A96

Beiträge zum Thema A96

An der A96 bei Leutkirch ist durch einen Unfall ein Fiat in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte das Feuer. (Symbolbild)
1.483×

Fiat fängt Feuer
Polo-Fahrer (18) missachtet Vorfahrt: Drei Personen an der A96 bei Leutkirch verletzt

Am Samstagabend ist es an der A96 bei Leutkirch wegen eines Vorfahrtsverstoßes zu einem Unfall gekommen. Drei Personen wurden laut Polizei verletzt.  Demnach fuhr ein 18-jähriger Polo-Fahrer von der Autobahn an der Einmündung nach links, um Richtung Bad Wurzach weiterzufahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer Fiat-Fahrerin: Es kam zum Unfall. Die 18-jährige Fiat-Fahrerin und ihre zwei weiteren Insassen kamen ins Krankenhaus. Fiat fängt Feuer Der Fiat hat nach dem Unfall Feuer gefangen....

  • Leutkirch
  • 09.05.21
Schwerer Unfall auf A96 bei Wangen am Donnerstagabend
14.813× 2 Video 24 Bilder

Bildergalerie
Schwer verletzt: Autofahrer (55) prallt in Sattelzug

Bei einem schweren Unfall auf der A96 bei Wangen ist am Donnerstagabend ein 55-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein ebenfalls 55-jähriger Fahrer eines Nissan auf der rechten Spur unterwegs und wollte einem LKW das Auffahren auf die Autobahn ermöglichen. Dazu wechselte der Mann auf die linke Spur. 55-Jähriger in Fahrzeug eingeklemmtBei dem Spurwechsel übersah der 55-Jährige allerdings einen herannahenden BMW. Dessen Fahrer versuchte dem vorausfahrenden PKW...

  • Wangen
  • 22.04.21
Nach einem Unfall bei Weißensberg war die A96 am Montagabend vorübergehend teilweise gesperrt.
6.728× Video 27 Bilder

Beide Reifen abgerissen
Autofahrer (40) verunglückt schwer auf A96 bei Weißensberg

Am Montagabend ist ein 40-jähriger Autofahrer auf der A96 bei Weißensberg Richtung München von der Fahrbahn abgekommen und schwer verunglückt. Ein Rettungshubschrauber musste den schwerverletzten Mann ins Krankenhaus bringen. Der Autofahrer war laut Polizei ohne Fremdbeteiligung plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und prallte in die rechte Leitplanke. Dabei wurde das rechte Vorderrad abgerissen. Beim Versuch gegenzulenken, prallte er gegen die Mittelleitplanke. Beim Aufprall verlor er auch...

  • Weißensberg
  • 13.04.21
Doppelunfall auf der A96 wegen Schneeglätte. (Symbolbild)
2.214×

Bereits Sommerreifen montiert
Glatte Straßen auf der A96 bei Weißensberg führen zu zwei Unfällen in fünf Minuten

Der erneute Wintereinbruch hat am Mittwochmorgen für teils schwierige Verkehrsbedingungen auf den Straßen im Allgäu gesorgt. Auf der A96 bei Weißensberg Richtung München hat es in wenigen Minuten gleich zweimal gekracht, so die Polizei. Es gab eine Verletzte und rund 70.000 Euro Schaden.  Wegen Sommerreifen ins Schleudern geratenGegen 7 Uhr fuhr ein 52-jähriger Autofahrer auf der teilweise schneebedeckten A96. An seinem Auto hatte er bereits Sommerreifen montiert. Deshalb kam er ins Schleudern,...

  • Weißensberg
  • 09.04.21
Unfall (Symbolbild).
1.608×

Überschlagen
Fahrer verletzt sich bei Unfall auf der A96 bei Memmingen schwer

Ein 29-jähriger Mann ist bei einem Unfall auf der A96 am Mittwoch schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Mann kurz vor Mitternacht in Richtung Lindau unterwegs. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Aitrach kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen.  Der Mann konnte sich zwar noch selbständig aus dem Fahrzeug befreien, musste dann aber mit schweren Verletzungen von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Ein...

  • Memmingen
  • 01.04.21
Unfall auf der A96 bei Memmingen (Symbolbild).
3.646×

Unfall auf der A96
Gegen Leitplanke geknallt: Autofahrer (20) schleudert bei Memmingen in die Luft

Glück gehabt hat ein 20-jähriger Autofahrer am späten Sonntagnachmittag auf der A96 bei Memmingen: Sein Auto ist mit der Leitplanke kollidiert und wurde daraufhin in die Luft geschleudert. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt, so die Polizei in einer Mitteilung. Autofahrer stößt mehrmals gegen die LeitplankeDemnach kam der 20-Jährige auf Höhe Volkratshofen von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen die rechte Leitplanke. Dadurch wurde sein Fahrzeug in die Luft geschleudert. Danach kam es...

