Abschied

Beiträge zum Thema Abschied

Frank Thelen verlässt nach sechs Staffeln "Die Höhle der Löwen"
 1.134×

Frank Thelen hört bei "Die Höhle der Löwen" auf

Die VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" verliert einen Ur-Löwen: Frank Thelen hört endgültig auf. Er war seit Staffel eins dabei. Investor Frank Thelen (44) war bereits kürzer getreten in der beliebten VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen" (dienstags, 20:15 Uhr). Nun macht der Ur-Löwe endgültig Schluss. Nach sechs Staffeln steigt er aus, wie der Sender am Sonntag offiziell mitteilte. "Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen. Aber nach sechs Staffeln ’Die Höhle der Löwen’ wird es für...

  • Kempten
  • 11.11.19
 203×   25 Bilder

Konzert
Die A-cappella-Formation Wise Guys tritt vor 3.100 Fans ein letztes Mal in der Big Box Kempten auf

Ein bisschen sentimental Wer kann sich noch an das umjubelte Konzert der 'Wise Guys' vor zwölf Jahren im Kemptener Stadttheater erinnern? Die damals in südlichen Regionen unbekannte Band spielte mit neuartigem A-cappella-Pop-Sound vor brechend vollem Haus. Seither traten die Schlaumeier aus Köln turnusgemäß meist im Dezember in der Big Box an. Das wird sich nun ändern. Nun ging das letzte, mit 3100 Besuchern restlos ausverkaufe Konzert der Wise Guys über die Bühne der Allgäuer Halle. Ein...

  • Kempten
  • 05.12.16
 127×

Abschied
Kirchengemeinde verabschiedet den Kaufbeurer Stadtpfarrer Thomas Kretschmar

Ein feierlicher Gottesdienst, der mit dem ein oder anderen lockeren Spruch und knallenden Sektkorken endet: Gestern gab es das in der Dreifaltigkeitskirche. Dort wurden der evangelische Stadtpfarrer Thomas Kretschmar und seine Ehefrau Sabine verabschiedet. Der Geistliche verlässt nach zehnjährigem Wirken in Kaufbeuren das Allgäu Richtung Kulmbach. In der oberfränkischen Stadt tritt er im Oktober die Stelle des Dekans an. An was Kretschmar besonders gerne zurückdenkt, lesen Sie in der...

  • Kempten
  • 03.07.16
 163×

Fußball
Christian Braun, scheidender Trainer des FC Memmingen, zieht ein positives Fazit

Nach fast 20 Jahren im Verein – als Spieler und als Trainer - hört Christian Braun (38) zum Saisonende beim Fußball-Regionalligisten FC Memmingen auf. Der frühere Bayernliga-Torjäger zieht eine positive Bilanz seiner Jahre beim ranghöchsten Allgäuer Fußballclub. Wieso Braun aufhört und was für ihn einen guten Trainer ausmacht, lesen Sie in der Samstagausgabe der Memminger Zeitung. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 21.05.2016. Die Allgäuer...

  • Kempten
  • 20.05.16
 46×

Erfolgsmodell
20 Jahre Allgäu Initiative: Abschied von der Kirchturmpolitik

Am Anfang – vor 20 Jahren – stand der Kirchturm. Sinnbildlich. Das Allgäu war zersplittert in zahlreiche Interessengruppen, jeder wurschtelte für sich und vor sich hin – und hatte in erster Linie sich selbst im Blick. Reine Kirchturmpolitik eben. Doch dann wurde im August 1995 die Allgäu Initiative (AI) gegründet. Kommunalpolitik, Wirtschaft und Wissenschaft bündelten ihre Kräfte. Aus der AI wurde später die Allgäu GmbH. Ein Erfolgsmodell. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 09.11.15
 137×

Neuanfang
Abschied vom Chef der Caritas Kempten-Oberallgäu

Mitarbeiter auch in ihrer persönlichen Lebenssituation sehen, ihre Talente fördern, mit Achtsamkeit führen. Aber von ihnen auch einfordern, kreativ und flexibel zu sein, sich stets zu vernetzen, mutig Neues zu probieren – auch wenn mal etwas schief geht. Als Chef, sagt Uwe Hardt, habe er das stets versucht. Dass es dem Geschäftsführer der Caritas Kempten-Oberallgäu gelungen sein muss, ein sehr gutes Klima zu schaffen, zeigte der bewegende Abschied im Kollegenkreis. Viel Mühe hatten die...

