Abt

Beiträge zum Thema Abt

33×

Motorsport
Lucas di Grassi und Daniel Abt triumphieren bei der Formel E in den USA

Das Team 'Abt Schaeffler Audi Sport' hat vor den Toren Hollywoods den größten Erfolg in seiner noch jungen Formel-E-Geschichte errungen: Lucas di Grassi gewann das Rennen in Long Beach und eroberte damit die Tabellenführung in der Elektro-Rennserie. Teamkollege Daniel Abt komplettierte den Triumph mit einem starken dritten Platz. Nach Rennen in Asien, Süd- und Nordamerika kommt die Formel E jetzt nach Europa: Am 23. April starten di Grassi, Abt und Co im Herzen von Paris vor der Kulisse des...

  • Kempten
  • 03.04.16
7.686× 94 Bilder

Motorsport
Playmate, Strietzel, Dschingis Khan: Abt Sportsline in Kempten feiert 120-jähriges Firmenbestehen

Eine bunte Gästeschar feiert mit dem Auto-Veredler zwei Abende lang die 120-jährige Firmengeschichte. Warum die Konkurrenz früher 'Alle meine Entchen' sang Trotz dieses klerikalen Namens ist das Unternehmen kein Kloster. Ganz im Gegenteil. Der Kemptener Auto-Tuner versteht es, Erfolge und Feste zu feiern. So auch am vergangenen Wochenende, als Abt Sportline zwei Tage lang mit über 800 Gästen auf das 120-jährige Bestehen der Fahrzeug-Schmiede zurückblickte. Schon im Eingangsbereich des...

  • Kempten
  • 22.02.16
195×

Jubiläum
Mit einer Pferde-Schmiede fing alles an: Abt Sportline feiert dieses Jahr den 120-jährigen Geburtstag

Abt Sportsline in Kempten blickt heuer auf eine 120-jährige Firmengeschichte zurück. 1896 hatte Johann Abt in der Kemptener Webergasse eine Pferde-Schmiede gegründet. In den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zog Abt ein paar Meter weiter in die Burgstraße. Seit 1990 residiert das Unternehmen nahe der Autobahn-Auffahrt Kempten-Leubas. Dort arbeiten heute etwa 170 Beschäftigte, davon mit 65 gut ein Drittel im Motorsport. Abt Sportsline, wie das Unternehmen seit 1991 heißt, ist der weltweit...

  • Kempten
  • 17.02.16
780× 2 Bilder

Motorsport
Kemptener Christian und Daniel Abt fahren in Dubai aufs Podium

Kemptener Rennstall feiert ersten Erfolg 2016 Das Kemptener Rennsportteam C. Abt Racing startet mit einem starken Ergebnis in die Rennsaison 2016: Daniel Abt, Matias Henkola, /Christer Jöns, /Isaac Tutumlu Lopez und Andreas Weishaupt wurden beim 24-Stunden-Rennen in Dubai Dritte. Teamchef Christian Abt postete nach der Zieldurchfahrt: 'Was für ein spannendes Rennen! Nach harten 24 h auf Platz 3!' Dass die Allgäuer bei diesem Langstreckenrennen vorn dabei sein werden, hatten sie schon in der...

  • Kempten
  • 16.01.16
30×

Motorsport
Formel E: Abt Sportsline aus Kempten will Tabellenführer bleiben

Während die Motorsportserien in Europa Winterpause haben, startet die Formel E kurz vor Weihnachten noch einmal durch. Diesmal treffen sich die Elektroflitzer in Südamerika. Am Samstag, 19. Dezember, starten sie um 20 Uhr MEZ in Punta del Este in Uruguay. Mit dabei sind der Kemptener Daniel Abt und sein Kollege Lucas di Grassi. Die beiden haben ein klares Ziel: Wir wollen Silvester als Tabellenführer feiern. Das Team ABT Schaeffler Audi Sport und Lucas di Grassi kommen als Spitzenreiter zum...

  • Kempten
  • 17.12.15
124×

Motorsport
Lucas di Grassi aus dem Team ABT Schaeffler Audi Sport gewinnt Formel-E-Rennen in Malaysia

Der neue Tabellenführer der FIA Formula E heißt Lucas di Grassi. Der Brasilianer aus dem Team ABT Schaeffler Audi Sport gewann das chaotische Rennen der Elektroserie in Putrajaya (Malaysia) dank perfektem Teamwork souverän. Daniel Abt komplettierte das gute Ergebnis mit Platz sieben, was die Führung für die deutsche Mannschaft in der Teamwertung bedeutet. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer Zeitung vom 09.11.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in...