  • Memmingen
  • 23.03.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
829×

Unaufmerksamkeit
Auffahrunfall am Autobahnkreuz Memmingen: zwei Leichtverletzte

Heute Mittag gegen 13.30 Uhr befuhren hintereinander ein Pkw und ein Kleintransporter die Überleitung von der A96, aus Richtung Lindau kommend, auf die A7 in Richtung Füssen. Die 28-jährige Lenkerin des Pkw musste hierbei verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende 38-jährige Fahrer des Kleintransporters erkannte die Situation zu spät und fuhr dem Pkw auf. Beide Unfallbeteiligten kamen ins KrankenhausDa es zunächst hieß, dass eine Person eingeklemmt wäre, wurde auch die Feuerwehr Memmingen...

  • Memmingen
  • 11.03.21
Polizei (Symbolbild).
661×

Zeugen gesucht
A96 bei Stetten: Unbekannter überholt rechts, verursacht Unfall und fährt einfach weiter

Am gestrigen Montag, gegen 07.30 Uhr, war eine 19-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der BAB 96 in Richtung Lindau unterwegs. Als sie sich Höhe Stetten auf dem linken Fahrstreifen befand, wurde sie plötzlich von einem nachfolgenden Pkw rechts überholt. Als dieser dann unmittelbar vor der Frau von rechts nach links wechselte, wich die 19-Jährige nach links aus und touchierte die Mittelschutzplanke. Der Unfallverursacher, dessen Pkw die Geschädigte leider überhaupt nicht beschreiben konnte, fuhr...

  • Stetten
  • 09.03.21
Polizei (Symbolbild)
1.763×

Am Kohlbergtunnel in Schleudern geraten
Auf der Überholspur beschleunigt: Brüder kollidieren auf der A96

Am frühen Freitagnachmittag befuhren zwei Brüder, jeder mit seinem eigenen Pkw, die A96 in Richtung München. Kurz nachdem sie den Kohlbergtunnel passiert hatten, beschleunigte der jüngere von beiden auf der Überholspur. Dadurch geriet er ins Schleudern und kollidierte seitlich mit dem Pkw des Bruders, welcher sich in diesem Moment rechts neben ihm befand. Aufgrund des Zusammenstoßes kamen sie zusammen nach rechts von der Fahrbahn ab und im Grünstreifen zum Stehen. Glücklicherweise nur...

  • Erkheim
  • 15.02.21
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A96 in Richtung Lindau. (Symbolbild).
15.693×

Polizei sucht Zeugen zur Fahrweise
Zu schnell auf der A96 bei Kißlegg: Autofahrer (37) tot aus Auto geborgen

Am Sonntagnachmittag ist es auf der A96 zu einem tödlichen Autounfall gekommen. Ein 37-jähriger Autofahrer ist zu schnell in eine langgezogene Linkskurve gefahren. Dabei ist das Auto ins Schleudern geraten und nach rechts von der Straße abgekommen. Auf dem Dach gelandetDort schanzte das Auto über eine Scheescharte, überschlug sich, landete auf dem Dach zum liegen und rutschte noch etwa 50 Meter weit. Ersthelfer konnten den 37-jährigen Autofahrer leider nur noch tot aus dem Auto bergen. Der...

  • Kißlegg
  • 18.01.21
Unfall (Symbolbild)
3.451×

Entspannung in Sicht
Polizei meldet bereits 76 Verkehrsunfälle: A96, A7 und B12 wieder befahrbar

Zwischen Mitternacht und 15:30 Uhr hat das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West insgesamt 76 Verkehrsunfälle registriert - 69 davon im Allgäu. Die meisten Unfälle ereigneten sich nach Angaben der Polizei in den Landkreisen Lindau, Oberallgäu und Ostallgäu und den Städten Kempten und Kaufbeuren. Bei fünf der Unfälle sind auch Personen verletzt worden. Glücklicherweise kam es dabei zu keinen schweren Verletzungen. Für die Abend- und Nachtstunden geht die Polizei von einer leichten Entspannung der...

  • 14.01.21
Polizei (Symbolbild).
3.181×

Folgenschwere Reifenpanne
Reifenplatzer führt zu fünf beschädigten Autos bei Bad Wörishofen

Gegen 17:00 Uhr ging die Mitteilung über ein Teil auf der Fahrbahn der A96 in Fahrtrichtung Lindau ein. Es zeigte sich, dass Ursache ein Reifenplatzer an dem Lkw-Anhänger eines 48-Jährigen war. Insgesamt fünf Pkw-Fahrer konnten das Hindernis auf der Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig erkennen und fuhren über die Reifenteile. Glücklicherweise wurde keiner der beteiligten Verkehrsteilnehmer verletzt. Der entstandene Sachschaden an allen Fahrzeugen beläuft sich jedoch nach ersten Schätzungen auf etwa...

