Abriss

Beiträge zum Thema Abriss

Die Alte Schule in Immenstadt wird nun saniert (Archivbild).
 2.363×

Kein Abriss
Alte Schule in Immenstadt wird nun saniert

Die Alte Schule in Bühl wird jetzt saniert. Damit ist der Abriss des denkmalgeschützten Gebäudes endgültig vom Tisch, heißt es in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung (AZ). Der Freundeskreis möchte das knapp 125 Jahre alte Haus kaufen und möglichst bald mit der Renovierung beginnen.  Enttäuscht sind dagegen die Bühler Vereine und frühere Pfarrgemeinderatsmitglieder. Laut AZ wollten sie anstelle des alten Schulgebäudes ein Dorfgemeinschaftshaus für alle Vereine, die Feuerwehr und einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.04.20
Archivbild der Alten Schule in Immenstadt.
 4.238×  2

Denkmalschutz
"Alte Schule" in Immenstadt darf nicht abgerissen werden

Das Landratsamt will die Abbrucherlaubnis der denkmalgeschützten Alten Schule in Immenstadt aufheben. Die Genehmigung wahr wohl rechtswidrig, heißt es in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung. Demnach bittet das Landratsamt Oberallgäu den Besitzer der Alten Schule, die Pfarrpfründestiftung Immenstadt, um eine Stellungnahme. Pfarrer Helmut Epp habe dafür wenig Verständnis. 

 Laut AZ habe im April 2014 der damalige Landrat vor dem Ende seiner Amtszeit die Erlaubnis für den Abriss der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.03.20
 2.653×  1

Denkmalschutz
Alte Schule in Immenstadt-Bühl wird nicht abgerissen: Freundeskreis bekommt Zuschlag

Die Alte Schule in Bühl bei Immenstadt wird doch nicht abgerissen. Wie der Freundeskreis "Zukunft Alte Schule Bühl" auf seiner Facebookseite mitteilt, hat er den Zuschlag für das denkmalgeschützte Gebäude bekommen. Am Dienstagabend, 11. Februar, hatte die Pfarrpfründestiftung St. Nikolaus zusammen mit der Diözese Augsburg die Entscheidung über die Zukunft des Gebäudes getroffen.  Der Freundeskreis kann nun die Alte Schule "kaufen, sanieren und mit neuem Leben füllen." Das Gebäude sollte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.20
Wer bekommt die Alte Schule in Bühl am Großen Alpsee? Bis 31. Januar können noch Angebote bei der Diözese abgegeben werden. Die Stadt Immenstadt hat bereits ihren Hut in den Ring geworfen. Allerdings muss der Stadtrat das Kaufangebot nochmals überarbeiten.
 1.563×

Abriss
Stadt will "Alte Schule" in Immenstadt-Bühl übernehmen: Diözese lehnt Kaufangebot ab

Der Immenstädter Stadtrat hat am Donnerstagabend entschieden, für die Alte Schule in Immenstadt-Bühl ein Kaufangebot über 150.000 Euro an die Diözese Augsburg abzugeben. Geplant ist, das Gebäude dann abreißen zu lassen und ein Dorfgemeinschaftshaus zu errichten. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, möchte die Diözese bis zum 31. Januar weitere Angebote abwarten, bevor sie eine Entscheidung trifft. Unter dem Gebäude könnte sich ein „Bodendenkmals“ befinden, dass einen Neubau um Jahre verzögern...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.01.20
Die Alte Schule in Immenstadt-Bühl oberhalb des Großen Alpsees: Die Diözese in Augsburg bietet das Gebäude jetzt zum Verkauf an. Sollte sich allerdings kein Käufer finden, wird es im Frühjahr abgerissen. Dann wäre der Weg für das langersehnte Dorfgemeinschaftshaus für die örtlichen Vereine frei.
 6.065×  1

