Abstand

Beiträge zum Thema Abstand

Polizei (Symbolbild)
6.483× 7

friedlich und störungsfrei
Querdenker-Demo in Kaufbeuren: Polizei muss 11 Verfahren einleiten

Die "Querdenker"-Bewegung hatte für Samstagnachmittag in Kaufbeuren eine "Kundgebung für körperliche Unversehrtheit" angemeldet. Bis zu 180 Teilnehmer sind nach Polizeiangaben in die Kaiser-Max-Straße gekommen. Dort fand eine Kundgebung mit sechs Redebeiträgen statt. Abstandsregeln wurden weitestgehend eingehaltenNach den Redebeiträgen wurde die Versammlung beendet. Im Anschluss war ein Demonstrationszug geplant, der allerdings kurzfristig abgesagt wurde. Laut Polizei verlief die Versammlung...

  • Kaufbeuren
  • 10.01.21
Symbolbild.
40.498× 1

Polizei
Keinen Einkaufswagen für Mindestabstand: Kunde in Kaufbeurer Supermarkt schlägt Aufsichtsperson

Ein Kunde eines Kaufbeurer Supermarktes hat am Freitag eine Aufsichtsperson ins Gesicht geschlagen, weil er keinen Einkaufswagen zur Einhaltung des Mindestabstandes benutzen wollte. Nach Angaben der Polizei machte die Aufsichtsperson den Kunden darauf aufmerksam, dass er einen Einkaufswagen für den Einkauf benutzen muss, um den nötigen Mindestabstand einhalten zu können. Das ist laut Polizei eine eigens getroffene Regelung des Supermarktes. Weil sich der Kunde weigerte, einen Wagen zu benutzen,...

  • Kaufbeuren
  • 28.03.20
45×

Baupläne
Einigung vor Gericht: Mehr Abstand zwischen Nachbarn und künftigen Kaufbeurer Fachmarktzentrum

Klagende Nachbarn des künftigen Fachmarktzentrums im Forettle, die Stadt und der Investor haben sich vor Gericht über eine Änderung der Baupläne geeinigt. Sie sehen einen größeren Abstand zwischen der Wohnbebauung und dem Forettle-Center im Obergeschoss vor. Dem muss allerdings noch der Stadtrat in der Sitzung am Dienstag zustimmen. Bei einem positiven Votum hätten sich zwei Klagen derselben Nachbarn gegen die Stadt bezüglich des Bebauungsplans und der Baugenehmigung erledigt. Wie die Einigung...

  • Kaufbeuren
  • 21.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