Abstimmung

Beiträge zum Thema Abstimmung

So soll der neue Discounter aussehen.
1.469×

Abstimmung
Gemeinderat stimmt Bau eines Discounters in Weitnau zu

Die Discounter-Kette Netto darf in Weitnau bauen. Der Gemeinderat hat den Antrag der Kette mit einer hauchdünnen Mehrheit bewilligt: Am Donnerstagabend stimmten zehn Räte dafür, neun dagegen - unter dem Vorbehalt, dass der Immissionsschutz eingehalten wird. Der geplante Discounter an der Hoheneggstraße, gegenüber dem ehemaligen Feneberg, hatte das Gremium bereits in der Januarsitzung beschäftigt. Die Räte stimmten mit zwölf zu acht deutlich gegen den Bau. Damals habe man ein Meinungsbild...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.03.18
32×

Abitur
Lindauer Eltern befürworten das G9

Das bayerische Kabinett hat vor wenigen Tagen die Grundsatzentscheidung getroffen: Es soll im Freistaat sowohl ein acht- wie auch neunjähriges Gymnasium geben – und das flächendeckend. Ob sie G8 oder G9 anbieten, sollen dabei die Schulen selbst entscheiden. Wie die beiden Varianten in Bayerns Gymnasien ab Herbst 2018 aussehen werden, ist derzeit noch offen. Während zwei Rektoren im Landkreis erst mal abwarten wollen, hat der Schulleiter des Bodensee-Gymnasiums eine Blitzumfrage durchgeführt....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.08.16
36×

Ergebnis
Bürger von Weiler-Simmerberg stimmen gegen den Beschluss des Gemeinderats

Die Bürger von Weiler-Simmerberg denken anders als der von ihnen gewählte Marktgemeinderat. Dieser hat vor Monaten mit einer Stimme Mehrheit beschlossen, das Eschenlohrhaus im Ortszentrum Weilers zu kaufen. Geplant war, dieses Jugendstilgebäude durch einen gläsernen Zwischenbau mit dem benachbarten Heimatmuseum zu verbinden und so zum Westallgäuer Heimathaus, einer Art Gästezentrum, zu machen. Beim Bürgerentscheid am Sonntag sprachen sich fast dreimal so viele Bürger (1667) gegen den Kauf des...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.06.15
27×

Bürgerentscheid
Heimenkirch stimmt am kommenden Sonntag über Edeka-Neubau ab

Wie sieht Heimenkirch in zehn, 20, 30 Jahren aus? Einer der vielen Bausteine in der Ortsentwicklung ist die Nahversorgung. Der geplante Neubau des Edeka-Marktes auf dem derzeitigen Festplatz im Zentrum hat in der Westallgäuer Gemeinde eine angeregte Diskussion ausgelöst. Und erstmals in der Geschichte Heimenkirchs gibt es am kommenden Sonntag deshalb einen Bürgerentscheid. 2.800 Wahlberechtigte stimmen darüber ab, ob der Edeka gebaut wird oder nicht. Zwischen 8 und 18 Uhr können sie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