Möglicher Abriss
"Letzte Chance" für Alte Schule in Immenstadt-Bühl

Für die Alte Schule in Immenstadt-Bühl wird ein Käufer gesucht. Die Diözese bietet "als allerletzten Versuch“ das Gebäude in Bühl zum Verkauf an, um es zu erhalten. Doch die Zeit drängt. Wenn es bis 31. Januar keinen Interessenten gibt, wird das Haus abgerissen, heißt es in einem Bericht der Allgäuer Zeitung.  Demnach hat die Diözese nach Protesten von Denkmalschützern und der Bevölkerung dem denkmalgeschützten Haus eine "letzte Chance" gegeben. Wenn es verkauft wird, können es private...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.19
Die Alte Schule in Bühl soll abgerissen werden. Experten befürchten, dass durch den Abriss ein Vakuum in der gewachsenen architektonischen Geschlossenheit entstehen könnte, das durch einen Neubau nicht ausgeglichen werden kann.
 2.816×

Baudenkmal
Alte Schule in Bühl soll abgerissen werden: Fachleute sprechen sich dagegen aus

Die Alte Schule auf dem Hügel neben der Kirche in Bühl soll abgerissen werden. Das Gebäude ist marode und und bereitet dem Eigentümer, der Kirchenpfründestiftung St. Nikolaus in Immenstadt, Kopfzerbrechen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, sprechen sich Fachleute nun gegen den Abriss des Gebäudes aus. Die Alte Schule ist noch als „eingetragenes Baudenkmal“ ausgewiesen.  Laut Dr. Bernhard Niethammer, Leiter des Bauernhofmuseums in Illerbeuren, sei das Gebäude auch noch in einer guten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.12.19
In den vergangenen Tagen wurde der Kiosk am Ostufer des Großen Alpsees bei Immenstadt-Bühl abgebrochen. Dort will der Sonthofer Gastronom Ulrich Brandl ein Restaurant errichten, das er auch im Winter betreiben kann. Dafür und für eine neue Terrasse wurde jetzt Platz geschaffen.
 13.275×

Gastronomie
Großer Alpsee: Kiosk am Ostufer ist Vergangenheit

Viele Jahre war er Anlaufstelle für Spaziergänger am Großen Alpsee bei Immenstadt-Bühl: Seit einigen Tagen gehört der Kiosk am Ostufer der Vergangenheit an. Der „Seeblick“ wurde abgebrochen. An seiner Stelle will der Sonthofer Gastronom Ulrich Brandl ein neues Restaurant bauen. Im Sommer war der Kiosk ein beliebter Treffpunkt an der Uferpromenade, die dort entlangführt. Doch eben nur im Sommer, denn der Seeblick bot nur Sitzplätze im Außenbereich. Außer Gastronom Brandl stellte ein Zelt auf...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.09.19
Diese zwei Gebäude (blau) mit bis zu 44 Mietwohnungen plant das SWW in Sonthofen neben Iselerstraße und Ostrach. Die drei alten Häuser auf dem Areal „Burgsiedlung 22-26“ werden dafür abgerissen. Die Ostrach liegt bei diesem Blickwinkel rechts der Häuser.
 3.279×

Burgsiedlung
Zehn Millionen Euro für 44 neue Wohnungen in Sonthofen geplant

Neue Mietwohnungen will das Sozial-Wirtschafts-Werk (SWW) in der Sonthofer Burgsiedlung nahe der Ostrach bauen. Dafür sollen drei alte Häuser fallen, die laut Tobias Kracker vom SWW bereits in den vergangenen Jahren „entmietet“ wurden. Das bedeutet, man belegt frei werdende Wohnungen nicht neu und bringt gegebenenfalls auch Bestandsmieter anderswo unter. Im Sonthofer Bauausschuss wurde das Zehn-Millionen-Euro-Projekt jetzt vorgestellt und fand Zuspruch, auch wenn noch kein konkreter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.19
 4.809×   24 Bilder

