Abstimmung

Beiträge zum Thema Abstimmung

Vogel des Jahres 2020: Turteltaube
383×

Vogel des Jahres
Wer wird Vogel des Jahres 2021 - Sie entscheiden!

Der erste Vogel des Jahres war der Wanderfalke vor genau 50 Jahren.  Zum Jubiläum dürfen wir über den Nachfolger der Turteltaube (Vogel des Jahres 2020) entscheiden.  Normalerweise entscheiden Naturschutzverbände über die Auszeichnung, dieses Jahr dürfen zum ersten Mal wir Vorschläge einreichen und dann abstimmen. Beim Titel "Vogel des Jahres" geht es normalerweise um besonders schützenswerte oder bedrohte Vögel. Ab sofort und bis zum 15. Dezember dürfen Sie auf der Seite...

  • Kempten
  • 12.10.20
Trotz Kritik aus Kempten: Das 100-Euro Ticket ist beschlossen. (Symbolbild)
7.950× 1

Nahverkehr
Trotz Kritik aus Kempten: Oberallgäuer Kreistag entscheidet einstimmig für 100-Euro-Jahresticket

Der Oberallgäuer Kreistag hat am Freitag einstimmig für das 100-Euro-Ticket für Bus und Bahn entschieden. Und das trotz der Kritik des Kemptener Oberbürgermeisters Thomas Kiechle. Das berichtet die Allgäuer Zeitung. Einen festgelegten Zeitplan gibt es allerdings noch nicht, da zunächst etliche Details geklärt werden müssen. Ziel sei es nach Landrat Anton Klotz, das Ticket bis 1. April einzuführen, so die AZ. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 09.11.19
Symbolbild Hildegardis-Gymnasium.
840×

Energiesparmeister
Zweiter Platz: Kemptener Hildegardis-Gymnasium in Berlin für Klimaschutz ausgezeichnet

Die Freude am Hildegardis-Gymnasium ist groß: Nach dem bayernweiten Sieg hat die Klimaschule als „Energiesparmeister“ bundesweit nun den zweiten Platz geholt. Eine Gruppe aus Kempten fuhr am Freitag mit dem Zug nach Berlin, um sich den mit 2.500 Euro dotierten Preis abzuholen. Neben dem Hildegardis-Gymnasium waren 15 andere Schulen im Rennen. Abgestimmt wurde im Internet: Die Kemptener erhielten fast 6.500 der abgegeben 50.000 Stimmen. »Bayern „Die Auszeichnung ist ein Ansporn, dass wir uns...

  • Kempten
  • 15.06.19
Super war er, der Sommer 2018. Das zeigt auch das Foto von Thomas Kugelmann.
4.000× 55 Bilder

Bildergalerie
So schön war der Sommer im Allgäu: Das sind Ihre schönsten Sommerbilder 2018

Heiß war er, der Sommer. Die viele Sonne hat uns nicht nur schwitzen lassen. Sie hat uns auch die Chance auf viele tolle Momente in der Natur gegeben. Einige davon haben unsere User mit der Kamera eingefangen. Eine Auswahl der schönsten Sommerbilder haben wir in einer Galerie zusammengestellt. Unsere Favoriten aus der Galerie stehen für Sie zur Abstimmung. Wählen Sie das schönste Sommerbild, das dann demnächst unsere Facebook-Seite als Titelbild verschönert und uns den Sommer nochmal ein...

  • Kempten
  • 10.10.18
Gasthaus Löwe in Oy
3.013×

Abstimmung
Oy-Mittelberger stimmen für den Abriss des alten Löwen

Die Oy-Mittelberger haben entschieden: Der ehemalige Gasthof Löwen wird abgerissen und durch einen Rathaus-Neubau ersetzt. 85 Prozent der abgegebenen Stimmen richteten sich gegen einen Erhalt des Gebäudes. Damit endet ein jahrelanges Ringen um die Zukunft des Löwen und um das künftige Rathaus. Die emotionale Diskussion um den Gasthof hatte eine hohe Wahlbeteiligung erwarten lassen. 61 Prozent waren gestern zur Abstimmung gekommen. Mancher empfand das Gebäude in seinem heruntergekommenen Zustand...

  • Kempten
  • 17.06.18
953× 44 Bilder

Abstimmung
Sie haben entschieden: Das schönste Herbstbild aus dem Allgäu

Hunderte tolle Herbstfotos haben uns User zugeschickt. Wir haben eine Vorauswahl getroffen und die fünf beeindruckendsten Schnappschüsse ausgesucht. Sie haben entschieden und aus den fünf Fotos das schönste Herbstbild aus dem Allgäu gewählt. !function(){var a='pinpoll: couldn't locate currentScript',b=function(){if(document.currentScript)return document.currentScript;var...