  • Kempten
  • 07.11.15
17×

Motorsport
Abt-Team aus Kempten bei Formel E in Peking auf dem Podium

Der Allgäuer Rennstall Abt Sportsline ist beim Auftaktrennen in die neue Formel E-Saison wieder aufs Podium geflitzt. Vorjahressieger Lucas di Grassi wurde in seinem neu entwickelten Abt Schäffler-Elektrorennauto hinter Sebastien Buemi Zweiter. Der dritte Fahrer auf dem Podium ist Nick Heidfeld. Daniel Abt aus Kempten holte als Neunter seine ersten Punkte. Das nächste von insgesamt elf Rennen ist am 7. November in Kuala Lumpur. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe unserer...

  • Kempten
  • 24.10.15
18×

DTM-Saison
Unzufriedenheit überschattet die Erfolge von Mattias Ekström und dem Kemptener Team Abt Sportsline

Auf dem Hockenheimring schloss sich am Wochenende für Audi der Kreis um eine DTM-Saison mit vielen Höhen, aber auch Tiefen. Der Fahrertitel ging an Pascal Wehrlein im Mercedes, die Teamwertung an Mercedes, die Markenmeisterschaft an BMW. Da blieb dem Meisterschaftskandidaten Mattias Ekström vom Kemptener Audi-Team Abt Sportsline nichts anderes übrig, als die Tränen aus dem Auge zu wischen und dem neuen Champion zu gratulieren. Teamchef Hans-Jürgen Abt gestand die Niederlage ein: 'Ich denke, wir...

  • Kempten
  • 20.10.15
47×

Motorsport
GT-Masters-Finale: Andreas Weishaupt vom Kemptener Renstall Abt holt den Gentleman-Pokal

'Jetzt ist meine Titelsammlung komplett', lachte Christian Abt nach einem erfolgreichen Saison-Finale in der ADAC GT-Masters-Serie auf dem Hockenheimring. Sein Fahrerduo Nicki Thiim und Junior Jordan Lee Pepper gewann das letzte Saisonrennen und Andreas Weishaupt sicherte sich in einem packenden Finale die 'Gentleman-Wertung'. Dieser Pokal fehlte Christian Abt noch in seiner Sammlung als Rennfahrer und Teamchef. Überhaupt waren die beiden Rennen auf dem Hockenheimring ein versöhnlicher...

  • Kempten
  • 06.10.15
17×

DTM
Mattias Ekström vom Team Abt in Kempten blickt vorentscheidendem Wochenende entgegen

Die DTM-Mannschaft des Kemptener Abt Sportsline-Teams steht vor einem wichtigen Rennwochenende: Auf dem Nürburgring könnte im Titelkampf der DTM eine Vorentscheidung fallen – bei den Fahrern ebenso wie in der Herstellermeisterschaft. In beiden Wertungen liegt Audi vor den letzten beiden Rennwochenenden der Saison 2015 in Lauerstellung: Abt-Pilot Mattias Ekström hat als Tabellenzweiter nur 14 Punkte Rückstand auf Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein. In der Herstellerwertung behauptet Audi ebenfalls...

  • Kempten
  • 25.09.15
25×

Abt
Kemptener Rennstall konzentriert sich mit Audi weiter vor allem auf die DTM

Seit Tagen kursieren Meldungen, dass sich Audi aus den bisherigen Rennserien zurückziehen und in die Formel 1 einsteigen wolle. Das wäre 2018 auch das Aus für den DTM-Rennstall Abt Sportsline in Kempten. Teamchef Hans-Jürgen Abt ist derzeit auf Reisen und schickte eine Stellungnahme von Audi-Kommunikationschef Jürgen Pippig: 'Das sind auch diesmal reine Spekulationen, die jeder Grundlage entbehren.' Gerade erst sei bei Audi ein Drei-Punkte-Programm neu beschlossen worden: Langstrecken-WM (WEC...

  • Kempten
  • 23.09.15
51×

Interview
Abt Jeremias aus Mindelheim über die Familiensynode in Rom: Der Papst sieht Änderungsbedarf

Abt Jeremias ist einer von vier Teilnehmern aus Deutschland, die bei der Familiensynode in Rom über den Kurs der Kirche mitentscheiden. Er hofft, dass Chancen wahrgenommen werden Welchen Kurs wird die katholische Kirche künftig einschlagen? Was hat Papst Franziskus mit ihr vor? Die Erwartungen an die Weltbischofssynode, die am 4. Oktober in Rom beginnt, sind riesig. Während sich zahlreiche Katholiken von dem Treffen Reformen erhoffen, fürchten konservative Katholiken um die Reinheit der Lehre....