Bauarbeiten
Großes Stück der B19-Brücke bei Stein über Nacht abgebaut

Da wird sich mancher Immenstädter verwundert die Augen reiben: Über Nacht, genauer gesagt in der Nacht auf Samstag, ist das Mittelstück der Illerbrücke an der B19-Anschlussstelle Stein "verschwunden". Die Wetterprognosen, genauer gesagt die Vorhersagen für den Wasserstand in der Iller, haben die Baufachleute veranlasst, das Hauptfeld der Brücke kurzfristig abzureißen. Wobei Abriss da eigentlich das falsche Wort ist: Das über 1000 Tonnen schwere Teil wurde links und rechts abgesägt und dann...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.04.18
 381×

Umleitung
Brücke in Sonthofener Theodor-Heuss-Straße wird voraussichtlich ab Dienstag abgerissen

Noch mehr Brückentage im Oberallgäu: Die Brücke zwischen Blaichach und Burgberg ist längst weg, die von der B 19 nach Stein fällt ab Montag. Und jetzt wird auch noch die Theodor-Heuss-Brücke in Sonthofen abgerissen. Diese Arbeiten sollen nächste Woche beginnen. Und zwar 'voraussichtlich' ab Dienstag, 20. Februar, teilt jetzt das Wasserwirtschaftsamt Kempten (WWA) mit. Der Abriss dauert demnach bis Ende März, der folgende Neubau bis Jahresende. Auch die Brücke in Sonthofen-Binswangen wird...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.02.18
 480×

Abriss
B 19 Brücke über Iller bei Immenstadt-Stein ab Montag für Fußgänger gesperrt

Noch nicht fix ist der Termin, an dem der Abriss der B 19-Brücke über Iller und Bahn bei Immenstadt-Stein beginnt. Jetzt starten zumindest die Vorbereitungen, die ab Montag, 8. Januar Fußgänger und Radfahrer betreffen.: Das Staatliche Bauamt Kempten lässt den Geh- und Radweg an der Iller im Bereich der alten Brücke sperren. Autofahrer, die die B 19-Anschlussstelle Stein nutzen, können also noch entspannt durchatmen – aber nur vorläufig. Denn die Brücke wird für den Ersatzneubau definitiv...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.01.18
 337×

Straßenbau
B19-Brücke bei Immenstadt-Stein fällt erst nach Weihnachten

Eine gute Nachricht für gestresste Autofahrer: Der Brückenabriss an der B 19 bei Immenstadt-Stein beginnt entgegen bisheriger Planungen nicht mehr heuer; der Verkehrsknoten bleibt über Weihnachten offen. 'Die Weihnachtsferien sind vom Abriss nicht betroffen', sagt Dr. Christian Hocke vom Staatlichen Bauamt Kempten. Ab wann der Verkehrsknoten dicht ist, ist noch offen. Dennoch soll die neue Brücke zum ursprünglich geplanten Termin – Oktober 2019 – fertig sein. 'Das ist das erklärte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.12.17
 216×

Abriss
Nach der Brücken-Sprengung folgt das große Aufräumen zwischen Burgberg und Blaichach

Am Ende gibt es zufriedene Gesichter bei Bauleitung und Sprengfirma, viel Applaus und eine Brücke weniger im Oberallgäu. Die Sprengung der alten Verbindung über Iller und B19 zwischen Blaichach und Burgberg ist 'so verlaufen, wie geplant', sagt Martin Ohmscheiper von der Bauleitung der Firma Hebel, spricht von einem 'profihaften Abbruch'. Und auch Zuschauer sind zufrieden: 'Cool', freut sich Christine Martin aus Blaichach über das Erlebnis, eine 2.000 Tonnen schwere Brücke auf einen Knall...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.09.17
 358×

