Absage

Beiträge zum Thema Absage

Go to Gö 2019 - Der Samstag
1.788× 23 Bilder

Termine für 2022 stehen bereits
Weitere Absage wegen Corona: Kein "go to GÖ" in Görisried im Jahr 2021

Und noch eine Veranstaltung, die abgesagt werden musste wegen der Corona-Pandemie: Auch in diesem Jahr wird das go to GÖ nicht stattfinden können. Ein neuen Termin für das Jahr 2022 gibt es aber bereits.  Wie "go to GÖ" auf seiner Homepage mitteilt, ist das Risiko einer Ansteckung weiterhin viel zu hoch und somit ist ein go to GÖ auch in diesem Jahr undenkbar. "Das ist die schlechte Nachricht, die wir traurig mitzuteilen haben. Aber: Die Gesundheit aller Gäste, Künstler*innen, Dienstleister und...

  • Görisried
  • 26.03.21
Auch 2021 werden einige Festivals nicht stattfinden können. (Symbolbild)
1.026× 1

Sieben Festivals abgesagt
Auch 2021 kein "Rock im Park" und kein "Southside"

Vermutlich haben schon einige damit gerechnet. Doch jetzt ist es offiziell: Sieben Festivals in Deutschland und der Schweiz fallen auch in diesem Jahr aus. Darunter auch die Festivals "Rock am Ring" und "Rock im Park". Einen Ersatztermin soll es dann erst für das Jahr 2022 geben. Der Grund: "Die Veranstalter mussten sich aufgrund der weiterhin bestehenden unsicheren Infektionslage zu einer Absage entscheiden", teilte Eventim (ein in Europa führendes Ticketing- und...

  • 10.03.21
Erinnerung an letztes Jahr: Kranzrind beim Viehscheid 2019 in Grän.
11.256× 15

Wegen Corona-Krise
Landratsamt Oberallgäu sagt Viehscheide für 2020 komplett ab

Viele Viehscheid-Veranstaltungen im Allgäu sind aufgrund der Corona-Krise bereits abgesagt. Das Landratsamt Oberallgäu hat jetzt einen finalen Schlussstrich gezogen und die Absage für alle Viehscheid-Veranstaltungen im Oberallgäu pauschal bestätigt.  Landrätin hofft auf Verständnis "Jetzt ist nicht die Zeit, unvernünftig zu sein und zu riskieren, dass aus Traditionsveranstaltungen neue Corona-Hotspots werden", so Landrätin Indra Baier-Müller in einer Pressemitteilung. Sie hoffe auf Verständnis...

  • Sonthofen
  • 05.08.20
Der Fischertag in Memmingen findet 2020 wegen Corona nicht statt. (Archivbild)
2.174× 1

Memmingen
Kein Fischertag 2020: Amtierender Fischerkönig bleibt zwei Jahre im Amt

Eigentlich hätte am Samstag, 18. Juli 2020, der Fischertag in Memmingen stattfinden sollen. Doch wegen der Corona-Krise sagte der Vorstand des Fischertagsvereins das Fest bereits Anfang April ab. Deshalb gibt es in diesem Jahr auch keinen neuen Fischerkönig. "Walter IV., der Taucher" geht somit als erster Regent in die Geschichte des Fischertags ein, der zwei Jahre im Amt bleibt, berichtet die Memminger Zeitung. Fischertag 2019: Bilder vom Ausfischen und Wiegen Mehr über das Thema lesen Sie in...

  • Memmingen
  • 18.07.20
Wie die Veranstalter bekannt gegeben haben, ist das Ikarus-Festival in Memmingen für dieses Jahr abgesagt. "Ebenso wie Ihr, sind wir einfach unendlich traurig", heißt es in einem Statement der Ikarus-Crew.
3.981×

Statement der Festival-Crew
Ikarus in Memmingen abgesagt: "Sind unendlich traurig."

Wie die Veranstalter bekannt gegeben haben, ist das Ikarus-Festival in Memmingen für dieses Jahr abgesagt. "Ebenso wie Ihr, sind wir einfach unendlich traurig", heißt es in einem Statement der Ikarus-Crew. "Unser aller, größter Moment des Jahres, diese magischen drei Tage, sie werden leider in diesem Jahr nicht stattfinden können." Das hätten die zuständigen Behörden und Ämter beschlossen. Ganz sicher sei das keine leichte, aber "definitiv die richtige Entscheidung" gewesen, heißt es in dem...

