Abend

Beiträge zum Thema Abend

Polizei
Symbolbild.

Alkoholisiert
Tänzelfest Kaufbeuren: Junger Mann (18) versucht, an Polizeiauto zu urinieren

Auf dem Kaufbeurer Tänzelfest fiel den Polizeibeamten mehrfach ein 18-jähriger Afghane auf. Er pöbelte auf dem Vorplatz des Bierzelts einige Gäste an. Anschließend versuchte er, eine Flasche Schnaps auf das Festgelände zu schmuggeln, was den Polizeibeamten jedoch auffiel und von ihnen unterbunden wurde. Dem 18-Jährigen wurde ein Platzverweis für den restlichen Abend des Festplatzes ausgesprochen. Um 01:00 Uhr wurden die Polizeibeamten erneut auf den 18-Jährigen aufmerksam, als er vor...

  • Kaufbeuren
  • 20.07.19
  • 5.968× gelesen
Lokales
Der Marktplatz in Ottobeuren wird im August an Wochentagen ab 18.15 Uhr probeweise für den Verkehr gesperrt. Dann will der Marktgemeinderat erneut über eine künftige Lösung beraten.

Test
Marktplatz in Ottobeuren wird werktags am Abend für den Verkehr gesperrt

Autos, Lastwagen und Motorräder dürfen künftig abends nicht mehr auf den Ottobeurer Marktplatz fahren. Der Marktgemeinderat hat nun beschlossen, diesen abends für den Verkehr zu sperren. Allerdings zunächst probeweise nur im Monat August und erst ab 18.15 Uhr – aus Rücksicht auf die Anfahrbarkeit von Apotheke und Geschäften. Mit diesen Einschränkungen stimmte der Marktgemeinderat nach längerer Diskussion einem entsprechenden Antrag der Freien Wähler zu. Auf Grundlage der Erfahrungen der...

  • Ottobeuren
  • 19.07.19
  • 380× gelesen
  •  1
Lokales
Am Freitag findet in Buchloe wieder der Einkaufsabend unter dem Motto "1001 Nacht" statt.

Gewerbe
„1001 Nacht“ verspricht orientalisches Flair in der Buchloer Innenstadt

Zum dritten Mal veranstaltet der Buchloer Gewerbeverein am kommenden Freitag einen langen Einkaufsabend unter dem Motto „1001 Nacht“. In der Bahnhofstraße und in den angrenzenden Straßen wollen zahlreiche Mitwirkende durch ihre Aktionen orientalisches Flair versprühen. Daneben bieten rund 20 Kunsthandwerker ihre Erzeugnisse bei einem eigenen Markt an. Ab 16 Uhr laden am Freitag, 5. Juli, Geschäfte, Vereine und Künstler in die Innenstadt ein, um sich auf eine möglichst vielfältige Art und...

  • Buchloe
  • 03.07.19
  • 629× gelesen
Lokales
Der Autor und Filmemacher Leo Hiemer ist einer der drei Referenten beim Kommunalhistorischer Abend in Obergünzburg am Samstag.

Gedenkkultur
Kommunalhistorischer Abend in Obergünzburg: Über Geschichte und Geschichten, Ausgrenzung und Integration

Um Erinnerungskultur geht es am Samstag, 9. März, im Hirsch-Saal in Obergünzburg (Beginn 17 Uhr). Die Europaabgeordnete Barbara Lochbihler hat dazu mit Leo Hiemer, Robert Domes und Wilhelm Weinbrenner Referenten eingeladen, die sich intensiv mit der Zeit der NS-Diktatur befasst haben. Denn es geht darum, sich an die Opfer dieses Regimes zu erinnern. Überhaupt wird Erinnerungskultur in Obergünzburg großgeschrieben. Ein Thema, das vom Arbeitskreis Lokalgeschichte aufgegriffen wurde....

  • Obergünzburg
  • 06.03.19
  • 345× gelesen
Lokales
Obermindeltaler Musikanten aus Willofs

Musikkapelle Willofs beim Obergünzburger Freischießen
Seit langem wieder der ganze Abend

Einige Jahre ist es nun her, dass die Obermindeltaler Musikanten aus Willofs am Freischießen in Obergünzburg einen ganzen Abend umrahmt haben. Nachdem in den letzten Jahre am Eröffnungsabend immer zwei Musikkapellen für Stimmung im Zelt sorgten, die Umbauphase allerdings der Stimmung einen kleinen Dämpfer bescherte, ist man dieses Jahr dazu übergegangen, dass eine Kapelle den ganzen Abend gestaltet. Die erste Musikkapelle, die sich den Freitagabend ergattern konnte, ist die Musikkapelle...

