Abriss

Beiträge zum Thema Abriss

Die Oberstdorfer Bergbahn AG treibt den Neubau der Söllereckbahn voran. Weil derzeit ohnehin keine Gäste befördert werden dürfen, hat der Abriss der alten Anlage am Montag an der Talstation begonnen – zwei Monate früher als ursprünglich geplant.
14.670× 1

Millionenprojekt
Bau der neuen Söllereckbahn in Oberstdorf beginnt

Die Oberstdorfer Bergbahn AG startet mit dem Neubau der Söllereckbahn zwei Monate früher, als ursprünglich geplant. Grund dafür ist, dass die Bergbahn momentan krisenbedingt sowieso still steht, berichtet das Allgäuer Anzeigeblatt in seiner Mittwochsausgabe. Am Montag haben Verantwortliche mit dem Abriss an der Talstation begonnen. Laut dem Allgäuer Anzeigeblatt sollen bis zu den kommenden Weihnachtsferien die Arbeiten abgeschlossen sein. Der Bau der neuen Söllereckbahn ist Teil der...

  • Oberstdorf
  • 22.04.20
Der Rückbau der Oberstdorf-Therme wurde bereits im Mai beschlossen. Am 24. September begannen die Abrissarbeiten.
17.198×

Millionenprojekt
Abrissarbeiten: Oberstdorf-Therme sorgt weiter für Streit

Für Irritationen hat in den vergangenen Tagen in Oberstdorf ein Bagger gesorgt, der damit begonnen hat, Teile der Oberstdorf- Therme abzureißen. Ralf Bohlens von den Freunden der Oberstdorf-Therme, die sich für den Erhalt des Gebäudes eingesetzt hatten, kritisiert die Vorgehensweise der Verantwortlichen. Projektleiter Max Feldengut und Bürgermeister Laurent Mies hätten den Abriss der Therme ohne nochmalige Abstimmung im Gemeinderat verfügt. „Es bleibt nunmehr zu hoffen, dass beide nicht...

  • Oberstdorf
  • 28.09.19
Obwohl der Oberstdorfer Rat den Rückbau der Therme beschlossen hat, gehen die Diskussionen weiter.
3.145×

Projekt
Trotz Rückbaubeschluss: Diskussion um Oberstdorfer Therme geht weiter

Trotz der Entscheidung des Marktgemeinderates mit dem Abriss der Therme zu beginnen, gehen die Diskussionen über das Thema weiter. Die Freien Wähler greifen in einer Stellungnahme, die Ratsmitglieder an, die sich ursprünglich gegen den Abriss gestellt haben und die CSU kritisiert Bürgermeister Laurent Mies. Der Rat hat wie berichtet den Rückbau für 1,25 Millionen Euro beschlossen. Aber bis Anfang September werden nur kleinere Arbeiten durchgeführt. Die Grundmauern werden erst eingerissen, wenn...

  • Oberstdorf
  • 28.05.19
Der Oberstdorfer Gemeinderat hat nach monatelangen Diskussionen einstimmig den Abriss der Oberstdorf-Therme beschlossen.
5.462×

Beschluss
Der Abriss der Oberstdorf-Therme kann beginnen

Jetzt können die Bagger anrollen. Knapp zwei Monate nach dem ursprünglich geplanten Baubeginn beginnt der Abriss der Oberstdorf-Therme. Mehrere Sitzungen zu dem Thema waren ohne Ergebnis geblieben, zuletzt war der Tagesordnungspunkt vertagt worden. Jetzt fiel der Beschluss einstimmig. Die Gemeinderäte hatten sich in der vergangenen Woche kurzfristig zu einer Klausurtagung getroffen und sich auf einen Kompromiss verständigt: Der Abriss der Therme kann beginnen, aber bis Anfang September, werden...

