Abschied

Beiträge zum Thema Abschied

 165×

Kaufbeuren
Abschiedsspiel für Kaufbeurer Eishockey-Legende Derek Switzer

Der ESV Kaufbeuren organisiert am Wochenende ein Abschiedsspiel für die Eishockey-Legende Derek Switzer. Der 42-jährige Switzer hat für 13 Vereine in ganz Deutschland gespielt, darunter auch Kaufbeuren. Zukünftig wird Switzer in Kanada als Technik-Trainer arbeiten. Das Abschiedsspiel beginnt diesen Sonntag um 18.30 Uhr im Eisstadion Kaufbeuren.

  • Kempten
  • 13.08.12
 69×

Abschiedsspiel für Derek Switzer

am 19.08. in Kaufbeuren Sein Name ist allen Eishockey-Fans im Allgäu ein Begriff: Derek Switzer. Seit 16 Jahren spielt der sympathische Kanadier in Deutschland - ging für viele Vereine aus der Region auf Torejagd: Unter anderem zählen Füssen, Ulm, Ravensburg, Landsberg und Kaufbeuren zu seinen Stationen. Zuletzt stürmte er zwei Jahre lang für den ECDC Memmingen in der Bayernliga. Jetzt, im Alter von 42 Jahren, beendet Switzer seine großartige Karriere, um künftig in Ottawa/Kanada als...

  • Kempten
  • 13.08.12
 126×   2 Bilder

Eishockey
Spieler, Betreuer und Fans des EV Füssen lassen die Saison gemeinsam ausklingen

Abschied in entspannter Runde Die Enttäuschung über das Aus im Viertelfinale der Play-offs gegen Halle vor gut einer Woche war größtenteils überwunden, als Mannschaft, Betreuer sowie Fans des EV Füssen am Samstag mit einer kleinen Feier in der Halle 1 des BLZ die Saison ausklingen ließen und dabei die Bedeutung der Halle aus sportlicher Sicht lobten. So unterstrichen gleich mehrere Akteure, Fans und Trainer Georg Holzmann, dass es 'ein Fehler gewesen' sei, das erste Spiel gegen Halle in der...

  • Füssen
  • 03.04.12
 17×

Eishockey
ESVK feiert Abschlussparty in der Zeppelinhalle Kaufbeuren ndash Stefan Vajs ausgezeichnet

Unterhaltsamer Abschied Eine Woche ist das frühe Saisonaus her. Zeit um Abschied zu nehmen. Gemeinsam mit rund 300 Anhängern feierte die Mannschaft des ESV Kaufbeuren ein letztes Mal die vergangene Spielzeit in der Kaufbeurer Zeppelinhalle. Die Eishockeycracks haben ihr Lachen wieder gefunden. Und einer ganz besonders. Bernhard Ebner. Der junge Verteidiger, der in der kommenden Spielzeit das Trikot der Düsseldorfer EG überstreifen wird, war so etwas wie der Mann des Abends. Zwar bekam er keinen...

  • Kempten
  • 02.04.12
 112×

Eishockey
Fast unbemerkt hat Füssens Kapitän Eric Nadeau sein Dasein als Profi beendet

Der leise Abschied eines Kämpfers – Ans Aufhören aber denkt er nicht – Sonntag kommt Passau Er ist ein Kämpfer. Ein Vorbild. Und von manchen seiner Teamkollegen beim EV Füssen könnte er auch der Vater sein. Theoretisch zumindest. Eric Nadeau ist ein Spieler, der immer hundert Prozent gibt. Das sagen die Fans. Das sagt sein neuer Arbeitgeber, die Firma Schanner Eishockeyartikel, und das sagt er selbst. "Das Leben ist nicht einfach, da muss jeder seinen Weg finden", weiß...

  • Füssen
  • 11.02.12
 100×

Eishockey
Nationalspieler Patrick Reimer steht nach acht Jahren in Düsseldorf vor Abschied von der DEG

Angst vorm letzten Spiel – Im Sommer Wechsel nach Nürnberg Mit viel Talent gesegnet kam der Mindelheimer Eishockeyspieler Patrick Reimer 2004 vom ESV Kaufbeuren nach Düsseldorf zu den DEG Metro Stars. 'Dort bin ich zum Nationalspieler gereift. Ich habe dem Verein viel zu verdanken', sagt der 29-Jährige heute, da die Zeichen auf Abschied stehen. Sein DEL-Klub ist in argen finanziellen Nöten und durchlebte zuletzt turbulente Monate. Mehrere Spieler wollen das sinkende Schiff verlassen. Auch...

  • Mindelheim
  • 28.01.12

Abschied
Xaver Unsinn mit 82 Jahren gestorben ndash Trauer bei Füssener Weggefährten

'Er hat für das Eishockey gelebt' In seiner Heimatstadt Füssen zählte er schon zu Lebzeiten zu den Eishockey-Legenden, so wie Paul Ambros oder Markus Egen. Als Nationaltrainer hat er den Kufensport geprägt wie kein Zweiter: Xaver Unsinn. Der Mann mit dem markanten Pepitahut, den man überall voller Respekt nur 'Mister Eishockai' nannte, hat das Eis für immer verlassen: Im Alter von 82 Jahren ist Unsinn am Mittwoch gestorben. Die Erfolge Xaver Unsinns sind herausragend: Mit dem EV Füssen wurde er...