Sprengung
Brücke über die B19 bei Blaichach kann pünktlich gesprengt werden

Jetzt ist es amtlich: Am Freitag, 15. September, wird um 19.30 Uhr die Brücke zwischen Burgberg und Blaichach gesprengt. Ein Vorhaben, das alle Autofahrer trifft, die dort zwischen Freitag und Samstagmorgen über die B 19 wollen. Denn der Abschnitt von Rauhenzell bis Sonthofen-Nord ist von Freitag, 19 Uhr, bis Samstag, 5 Uhr, komplett gesperrt. Und schon tagsüber gibt es Einschränkungen, weil für vorbereitende Arbeiten zwei Fahrspuren gesperrt werden. Mit der Terminentscheidung warteten die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.09.17
 284×   16 Bilder

Bauarbeiten
Brücke zwischen Blaichach und Burgberg wird Mitte September gesprengt

Die Brücke über die Iller zwischen Blaichach und Burgberg soll am Freitag, 15. September gesprengt werden. Voraussetzung ist, dass die örtlichen Gegebenheiten wie der Pegelstand passen. Für die Sprengung wird die B19 für 10 Stunden voll gesperrt, eine Umleitung wird eingerichtet. Sollten die Bedingungen eine Sprengung am 15. September nicht zulassen, wird der 22.September zum Ausweichtermin. Zur Zeit wird allerdings auf eine Sprengung am 15. September hin gearbeitet. Die Vorbereitungen laufen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.09.17
 157×

Abriss
Brücke über Iller und B19 bei Blaichach wird Mitte September gesprengt

Die Planungen laufen. Derzeit wird das Sprengkonzept für die Brücke über Iller und B19 erstellt, sagt Christoph Wipper, Leiter des Kreistiefbauamts. Mitte September soll es dann so weit sein. Dynamit wird das marode Bauwerk zusammenfallen lassen. Dazu wird sogar die viel befahrene B19 einige Stunden gesperrt, sagt Wipper. Und dann geht auf direktem Weg nichts mehr von Blaichach nach Burgberg (und umgekehrt) – bis Ende 2018 soll die neue Brücke stehen. Nur Fußgänger und Radler haben bis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.08.17
 236×

Straßenbau
Ein ausgetüftelter Bauzeitenplan soll trotz Abriss zweier Brücken im Oberallgäu ein Verkehrschaos verhindern

Nein, Verkehrschaos soll es nicht geben, wenn die Brücken der B 19-Anschlussstelle Immenstadt-Stein und der Kreisstraße Blaichach-Burgberg fallen und zugleich Arbeiten auf der B 19 anstehen. Die Behörden sehen dazu einen straff getakteten Zeitplan vor. Er enthält den Ausbau bestehender Strecken für Umleitungen. In einem Punkt hat das Staatliche Bauamt umgeschwenkt: Bei Immenstadt-Stein soll eine provisorische Behelfsabfahrt für aus Richtung Sonthofen kommenden Verkehr entstehen – was die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.04.17
 365×

Konflikt
Denkmalgeschützte Schule in Immenstadt-Bühl: Abreißen oder erhalten?

Eine Lücke klafft bereits auf dem Kirchbichl in Bühl – nach dem Abriss der einstigen Straußenwirtschaft. Nun befürchten Bürger, dass ein zweites Gebäude des historischen Ensembles rund um die Kirchen auf dem Hügel oberhalb des Alpsees der Abrissbirne zum Opfer fällt: die alte Schule. Das Gebäude ist marode und bereitet dem Eigentümer, der Kirchenpfründestiftung St. Nikolaus in Immenstadt, Kopfzerbrechen. Eine Gruppe von Bühler Bürgern um Christl Hartmannsberger und Eva Kliebhan möchte die alte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.17
 150×

Baukultur
Trotz Protesten wurde in Immenstadt-Bühl ein über 100 Jahre alter Gasthof abgerissen

Ein Parkplatz ist hier geplant. Architekturforum und Heimatverein sind entsetzt Manchen Immenstädtern blutet das Herz. Dort, wo heuer das Jubiläum 350 Jahre Loreto-Kapelle und Loreto-Wallfahrt gefeiert wird, ist der geschichtsträchtige einstige Gasthof 'Zum Strauß' aus dem Jahr 1896 abgerissen worden. Trotz des Protestes einer Bürgerinitiative und trotz Mahnungen von Historikern und Heimatverein. Ein Parkplatz für 100 Autos soll dort entstehen. Auch das Architekturforum Allgäu hat jetzt den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.16
 628×   7 Bilder

