Abschied

Beiträge zum Thema Abschied

Kirchenmusikerin Christine Freudenthaler-Brosch mit festlichem Gottesdienst in Buchloe verabschiedet.
 1.097×

Kirchenmusik
Noch ein Abschied in der Buchloer Pfarrei

Wandel und Wechsel, Abschied und Neubeginn gehören zum Leben dazu. Und doch erlebt die katholische Stadtpfarrei „Mariä Himmelfahrt“ davon im Moment so etwas wie eine Überdosis. Nur gut zwei Wochen, nachdem Stadtpfarrer Reinhold Lappat beim Fest zur Glockenweihe feierlich und auch emotional nach 22 Jahren in den Ruhestand verabschiedet wurde, vollzog sich am Samstagabend im Haus der Begegnung etwas Ähnliches: Die Kirchenmusikerin Christine Freudenthaler-Brosch, die trotz ihrer nur vier Jahre...

  • Buchloe
  • 02.09.19
Abschiedsgottesdienst von Stadtpfarrer Anton Siegel in der Nikolauskirche in Immenstadt.
 4.670×   16 Bilder

Bildergalerie
Abschiedsgottesdienst von Stadtpfarrer Anton Siegel in Immenstadt

Am Wochenende hielt er seine letzten Gottesdienste in der Pfarreiengemeinschaft, jetzt ist er im Ruhestand: Pfarrer Anton Siegel leitete 15 Jahre lang die Pfarreiengemeinschaft St. Nikolaus Immenstadt, St. Stephan Bühl und St. Ottmar Rauhenzell. Im März war Siegel 70 Jahre alt geworden, 44 Jahre lang war er im Priesteramt tätig. Zum Abschied sprach er von „einer erfüllten Zeit, die jetzt für mich zu Ende geht, in der wir miteinander viel Gutes und Schönes erlebt und erreicht haben“:...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.08.19
 162×

Kirche
Buchloer Diakon Peter Oelkrug (75) nimmt Abschied

Vom Maurerhandwerk zur Seelsorge Babys taufen, Kranke besuchen, Trauungen, Trauerfeiern und Beerdigungen halten, Ministranten ausbilden, ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Gläubigen haben. Mehrere Jahrzehnte war Diakon Peter Oelkrug erst in der Stadtpfarrei und ab 2004 in der Pfarreiengemeinschaft Buchloe in der Seelsorge engagiert. Nun hat sich der 75-Jährige zurückgezogen und mit seiner Ehefrau Elfriede in Bad Wörishofen eine neue Heimat gefunden. Der gelernte Bautechniker und...

  • Buchloe
  • 20.01.17
 127×

Abschied
Kirchengemeinde verabschiedet den Kaufbeurer Stadtpfarrer Thomas Kretschmar

Ein feierlicher Gottesdienst, der mit dem ein oder anderen lockeren Spruch und knallenden Sektkorken endet: Gestern gab es das in der Dreifaltigkeitskirche. Dort wurden der evangelische Stadtpfarrer Thomas Kretschmar und seine Ehefrau Sabine verabschiedet. Der Geistliche verlässt nach zehnjährigem Wirken in Kaufbeuren das Allgäu Richtung Kulmbach. In der oberfränkischen Stadt tritt er im Oktober die Stelle des Dekans an. An was Kretschmar besonders gerne zurückdenkt, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 03.07.16
 46×

Erfolgsmodell
20 Jahre Allgäu Initiative: Abschied von der Kirchturmpolitik

Am Anfang – vor 20 Jahren – stand der Kirchturm. Sinnbildlich. Das Allgäu war zersplittert in zahlreiche Interessengruppen, jeder wurschtelte für sich und vor sich hin – und hatte in erster Linie sich selbst im Blick. Reine Kirchturmpolitik eben. Doch dann wurde im August 1995 die Allgäu Initiative (AI) gegründet. Kommunalpolitik, Wirtschaft und Wissenschaft bündelten ihre Kräfte. Aus der AI wurde später die Allgäu GmbH. Ein Erfolgsmodell. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 09.11.15
 340×

Kirche
Von Pfronten nach Harlaching: Pfarrer Andreas Lay feiert Abschied

Er war zwar nur drei Jahre da, aber viele werden ihn vermissen, wenn er zum Monatsende geht: Der evangelische Pfarrer Andreas Lay feiert am Sonntagnachmittag ab 15 Uhr in der Pfrontener Auferstehungskirche seinen Abschiedsgottesdienst. In München-Harlaching wartet eine neue Aufgabe auf ihn, nachdem er bereits in Garmisch-Partenkirchen, Neustadt bei Coburg und Lindau gewirkt hatte. In Pfronten war der gebürtige Nürnberger je zu Hälfte in der Kirchengemeinde sowie als Gästeseelsorger im...

  • Füssen
  • 21.10.15
 251×

Glaube
Amtsübergabe der Jugendpfarrer in Kaufbeuren

'Mit einem Freund an der Seite ist kein Weg zu lang.' Mit diesen Worten verabschiedete sich Pater Joshy Palakunnel von seiner Tätigkeit als Jugendpfarrer für die Dekanate Kaufbeuren und Marktoberdorf. Zahlreiche Fahnenabordnungen der Jugendverbände, Jugendliche aus unterschiedlichen Gemeinden des Landkreises Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren sowie Kollegen aus den Marienschulen und dem ganzen Bistum zeigten in der voll besetzten Kirche St. Peter und Paul ihre Wertschätzung und Anerkennung für...