  • Memmingen
  • 16.04.20
Wegen Coronavirus: Podiumsdiskussion in Sulzberg abgesagt.
5.339×

Wegen Coronavirus
Podiumsdiskussion der Allgäuer Zeitung in Sulzberg am Dienstag, 10. März, kurzfristig abgesagt

Die Podiumsdiskussion der Allgäuer Zeitung in Sulzberg am Dienstagabend, 10. März, im Gasthof Hirsch ist kurzfristig abgesagt. Der Grund sind Hinweise auf mögliche weitere Corona-Verdachtsfälle in der Region, die heute bekannt wurden. Wir möchten keine Hysterie verbreiten, sind aber achtsam und vermeiden mögliche Risiken. Wir werden die beiden Bürgermeisterkandidaten gemeinsam interviewen und dabei auch alle eingesandten Leserfragen stellen. Ein Video dieses Gesprächs werden Sie auf unserer...

  • Sulzberg
  • 10.03.20
Nach intensiven Gesprächen wurde die Messe "Wir in Pfronten" abgesagt. (Symbolbild)
4.069×

Nach intensiven Gesprächen
Messe "Wir in Pfronten" wegen Coronavirus abgesagt

Eigentlich war die Messe "Wir in Pfronten" für das letzte Märzwochenende angesetzt. Nach intensiven Gesprächen hat sich das Organisationsteam jedoch nun dazu entschlossen, die Veranstaltung wegen dem Coronavirus abzusagen. "Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass wir durch die Veranstaltung kein weiteres allgemeines Infektionsrisiko aufbauen möchten", teilte das Team vom "Bund der Selbständigen" Pfronten-Nesselwang mit. Die Organisatoren erwarten, dass ein großer Teil der Besucher die Messe als...

  • Pfronten
  • 05.03.20
6.676×

Veranstaltung
Internationales Schlittenhunde-Rennen in Unterjoch am 11. und 12. Januar abgesagt

Das für kommendes Wochenende, 11./ 12. Januar, geplante „23. Internationale Schlittenhunde-Rennen“ in Unterjoch (Gemeinde Bad Hindelang/Allgäu) fällt aus. Das gibt Bad Hindelang Tourismus in einer Pressemitteilung bekannt.  Wegen der Wetter- beziehungsweise Niederschlagsprognosen kann das Rennen voraussichtlich nicht stattfinden. Für die kommenden Tage sind im Allgäu Regen und zu milde Temperaturen für Schneefall vorhergesagt. Bereits im vergangenen Jahr musste die Veranstaltung in Unterjoch...

  • Bad Hindelang
  • 03.01.20
Archivfoto: „Rottach dolé“ erklingt 2019 nicht mehr beim Gaudiwurm. Dann heißt es „Faschingsumzug adé“.
4.903×

Entgültig
Kein Faschingsumzug 2019 in Kempten

Jetzt ist es endgültig: 2019 wird es keinen Faschingsumzug in Kempten geben. Das Angebot der Stadt, mit der Faschingsgilde Rottach als Organisator des Umzugs über einen Zuschuss zu sprechen, hat der Verein nicht wahrgenommen. Gilde-Präsident Benjamin Böser ist „aus persönlichen Gründen“ vor kurzem von allen Ämtern zurückgetreten. Sein Nachfolger, Dominik Dodel, sagt auf Nachfrage zum weiteren Vorgehen nur „kein Kommentar“. Man habe noch einige Versammlungen. Für den Initiator des...

  • Kempten
  • 28.12.18
100×

Veranstaltung
Das Lindenberger Winterfest fällt heuer aus

Keine Eisschnitzer, kein Schneemann-Wettbewerb, keine Party mit Schneebar: Das für kommenden Samstag, 27. Januar, geplante 9. Lindenberger Winterfest fällt aus. Einen Ersatztermin gibt es nicht. Das hat die Stadt mitgeteilt. 'Es fehlt schlichtweg der Schnee', sagt Citymanager Sascha Schmid. 'Wir bedauern den Entschluss sehr, wollen unseren Besuchern und Gästen aber zugleich immer eine schöne und abwechslungsreiche sowie winterliche Veranstaltung bieten. Dies ist heuer leider nicht möglich,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.01.18
133×

Regen
Festival in Kaufbeueren abgesagt: Was bedeutet es für die Veranstalter, wenn Festivals und Feiern ins Wasser fallen?

