinahe 25 Jahren ist Christian Abt auf den Rennstrecken der Welt zu Hause. Am Wochenende sagt der 40-jährige Rennfahrer der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) auf dem Hockenheimring Servus. Der dienstälteste Audi-Pilot steigt am kommenden Sonntag um 14 Uhr zum letzten Mal ins Cockpit seines 480 PS starken A4 DTM. Die ganze Familie wird an der Bande stehen, um einem der erfolgreichsten Kemptener Motorsportler auf seinen letzten Runden die Daumen zu drücken.

  • Kempten
  • 12.10.07
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