  • Marktoberdorf
  • 30.09.15
 65×

Kirche
Obergünzburger verabschieden Pfarrer Martin

Seinen letzten Gottesdienst in Obergünzburg feierte Pfarrer Friedrich Martin vor seinem Umzug nach Günzburg zusammen mit einer überaus großen Zahl an Kirchgängern auf dem Klosterplatz. Unter den Gottesdienstbesuchern befanden sich neben seinen evangelischen Amtsbrüdern aus dem östlichen Teil des Dekanats Kempten auch die katholischen Kollegen Walter Böhmer, dessen Vorgänger Johannes Huber sowie Ruhestandspfarrer Georg Albrecht. Alle lobten das große Engagement des Geistlichen und dessen Arbeit...

  • Obergünzburg
  • 29.09.15
 51×

Trauerfeier
Große Anteilnahme bei Abschied von Bauunternehmer Hermann Assner in Waaler Pfarrkirche

Voll besetzt war die Waaler Pfarrkirche, als die Bevölkerung, die Vereine und viele auswärtige Gäste Abschied von Bauunternehmer Hermann Assner nahmen. Pfarrer Christoph Rieder, der Landsberger Pfarrer Adelhelm Bals und Diakon Hermann Neuner zelebrierten zusammen das Requiem, das vom Mendelssohn-Vocalensemble unter der Leitung von Karl Zepnik, dem künstlerischen Leiter der Bayerischen Musikakademie, und Konzertorganist Johannes Skudlik musikalisch gestaltet wurde. Adelhelm Bals berichtete in...

  • Buchloe
  • 29.12.14
 132×

Amb-konzertb
Das hätte Bartholomäus Welser gefallen

Zum ersten Mal nach fünf Jahren wieder ein Kirchenkonzert der Musikkapelle Amberg – Abschied vom Dirigenten Musikalisch zeigte sich die Amberger Pfarrkirche Mariä Heimsuchung: Die Musikkapelle Amberg lud zum ersten Mal nach fünf Jahren wieder zum Kirchenkonzert ein. Dies bildete den festlichen Abschluss des Gedenkjahres anlässlich des 450. Todestages von Bartholomäus Welser. Der Augsburger Patrizier und Großkaufmann, von 1519 bis 1551 Chef der Augsburger Welser-Gesellschaft, zog sich nach...

  • Buchloe
  • 24.12.11
 59×

Abschiedsfeier
Oberthingauer danken ihrem Pfarrer Pater Jakob

«Ich habe mich wohlgefühlt bei Euch» Mit einem Dank- und Abschiedsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Stephan verabschiedeten die Oberthingauer Katholiken ihren Pfarrer Pater Jakob, der in Kürze nach Breitenbrunn umziehen wird. Die Vorsitzende des Pfarrgemeinderats, Marlies Weber, betonte, dass man gerne noch einige Jahre des Wegs mit Pater Jakob gegangen wäre. Beliebt war der Geistliche für sein freundliches und gelassenes Wesen. Er habe auch andere Meinungen akzeptiert und sei stets...

  • Marktoberdorf
  • 23.08.11
 146×   2 Bilder

Kirche
Letzter Gottesdienst mit Pater Tomasz in Kimratshofen

Versetzung nach Bliensbach Freilich wirds am Sonntag ein paar Tränen zum Abschied von Pater Tomasz in der Pfarreiengemeinschaft Kimratshofen, Muthmannshofen und Frauenzell geben. Aber vielleicht gehen viele Gläubige auch mit einem Lächeln nach dem Abschiedsgottesdienst aus der Kirche. > sagt Brigitte Krug, Pfarrgemeinderatsvorsitzende aus Muthmannshofen. Er sei >. Von 2004 an war der heute 41-jährige Pater für die Pfarreiengemeinschaft zuständig. Die Diözese hat ihn zum 1. September...

  • Altusried
  • 23.07.11
 16×

Kirche
«Vom Bild des Dorfpfarrers verabschieden»

Immer größere Gemeindebezirke Die katholische Kirche und damit auch das Bistum Augsburg steht in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen. Denn die Zahl der hauptamtlichen Laien sinkt ebenso wie die der Priester. Rund 200 Geistliche werden es in absehbarer Zeit nur noch sein, weshalb immer größere Pfarreiengemeinschaften gebildet werden sollen. «Pastorale Raumplanung 2025» lautet das Konzept. Das hat etwa im Dekanat Marktoberdorf zur Folge, dass die 29 Pfarreien künftig in nur noch fünf...

  • Marktoberdorf
  • 13.04.11
 369×

Kirche
Gemeinde verabschiedet Pfarrer-Ehepaar Löffler aus Sonthofen

Die «Ära Löffler» ist zu Ende Mit einem Festabend im Kreise der Kirchengemeinde, einem feierlichen Gottesdienst und einem Empfang im Gemeindezentrum sind Pfarrer Thomas Löffler und seine Frau Pfarrerin Renate Hübner-Löffler offiziell verabschiedet worden. Nach 19 Amtsjahren in der Täufer-Johannis-Kirche verlässt das Pfarrer-Ehepaar mit ihren drei Kindern Sonthofen. Eigentlich sollte Pfarrer Löffler im Jahr 1992 nur für ein halbes Jahr eine Vertretung in der evangelischen Kirchengemeinde...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.11
 100×

Abschied
Vorfreude auf das Neue

Pfarrer Martin Rehner verlässt die Dreifaltigkeitskirche Als Pfarrer Martin Rehner zum Ende der offiziellen Grußworte zu seiner Verabschiedung noch einmal das Wort ergriff, war ihm seine Gefühlslage deutlich anzumerken. Mit bewegenden Worten verabschiedete er sich von Kaufbeuren und seiner Gemeinde in der Dreifaltigkeitskirche. Nein, er ginge nicht mit einem lachenden und einem weinenden Auge, meinte er. «Ich habe schon lange keine Tränen mehr», sagte Rehner und spielte damit auf die...

  • Kempten
  • 09.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020