Vergangenen Sonntag traf es das Bürgerfest in Neugablonz – an diesem Wochenende macht das Wetter Feierfreudigen schon wieder einen Strich durch die Rechnung: Mit dem für Samstag und Sonntag geplanten Open Air am Wertachstrand fallen auch die Auftritte von Sissi Perlinger, Balbina, Muttis Kinder, Folkshilfe und vielen anderen aus. Ärgerlich ist das nicht nur für die Fans, die sich seit Wochen auf die Auftritte gefreut haben, sondern auch für die Veranstalter. 'Keine Versicherung deckt Ausfälle...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.17
500×

Veranstaltung
Schlechtes Wetter: Die Kleine Kunst auf kleinen Plätzen in Weiler-Simmerberg wurde abgesagt

Die Organisatoren der 'Kleinen Kunst auf kleinen Plätzen' in Weiler (Westallgäu) haben die Veranstaltung abgesagt. 'Das Wetter ist zu unsicher', sagt Erwin Feurle. Der Hauptorganisator hatte angesichts der Wetterprognosen alle beteiligten Wirte und Vereine um ihre Meinung gebeten. 'Das Ergebnis war klar. Die große Mehrheit hat sich dafür ausgesprochen die Veranstaltung abzusagen', sagt Feurle. Die 'Kleine Kunst' lockt jedes Jahr mehrere tausend Besucher aus dem ganzen Allgäu nach Weiler. Am...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.06.17
57×

Insolvenz
Wie geht es mit dem Füssener Festspielhaus weiter?

Glückliche Brautpaare, feiernde Gesellschaften, ein voller Saal mit applaudierendem Publikum – alles Bilder aus vergangenen Tagen? Zumindest vorerst wird es sie im Festspielhaus Füssen wohl nicht mehr geben. Mehrere Hochzeiten sowie die für September geplanten Veranstaltungen 'Königsgala' und 'Die Zauberflöte' werden nicht am Ufer des Forggensees stattfinden. Während für die 'Königsgala' eine Alternative gefunden ist, wurde das Mozart-Stück ersatzlos abgesagt. Der Veranstalter erfuhr davon vor...

  • Füssen
  • 25.08.16
24×

Service
Auftritt von Kabarettist Alfred Mittermeier auf der Allgäuer Festwoche abgesagt

Der Kabarettist Alfred Mittermeier wird nicht auftreten. Die Veranstaltung für Montag, 15. August wurde abgesagt. Bereits gekaufte Karten können zurückgegeben oder für den Besuch einer anderen Veranstaltung im Rahmen der Festwochenkultur verwendet werden. Wer Mittermeier-Karten bei einer Verlosung gewonnen hat, kann damit ebenfalls eine andere Veranstaltung im Residenzhof besuchen. Informationen unter 0831/206-5555 und www.festwoche.com

  • Kempten
  • 10.08.16
49×

Absage
Kein Burghaldefest in Kempten

Das Kemptener Burghaldefest findet nicht statt – wieder einmal. Aus organisatorischen Gründen, heißt es aus dem Haus International. Seit 1979 organisiert die Einrichtung das Fest auf der Kemptener Burghalde, eigentlich. Denn die Feier ist etliche Jahre lang ausgefallen, allein sechsmal seit 2003. Mehr über das Fest und die Absage, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 08.07.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen...

  • Kempten
  • 07.07.16
31×

Freizeit
Wegen Wetterprognose am Wochenende: Marktfest in Weiler abgesagt, Entenrennen am Sonntag

Organisatoren ändern Ablauf in Weiler Das Wetter macht den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung: Die beteiligten Vereine haben gestern Abend das für Samstag geplante Marktfest in Weiler abgesagt. Das Entenrennen, das die Hausbachflitzer erstmals anbieten, wird auf Sonntag verlegt. Dazu gibt es von 11 bis 17 Uhr ein kleineres Programm auf dem Kirchplatz. Das am Samstag auf dem Kirchplatz geplante Public Viewing zum EM-Viertelfinalspiel Deutschland gegen Italien wird in den Kolping-Saal...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.07.16
31×

Großveranstaltung
Versicherung übernimmt Kosten für den Ausfall des Ski-Weltcups in Ofterschwang

Die Enttäuschung nach der Absage des Ski-Weltcups in Ofterschwang war bei den über 500 Helfern und den Verantwortlichen des Organisations-Komitees (OK) groß. 'Doch ein finanzieller Schaden ist nicht entstanden', betont OK-Präsident Michael Fäßler. Eine Versicherung, die die Veranstalter im Vorfeld abgeschlossen haben, übernimmt die entstandenen Kosten, sagt Generalsekretär Stefan Huber von der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH. Für den 16. und 17. Januar waren im Oberallgäu ein Riesenslalom und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.01.16
162×

Wettbewerb
Aus für den V-Markt-Stadtlauf in Kaufbeuren

Im kleinen Rahmen feierte der V-Markt-Stadtlauf im Jahr 2009 Premiere. In den vergangenen Jahren hat sich die Veranstaltung für Hobbyläufer immer mehr etabliert, vor einigen Jahren wurde der Wettbewerb noch um eine Halbmarathon-Strecke erweitert. Jetzt ist abrupt Schluss: Man ziehe sich 2016 nach sieben Veranstaltungen als Sponsor zurück, teilt die Firma Georg Jos. Kaes GmbH als Betreiber der V-Märkte mit. Für das Organisationsteam komme dieser Entschluss 'sehr überraschend', sagt Martin Huber....