  • Mindelheim
  • 15.09.15
16×

DTM
Vorentscheidung in Oschersleben: Mattias Ekström vom Team Abt Kempten hofft auf dritten Titel

Die Deutsche Tourenwagen Masters (DTM) gastiert vom 11. bis 13. September in Oschersleben. Abt-Fahrer Mattias Ekström führt die Gesamtwertung vor Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein und Teamkollege Edoardo Mortara an und will die Weichen auf DTM-Triumph 2015 stellen. Abgeschlagen sind die anderen Abt-Fahrer Miguel Molina (15. Platz) und Adrien Tambay (24.). Ekström und Mortara müssen wegen ihres bisherigen Erfolges viel Zusatzgewicht ins Auto packen. Beide Audi RS5 bringen jeweils 1137,5 Kilogramm...

  • Kempten
  • 11.09.15
37×

Motorsport
DTM: Kemptener Rennstall Abt bleibt in Führung

Da haben die Äbte in der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) noch einmal Glück gehabt. Das Sportgericht des DMSB (Deutscher Motor Sport Bund) verurteilte Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich zu 200.000 Euro Strafe, verbannte ihn aus der Box und zog Audi alle Punkte des zweiten Rennens in Spielberg ab. Doch die Abt-Fahrer Mattias Ekström und Edoardo Mortara (die zwar Audis fahren, aber nicht im betroffenen Team) behalten ihre Punkte und gehen als Tabellenführer zum Rennwochenende nach...

  • Kempten
  • 28.08.15
15×

DTM
Team Abt aus Kempten fährt bei Heimrennen am Norisring hinterher

Lediglich Mattias Ekström schafft als Vierter einen Achtungserfolg Monatelang schwammen Hans-Jürgen Abt (52) und seine Fahrer in der Deutschen Tourenwagen Master DTM auf einer Erfolgswelle. Doch ausgerechnet beim Heimrennen in Nürnberg auf dem Norisring wurden den vier Audi-Piloten des Kemptener Abt-Sportsline-Teams die Löffel ganz schön langgezogen. Nur DTM-Senior Mattias Ekström sorgte mit Platz vier am Sonntag wenigstens für ein bisschen Ergebniskosmetik. Bei der Analyse des verkorksten...

  • Kempten
  • 30.06.15
129×

Erfolg
Kemptener Rennfahrer Daniel Abt siegt in Le Mans

Daniel Abt aus Kempten gewinnt beim 24-Stunden-Klassiker im französischen le Mans seine Klasse. Das meldet Abt-Marketingleiter Harry Unflath. Für den 22-jährigen Abt war es der erste Einsatz im Schweizer Team Rebellion in der Klasse LMP1. Dort startet er ab August in der World-Endurande-Championship WEC. Eine ausführliche Reportage über Daniel Abts Erfolg lesen Sie in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung vom 16.06.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ...

  • Kempten
  • 15.06.15
18×

Motorsport
Kemptener Abt Racing Team zu langsam

Nur ein Punkt beim GT Masters Der dritte und vierte Lauf des ADAC GT Masters auf dem Red-Bull-Ring bei Spielberg verlief für das Team C.Abt Racing aus Kempten eher mäßig. Nachdem sich die Mannschaft beim ersten Lauf zumindest über einen weiteren Meisterschaftspunkt freuen konnte, musste man sich einen Tag später der Konkurrenz geschlagen geben. Bereits im Qualifying zeigte sich, wie schwer es der Audi R8 LMS ultra auf der Strecke haben würde. Im ersten Rennen überzeugten der Vorjahreschampion...

  • Kempten
  • 11.06.15
1.795×

Motorsport
US-Schauspielerin Lindsay Lohan unterstützt Daniel Abt in Moskau

US-Schauspielerin Lindsay Lohan brachte dem Allgäuer Rennfahrer Daniel Abt Glück in Moskau. Die 28-jährige New Yorkerin besuchte den 23-jährigen beim Formel E-Rennen auf dem Roten Platz und siehe da: Daniel wurde Fünfter und schob sich in der Gesamtwertung auf Rang neun. US-Star Lohan war von den Formel-E-Machern nach Russland eingeladen worden. Sie bummelte erst durch die Boxengasse und machte dann Halt bei Daniel Abt. Doch damit nicht genug, offensichtlich verstanden sich die beiden so gut,...