  • Kempten
  • 13.10.17
57× 4 Bilder

Online-Voting
Welcher Barttyp gefällt Ihnen am besten?

Bärte sind 'in'. Seit einigen Jahren setzt sich dieser Trend durch. Aber die Barttypen sind höchst unterschiedlich. Wie sind gespannt, welcher dieser fünf Barttypen den Allgäuerinnen und Allgäuern am besten gefällt.Um die Entscheidung zu erleichtern, haben wir Ihnen neun Beispiele der jeweiligen Bartform zur Wahl gestellt. Einfach durch die Galerie klicken und unter dem jeweiligen Bild abstimmen. Für viele der Inbegriff der Männlichkeit: Der Vollbart. Cooles Relikt aus den 80ern: Der...

  • Kempten
  • 11.09.17
32×

Abstimmung
Allgäu GmbH und Hochschule Kempten wollen Tourismus-Camp in die Region holen

Die Allgäu GmbH und die Hochschule Kempten bewerben sich für das Tourismus-Camp 2018. Bevor die Veranstaltung in die Region kommen kann, braucht es aber viele Klicks. Beim Tourismus-Camp des Instituts 'Tourismuszukunft' treffen sich seit zehn Jahren jeweils an einem anderen Ort verschiedene Vertreter der Tourismusbranche, um über die Zukunft zu diskutieren. Ob Reiseveranstalter, Gastgeber, Betreiber von Online-Portalen, Tourismus-Verbände, Blogger und Studenten – sie alle tauschen sich...

  • Kempten
  • 11.05.17
421×

Referendum
Türken feiern in Kempten Erdogans Sieg

Eine überdeutliche Mehrheit der türkischen Staatsbürger in Deutschland hat am Sonntag mit Ja zu Erdogans Präsidialsystem gestimmt. Den Erfolg des türkischen Staatschefs feierten nach der Auszählung etwa 100 Deutsch-Türken in Kempten. Es gehe aber nicht um die Person Erdogan, betonte ein Sprecher (der namentlich nicht genannt werden will), sondern darum 'die Türkei zu feiern.' Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 18.04.2017. Die...

  • Kempten
  • 18.04.17
28×

Abstimmung
Wie sich ein Brexit auf das Allgäu auswirken könnte

Vortrag an der Hochschule Kempten: Manche Zuhörer sind nervös 'Möglicherweise ist das alles nur Schall und Rauch', sagte Ingmar Niemann, Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Außenpolitik, während seines Vortrags 'Brexit – was steht auf dem Spiel?' an der Hochschule Kempten. Doch auch wenn es das Ergebnis kurz vor der Abstimmung über Großbritanniens Zukunft in der EU abzuwarten gilt, konnte Niemann den über hundert Zuhörern im Hörsaal die Nervosität wegen eines möglichen Austritts kaum nehmen....

  • Kempten
  • 23.06.16
19×

Stadtrat
Fraktionen in Kaufbeuren nutzen die Haushaltsreden für gegenseitige Vorwürfe und Anschuldigungen

CSU, KI und FDP verabschieden den Etat mit 163 Millionen Euro Umfang Die Stimmung bei den Stadträten war schon vor der Haushaltssitzung am Dienstag aufgeheizt. Denn Freie Wähler (FW), SPD und Grüne hatten wie berichtet vorige Woche angekündigt, den 163,5 Millionen Euro umfassenden Etat abzulehnen. In Pressemitteilungen hielten Oberbürgermeister Stefan Bosse und die CSU dagegen. Die Auseinandersetzung gipfelte dann in den Haushaltsreden während der Sitzung, die mit gegenseitigen Vorwürfen und...

  • Kempten
  • 17.03.16
31×

Flughafen
Landtag stimmt für verstärkte staatliche Förderung des Allgäu Airports

Der Freistaat Bayern soll den Flughafen in Memmingen verstärkt fördern. Das hat der Haushaltsausschuss des Landtags gestern beschlossen. CSU und Freie Wähler unterstützten einen entsprechenden Antrag der SPD. Die Grünen votierten dagegen. Der Beschluss, der als grundsätzliches Bekenntnis des Landtags zum Allgäu-Airport gewertet werden kann, hat eine lange Vorgeschichte. Bereits Anfang des Jahres hatten die schwäbischen Abgeordneten Harald Güller (SPD) und Bernhard Pohl (Freie Wähler) die...