  • Füssen
  • 07.01.12

Trauerfeier
Ein bewegender Abschied für Robert Dietrich in Kaufbeuren

Fast 1000 Menschen kommen in das Kaufbeurer Eisstadion, um gemeinsam des verstorbenen Eishockey-Nationalspielers Robert Dietrich zu gedenken. In der Deutschen Eishockey-Nationalmannschaft wird ein Trikot mit der Nummer 20 nie mehr vergeben werden. Als auf der Videoleinwand Fotos von Robert Dietrich gezeigt wurden, wischten sich Hunderte die Tränen aus den Augen. Die Menschen auf den Rängen des Kaufbeurer Eisstadions blickten hinunter auf den Sarg des verstorbenen...

  • Kempten
  • 29.09.11
 33×

Trauerfeier
Abschied von Robert Dietrich: Trauerfeier im Eisstadion Kaufbeuren

Es war eine der größten Katastrophen des Eishockeysports. Bei einem Flugzeugabsturz im russischen Jaroslawl war vor etwa 3 Wochen beinahe die gesamte Mannschaft des Erstligisten Lokomotive Jaroslawl ums Leben gekommen. Unter den Opfern auch der Kaufbeurer Eishockeyprofi Robert Dietrich. Heute nun konnten Angehörige, Freunde, sportliche Wegbegleiter und Fans Abschied nehmen von dem 25-jährigen Nationalspieler.

  • Kempten
  • 29.09.11
 56×

Eishockey
Martin Löhle verlässt ECDC Memmingen - Auch Andreas Schmelcher geht

Kapitän spielt künftig beim HC Maustadt - Es hat sich seit Längerem abgezeichnet, jetzt steht fest: Kapitän Martin Löhle verlässt den Eishockey-Bayernligisten ECDC Memmingen. Der 30-Jährige will aus beruflichen Gründen kürzertreten und schließt sich dem HC Maustadt an, der als SG Maustadt/Memmingen 1b in der Bezirksliga antritt. Der Weggang von Top-Stümer Löhle reißt eine klaffende Lücke in den Indians-Kader. Trotzdem trifft die Entwicklung die ECDC-Verantwortlichen nicht unerwartet....

  • Kempten
  • 05.08.11
 17×

Eishockey
Sichtlich bedient

ESVK bietet beim 2:4 gegen Schwenningen eine einigermaßen versöhnliche Abschiedsvorstellung in einer ansonsten völlig verkorksten Play-off-Serie - Trotzdem feiern die Fans ihre Mannschaft für eine großartige Saison Das war nicht der Ausklang, den diese Mannschaft nach einer tollen Saison verdient hat. Diese Befindlichkeit schwebte über der vierten und letzten Partie der Play-off-Serie zwischen dem ESV Kaufbeuren und dem ERC Schwenningen. «Wir wollten uns mit Anstand aus der Affäre ziehen und...

  • Kempten
  • 24.03.11
 21×

Eishockey
Buchloer Piraten gewinnen im letzten Saisonspiel 6:4 in Dorfen

Buchloe bleibt Bayernligist - Stürmer Thomas Fortney krönt seinen Abschied mit drei Treffern Der ESV Buchloe hat mit einem 6:4-Sieg in Dorfen (2:2, 2:2, 2:0) den 13. Platz erreicht und damit den Klassenerhalt in der Bayernliga endgültig unter Dach und Fach gebracht. Die Cracks von Trainer Norbert Zabel konnten mit dem Vier-Tore-Vorsprung aus dem 6:2 im Hinspiel zwar beruhigt aufspielen, mussten sich aber gegen eine heftig kämpfende Heimmannschaft erwehren. Nach seiner Gesichtsverletzung und...

  • Buchloe
  • 22.03.11
 16×

Eishockey
Jubel über 6:2-Heimerfolg des ESV Buchloe gegen den ESC Dorfen

Nach zwei Jahren Abschied vom Publikumsliebling Thomas Fortney - Freud und Leid beim ESV Auch wenn es in den beiden Begegnungen gegen den ESC Dorfen «nur» um Platz 13 in der Eishockey-Bayernliga geht: Auf keinen Fall sind es Spiele um die goldene Ananas. Der EV Landsberg 2000 steht seit diesem Wochenende als sportlicher Absteiger aus der Oberliga Süd fest. Ob einer der beiden Teilnehmer des Finales der Eishockey-Bayernliga sein Aufstiegsrecht wahrnimmt, steht dagegen noch in den Sternen. Die...

  • Buchloe
  • 21.03.11
 132×

Eishockey
Jubel über 6:2-Heimerfolg des ESV Buchloe gegen den ESC Dorfen

Nach zwei Jahren Abschied vom Publikumsliebling Thomas Fortney - Freud und Leid beim ESV Auch wenn es in den beiden Begegnungen gegen den ESC Dorfen «nur» um Platz 13 in der Eishockey-Bayernliga geht: Auf keinen Fall sind es Spiele um die goldene Ananas. Der EV Landsberg 2000 steht seit diesem Wochenende als sportlicher Absteiger aus der Oberliga Süd fest. Ob einer der beiden Teilnehmer des Finales der Eishockey-Bayernliga sein Aufstiegsrecht wahrnimmt, steht dagegen noch in den Sternen. Die...

  • Buchloe
  • 21.03.11
 36×

Eishockey
In der entscheidenden Phase der Saison verlassen drei Spieler den EV Pfronten

Abschied per Kurzmitteilung Die Nachricht kam am Morgen nach dem Spiel. Ein paar Worte, ein einziger Satz nur - verpackt in einer simplen Kurzmitteilung. Nichts Gutes hatte der Verfasser dem Trainer an jenem Vormittag mitzuteilen. Pietro Vacca hatte für sich entschieden, seinen Dienst beim EV Pfronten zu quittieren und seinen Neffen Manuel gleich mit abzumelden. Inmitten der Abstiegsrunde. Einfach so. Ohne Begründung. Doch für den Bayernligisten kam es noch dicker: Einen Tag später beschloss...

  • Füssen
  • 25.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020