  • Oberstdorf
  • 22.05.19
Bei einem Rundgang durch die Therme machte sich der Gemeinderat ein Bild vom Zustand des Bades, das seit August 2018 geschlossen ist. Mit den Vorbereitungen für den Abbruch wurde schon begonnen. Teile des Gebäudes sind bei Schneelast einsturzgefährdet. Diese Bilder hat unser Fotograf im Dezember aufgenommen, der Ortstermin des Rates war nicht öffentlich – aus Sicherheitsgründen.
3.775×

Millionenprojekt
Diskussion um Oberstdorfer Thermen-Abriss geht weiter

Die Eindrücke müssen noch frisch gewesen sein. Unmittelbar vor der Sitzung haben die Mitglieder des Marktgemeinderates die Oberstdorf-Therme besichtigt. Sachverständige erläuterten dort die verschiedenen Mängel, die aus Sicht der Verwaltung für einen schnellen Abriss des Gebäudes sprechen, den der Rat vor knapp einem Monat mit 11: 9 Stimmen abgelehnt hatte. Im Sitzungssaal wurde dann weiter diskutiert – über zwei Stunden lang. Doch obwohl diesmal nicht abgestimmt wurde, war am Ende der Beratung...

  • Oberstdorf
  • 18.04.19
Das Wasser in den Becken der Therme ist schon lange ausgelassen. Ursprünglich sollte im April der Abriss beginnen. Doch das lehnte der Gemeinderat ab.
4.642×

Diskussion
Oberstdorfer Gemeinderäte lehnen Thermen-Abriss ab

Das Projekt des Neubaus der Oberstdorf-Therme läuft weiter. Der Gemeinderat vergab in dieser Woche einstimmig den Auftrag für eine Projektsteuerung für die Millionen-Pläne. Gestoppt hat das Gremium den Abriss des alten Bades, der ursprünglich Anfang April beginnen sollte. Die Ratsmitglieder lehnten wie berichtet mit 11 zu 9 Stimmen ab, den Auftrag für den Rückbau zu vergeben. Bürgermeister Laurent Mies kritisierte die Entscheidung und warnte wie Projektleiter Max Feldengut davor, dass...

  • Oberstdorf
  • 12.04.19
Die Therme in Oberstdorf wird noch nicht sofort abgerissen.
4.871×

Infrastruktur
Oberstdorfer Therme bleibt vorerst stehen

Bürgermeister Laurent Mies kämpfte leidenschaftlich für den baldigen Abriss der Oberstdorf-Therme. Doch nach einer zweistündigen hitzigen Diskussion stimmten am Ende elf Gemeinderäte gegen die Abbrucharbeiten, neun waren dafür. Bereits vergangene Woche sollte über den Rückbau abgestimmt werden. Da sich keine Mehrheit für den Abriss abgezeichnet hatte, wurde das Thema vertagt. Ursprünglich war geplant, Anfang April mit dem Abriss zu beginnen. Derzeit läuft der Architekten-Wettbewerb für den...

  • Oberstdorf
  • 23.03.19
5.368×

Arbeiten
Abriss der Oberstdorfer Therme soll im April beginnen

Schon im Mai 2018 hat der Gemeinderat den Abriss der Oberstdorf-Therme beschlossen. Jetzt soll der Rückbau in die Tat umgesetzt werden. Die Projektverantwortlichen wollen keine Zeit mehr verlieren, weil das marode Gebäude eine Gefahrenquelle darstellt. Der Abriss wurde bereits im Dezember ausgeschrieben. Der Gemeinderat soll am 14. März den Auftrag für Rückbau, Schadstoffentfernung, Abbruch und Entsorgung vergeben. Dann könnten die Arbeiten voraussichtlich Anfang April beginnen. Eine Vorgabe...

  • Oberstdorf
  • 02.03.19
Die Oberstdorf-Therme soll abgerissen werden.
2.635×

Schließung
Oberstdorf-Therme wird 2019 abgerissen

Die Oberstdorf-Therme ist in die Jahre gekommen und weist zahlreiche Mängel auf. Obwohl die Probleme bekannt sind, kam die Nachricht, dass das Bad Mitte August schließt für viele Oberstdorfer überraschend.  Die Mitarbeiter wurden in einer Personalversammlung am gestrigen Freitag von Tourismusdirektor Horst Graf über den Schritt informiert. „Die Gewährleistung von Sicherheit, Ordnung und Hygiene in der Therme sowohl für die Gäste wie auch für die Mitarbeiter hat bei allen Überlegungen oberste...

