Abfall

Beiträge zum Thema Abfall

 1.464×

Wertstoffinseln
Neue Regelung seit Januar im Oberallgäu: Plastikbecher dürfen in den Container

Blechdosen dürfen in den 'grünen Sack'. Plastikbecher in Container an den Wertstoffinseln. Längst nicht jedem sind diese Neuerungen des Zweckverbands für Abfallwirtschaft (ZAK) geläufig. Ein Grund: Noch fehlen die Aufkleber an den Containern. 'Momentan sind sie schwierig anzubringen', sagt Andreas Breuer – beim ZAK fürs Abfallmanagement zuständig – mit dem Verweis auf das Wetter. Erst wenn es wärmer und trockener ist, werden die Container entsprechend markiert. Das heißt aber nicht, dass die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.01.18
 1.164×

Recycling
ZAK plant großes Abfallzentrum in Sonthofen

Künftig alles unter einem Dach: Der Zweckverband für Abfallwirtschaft (ZAK) plant ein großes Abfallzentrum in Sonthofen. Wertstoffhof und Müllumladestation sollen zusammengelegt werden. Das hat jetzt die Verbandsversammlung beschlossen. Außerdem ist für das Zentrum ein Gebrauchtwaren-Kaufhaus im Gespräch. 'Eine Riesenchance', sagt der Sonthofener Bürgermeister Christian Wilhelm. Damit würde sich für die Bürger und das Ortsbild vieles verbessern. Derzeit sind Wertstoffhof und Müllumladestation...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.17
 142×

Finanzen
Der Abfallzweckverband Kempten ist schuldenfrei

'Schuldenfrei' präsentiert sich der Abfallzweckverband. Das brachte den Verantwortlichen am Mittwoch einige Anerkennung von den Verbandsräten aus Lindau, dem Oberallgäu und Kempten ein. Zudem verfüge der ZAK über 40 Millionen Euro Eigenkapital und Rücklagen von rund 28 Millionen. Besonders Gebhard Kaiser strahlte bei diesen Zahlen. Der Verbands- und Aufsichtsratsvorsitzende hatte 1990 einen Schuldenberg übernommen, der nicht viel kleiner war als der damalige Müllberg. Seine Wiederwahl war...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.10.17
 604×

Recycling
ZAK denkt über neuen Wertstoffhof in Sonthofen nach

Ein neuer Wertstoffhof für die Menschen die Sonthofen? Entschieden ist noch nichts, aber beim Abfallzweckverband ZAK in Kempten stehen die Zeichen zumindest grundsätzlich auf Grün. 'Es gibt Überlegungen, was Neues zu machen', bestätigt ZAK-Geschäftsführer Karl Heinz Lumer. Er würde das Projekt am liebsten schon nächstes Jahr oder spätestens 2019 umsetzen – wenn die Grundstücksfrage gelöst ist. Und wenn die Verbandsversammlung Ja zu der Investition von ein bis 1,5 Millionen Euro sagt. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.09.17
 137×

Abfall
Müllgebühren in Kempten, im Oberallgäu und im Landkreis Lindau sinken

Gute Nachricht für alle Bürger in Kempten sowie den Landkreisen Oberallgäu und Lindau: Der Zweckverband für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK) will die Müllgebühren nächstes Jahr senken. Das kündigte Verbandsvorsitzender Gebhard Kaiser bei der jüngsten Versammlung an. Zuletzt wurden die Müllgebühren Anfang 2012 gesenkt – damals im Schnitt um gut elf Prozent. Wie viel Geld die Haushalte 2017 weniger bezahlen, steht noch nicht fest. Das entscheiden die Verbandsräte bei ihrer nächsten Sitzung am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.10.16
 25×

Abfall
Ärger um illegal entsorgten Müll im Oberallgäu

Einfach die Zigarettenschachtel fallen gelassen, die Papiertüte aus dem Fenster des Autos geworfen, oder bei Nacht und Nebel ganze Plastiksäcke mit Abfall im Wald entsorgt. Wilder Müll ist überall zu finden – an Straßenrändern, Bushaltestellen, auf Wanderwegen oder Parkplätzen. Darüber regen sich viele Menschen auf – zu recht. 'Die Verursacher sind wohl kaum zu fassen', glaubt Theo Pinn aus Fischen. Doch da täuscht er sich. Jeden zweiten Schuldigen erwischt die Polizei bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.04.16
 24×