  • Kempten
  • 08.06.15
14×

Formel E
Lucas di Grassi vom Team Abt aus Kempten muss in Moskau punkten, um die Titelchance zu wahren

Der Schock über die Disqualifizierung beim Formel-E-Rennen in Berlin sitzt immer noch tief im Team Abt Sportsline. Durch den Punktabzug rutschte di Grassi auf Platz drei ab. Jetzt hat das Team noch drei Chancen zu punkten und die Meisterschaft zu sichern: einmal in Moskau und zwei Rennen Ende Juni in London. Abt Sportsline ist der einzige deutsche Rennstall in der Formel E. Teamchef Hans-Jürgen Abt (52) pendelt derzeit zwischen der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM), wo es ausgesprochen...

  • Kempten
  • 03.06.15
18×

Motorsport
Das Allgäuer Team Abt Sportsline sammelt vier von sechs DTM-Podiumsplätzen ein

An so einen perfekten Saisonstart kann sich Hans-Jürgen Abt (Teamchef Abt Sportsline) nicht erinnern. Nach vier von 16 Rennen in der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) fährt sein Team mit um die Meisterschaft. Bei den zwei Rennen in der Lausitz holten die Allgäuer vier von sechs Podiumsplätzen. Nur einer war schneller: Ex-Abt-Pilot und Gesamtführender Jamie Green (Audi Sportteam Rosberg) holte gleich zwei Siege. Die DTM wird derzeit von Audi dominiert. Darüber staunt die Konkurrenz derart,...

  • Kempten
  • 02.06.15
25×

Motorsport
Formel-E-Fahrer Lucas di Gassi vom Team Abt aus Kempten wird Sieg in Berlin aberkannt

Wenige Stunden nach dem Gewinn des Formel-E-Rennens in Berlin wurde Lucas di Grassi der Sieg aberkannt. Grund: Teile des Frontflügels des Einheitsautos entsprachen nicht vollständig dem Reglement. Das Team Abt aus Kempten hat sich entschlossen, keine Berufung gegen das Urteil der Sportkommissare einzulegen und akzeptiert die Entscheidung im Sinne des Sports. Lucas di Grassi gewann am Samstag souverän das erste deutsche Formel E-Rennen in Berlin. Mehr als 20.000 Zuschauern sahen, wie er mit 7,5...

  • Kempten
  • 24.05.15
15×

Rennsport
Abt Sportsline bleibt in der Formel E an der Spitze

Das Kemptener Team Abt Sportsline bleibt in der Formel E an der Spitze. Der Brasilianer Lucas di Grassi zeigte in den Straßen von Monaco einmal mehr sein Kämpferherz und baute mit einem zweiten Platz seine Spitzenposition in der Gesamtwertung der Elektro-Rennserie aus. Damit geht er als Tabellenführer zum nächsten Rennen am Pfingstsamstag nach Berlin. Pech hatte sein Teamkollege Daniel Abt. Der wurde bereits in der ersten Kurve von einem Konkurrenten in die Leitplanken gedrückt. Mehr über das...

  • Kempten
  • 09.05.15
24× 3 Bilder

Motorsport
Erfolgreicher DTM-Auftakt in Hockenheim für das Kemptener Team Abt Sportsline

Der DTM-Auftakt in Hockenheim ist ganz nach dem Geschmack von Audi und dem Kemptener Team Abt Sportsline. Nach dem Sieg von Jamie Green (32) am Samstag gewann am Sonntag Mattias Ekström (36) vor Abt-Kollege Edoardo Mortara. Ekström, zweifacher DTM-Champion und Senior im Feld gilt als der Favorit auf den Gesamtsieg nach 18 Läufen. 'Mein Audi war perfekt. Wir sind eine Runde zu spät zum Reifenwechsel an die Box gekommen, aber das war nicht so wichtig, weil mein Auto so gut war. Die Bedingungen...

  • Kempten
  • 03.05.15
123× 43 Bilder

Motorsport
DTM-Auftakt am Hockenheimring: Edoardo Mortara fährt für Kemptener Rennstall Abt Sportsline auf Platz vier

Der Brite Jamie Green (Audi) gewann das DTM-Auftaktrennen auf dem Hockenheimring. Aufs Podium kam Pascal Wehrlein (Mercedes-Benz) als Zweiter vor seinem Marken-Kollegen Paul Di Resta (Mercedes-Benz). Bester BMW-Pilot beim Rennen am Samstag wurde Maxime Martin auf Platz sieben. Für den Kemptener Rennstall Abt Sportsline fuhr Edoardo Mortara als Vierter die ersten Punkte ein. Die weiteren Abt-Ergebnisse: Mattias Ekström wurde 12, Adrien Tambey 15 und Miguel Molina schied aus.

  • Kempten
  • 02.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