  • Oberstdorf
  • 19.05.18
Die Turnhalle am Gertrud-von-le-Fort-Gymnasium Oberstdorf soll abgerissen werden, weil eine vollständige Sanierung der Halle für die Gemeinde wohl teurer kommen würde als ein Neubau.
823×

Sanierung oder Neubau
Turnhalle an Oberstdorfer Gymnasium soll abgerissen werden

Die 50 Jahre alte Doppelturnhalle in Oberstdorf sollte bereits im Zuge der Generalsanierung des Gertrud-von-le-Fort-Gymnasiums erneuert werden. Doch das Projekt wurde immer wieder zurückgestellt. Jetzt nimmt die Gemeinde einen neuen Anlauf. Aber die Halle wird wohl abgerissen, weil eine Sanierung des maroden Gebäudes die Gemeinde wohl teurer treffen würde als ein Neubau. Das soll jetzt geprüft werden. Der Gemeinderat beschloss einstimmig, die Variante einer neuen Doppelturnhalle genauer zu...

  • Oberstdorf
  • 18.04.18
167× 38 Bilder

Bildergalerie
So geht der Neubau des Waltenbergerhauses in den Oberstdorfer Bergen voran

Das im Vorjahr abgerissene Waltenbergerhaus (2085 Meter) in den Oberstdorfer Bergen wird neu gebaut. Anstelle der kleinen, alten Steinhütte entsteht ein moderner Holzbau. Die alte Hütte entsprach nicht mehr den Brandschutz-Vorschriften. Für die Gäste war es sehr beengt und die Sanitäranlagen waren unzureichend. Die Bausubstanz sei schlecht, hatten Fachleute festgestellt. Die neue Hütte soll zum Saisonbeginn 2017 in Betrieb gehen. Die Baukosten werden auf 3,2 Millionen Euro beziffert....

  • Oberstdorf
  • 28.08.16
169× 28 Bilder

Abriss
Nach dem Winter wird das Waltenbergerhaus bei Oberstdorf neu aufgebaut

Seit einigen Tagen herrscht auf der alpinsten Baustelle in den Allgäuer Alpen Winterruhe: Nachdem das 125 Jahre alte Waltenbergerhaus in 2.085 Metern Höhe unterhalb der Mädelegabel im September abgerissen worden war, wurde noch heuer mit den Fundamentarbeiten für die neue Hütte begonnen. Jetzt ruhen die Arbeiten. Die Fotos entstanden am vergangenen Donnerstag. Sobald es Frühling wird, . Die Baukosten werden von der Alpenvereins-Sektion Allgäu-Immenstadt auf über drei Millionen Euro...

  • Oberstdorf
  • 20.11.15
256× 11 Bilder

Abriss
Waltenbergerhaus in den Oberstdorfer Bergen soll neu gebaut werden

In drei Wochen wird die älteste Alpenvereinshütte im Allgäu abgerissen. Dort entsteht bis 2017 für über drei Millionen Euro eine neue Unterkunft. Warum jetzt viele Wanderer Abschied nehmen Hoch über dem Bacherloch, zu Füßen der Berge der Guten Hoffnung steht die älteste Hütte des Alpenvereins in den Allgäuer Alpen seit 140 Jahren. Doch jetzt sind die Tage des Waltenbergerhauses in 2085 Metern Höhe gezählt. Es soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Erhebliche Mängel gibt es beim...

  • Oberstdorf
  • 17.08.15
31×

Religion
Neubau des evangelischen Zentrums in Oberstdorf

In Oberstdorf beginnen die Arbeiten zum Neubau des evangelischen Zentrums. Das Gesamtprojekt kostet 1,6 Millionen Euro. Das Gemeindehaus der evangelischen Kirche wurde Ende der 60-er Jahre gebaut; nun wird es abgerissen. Der Keller sei oft feucht, das Gebäude nicht dicht und schwer zu heizen und mit sanitären Anlagen im Untergeschoss genüge das Haus modernen Standards schon lange nicht mehr, heißt es. Der Bauschutt wird noch an Ort und Stelle sortiert und in Containern abtransportiert,...

  • Oberstdorf
  • 12.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