Abriss

Beiträge zum Thema Abriss

Archivbild: Im Jahr 2008 wurde die alte Waldstraßenbrücke bei Lindenberg abgerissen. Der Ersatzneubau soll nun für den vierspurigen Ausbau der B12 ebenfalls abgerissen und dann neugebaut werden.
2.667× 3

Wird hier "Geld verpulvert"?
B12-Ausbau: Unabhängige Bürgerinitiative für Buchloe gegen Abriss der Waldstraßenbrücke

Die Waldstraßenbrücke in Lindenberg bei Buchloe wurde 2008 für über 600.000 Euro neu errichtet. Für den geplanten Ausbau der B12 soll die Brücke jetzt wieder abgerissen und neu gebaut werden. "Unverständlich", meint Herbert Wintersohl, der für die Unabhängige Bürgerinitiative für Buchloe (UBI) im Stadtrat sitzt und bei der Kommunalwahl 2020 als Bürgermeisterkandidat in Buchloe angetreten war. Die Initiative kritisiert das Vorgehen und setzt sich für den Erhalt der Brücke ein. Kritik: Gelder...

  • Buchloe
  • 24.07.20
30×

Baustelle
Neubau des Buchloer Bahnhofs beginnt

Lange haben die Buchloer gewartet - bereits im März wurde der alte Bahnhof abgerissen - jetzt ist es soweit: Der Bau des neuen Gebäudes beginnt. Es soll am Ende das Kernstück des 'weiträumig umgestalteten Bahnhofsgeländes' sein. Mit der Fertigstellung rechnet die Deutsche Bahn laut einem Pressebericht im Frühjahr 2015. Aus zwei Baukörpern soll das neue Gebäude bestehen. Der westliche Teil ist entlang der Gleisanlage ausgerichtet, der östliche Teil entsteht parallel zur Bahnhofsstraße und grenzt...

  • Buchloe
  • 08.07.14
29×

Bauprojekt
Abrissarbeiten starten am Buchloer Bahnhof

Neubaubeginn vermutlich aber nicht vor Juli Die Schaufel des Baggers gräbt sich tief in den Bauschutt, Staub liegt in der Luft. Der im Jahr 1968 gebaute Buchloer Bahnhof wird abgebrochen. Stadt und Bahn hatten im November vorigen Jahres den Baubeginn auf spätestens 30. April dieses Jahres festgezurrt. Seitens der Bahn gibt man sich angesichts des nahenden Baubeginns inzwischen allerdings wieder recht zugeknöpft, denn offenbar ist der anvisierte Termin, 30. April, nicht mehr zu halten. Nach...

  • Buchloe
  • 20.03.14
41×

Neubau
Im März wird der Buchloer Bahnhof abgerissen

'Wir bauen für Sie um' heißt es schon seit mehreren Monaten auf Schildern, die am Buchloer Bahnhof prangen. Jetzt wird es langsam tatsächlich ernst: In seiner Sitzung am Dienstagabend beschloss der Buchloer Stadtrat, die Abrissarbeiten an eine Baufirma aus Klosterlechfeld zu vergeben. Das Unternehmen H.M.T. war der wirtschaftlich günstigste von sechs Anbietern und verlangt für den Abriss rund 65.000 Euro. Das ist halb soviel, wie ursprünglich kalkuliert wurde. Für den Abriss waren im November...

  • Buchloe
  • 20.02.14
28×

Neubau
Buchloer Bahnhof wird auf Abriss vorbereitet

Leer und verschlossen stand das Empfangsgebäude des Buchloer Bahnhofs in den vergangenen Wochen da. Seit Kurzem aber tut sich wieder etwas im Bahnhofsgebäude: Mitarbeiter des Bauhofs tragen Regale und Türen, Mülleimer und Leitungen aus dem stillgelegten Gebäude und dem angrenzenden Bürotrakt. 'Wir machen jetzt Zimmer für Zimmer leer', erklärt einer der Arbeiter, während er am Türrahmen der ehemaligen Bahnhofstoilette herumschraubt. Sein Kollege transportiert derweil Heizkörper, Spiegel, einen...

  • Buchloe
  • 21.01.14
22×

Verkehr
Brücke bei der Auffahrt zur B 12 bei Jengen wird abgerissen um die Auffahrt zu verbreitern

Die Brücke muss weg An der Auffahrt der Bundesstraße 12 bei Jengen gebe es ein 'massives Sicherheitsproblem', sagt Bruno Fischle, Leiter des zuständigen Straßenbauamtes in Kempten. Jetzt wird die Auffahrt tatsächlich ausgebaut. Die Bauarbeiten haben nach den Osterfeiertagen begonnen. Schon seit Jahren kritisieren Politiker, Autofahrer und Bürger die fehlende Beschleunigungsspur in Richtung München und fordern Verbesserungen. Immer wieder hat es in der Vergangenheit an dieser Stelle...

  • Buchloe
  • 06.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