Unterschriftensammlung
Jugendfürsorge reißt Klinikgebäude am Großen Alpsee ab

Die Katholische Jugendfürsorge (KJF) wird an der früheren Alpseeklinik St. Michael in Immenstadt das Haupthaus samt Westflügel noch heuer abreißen. Das gab KJF-Vorstandsvorsitzender Markus Mayer am Mittwoch bei einer Pressekonferenz bekannt. Die laufende Unterschriftensammlung einer Bürgerinitiative für den Erhalt des Gebäudes beeindruckt Mayer dabei nicht. In das mit Schadstoffen belastete Haus könne er niemanden mehr lassen – weder Pilger noch Flüchtlinge. Um das Haus weiter zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.16
 33×

Straßenbau
Flüchtlingsunterkunft in Betzigau wird bald abgerissen

Die Tage der Flüchtlingsunterkunft in Betzigau sind gezählt. Das Gebäude, das bekanntermaßen auf der Trasse der künftigen Ortsumfahrung steht, wurde geräumt. Die zuletzt dort lebenden 44 Flüchtlinge wurden in Unterkünfte in Altusried, Haldenwang und Lauben umgesiedelt. In wenigen Wochen wird das Gebäude dann abgerissen. Die Betzigauer Ortsumfahrung soll Ende dieses, spätestens Anfang nächsten Jahres fertiggestellt werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.16
 262×   54 Bilder

Neubau
Abriss des Waltenbergerhauses bei Oberstdorf hat begonnen

Am Montag ist mit dem Abriss des Waltenbergerhauses in den Oberstdorfer Bergen begonnen worden. Am Tag zuvor trafen sich einige Helfer der Alpenvereinsektion Allgäu-Immenstadt auf der Hütte. Sie legen beim Abriss mit Hand an. . Die Wiedereröffnung ist für Juli 2017 geplant. Sämtliche Baumaterialien müssen mit Hubschraubern geflogen werden, da es keinen Materiallift zu dem Haus gibt. Unumstritten waren Abriss und Neubau nicht. Doch die Bausubstanz sei einfach zu schlecht, sagt Jochen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.09.15
 388×

Haindl-Gelände
Bauarbeiten auf dem ehemaligen Haindl-Gelände in Hegge beginnen

Bis gestern war es ruhig auf dem ehemaligen Haindl-Gelände in Hegge. Dann sind die Baumaschinen aufgefahren, um die Reste der noch bestehenden alten Fabrikgebäude niederzureißen. In einigen Jahren sollen dort in neuen Gebäuden rund 120 Wohnungen entstehen. Nächstes Jahr werden auf dem noch unbebauten südlichen Teil des Haindl-Geländes zunächst die Erschließungsarbeiten für rund 60 Einfamilien- und Reihenhäuser beginnen. Der Gemeinderat gab dazu den Startschuss mit der Aufstellung des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.10.14
 287×

Bauen
Baumwollspinnerei in Waltenhofen wird abgerissen - Mehrfamilienhäuser geplant

Vor 80 Jahren war sie ein Wahrzeichen Waltenhofens: die ehemalige Baumwollspinnerei am Bach, zwischen Waltenhofen und Rauns. Heute kennt das Gebäude kaum noch jemand, denn die Trasse von einst ist längst passé: Es wird abgerissen. Auf dem Gelände entstehen fünf Mehrfamilienhäuser mit rund 40 bis 50 Wohnungen. Investor ist der Bauträger Allgäu Home aus Kempten. Die Häuser sollen knapp 12 Meter hoch werden und eine Grundfläche von 14,5 auf 16 Meter bekommen, also fast quadratisch sein. Geplanter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020