  • Kempten
  • 28.05.15
 103×

Abschluss
Geschäftsführer der Caritas Kempten-Oberallgäu verabschiedet sich nach 19 Jahren

Dass die über 100 Gäste am Schluss seiner Rede aufstanden und applaudierten, war Uwe Hardt fast unangenehm. Denn auch wenn, wie er zuvor schmunzelnd gemeint hatte, nicht alles falsch war, was seine Vorredner gesagt hatten, habe er doch 'schlicht meine Aufgabe erfüllt und hier gearbeitet'. Und das in den 19 Jahren als Geschäftsführer der Caritas Kempten-Oberallgäu immer gerne, wie er bei der Verabschiedung im Pfarrzentrum St. Lorenz sagte. Ob Kemptens OB, der Landrat oder die Vertreter der...

  • Kempten
  • 21.05.15
 459×

Nachfolge
Christine Kuhn-Fleuchaus als AOK-Direktorin verabschiedet

Christine Kuhn-Fleuchaus wechselt nach zehn Jahren als AOK-Direktorin in Memmingen nun offiziell in den Vorstand der AOK Bayern nach München und ist dort als Ressortdirektorin für Marketing und Vertrieb zuständig. Ihre bisherige Stellvertreterin Regina Merk-Bäuml ist die neue Chefin vor Ort. Kommissarisch führte sie die Memminger Kasse bereits seit Juli 2013. Damals wurde Kuhn-Fleuchaus nach München berufen, um eine Vorstandskommission der AOK zu leiten. Im Rahmen einer Feierstunde im...

  • Kempten
  • 16.04.15
 418×

Feier
Stadt Kempten verabschiedet ehemalige Baureferentin Monika Beltinger

Der Beifall wollte gar nicht mehr enden und erst als Monika Beltinger unter Tränen sagte, jetzt sei es genug, ebbte der Applaus von Stadträten, Verwaltungsmitarbeitern und Vertretern der Kemptener Bauszene ab. Kemptens Baureferentin, die 18 Jahre lang die Stadt mitgestaltete, wurde vom Stadtrat abgewählt und jetzt im Rathaus verabschiedet. Eingerahmt zwischen ihrem alten und neuen Chef, Ex-Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer und Neu-OB Thomas Kiechle nahm Beltinger mit ihrem Mann Anselm und...

  • Kempten
  • 20.12.14
 10×

Orden
Bewegender Abschied von den Franziskanern in Reutte

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Anna vor sichtlich betroffenen und bewegten Gläubigen haben sich die Franziskaner aus Reutte verabschiedet. 386 Jahre lang hatten sie sich um die Seelsorge in der Tiroler Marktgemeinde gekümmert. Nun zwang den Orden ein eklatanter Personalmangel zum Wegzug: Innerhalb der vergangenen vier Jahrzehnte hat sich die Zahl der Ordensangehörigen in Österreich halbiert. 'Die Lücke, die ihr hinterlasst, wird nur schwer zu schließen sein', sagte...

  • Kempten
  • 01.09.14
 36×

Abschied
Oberst Harald Burghardt (60) verabschiedet sich von der Luftwaffe in den Ruhestand

40 Jahre lang war Harald Burghardt bei der Bundeswehr. Am kommenden Donnerstag tritt der 60-jährige Oberst in den Ruhestand. Er freut sich auf den neuen Lebensabschnitt, lediglich seine Frau habe Angst davor, bemerkt er mit seinem trockenen Humor. Doch aus seiner Sicht braucht sie sich keine Sorgen zu machen, dass er nun statt im Technischen Ausbildungszentrum Süd der Luftwaffe zuhause das Kommando übernimmt. Im Gegenteil: 'Meine Frau und meine beiden Enkel sind nun mein neuer Arbeitgeber',...

  • Kempten
  • 25.07.14
 12×

Politik
Lindenberger Bürgermeister Johann Zeh nimmt nach 18 Jahren Abschied

Eine wichtige Entscheidung hat Johann Zeh in den vergangenen Tagen getroffen. Der Noch- und bald Altbürgermeister von Lindenberg will das gewonnene Stadtratsmandat nicht annehmen. "Es ginge mir zu sehr an die Gesundheit", sagt der 60-Jährige. Eine offizielle Amtsübergabe wird es nicht geben. Mit seinem Nachfolger Eric Ballerstedt hat sich Johann Zeh zweimal getroffen, zudem die laufenden Geschäfte mit den Amtsleitern besprochen. In einem Schreiben an die Stadt begründet der...

