Abstimmung

Beiträge zum Thema Abstimmung

Die jetzige Moschee befindet sich in der Danziger Straße, mitten im Wohngebiet. Sie ist mittlerweile viel zu klein.
3.056×

Abstimmung
Bürgerentscheid: Kaufbeurer stimmen am Sonntag über Moschee ab

Die Wahlberechtigten stimmen am Sonntag, 22. Juli, über die Frage „Sind Sie gegen die Vergabe eines Grundstücks der Stadt Kaufbeuren im Gewerbegebiet Untere Au zum Bau einer Moschee an den Türkisch Islamischen Kulturverein e.V. - DITIB?“ ab. Angestoßen wurde der Bürgerentscheid von der Initiative „Kaufbeurer Bürger gegen den Neubau einer Ditib-Moschee“, die das geplante Gebetszentrum des Türkisch-Islamischen Kulturvereins Ditib auf dem städtischen Grundstück im Gewerbegebiet Untere Au...

  • Kaufbeuren
  • 18.07.18
34×

Abstimmung
Pforzener Gemeinderat gegen Solarpark

Viele Zuhörer verfolgten die jüngste Sitzung des Pforzener Gemeinderates. Dies lag wohl vor allem am geplanten Solarpark an der Bahnlinie Kaufbeuren-Buchloe, der zentraler Punkt der umfangreichen Tagesordnung war. Mit deutlicher Mehrheit lehnten die Räte den entsprechenden Antrag eines Investors ab. Welche Argumente die Räte für ihre Entscheidung anführten und was der mögliche Investor dazu sagt, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 28.07.2016. Die...

  • Kaufbeuren
  • 27.07.16
32×

Bürgerbegehren
Gestratzer Bürger sollen über interkommunales Gewerbegebiet abstimmen

Die knapp 1.000 Wahlberechtigten in Gestratz sollen voraussichtlich im November über das geplante interkommunale Gewerbegebiet abstimmen. Der im Vorjahr von den vier Argental-Gemeinden Gestratz, Grünenbach, Maierhöfen und Röthenbach gegründete Zweckverband plant es westlich der Kreisstraße LI5 an der Gemeindegrenze zwischen Gestratz und Grünenbach. Das hat in den vergangenen Monaten zu heftigen Diskussionen in der kleinsten Landkreis-Gemeinde geführt. Deshalb beschloss der Gemeinderat...

  • Kaufbeuren
  • 19.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