Absage

Beiträge zum Thema Absage

Der Fischertag und das Kinderfest in Memmingen werden corona-bedingt auch 2021 nicht wie gewohnt abgehalten werden können. (Archivbild)
2.682× 2 Bilder

Alternativen geplant
Memmingen: Kinderfest und Fischertag in traditioneller Form abgesagt

Der Fischertag und das Kinderfest in Memmingen werden corona-bedingt auch 2021 nicht wie gewohnt stattfinden können. Das teilt die Stadt Memmingen in einer Pressemeldung mit: "Angesichts der aktuellen Lage ist es auch in diesem Jahr leider nicht möglich, die eng miteinander verbundenen Heimatfeste Fischertag und Kinderfest in herkömmlicher Form stattfinden zu lassen", so Oberbürgermeister Manfred Schilder. Videokonferenz: Verantwortliche besprechen Alternativideen  Der gleichen Meinung waren...

  • Memmingen
  • 22.04.21
Das Spiel am Freitag zwischen dem ECDC Memmingen und den Passau Black Hawks kann nicht stattfinden (Symbolbild).
656×

Reihentestungen
Spiel zwischen ECDC Memmingen und Passau Black Hawks findet nicht statt

Das Spiel zwischen dem ECDC Memmingen und den Passau Black Hawks, das für Freitag angesetzt war, musste abgesagt werden. Die Niederbayern können die Reise nach Memmingen nicht antreten und müssen eine Reihentestung vornehmen, teilt der ECDC Memmingen mit. Der Grund: Bei einem der letzten Gegner wurde mindestens ein positiv getesteter Spieler festgestellt. Ein kurzfristiger Ersatz durch eine Verschiebung im Spielplan konnte nicht realisiert werden.

  • Memmingen
  • 13.11.20
Fußball (Symbolbild).
763×

Wegen Corona-Fall
FC Memmingen: Burghausen-Heimspiel nun ganz abgesagt

Erst vor 400 Zuschauern, dann ohne Fans und jetzt gar nicht: Das für Samstag geplante Regionalliga-Heimspiel des FC Memmingen gegen den SV Wacker Burghausen ist vom Bayerischen Fußballverband (BFV) abgesagt worden. Der Verein hatte Verbandsspielleiter Josef Janker mitgeteilt, dass sich ein Spieler aus dem Regionalliga-Kader wegen eines positiven Covid19-Falls in seinem schulischen Umfeld ab sofort in Quarantäne befindet. Janker entschied sich sofort vorsorglich für die Absage des Spiels. Für...

  • Memmingen
  • 16.10.20
Fußball (Symbolbild).
1.488×

Wegen Corona-Verdachtsfall
Regionalligaspiel FC Memmingen gegen VfR Garching abgesagt

Schlechte Nachricht für den FC Memmingen und seine Fans: Der Bayerische Fußballverband hat das Regionalliga-Auswärtsspiel des FC Memmingen beim VfR Garching am Samstag kurzfristig abgesagt. Laut FC Memmingen ist der Grund ein Corona-Verdachtsfall eines Garchinger Spielers. Der FC Memmingen war bereits auf der Anreise und kehrte unverrichteter Dinge wieder um. Coronavirus im Unterallgäu: die aktuelle Lage

  • Memmingen
  • 03.10.20
Der FC Memmingen und der TSV 1860 München verzichten auf die Toto-Pokal-Halbfinalpartie. Stattdessen soll es im kommenden Jahr ein Solidaritätsspiel geben. (Archivbild)
1.690×

Fußball
Wegen Corona: FC Memmingen und 1860 verzichten auf Toto-Pokal-Halbfinale

Das noch ausstehende Halbfinale im Toto-Pokalwettbewerb des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) zwischen dem FC Memmingen und dem TSV 1860 München wird nicht ausgetragen. Angesichts der schwierigen und unklaren Situation wegen der Corona-Beschränkungen mit der weiteren Entwicklung haben sich beide Vereine darauf verständigt und dem BFV ihre Entscheidung mitgeteilt. Die „Löwen“ werden als Ersatz voraussichtlich im Sommer 2021 zu einem „Solidaritätsspiel“ in Memmingen antreten, dessen Einnahmen...