  • Bad Wörishofen
  • 23.12.20
Polizei (Symbolbild)
2.013×

Autofahrer leicht verletzt
Überhol-Sünder (42) flüchtet nach Unfall auf der A96 bei Buchloe

Ein 42-Jähriger fuhr mit seinem Kleintransporter auf der BAB 96 bei Buchloe auf dem rechten Fahrstreifen. Um einen Lkw zu überholen, wechselte er auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er den auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Audi. Dieser leitete eine Vollbremsung ein und wich nach rechts aus. Dabei kam er ins Schleudern und prallte gegen die Mittelschutzplanke, im Anschluss kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach den Wildschutzzaun. Polizei stellt Unfallverursacher bei...

  • Buchloe
  • 17.12.20
Polizei (Symbolbild).
2.098×

Autofahrer (67) leicht verletzt
Auto überschlägt sich mehrfach auf der A96 bei Wangen

Mehrfach überschlagen hat sich ein Pkw bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der A96 in Richtung Lindau auf Höhe der Anschlussstelle Wangen-West. Der Fahrer eines Daimlers war auf der linken Spur unterwegs, als ein vorausfahrender Wagen wegen eines auf die linke Spur wechselnden Lkw abbremsen musste. Der Daimler-Fahrer war deshalb gezwungen, ebenfalls stark abzubremsen, und wich auf die rechte Spur aus, auf der ebenfalls ein Lastwagen fuhr. Um nicht mit diesem zusammenzustoßen,...

  • Wangen
  • 16.12.20
Bei einem Verkehrsunfall auf der A96 bei Stetten ist am Freitagmittag ein Autofahrer schwer verletzt worden. (Symbolbild)
3.297×

Gegen Baum geprallt
Unfall auf A96 bei Stetten: Autofahrer (48) schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der A96 zwischen Stetten und Mindelheim ist am Freitagmittag ein 48-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und hatte einen Wildschutzzaun durchbrochen. Im Anschluss schleuderte das Fahrzeug eine Brückenböschung hinauf, prallte dort gegen einen Baum und kippte um.  Der Autofahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit...

  • Stetten
  • 13.11.20
Unfall (Symbolbild)
598×

Unfall
Sachschaden: LKW-Fahrer (54) fährt auf A7 bei Buxheim rückwärts

Am Montag gegen 16:30 Uhr befuhr ein 54-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug die A7 in Fahrtrichtung Süden. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Memmingen beabsichtigte er die A 96 in Richtung Lindau zu befahren, befand sich jedoch auf der Tangente Richtung München. Als er seinen Fehler bemerkte, bremste er bis zum Stillstand ab und versuchte mittels Rangieren nach rechts noch auf den Zubringer Richtung Lindau zu fahren. Dies misslang, sodass er anschließend rückwärts fuhr und dabei einen hinter...

  • Buxheim
  • 10.11.20
Auf der A96 bei Memmingen hat sich am Freitag ein Unfall ereignet (Symbolbild).
4.858×

Unfall
Autofahrer (20) überholt Lkw-Fahrer (59) trotz Überholverbot auf A96 bei Memmingen

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus der Schweiz staunte am Freitagabend nicht schlecht, als Beamte der Autobahnpolizei Memmingen ihm erklärten, dass er selbst die Ursache für einen Verkehrsunfall gesetzt hatte, der sich kurz zuvor auf der A 96 Richtung München ereignet hatte. Der junge Mann hatte die Autobahnpolizei verständigt, weil er auf Höhe der Baustelle über dem Landesgartenschaugelände einen Sattelzug überholt hatte und dieser – nach seiner Aussage – dabei seinen Mercedes mit dem hinteren...

  • Memmingen
  • 07.11.20
Symbolbild
796×

Unfall A96
Zwei Verletzte: Autofahrerin (24) prallt bei Wiedergeltingen in Stauende

Aufgrund eines vorangegangenen Unfalles in der Gegenrichtung Fahrtrichtung Lindau, bei dem ein umgekippter Lkw mittels Kran geborgen werden musste, staute sich am frühen Abend der Verkehr auf der A 96 Höhe Wiedergeltingen auch in Fahrtrichtung München. Eine 24-jährige Frau, welche mit ihrem Peugeot auf der Überholspur Richtung München fuhr, erkannte den sich aufstauenden Verkehr zu spät und fuhr einem vor ihr fahrenden 27-Jährigen auf. Dessen VW wurde dadurch gegen die Mittelschutzplanke...