  • Kempten
  • 02.12.15
36×

Aufruf
Abstimmung über das Bürgerbegehren in Aitrang am 8. November

Am 8. November sind die Bürger Aitrangs aufgerufen, über das Bürgerbegehren 'Ja! Zu einer 'kleinen' Lösung der Bahnunterführung' abzustimmen. Nachdem die nun vorgelegten Unterlagen die rechtlichen und sachlichen Voraussetzungen für einen Bürgerentscheid erfüllen, stellte der Gemeinderat Aitrang mit einer Gegenstimme seine Zulässigkeit fest. Ebenfalls mit einer Gegenstimme beschloss das Gremium mit dem 8. November den frühestmöglichen Termin für die Durchführung des Bürgerentscheids. Mehr über...

  • Kempten
  • 04.09.15
40×

Vorhaben
Doch ein Bürgerbegehren zum Thema Bahnunterführung Ziegerer in Aitrang?

In der Gemeinde Aitrang wurde Anfang August ein Antrag auf die Durchführung eines Bürgerbegehrens zum Thema 'Bahnunterführung Ziegerer' eingereicht. Innerhalb eines Monats muss die Gemeinde über die Zulässigkeit entscheiden und einen Beschluss fassen. Ist das Bürgerbegehren zulässig, muss es von zehn Prozent der Bürger, das sind rund 164, unterschrieben werden, damit es zum Bürgerentscheid kommt. vom Juli wurde von den drei Initiatoren wieder zurückgenommen, als bekannt wurde, dass er von der...

  • Kempten
  • 16.08.15
197×

Ernährung
Essen die Allgäuer lieber fast oder slow food?

Leberkäs in der Semmel oder frischer Mangold Über 20 Prozent bevorzugen die Leberkäs-Semmel, knapp 19 Prozent den Döner. Das ergab unser Online-Voting, an dem 765 Menschen teilgenommen haben. Aber – es muss ja nicht immer Fast Food sein. Im Gegenteil: Seit einigen Jahren gibt es die Bewegung 'Slow Food', die immer mehr Anhänger findet. Wie man 'langsames Essen' zubereitet, das lernten die Teilnehmer jetzt in Sonthofen in der geräumigen Küche der Oberallgäuer Volkshochschule. Veranstalter...

  • Kempten
  • 21.04.15
23×

Abstimmung
Pfarrgemeinderat in Memmingen: Der Wähler hat keine Wahl

Die Wähler sind aufgerufen, ihre Kreuzchen zu machen, doch das Ergebnis steht vorher schon fest: Wenn am Wochenende erstmals ein Pfarrgemeinderat für die gesamte Memminger Pfarreiengemeinschaft gewählt wird, bewerben sich 16 Kandidaten um 16 freie Plätze. In den übrigen bayerischen Pfarreien haben die katholischen Gläubigen bereits vor einem Jahr entschieden, wer in den Pfarrgemeinderäten sitzen soll. Memmingen bildete damals eine Ausnahme. In der 2013 gegründeten Pfarreiengemeinschaft müsse...

  • Kempten
  • 21.02.15
31×

Fußball
Andreas Mayer vom FC Memmingen erzielt Bayern-Treffer des Monats

Andreas Mayer vom FC Memmingen hat den 'Bayern-Treffer des Monats' November erzielt. Mit 39,7 Prozent aller Stimmen setzte sich der Mittelfeldspieler gegen seine fünf Konkurrenten durch und gewann die Wahl vor Oliver Wargalla vom TSV 1865 Dachau (19,4 Prozent) und Daniel Leicht vom TSV Aubstadt (13,4 Prozent). 'Bei einer solchen Abstimmung ist das Ergebnis immer überraschend. Schließlich standen sechs tolle Treffer zur Auswahl', freut sich der stolze Sieger und ergänzt: 'Jeder, der abstimmt,...

  • Kempten
  • 13.12.14
25×

Auszeichnung
Kemptener Zentralfriedhof zählt zu Deutschlands schönsten

Der Kemptener Zentralfriedhof gehört zu den zehn schönsten Friedhöfen Deutschlands. Das zumindest meint die Jury des 'Bestattungen.de-Award'. Die Stadt Kempten nahm zum ersten Mal an diesem Wettbewerb teil. In der Begründung wird unter anderem auf den Christophorus-Brunnen des Bildhauers Maximilian Reuß und den parkähnlichen Charakter hingewiesen. Dieser biete Angehörigen einen Ort der Ruhe und Erholung. Außerdem sei der Friedhof eine Anlaufstelle für Fragen rund um das Thema Bestattung und...