  • Memmingen
  • 11.07.20
Wie die Veranstalter bekannt gegeben haben, ist das Ikarus-Festival in Memmingen für dieses Jahr abgesagt. "Ebenso wie Ihr, sind wir einfach unendlich traurig", heißt es in einem Statement der Ikarus-Crew.
4.001×

Statement der Festival-Crew
Ikarus in Memmingen abgesagt: "Sind unendlich traurig."

Wie die Veranstalter bekannt gegeben haben, ist das Ikarus-Festival in Memmingen für dieses Jahr abgesagt. "Ebenso wie Ihr, sind wir einfach unendlich traurig", heißt es in einem Statement der Ikarus-Crew. "Unser aller, größter Moment des Jahres, diese magischen drei Tage, sie werden leider in diesem Jahr nicht stattfinden können." Das hätten die zuständigen Behörden und Ämter beschlossen. Ganz sicher sei das keine leichte, aber "definitiv die richtige Entscheidung" gewesen, heißt es in dem...

  • Memmingen
  • 16.04.20
Die Stadt Memmingen hat zusammen mit dem Stadtmarkteting entschieden: Keine Großveranstaltungen bis Ende August abzusagen. (Symbolbild)
7.634× 3

Coronavirus
Memmingen sagt alle Großveranstaltungen bis Ende August ab

Die Stadt Memmingen hat zusammen mit dem Stadtmarkteting entschieden, alle Großveranstaltungen bis Ende August abzusagen. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Als Grund wird die Corona-Pandemie genannt. Konkret betreffen die Absagen, das städtische Kulturfestival Memminger Meile, das Kinderfest und das Stadtfest. "Die Entscheidung ist uns sehr, sehr schwer gefallen. Jede und jeder von uns wird heuer liebgewonnene Veranstaltungen vermissen, doch die Absagen sind unausweichlich“, erklärte...

  • Memmingen
  • 09.04.20
Hände desinfizieren zum Schutz vor Viren (Symbolbild)
3.859×

Reaktion
Stadt Memmingen sagt Vorstellungen des Landestheaters Schwaben ab - Wahllokale in Memmingen verlegt

Die Stadt Memmingen reagiert auf die Ausbreitung des Coronavirus'. In einer Pressemitteilung hat die Stadt jetzt bekanntgegeben, dass wegen der dynamischen Entwicklung bei der Verbreitung Virus' alle Vorstellungen des Landestheaters Schwaben im Stadttheater in Memmingen bis auf Weiteres abgesagt sind. Karten behalten ihre Gültigkeit. Aktuelle Informationen dazu findet man auf der Homepage des Landestheaters Schwaben. Darüber hinaus hat die Stadt die Verlegung von Wahllokalen in Seniorenheimen...

  • Memmingen
  • 10.03.20
Archivbild. Maxi Schafroth beim Nockherberg 2019.
8.383×

Wegen Coronavirus
Starkbierprobe am Nockherberg mit Unterallgäuer Maxi Schafroth auf unbestimmten Termin verschoben

Eigentlich sollte der Nockherberg in diesem Jahr am Mittwoch, 11. März, stattfinden. Jetzt haben sich die Organisatoren dazu entschieden die Starkbierprobe wegen des Corona-Viruses auf einen unbekannten Termin zu verschieben. Das berichtet der Bayerische Rundfunk. Besonders ärgerlich ist das für den Allgäuer Kabarettisten Maxi Schafroth, der sich bereits auf seinen großen Fastenpredigt-Auftritt gefreut hatte. Weil es keine öffentliche Großveranstaltung sei und eine begrenzte Gästezahl von 560...

  • Memmingen
  • 08.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