  • Kempten
  • 30.04.14
 6×

Kommunalpolitik
Stadt Memmingen ernennt Josef Miller zum Ehrenbürger und zeichnet scheidende Stadträte aus

Mit einem Ehrungsmarathon hat der Stadtrat diese Wahlperiode beendet. Neben der Ernennung von Josef Miller zum Ehrenbürger wurden auch alle anderen Kommunalpolitiker ausgezeichnet, die Ende April aus dem Gremium ausscheiden. So haben Fritz Such und Hans Ferk den Goldenen Ehrenring verliehen bekommen, Christiane Wilhelm ist nun Trägerin des Stadtsiegels. Der frühere bayerische Landwirtschaftsminister Miller saß 27 Jahre im Landtag und 18 Jahre im Memminger Stadtrat. "Er hat sich stets für...

  • Kempten
  • 30.04.14

Dankeschönkonzert
Dankeschön nach 18 Jahren Amtszeit: Kemptens scheidender OB Netzer schenkt Bürgern ein Konzert

Genau 18 Jahre stand er an der Spitze der Stadt. Am 1. Mai 1996 hat Ulrich Netzer das Amt des Oberbürgermeisters von Kempten übernommen. Zum 1. Mai 2014 wird er ein neues Amt annehmen. Bereits heute wurde Netzer von Ministerpräsident Horst Seehofer in seine künftige Tätigkeit als Präsident der bayerischen Sparkassen eingeführt. Vorher hat er sich aber noch gebührend aus Kempten verabschiedet. Netzer spendierte seinen Bürgern ein Dankeschön- und Benefizkonzert auf dem Rathausplatz.

  • Kempten
  • 28.04.14
 50×   28 Bilder

Abschied
Bürgermeister-Abschied: Dr. Ulrich Netzers Dankeschön-Konzert in Kempten

Vor 19 Jahren erhielt Dr. Ulrich Netzer einen Anruf von CSU-Parteifreund Dr. Gerd Müller. Der redete erst über das Wetter 'und am Ende fragte er mich plötzlich, ob ich nicht Oberbürgermeister von Kempten werden will. Damals sagte ich - nein, das mach ich nie'. Ganz locker plauderte Netzer am Freitagabend bei seinem Dankeschön-Konzert auf dem Rathausplatz darüber, wie er zu der Aufgabe kam, die ihn 18 Jahre lang voll und ganz beschäftigte. Wie heute jeder weiß, hat es sich Netzer vor 19 Jahren...

  • Kempten
  • 28.04.14
 29×

Abschied
Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer leitet seine letzte Stadtratssitzung

Noch einmal legte er die Amtskette um, noch einmal nahm er vorn im Sitzungssaal des Rathauses Platz, noch einmal hatte er (wie er lachend sagt) alles im Blick, was sich im Stadtrat abspielt und noch einmal läutete er zu Beginn einer Sitzung die Glocke: Kemptens Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer. Ende April endet seine Amtszeit, am Montag wird er in München in das Amt das Bayerischen Sparkassenpräsidenten eingeführt. Viele, die mit Rathauschef Netzer in den letzten 18 Jahren...

  • Kempten
  • 25.04.14
 181×

Politik
Lindenberger Bürgermeister Johann Zeh nach 18 Jahren geehrt und verabschiedet

Am Ende erhoben sich Stadräte und Besucher von den Plätzen: Mit Beifall wurde Lindenbergs Bürgermeister Johann Zeh in der letzten Stadtratssitzung seiner Amtszeit verabschiedet. Zuvor hatten ihm die Räte den Titel Altbürgermeister zuerkannt. Zudem soll er wie seine beiden Stellvertreter Dr. Wolfgang Dietlein, Reinhold Freudig und das SPD-Urgestein Helmut Böller den Goldenen Ring erhalten, die höchste Auszeichnung, die die Stadt Lindenberg vergibt. In der letzten Sitzung einer Amtsperiode...

  • Kempten
  • 22.04.14
 31×

Abschiedstournee
Das Beste kommt zum Schluss: Peter Kraus auf Abschiedstournee

Peter Kraus wird 75. Es ist kaum zu glauben – und doch, es ist wahr: Am 18. März feierte Peter Kraus diesen großen Geburtstag. Kurz darauf, am 21. März, erscheint sein neues Album 'Zeitensprung' (Electrola) und im Oktober und November geht die Rock ´n´ Roll-Legende auf große Abschiedstournee. Am 15. November macht er Halt in Kempten. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Lebewohl zu sagen fällt niemals leicht. Und dass es dabei sicherlich auch melancholische Töne geben wird, ist möglich...