Anzeige
Abfallentsorgung im Wald bei Betzigau – Verantwortliche ermittelt

Am Mittwoch wurde der Polizei mitgeteilt, dass im Kemptener Wald an der sogenannten Stellbrunnenwiese mehrere Müllsäcke entsorgt wurden. Im Zuge der Ermittlungen konnten die Verursacher der unerlaubten Ablagerung von insgesamt fünf Müllsäcken ausfindig gemacht werden. Die beiden in Kempten wohnenden 23 und 50 Jahre alten Täter werden wegen verbotener Müllentsorgung über das zuständige Landratsamt in Sonthofen zur Anzeige gebracht. Die Entsorgung des Mülls wird von der Gemeinde Betzigau...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.07.15
 60×

Soziales
Neues Projekt in Immenstadt: Junge Menschen ohne Arbeitsplatz schmieden stählerne Abfallkörbe

Sie stärken ihr Selbstvertrauen - und die Stadt bekommt individuelle Mülleimer Im Immenstädter Schlosshof steht ein schwerer Amboss und brennt ein Esse. Drumherum stehen junge Menschen und schmieden gemeinsam einen Abfallkorb. Das machen sie nicht nur zum Spaß. Sie werben damit für ein neues Projekt, das arbeitslosen Jugendlichen und jungen Flüchtlingen mehr Selbstbewusstsein und ein Erfolgserlebnis bringen soll. Und die Stadt erhält so individuell gestaltete Abfallkörbe. 108 arbeitslose...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.04.15
 129×

Gericht
Oberallgäuer Landwirt (43) entsorgt Kälbermist auf dem Feld - 1.200 Euro Strafe

Weil er Kälbermist auf seinem Feld ausgebracht hat, ist ein Oberallgäuer Landwirt zu einer Geldstrafe von 1.200 Euro (30 Tagessätze) verurteilt worden. Die Anklage am Amtsgericht Sonthofen gegen den 43-Jährigen lautete auf unerlaubten Umgang mit Abfällen. Dem Landwirt wurde vorgeworfen, im April Kälbermist auf dem unbefestigten Grund eines Wiesengeländes verteilt zu haben, um diesen so zu entsorgen. 'Aus dieser Dunglege traten Mistsickersäfte aus, welche mangels vorhandener Abfangmöglichkeiten...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.14
 14×

Entsorgung
Mehr Sperrmüll produziert: Bürger in Kempten, dem Ober- und Westallgäu offenbar in Kauflaune

ZAK registriert in seiner Bilanz deutliche Steigerung – Firmen produzieren zudem mehr Gewerbemüll, insbesondere in Kempten Viele Menschen und Betriebe in Stadt und Land haben offenbar mehr Geld in der Tasche. Das lässt sich zumindest aus der aktuellen Müllbilanz des Zweckverbands für Abfallwirtschaft Kempten (ZAK) folgern. Demnach wurden 2012 in Kempten sowie den Landkreisen Oberallgäu und Lindau über 53.700 Tonnen Restmüll weggeworfen - fast zwei Prozent mehr als im Vorjahr. Beim Gewerbemüll...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.05.13
 10×

Kanalnetz
Dem Fremdwasser auf der Spur

Ab Januar arbeitet der Zweckverband Obere Iller mit einem neuen Abrechnungsmodell - Oberallgäuer Gemeinden investieren deshalb ins Entsorgungssystem Straßensperrung hier, Umleitung dort: Derzeit wird in vielen Oberallgäuer Gemeinden an den Straßen gearbeitet. Der Grund dafür liegt - etwa aktuell in Burgberg oder der Julius-Kunert-Straße in Immenstadt - weniger an der Straße, sondern ein paar Meter darunter am Abwassernetz. Denn ab dem 1. Januar stellt der Abwasserverband Obere Iller (AOI) -...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