  • Wiedergeltingen
  • 30.10.20
Durch die Kollision haben sich zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
1.318×

Autofahrer übersehen
Kollision bei Leutkirch führt zu zwei Leichtverletzten

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten hat sich am Freitag gegen 17:49 Uhr auf der K8025 auf Höhe der Auffahrt Leutkirch-Süd zur A96 ereignet. Der 50-jährige Unfallverursacher entschied sich sehr kurzfristig den Aufforderungen seines Navigationsgerätes zu Folgen und nach links abzubiegen, um auf die A96 aufzufahren. Hierbei übersah er den entgegenkommenden PKW-Lenker und kollidiert mit diesem. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von geschätzten...

  • Leutkirch
  • 11.10.20
Unfall (Symbolbild).
4.666×

A96 und A7
Nicht angepasste Geschwindigkeit bei Starkregen – Fahrzeuge kommen von Autobahn ab

Fast zeitgleich hat die Autobahnpolizei Memmingen am Samstagnachmittag die Mitteilung über zwei von der Fahrbahn abgekommene Autos erreicht. Beide Fahrer hatten Glück im Unglück – sie blieben unverletzt. Zunächst war ein 25-jähriger Schweizer mit seinem Mercedes AMG bei Mindelheim auf der A96 in Fahrtrichtung München ins Schleudern geraten. Der 25-Jährige rutschte nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Als Unfallursache gibt die Polizei nicht angepasste Geschwindigkeit...

  • Mindelheim
  • 04.10.20
Unfall (Symbolbild).
1.506×

Unfall
Kurze Unaufmerksamkeit am Steuer führt zu Vollsperrung der A96

Wegen eines Unfalls ist es am Donnerstagnachmittag zu einer Vollsperrung der A96 in Fahrtrichtung Lindau gekommen. Laut Polizei hatte eine 69-jährige Autofahrerin kurz nicht aufgepasst und einen Unfall verursacht.  Demnach suchte die Frau etwas in ihrem Wagen. Dabei geriet sie nach rechts an die Leitplanke und riss daraufhin das Lenkrad herum, fuhr quer über die Fahrbahn, prallte schließlich in die Mittelleitplanke und kam auf der rechten Spur zum Stehen. Die 69-Jährige kam mit leichten...

  • Lindau
  • 02.10.20
Unfall (Symbolbild).
2.676×

Innerhalb von etwa einer Stunde
Wegen Aquaplaning: Drei Verkehrsunfälle auf der A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen

Wegen des herbstlichen Regenwetters und Aquaplanings ist es am Mittwoch zu gleich drei Unfällen auf der A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ereigneten sich die Unfälle in einem Zeitraum von etwa einer Stunde.    Gegen 07:30 Uhr verunfallte zunächst ein 33-jähriger Autofahrer zwischen den Anschlussstellen Stetten und Mindelheim in Fahrtrichtung München. Er touchierte mit seinem Fahrzeug alleinbeteiligt die Mittelleitplanke. Der Sachschaden beläuft sich...

  • Mindelheim
  • 23.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
7.221×

Polizei sucht Zeugen
Autofahrerin (48) auf der A96 schwer verletzt: Unfallverursacher flüchtet

Dienstagmorgen um 7 Uhr auf der A96 bei Erkheim: Ein Autofahrer überholt auf der rechten Spur in Richtung Lindau einen Kleintransporter und ein Auto. Er schert knapp vor dem Auto auf die linke Spur ein und macht eine Vollbremsung, bis er beinahe stehenbleibt. Die Autofahrerin (48) konnte gerade noch bremsen, der Kleintransporter nicht. Er fuhr auf das vor ihm bremsende Auto auf. So haben es Zeugen der Polizei geschildert. Die 48-jährige Autofahrerin wurde beim Zusammenstoß mit dem...

  • Erkheim
  • 16.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.273×

Aquaplaning und geringer Abstand
Acht Unfälle an einem Tag auf der A7 und A96 bei Memmingen

Insgesamt acht Unfälle verzeichnet die Polizei am Dienstag auf den Autobahnen A7 und A96 rund um Memmingen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von über 90.000 Euro, ein Mann wurde schwer verletzt. Zu drei der Unfälle kam es laut Polizei aufgrund zu hoher Geschwindigkeit bei Nässe. Die Fahrzeuge schleuderten wegen Aquaplaning in die Schutzplanken. Ein Transporterfahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Bei zwei Unfällen entstand lediglich ein Sachschaden von ca. 54.000 Euro. Wegen zu...

  • Memmingen
  • 02.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