  • Kempten
  • 20.03.14
 80×

Deutscher Gewerkschaftsbund
DGB: Regionsvorsitzender Gloning verabschiedet sich im Memminger Rathaus

Seine Abschiedsrede als Regionsvorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) hat Werner Gloning am Sonntag beim Neujahrsempfang von Stadt und DGB im Memminger Rathaus gehalten. Da sich die Organisationsstruktur des DGB ab dem 1. Februar grundlegend ändern werde, gebe es seinen Arbeitsplatz dann nicht mehr. Gloning will sich allerdings noch zwei Jahre, bis zu seinem 65. Geburtstag, im Memminger Gewerkschaftsbüro für den Kreisverband Allgäu und die neue Region Schwaben einbringen. Den...

  • Kempten
  • 19.01.14
 16×

Abschied
OB Bosse informiert über Bundeswehr-Abzug aus Kaufbeuren

Beim gemeinsamen Neujahrsempfang der Stadt Kaufbeuren und der Bundeswehr hat sich Oberbürgermeister Stefan Bosse über die anstehende Übergangsphase geäußert. Der Abschied soll nach dem beschlossenen Abzug aus Kaufbeuren so angenehm wie möglich gestaltet werden. Gleichzeitig formulierte der OB auch klare Vorgaben. Seit Mitte Dezember sind die Technischen Schulen der Luftwaffe in Kaufbeuren und Fassberg offiziell aufgelöst. Bis in drei Jahren soll laut Plan der Umzug nach Lechberg durchgeführt...

  • Kempten
  • 10.01.14
 11×

Schließung
Schluss für den Bundeswehrstandort Kaufbeuren

Landtagsabgeordneter Bernhard Pohl von den Freien Wählern und Oberst a.D. Richard Drexl fordern einen großen Zapfenstreich für die Schließung des Bundeswehrstandortes Kaufbeuren. Das haben sie in einem Schreiben an Ministerpräsident Seehofer und Bundesverteidigungsminister de Maizière bekannt gegeben. Bislang ist nur eine Abschiedsfeier in Faßberg vorgesehen.

  • Kempten
  • 12.12.13
 71×

Bundeswehr
Kommandeur der Luftwaffe auf dem Kaufbeurer Fliegerhorst verabschiedet

Es waren bewegende und historische Momente, die zahlreiche Gäste des öffentlichen Lebens gestern auf dem Fliegerhorst Kaufbeuren erlebten: Der letzte Kommandeur der Technischen Schule der Luftwaffe 1 (TSLw 1), Oberst Richard Drexl, wurde gewürdigt und verabschiedet. Der 61-Jährige scheidet offiziell zum 30. September aus dem Dienst aus. Er hatte in den vergangenen fünf Jahren das Kommando über die TSLw 1. Brigadegeneral Rudolf Maus, der Kommandeur Logistikverbände der Luftwaffe, sagte, mit...

  • Kempten
  • 11.09.13
 102×

Bundeswehr
Kaufbeuren: Der letzte Kommandeur der Luftwaffenschule 1 wird verabschiedet

'Ich fühle den Hauch der Geschichte' Einen historischen Einschnitt erlebt die Bundeswehr in Kaufbeuren am morgigen Dienstag: Der letzte Kommandeur der Technischen Schule der Luftwaffe 1 (TSLw 1), Oberst Richard Drexl, wird offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Wir sprachen mit Oberst Drexl über die aktuelle Situation. Sie sind der letzte Kommandeur der TSLw1. Blutet Ihnen das Herz, wenn Sie den Fliegerhorst am 30. September verlassen? Drexl: Aber ja und wie! Ich fühle den Hauch der...

  • Kempten
  • 09.09.13
 401×

Abschied
Abschied vom Redaktionsleiter der Allgäuer Zeitung Hermann König

So wie ihn seine Leser über viele Jahre kannten und schätzten, so wie ihn seine Mitarbeiter und Kollegen über viele Jahre kannten und schätzten, genau so gestaltete gestern Hermann König seinen Abschied: schnörkellos und direkt. 'Ich habe fertig, der Mann mit der Fliege geht nach Hause', sagte der Mann, der 15 Jahre lang die Redaktion unserer Zeitung leitete, nahm sein textiles Markenzeichen ab und steckte es in die Sakkotasche. Lang anhaltender, von Respekt und Zuneigung geprägter Applaus der...

  • Kempten
  • 30.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020