  • Obergünzburg
  • 24.08.18
  • 805× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Bockbierabend in Buchloe: Auf Bänken tanzen und Kräfte messen

Mit Polker, Pop und Schlager trotzt die Stadtkapelle dem Winter. Viel Stimmung beim Wettsägen Oft nehmen Partys erst zu späterer Stunde so richtig Fahrt auf. Das galt auch für den Bockbierabend der Stadtkapelle, der am Samstag unter dem Motto 'O´zapft is´' stattfand: Beim offiziellen Start zeigten sich noch größere Lücken an den Bierzeltgarnituren. Nach 90 Minuten hatte sich das grundlegend geändert. Jürgen Herrmann aus dem Vereinsvorstand und Dirigent Stefan Reggel führten abwechselnd und gut...

  • Buchloe
  • 25.02.18
  • 114× gelesen
Lokales

Lifehacks
Life Hack #68: Hohe Schuhe ohne Schmerzen

Wenn man den ganzen Tag oder Abend hohe Schuhe trägt, kann das schmerzhaft werden. Vor allem am Fußballen breitet sich ein Stechen aus. Weil ein starker Druck auf die Nerven zwischen dem dritten und vierten Zehen ausgeübt wird, kommt es zu den Schmerzen. Wenn man die beiden Zehen zusammenklebt, dämpft das den direkten Druck auf die Nerven ab - Schmerzen ade! Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

  • Kempten
  • 02.02.18
  • 428× gelesen
Lokales

Arbeit
Mit Silvia Heindl (57) und Günther Schuster (63) von der Buchloer Sicherheitswacht auf Streife

Seit fünf Jahren ist die Sicherheitswacht ein fester Teil von Buchloe. Silvia Heindl und Günther Schuster sind seit der Gründung dabei. Vier bis fünf Mal im Monat machen sie jeweils zwei bis drei Stunden ihren Dienst und sehen in der Stadt nach dem Rechten. Dabei haben sie schon einiges erlebt. Heindl erinnert sich lebhaft an einen Dachstuhlbrand, Schuster erzählt von einem Mädchen, das K.-o.-Tropfen verabreicht bekommen hat. Die Buchloer Zeitung hat die beiden einen Abend lang bei der Streife...

  • Buchloe
  • 07.07.17
  • 275× gelesen
Lokales

Starkbierabend
Mülltonnenrennen und Stammtisch strapazieren Lachmuskeln in Weißensee

Einen zünftigen Starkbierabend mit Mülltonnenrennen und Stammtisch, organisiert vom Musikverein Weißensee, haben die Gäste im Vereinsheim in Roßmoos erlebt. Für die Musikkapelle unter Leitung von Christian Guggemos ist dieser Abend eines der Feste und wegen der guten und ungezwungenen Stimmung einer der beliebtesten Auftritte. Eröffnet wurde der Abend mit dem Marsch 'Hoch Heidecksburg' von Rudolf Herzer. Als Moderator fungierte Musikvorstand Stefan Böck, der auch den ersten 'Festakt'...

  • Füssen
  • 28.03.17
  • 53× gelesen
Lokales
27 Bilder

Fasching
Marktoberdorfer Fasnachtsabende: Wie Hells Engel, Kneischter, Siacha, Fehla, Tänzer und Sänger Oberdorf retten

Tatort: Marktoberdorf. Tatzeit: Montagabend. Tatmotiv: Fasnachtsabende. Täter: Oberdorfer Fasnachter. Ihr Highway to (Dr.) Hell ist gepflastert mit Lachern. 'He du Hee, ihr lieben Leut’, der Kommissar ermittelt heut’', rät einer der Oberfasnachter, Hansjörg Kögel, zu äußerster Aufmerksamkeit – frei nach dem Hit des legendären Sängers Falco. Zwischen Himmel und Hölle spielt sich das Kleinstadtleben ab, auf das die Fasnachter ihr Brennglas halten. Zwischen Königswirt und Bahnhofstraße,...

  • Marktoberdorf
  • 22.02.17
  • 193× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Publikum vom Obergünzburger Bierabend begeistert

Die Bierabende in Obergünzburg haben an Zugkraft nicht verloren. Auch diesmal sorgten die 123 Mitwirkenden auf, vor und hinter der Bühne für Stimmung. Die Zuschauer waren begeistert, großer Applaus und viele Lacher waren der Lohn für mehrstündige, beste Unterhaltung. Es war schon nach Mitternacht, als die Bierabend-Familie mit 'Tage wie diese' ihr Publikum im randvoll besetzten Hirschsaal ein letztes Mal mitriss. Das gemeinsame Lied steht am Schluss eines Bühnenprogramms mit komödiantischen...