  • Kempten
  • 06.11.14
187×

Bauprojekt
Kein Kirchen-Neubau in der Freudenthalstraße in Memmingen

Die syrisch-orthodoxen Christen in Memmingen müssen auf einen Kirchen-Neubau in der Freudenthalstraße vorläufig verzichten. Die Gemeinde hatte dort ein Gelände samt einem leer stehenden Gebäude gekauft. Bereits im März 2010 stimmte der Bausenat des Stadtrats der Errichtung eines neuen Gotteshauses auf dem Areal grundsätzlich zu. Nachdem die bereits bestehenden Räume umgebaut wurden, kommt ein Neubau finanziell nun aber vorerst nicht mehr in Frage. 'Die nächsten fünf Jahre ist voraussichtlich...

  • Kempten
  • 29.09.14
16×

Abstimmung
Umfrage zum Memminger Stadtfest-Standort: Votum für Westertorplatz

Klares Ergebnis bei der Umfrage der Allgäuer Zeitung zum Memminger Stadtfest-Standort: 54,7 Prozent der Teilnehmer plädierten dafür, dass die Großveranstaltung künftig auf dem Westertorplatz stattfindet. 33,7 Prozent votierten für den Marktplatz. Und 11,6 Prozent gaben, dass ihnen der Ort egal ist. 'Noch ist keine Entscheidung gefallen. Wir wollten das Ergebnis der Abstimmung abwarten', sagt Vorsitzender Hermann Zelt vom Veranstalter, der Werbegemeinschaft 'Junge Altstadt'. Ausführliche...

  • Kempten
  • 12.09.14
23×

Bauprojekt
Geplantes Chalet-Hotel in Bühl: Bürgerinitiative fordert Bürgerentscheid

Die Bürgerinitiative 'Rettet den Alpsee' will einen Bürgerentscheid über den geplanten Bau eines Chalet-Hotels in Bühl in die Wege leiten. Das beschloss die Gruppe jetzt einstimmig. Ebenso einhellig sprachen sich die Anwesenden überhaupt gegen eine Bebauung dieses Grundstücks aus. Derweil forderte die Stadt Immenstadt in einer Mitteilung interessierte Bürger auf, sich umfassend zu informieren und auch Behauptungen von Projektgegnern kritisch zu hinterfragen. Weiter verweist die Stadt darauf,...

  • Kempten
  • 17.08.14
23×

Abstimmung
Neubau des Eisstadions: Erleichterung beim Vorstand des ESV Kaufbeuren

'Die Anspannung vor der Sitzung am Dienstag war enorm', sagt Andreas Settele, geschäftsführender Vorstand des ESVK. 'Ich bin überrascht, wie eindeutig das Votum ausgefallen ist', erklärte er am Mittwoch. Dies sei ein Zeichen, dass Stadt und Politik eindeutig zum Verein und dem Eishockeystandort Kaufbeuren stehen. Dass das Stadion wieder am Berliner Platz entstehen soll, hält der ESVK-Boss für überlebenswichtig. 'Der Verein braucht die Anbindung an die Schulen, die Innenstadt und den Bahnhof' -...

  • Kempten
  • 31.07.14
27×

Abstimmung
Bürgerentscheid zum Forettle in Kaufbeuren am kommenden Sonntag

Am kommenden Sonntag sind die Kaufbeurer aufgerufen in zwei Bürgerentscheiden über die Zukunft des altstadtnahen Areals 'Forettle' abzustimmen. Es geht zum einen darum, ob dort ein Fachmarktzentrum gebaut werden soll oder nicht. Zum anderen lautet die Frage an die Bürger, ob auf dem Gelände zwischen Altstadt und Bahnhof ein neues Stadtviertel mit den Schwerpunkten 'Wohnen und Arbeiten' entstehen soll. Die Fragen stammen von einem Rats- und von einem Bürgerbegehren. Zudem gilt es, eine...

  • Kempten
  • 22.07.14
23×

Interview
Rats- und Bürgerbegehren soll über Zukunft vom Forettle in Kaufbeuren entscheiden

Drei Fragen an die Kaufbeurer Über die Zukunft des altstadtnahen Areals Forettle sollen nun die Bürger entscheiden. So wollen es die Stadträte. Die einen initiierten ein sogenanntes Ratsbegehren, die anderen ein Bürgerbegehren. In der Stadtratssitzung am kommenden Dienstag, 24. Juni, ab 16 Uhr steht dessen Zulassung auf der Tagesordnung. Die AZ sprach mit dem Leiter der Rechtsabteilung, Thomas Zeh, wie es nun weitergeht und welche Fragen auf die Bürger zukommen. Seit 1995 gibt es in Bayern die...

  • Kempten
  • 21.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