  • Kempten
  • 22.12.15
428×

Großveranstaltung
Buxheimer Seefest findet heuer nicht statt

Mit Livemusik, Partystimmung und Feuerwerk lockte das Seefest in den vergangenen Jahren tausende Besucher an den Buxheimer Weiher. Doch damit ist vorerst Schluss. Die Veranstaltung in der Unterallgäuer Gemeinde findet heuer nicht mehr statt. 'Wir können das einfach nicht mehr stemmen', sagt Mitorganisator Josef Seifert. Vor allem die 'wahnsinnig hohen Auflagen' der Gemeinde seien dafür verantwortlich. Ob es das Fest künftig wieder geben wird, ist nach den Worten des Seegarten-Wirts derzeit noch...

  • Memmingen
  • 24.06.15
63×

Unterbrechung
Party-Pause im Westallgäu: Zwei Veranstaltungen finden heuer nicht statt

Die feierfreudigen Westallgäuer müssen in diesem Sommer auf zwei Partyveranstaltungen verzichten. Das 'Allm on Air' und die 'Copa d'Ellhofa' finden nicht statt. Während bei der Copa die Motivation des veranstaltenden TSV Ellhofen in den vergangenen Jahren wohl deutlich nachgelassen hat, spricht der Motorradclub Allmannsried, Veranstalter des Musikfestivals 'Allm on Air', von 'organisatorischen Gründen'. Die Feste sollen laut Veranstalter 2016 wieder stattfinden. Etwa 2000 Besucher haben beide...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.06.15
36×

Absage
Bürgerfest in Kaufbeuren-Neugablonz fällt aus

Eine lieb gewonnene Tradition wird heuer unterbrochen: Das Neugablonz Bürgerfest im Juni fällt aus. Stattdessen möchte der Aktionskreis am 29. Juni eine 'Spielmeile' mit Frühschoppen auf die Beine stellen. Hintergrund der Änderungen im Veranstaltungskalender sind Turbulenzen im Vorstands des Aktionskreises. Dort steht Gabriela Schleich nach den Rücktrittsankündigungen von Vereinschef Jons Menzel und seiner Stellvertreterin Beate Güthner als einziges aktives Vorstandsmitglied in der...

  • Kempten
  • 16.05.14
30×

Fasching
Narrensprung 2015 in Kempten ist geplatzt

Schluss mit lustig heißt es jetzt in Kempten. Dort sollte eigentlich im Januar 2015 der große Narrensprung über die Bühne gehen. Zu der Schwerpunktveranstaltung der schwäbischen Fastnacht sollten rund 5.000 Teilnehmer und über 20.000 Besucher kommen. Doch der Narrensprung in Kempten ist geplatzt. Hans-Peter Selk, Präsident der Faschingsgilde Rottach, die den Narrensprung ausrichten wollte, hat die Organisationsleitung hingeworfen. Der Grund: Wegen vereinsinterner Querelen sei der Zusammenhalt...

  • Kempten
  • 23.01.14
47×

Veranstaltung
Monstertruck-Show: Auch Auftritt in Marktoberdorf abgesagt

Der für kommenden Sonntag geplante Auftritt der Monstertruck-Show in Marktoberdorf wurde abgesagt. Es seien nicht die Sicherheitsauflagen für das Publikum, die das Unternehmen in Bedrägnis bringen, sondern die Auflagen für die Fahrzeuge. 'Es ist nachweisbar, dass die letzten zehn, 15 Jahre nichts passiert ist', sagt der Mitbetreiber der Monstertruck-Show Thilo Sehling. Nach Auskunft von Benjamin Schäling, Pressesprecher beim Landratamt, hat die Stadt Marktoberdorf den Veranstalter am 1. August...

  • Marktoberdorf
  • 08.08.13

Verbot
Monster-Truck-Veranstaltung in Kaufbeuren abgesagt

Die Monstertruck-Veranstaltung ab 18:00 Uhr im Gewerbegebiet wurde von der Stadt untersagt. Seit vergangener Woche wurde unter anderem in Kaufbeuren mit Plakaten für diese Veranstaltung geworben. Dadurch wurde die Stadt erst darauf aufmerksam, da für die Veranstaltung selbst keine Genehmigung beantragt wurde. Bei Kontaktaufnahme mit dem Veranstalter konnte dieser insbesondere zu Sicherheitsausrüstungen und Zuschauerabsicherung kein Konzept vorlegen, weswegen die Stadt Kaufbeuren die...

  • Kempten
  • 04.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