  • Obergünzburg
  • 12.02.17
  • 75× gelesen
Lokales

Partnerschaft
La Verrie und Germaringen feiern 40 Jahre Freundschaft

40 Jahre Freundschaft, 24 Jahre Partnerschaft, 1200 Kilometer Entfernung, 50 deutsche Gastgeber, 112 französische Gäste, zwei fleißige Komitees, ein Bus, ein Flugzeug, 30 Autos, zwei Campingbusse und drei Fahrradfahrer. Diese Zahlen prägten die Partnerschaftswoche der Gemeinde Germaringen und der Gemeinde La Verrie in der französischen Region Vendee. Wie Deutsche und Franzosen das Jubiläum im Ostallgäu feierten, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.16
  • 32× gelesen
Lokales

Freizeit
Deutscher Quiz-Verein veranstaltet Denksport-Abende in Memmingen

Welches Gericht ist nach einem Renaissance-Künstler aus Venedig benannt? Diese und ähnlich knifflige Fragen bekommen die Denksportler beim Quizabend des Deutschen Quiz-Vereins in der Memminger Gaststätte Green Tree vorgesetzt. Sie sind Teil eines deutschlandweiten Wettbewerbs, bei dem sich die Teilnehmer regelmäßig mit den besten Quizzern des Landes messen. Organisator des Abends ist Christoph Paninka, Lehrer am Buxheimer Gymnasium Marianum. Er bezeichnet sich als leidenschaftlichen Quizzer....

  • Memmingen
  • 16.08.16
  • 290× gelesen
Lokales
10 Bilder

Veranstaltung
Nachtflohmarkt in Weiler: Viele Anbieter, weniger Besucher

Und wieder eine Veranstaltung, die unter dem unbeständigen Wetter gelitten hat: Deutlich weniger Besucher als in den Vorjahren sind zum Nachtflohmarkt nach Weiler gekommen. Einzig die Anbieter ließen sich nicht abhalten. Deren Zahl war mit etwa 60 unverändert hoch. Und so reichte das Angebot vom klassischen Krempel vom Dachboden bis hin zu Schallplatten-Sammlungen und ausgemusterter Kleidung. Was die Anbieter alles an den Mann bzw. die Frau bringen wollten und was Besucher und Händler zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.06.16
  • 54× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Einbruch in ein Einfamilienhaus in Irsee

Am Sonntag wurde am frühen Abend zwischen 16.00 bis 20.00 Uhr in ein Einfamilienhaus in Irsee in der Alten Poststraße eingebrochen. Der Täter hebelte die Terrassentüre auf und durchwühlte auf der Suche nach Wertgegenständen im gesamten Wohnbereich die Schränke und Schubladen. Entwendet wurde Gold- und Silberschmuck sowie Silbermünzen mit einem Gesamtwert im hohen vierstelligen Bereich. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo...

  • Kaufbeuren
  • 28.12.15
  • 32× gelesen
Lokales

Aufführung
Vorstellung am Memminger Landestheater gibt Einblick in Schicksal von Asylbewerbern

Bei einem Abend unter dem Titel 'Ich fahre, ich weiß nicht wohin. Mich wundert, dass ich so fröhlich bin' hat das Landestheater Schwaben in Memmingen die Ergebnisse eines knapp vierwöchigen Workshops mit Asylbewerbern präsentiert. Die Vorstellung brachte erschütternde Bruchstücke aus dem leidvollen Weg in ein anderes Leben zur Sprache, beinhaltete aber auch heitere Augenblicke. An dem Projekt wirkten 13 Flüchtlinge - überwiegend unbegleitete Minderjährige - mit, die sich von Syrien, Pakistan...

  • Kempten
  • 23.12.15
  • 11× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Junge (9) in Woringen auf dem Schulweg festgehalten: Polizei bittet um Hinweise

Ein neunjähriger Junge, der sich am Dienstagmittag von der Schule auf dem Nachhauseweg befand, wurde gegen 12.15 Uhr von einem bislang unbekannten Mann am Schulranzen festgehalten. Der Schüler konnte aus dem Riemen des Schulranzens schlüpfen und wegrennen; den Ranzen ließ er zurück. Die Eltern des unverletzt gebliebenen Schülers meldeten den Vorfall am Abend der Memminger Polizei. Diese bittet nun unter der Rufnummer (08331) 100-0 um Hinweise zu dem Vorfall, der sich auf einem Schleichweg...

  • Memmingen
  • 09.12.15
  • 23× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Seniorinnen aus Kempten und Memmingen fallen auf Enkeltrick herein

Am Mittwochnachmittag wurde eine 85-jährige Frau aus Kempten telefonisch von einer jungen Frau kontaktiert. Durch ihre geschickte Gesprächsführung versetzte die Anruferin das spätere Opfer in den Glauben, es handele sich bei ihr um die Enkelin. Diese schilderte in mehreren Telefonaten den beabsichtigten Kauf einer Eigentumswohnung. Hierzu sei eine Anzahlung in Höhe von 25.000 Euro erforderlich. Das Opfer sagte schließlich ihre Unterstützung in Höhe von 15.000 Euro zu. Die ungewöhnlich hohe...

  • Kempten
  • 03.12.15
  • 16× gelesen
Lokales
8 Bilder

Ehrenamt
Helga Waibel und Xaver Schad erhalten Obergünzburger Bürgermedaille

Es war ein festlicher und musikalisch bewegend gestalteter 'Abend des Ehrenamtes': Der Markt Obergünzburg verlieh seine Bürgermedaille 2015 an die Ebersbacher Chorleiterin Helga Waibel und den Obergünzburger Kirchenchorleiter Xaver Schad. Dank und Anerkennung gelten zwei engagierten Persönlichkeiten, die sich jahrzehntelang 'in besonderer Weise in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit um die Belange der Musik sowie der Kultur- und Brauchtumspflege in der Marktgemeinde verdient gemacht' haben. Mehr...

  • Obergünzburg
  • 02.11.15
  • 128× gelesen
Lokales
15 Bilder

Feier
Entspannt, stimmungsvoll, regenlos: Das Ettefest in Marktoberdorf

Und das Wetter hielt doch: Unkenrufen zum Trotz haben rund 800 Besucher am Samstag beim Marktoberdorfer Ettefest am Ettwieser Weiher gefeiert. Veranstalter und Gäste, darunter auch Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell, lobten danach die ebenso stimmungsvolle wie entspannte und friedliche Atmosphäre am See. Was mit 'gechilltem' Grillen am Nachmittag begann, mündete – bei tollem Abendrot – in eine abendliche und nächtliche Party. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe...

  • Marktoberdorf
  • 26.07.15
  • 60× gelesen
Lokales
54 Bilder

Konzerte
Gute Stimmung bei der zweiten Musiknacht in Ottobeuren

Die Leute stehen dicht gedrängt, klatschen und singen mit. Die Band 'Milezz & More', die an diesem Abend im Bistro Sonne in Ottobeuren spielt, heizt der Menge mit Rockklassikern wie 'Poison' von Alice Cooper oder 'Whisky in the jar' kräftig ein. Josef Eggensberger ist auf dem Weg ins Nanu. 'Es ist super, dass es hier so etwas gibt. Ich würde auf jeden Fall wieder hingehen', versichert er. Gut gefallen hat es ihm und seinen Freunden im Kloster Wirt, wo die Band 'Edelstoff' mit Rock-Songs...

  • Memmingen
  • 10.11.14
  • 204× gelesen
Lokales

Wiggensbach
Stubenmusik lädt ein

Volksmusikabend in Wiggensbach am Samstag, 5. Juli, ab 20 Uhr Zum traditionellen Volksmusikabend, lädt die Stubenmusik Walserbuebe alle Volksmusikliebhaber am Samstag, 5. Juli, ab 20 Uhr, in den Wiggensbacher 'Kapitel'-Saal ein. Zu hören und sehen sind dieses Jahr Sänger und Musikanten aus dem Lechgau, Chiemgau und unserem Allgäu. Mitwirkende sind dieses Jahr: Gamseck-Musi aus Mittenwald, Lechrainer Sängerinnen, Jodelduett Baiz aus Vorderburg, Ziachduo Fabian und Bernhard, Stubenmusik...

  • Altusried
  • 02.07.14
  • 113× gelesen
Lokales
355 Bilder

Party
Gelungener Start: Rund 1.500 Gäste beim Feierabend! im Club Moment

Premiere gelungen: Die Veranstaltungsreihe 'Feierabend!' im Club Moment in Bad Grönenbach ist am Freitag Abend erfolgreich gestartet! Es war ein besonderer Freitag-Abend im Club Moment. Gleich vier Allgäuer Medien haben den Club so richtig gerockt: OnlyParty.de bespielte die Tanzfläche des WAREHOUSE mit House und Electro, bei Radio Galaxy kamen im THE GARAGE HipHop, Black und RnB aus den Speakern und Das neue RSA Radio ließ es zusammen mit griassdi.de auf dem ALMTEUFEL-Floor mit Hits aus den...

  • Altusried
  • 26.10.13
  • 1.096× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020