Abstimmung

Beiträge zum Thema Abstimmung

Fußball (Symbolbild)
842×

Fußball
Bayerns Amateure spielen weiter: Jetzt wird am Fortsetzungs-Konzept gearbeitet

Der Vorstand des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) ist der Abstimmung der Vereine gefolgt und hat entschieden, dass die Saison in der Regionalliga Bayern fortsetzt wird. Für alle Spielklassen darunter stand der Beschluss schon vorher. Auch das von einer Arbeitsgruppe ausgearbeitete Konzept über die Spielerwechsel im Sommer wurde in einer Video-Sitzung am Donnerstagabend vom BFV-Vorstand so beschlossen. Im Prinzip kann im Sommer nach den Winterwechsel-Regularien nur mit Zustimmung des...

  • Memmingen
  • 05.06.20
Archivbild: Das Memminger Bahnhofsareal.
3.823×

Online-Abstimmung
Das Memminger Bahnhofsareal hat einen neuen Namen

Memminger Bürger haben abgestimmt: Das Bahnhofsareal wird künftig "Rosenviertel" heißen. Der Name bezieht sich auf die im Areal verlaufende Rosengasse, so die Stadt Memmingen in einer Mitteilung. Insgesamt 737 Personen nahmen an der Online-Abstimmung vom 8. bis 29. Februar teil. Zur Auswahl standen elf Namen, die bei einer Themenwerkstatt zweimal vorgeschlagen wurden. Die meisten Stimmen erhielt laut Angaben der Stadt das "Rosenviertel". Auf den Plätzen zwei und drei folgten "ForuMM" und...

  • Memmingen
  • 23.03.20
3.000× 4

Entschluss
Memminger Stadtrat beschließt Neubau eines ganzjährig nutzbaren Kombibades - 33 Millionen Euro eingeplant

Der Stadtrat von Memmingen hat den Neubau eines ganzjährig nutzbaren Kombibades beschlossen. Damit entschied man sich gegen eine Sanierung. Kosten soll das Bad rund 33 Millionen Euro. Im Juli war man noch von über 40 Millionen Euro ausgegangen. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Stadt Memmingen hervor. Demnach möchte der Stadtrat bei der Planung auch die Nutzer des Freibads miteinbeziehen, wie beispielsweise bei der Anzahl der Schwimmbahnen. Laut Helmut Börner, Fraktionsvorsitzender der...

  • Memmingen
  • 05.12.19
Die Gebühren in den Parkhäusern der Stadtwerke steigen.
1.842×

Stadtrat
Memmingen: Parkgebühren steigen ab 2020

Um die Themen Parkhausgebühren, Nitratwerte im Grundwasser und die Gas- und Wasserversorgung ging es bei der jüngsten Sitzung des Werksenats. Nach längerer Diskussion stimmten die Mitglieder des Stadtrats einstimmig dafür, zum 1. Januar 2020 die Parkgebühren in den fünf von den Stadtwerken betriebenen Parkhäusern anzuheben. Das ist laut Stadtwerken nötig, weil die Abschreibungskosten durch die derzeitige Sanierung des Parkhauses Krautstraße und der Tiefgarage der Stadthalle ab dem Jahr 2020...

  • Memmingen
  • 23.09.19
Wie es mit dem Memminger Bahnhofsareal jetzt weitergeht, ist nach dem Bürgerentscheid noch offen.
758×

Abstimmung
Nach Bürgerentscheid um Memminger Bahnhofsareal: Stadt und Fraktionen suchen nach neuen Lösungen

Die Memminger Bürger haben entschieden. Die Pläne des Investors Ten Brinke für das Bahnhofsareal sollen nicht weiter verfolgt und stattdessen ein neues Verfahren gestartet werden. Nun müssen Stadtrat und Verwaltung handeln. Die Verwaltung werde Vorschläge erarbeiten, wie es mit dem Areal weitergeht, teilt Memmingens Pressesprecher Michael Birk mit. Mit diesen Vorschlägen werde sich der Stadtrat im Laufe der nächsten Tage oder innerhalb weniger Wochen befassen. „Die Stadt ist beim Bahnhofsareal...

  • Memmingen
  • 28.05.19
Sollen die Pläne des Investors Ten Brinke auf dem Memminger Bahnhofsareal umgesetzt werden? Diese Frage soll nun bei einem Bürgerentscheid beantwortet werden.
3.238×

Abstimmung
Bahnhofsareal Memmingen: Stadträte machen Weg frei für Bürgerbegehren

Die rund 32.000 wahlberechtigten Memminger dürfen am 26. Mai nicht nur über ein neues Europa-Parlament abstimmen, sondern auch über die Zukunft ihres Bahnhofsareals. Darauf verständigten sich am frühen Montagabend die Memminger Stadträte fast einstimmig. Letztlich müssen die Memminger dann über drei Fragen votieren. Erstens über den Bürgerentscheid der Initiative „Bf/4“ mit der Frage „Sind Sie dafür, das laufende Verfahren für die Neugestaltung des Memminger Bahnhofsareals nicht weiter zu...

  • Memmingen
  • 09.04.19
312×

Regionalliga
Spielerwahl: Stefan Schimmer ist der Publikumsliebling beim FC Memmingen

Die Fans des FC Memmingen haben abgestimmt. Torjäger Stefan Schimmer (26 Treffer) ist zum Spieler der Saison gewählt worden. Der Publikumsliebling erreichte 37,5 Prozent der Stimmen wird vor dem abschließenden Regionalliga-Heimspiel am Samstag (14 Uhr) gegen den SV Seligenporten geehrt. Auf den weiteren Plätzen landeten Schimmers Sturmpartner und Vorbereiter Muriz Salemovic (16,3 %), der scheidende Daniel Eisemann (15,4 %) und der junge Verteidiger Fabian Lutz (14,4 %), der heuer den Durchbruch...

  • Memmingen
  • 20.05.17
256×

Politik
Bundestagswahl: Memminger AfD-Chef verliert Abstimmung um aussichtsreichen Listenplatz

Bei der Aufstellung der AfD-Landesliste für die Bundestagswahl hat Christoph Maier den Kampf um Platz drei verloren. Der Vorsitzende des AfD-Kreisverbandes Memmingen-Unterallgäu musste sich in der Stichwahl geschlagen geben. Der 33-jährige Jurist, der vergangenes Jahr bei der Memminger OB-Wahl angetreten war, spricht aber von einem 'Achtungserfolg' und wird am Wochenende versuchen, sich den vierten Listenplatz zu sichern. Wie die Abstimmung bei der AfD lief, lesen Sie in der Mittwochsausgabe...

  • Memmingen
  • 28.03.17
84×

Abstimmung
Daniel Eisenmann vom FC Memmingen für Bayern-Treffer nominiert

Daniel Eisenmann vom Fußball-Regionalligisten FC Memmingen ist für den 'Bayern-Treffer' des Monats September nominiert worden. Zusammen mit dem Bayerischen Rundfunk sucht der Bayerische Fußballverband wieder das Tor des Monats im Freistaat. Die Abstimmung läuft ab sofort bis zum kommenden Mittwoch (12. Oktober, 12 Uhr) im Internet unter www.bfv.tv. Eisenmann hatte beim 2:2 Unentschieden gegen den FC Augsburg II den vorübergehenden 2:1-Führungstreffer nach einer Flanke mit der Hacke erzielt....

  • Memmingen
  • 06.10.16
66×

Abstimmung
Bürgerbegehren gegen Umbau des Steinheimer Zehntstadels scheitert

Das Bürgerbegehren gegen einen Umbau des maroden Zehntstadels im Memminger Stadtteil Steinheim ist gescheitert: Zwar lehnte nach dem vorläufigen Endergebnis vom Sonntagabend ein deutliche Mehrheit von 70,3 Prozent der Wähler das Vorhaben ab. Allerdings umfasst diese Mehrheit nur 5.802 statt der mindestens erforderlichen 6.360 Stimmen: Dieser Anteil von 20 Prozent aller Stimmberechtigten ist laut Gesetz in der Stadt Memmingen Voraussetzung für die Gültigkeit. Insgesamt gingen 8.278 von 31.796...

  • Memmingen
  • 18.09.16
52×

Bürgerentscheid
Memminger Bürger stimmen über Steinheimer Zehntstadel ab

Soll der marode Zehntstadel im Memminger Stadtteil Steinheim saniert und in ein Dorfgemeinschaftshaus umgebaut werden? Über diese Frage stimmen die Memminger am kommenden Sonntag, 18 September, bei einem Bürgerentscheid ab. Ursprünglich hatte der Stadtrat im April dieses Jahres mit 31 zu fünf Stimmen entschieden, dass das denkmalgeschützte Haus aus dem 16. Jahrhundert für 3,67 Millionen Euro umfassend saniert werden soll. Wobei die Hälfte der Kosten über Zuschüsse abgedeckt wäre. Gegen diesen...

  • Memmingen
  • 14.09.16
24×

Bauprojekt
Räte lehnen geplante Wohnresidenz in Memmingerberg ab

Auf großes Zuhörer-Interesse ist die jüngste Memmingerberger Gemeinderatssitzung gestoßen. Etwa 25 Bürger waren gekommen. Anlass war der Bauantrag für eine Wohnresidenz mit 22 Wohnungen, die gegenüber dem Roten Schlössle entstehen soll. Nach kontroverser Diskussion wurde der Bauantrag mit 8:7 Stimmen abgelehnt. Bürgermeister Alwin Lichtensteiger zeigte sich konsterniert darüber, dass der Gemeinderat der Empfehlung des Bauausschusses nicht gefolgt ist. Zuvor hatte er betont, dass man sich über...

  • Memmingen
  • 04.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