A96

Beiträge zum Thema A96

Doppelunfall auf der A96 wegen Schneeglätte. (Symbolbild)
2.214×

Bereits Sommerreifen montiert
Glatte Straßen auf der A96 bei Weißensberg führen zu zwei Unfällen in fünf Minuten

Der erneute Wintereinbruch hat am Mittwochmorgen für teils schwierige Verkehrsbedingungen auf den Straßen im Allgäu gesorgt. Auf der A96 bei Weißensberg Richtung München hat es in wenigen Minuten gleich zweimal gekracht, so die Polizei. Es gab eine Verletzte und rund 70.000 Euro Schaden.  Wegen Sommerreifen ins Schleudern geratenGegen 7 Uhr fuhr ein 52-jähriger Autofahrer auf der teilweise schneebedeckten A96. An seinem Auto hatte er bereits Sommerreifen montiert. Deshalb kam er ins Schleudern,...

  • Weißensberg
  • 09.04.21
Unfall auf der A96 bei Memmingen (Symbolbild).
3.648×

Unfall auf der A96
Gegen Leitplanke geknallt: Autofahrer (20) schleudert bei Memmingen in die Luft

Glück gehabt hat ein 20-jähriger Autofahrer am späten Sonntagnachmittag auf der A96 bei Memmingen: Sein Auto ist mit der Leitplanke kollidiert und wurde daraufhin in die Luft geschleudert. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt, so die Polizei in einer Mitteilung. Autofahrer stößt mehrmals gegen die LeitplankeDemnach kam der 20-Jährige auf Höhe Volkratshofen von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen die rechte Leitplanke. Dadurch wurde sein Fahrzeug in die Luft geschleudert. Danach kam es...

  • Memmingen
  • 23.03.21
Rettungsdienst (Symbolbild)
831×

Unaufmerksamkeit
Auffahrunfall am Autobahnkreuz Memmingen: zwei Leichtverletzte

Heute Mittag gegen 13.30 Uhr befuhren hintereinander ein Pkw und ein Kleintransporter die Überleitung von der A96, aus Richtung Lindau kommend, auf die A7 in Richtung Füssen. Die 28-jährige Lenkerin des Pkw musste hierbei verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende 38-jährige Fahrer des Kleintransporters erkannte die Situation zu spät und fuhr dem Pkw auf. Beide Unfallbeteiligten kamen ins KrankenhausDa es zunächst hieß, dass eine Person eingeklemmt wäre, wurde auch die Feuerwehr Memmingen...

  • Memmingen
  • 11.03.21
Unfall (Symbolbild)
598×

Unfall
Sachschaden: LKW-Fahrer (54) fährt auf A7 bei Buxheim rückwärts

Am Montag gegen 16:30 Uhr befuhr ein 54-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug die A7 in Fahrtrichtung Süden. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Memmingen beabsichtigte er die A 96 in Richtung Lindau zu befahren, befand sich jedoch auf der Tangente Richtung München. Als er seinen Fehler bemerkte, bremste er bis zum Stillstand ab und versuchte mittels Rangieren nach rechts noch auf den Zubringer Richtung Lindau zu fahren. Dies misslang, sodass er anschließend rückwärts fuhr und dabei einen hinter...

  • Buxheim
  • 10.11.20
Durch die Kollision haben sich zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
1.318×

Autofahrer übersehen
Kollision bei Leutkirch führt zu zwei Leichtverletzten

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten hat sich am Freitag gegen 17:49 Uhr auf der K8025 auf Höhe der Auffahrt Leutkirch-Süd zur A96 ereignet. Der 50-jährige Unfallverursacher entschied sich sehr kurzfristig den Aufforderungen seines Navigationsgerätes zu Folgen und nach links abzubiegen, um auf die A96 aufzufahren. Hierbei übersah er den entgegenkommenden PKW-Lenker und kollidiert mit diesem. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von geschätzten...

  • Leutkirch
  • 11.10.20
Unfall (Symbolbild).
2.678×

Innerhalb von etwa einer Stunde
Wegen Aquaplaning: Drei Verkehrsunfälle auf der A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen

Wegen des herbstlichen Regenwetters und Aquaplanings ist es am Mittwoch zu gleich drei Unfällen auf der A96 zwischen Mindelheim und Bad Wörishofen gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ereigneten sich die Unfälle in einem Zeitraum von etwa einer Stunde.    Gegen 07:30 Uhr verunfallte zunächst ein 33-jähriger Autofahrer zwischen den Anschlussstellen Stetten und Mindelheim in Fahrtrichtung München. Er touchierte mit seinem Fahrzeug alleinbeteiligt die Mittelleitplanke. Der Sachschaden beläuft sich...

  • Mindelheim
  • 23.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.274×

Aquaplaning und geringer Abstand
Acht Unfälle an einem Tag auf der A7 und A96 bei Memmingen

Insgesamt acht Unfälle verzeichnet die Polizei am Dienstag auf den Autobahnen A7 und A96 rund um Memmingen. Dabei entstand ein Gesamtschaden von über 90.000 Euro, ein Mann wurde schwer verletzt. Zu drei der Unfälle kam es laut Polizei aufgrund zu hoher Geschwindigkeit bei Nässe. Die Fahrzeuge schleuderten wegen Aquaplaning in die Schutzplanken. Ein Transporterfahrer wurde bei einem Unfall schwer verletzt. Bei zwei Unfällen entstand lediglich ein Sachschaden von ca. 54.000 Euro. Wegen zu...

  • Memmingen
  • 02.09.20
Symbolbild.
2.607×

Beim Überholen übersehen
45.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf A96 bei Weißensberg

Bei einem Unfall auf der A96 bei Weißensberg am Mittwochnachmittag gab es glücklicherweise keine Verletzten, dafür entstand aber ein erheblicher Sachschaden. Hintergrund ist ein Überholvorgang auf der Autobahn. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 37-jährige Mann mit seinem Wagen in Sigmarszell auf die A96 in Richtung München auf. Er fuhr zunächst auf der rechten Spur. Der Autofahrer wollte dann auf den linken Fahrstreifen wechseln, um einen vor ihm fahrenden Wagen zu überholen. Dabei übersah er...

  • Weißensberg
  • 20.08.20
Unfall auf der A96 in Fahrtrichtung München bei Weißensberg.
14.498× 4 Bilder

Krankenhaus
Unfall auf A96 bei Weißensberg: Zwei Verletzte und knapp 12.000 Euro Sachschaden

Zwei Verletzte und insgesamt knapp 12.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagabend auf der A96 bei Weißensberg in Fahrtrichtung München. Die Autobahn war im Unfallbereich etwa 45 Minuten komplett gesperrt. Laut Polizei waren ein 26-jähriger Fahrer eines Kleintransporters und sein 35-jähriger Beifahrer auf der Rückfahrt von einem Arbeitsauftrag bei Weingarten. Nach der Abfahrt Weißensberg, zehn Meter vor der Landesgrenze zu Baden Württemberg, wollte der 26-Jährige einen Lkw...

  • Weißensberg
  • 18.07.20
Symbolbild
841×

Mehrere Unfälle
17.000 Euro Sachschaden wegen Starkregen auf den Autobahnen im Unterallgäu

Am gestrigen frühen Abend ereigneten sich nach einem Starkregenschauer kurz hintereinander mehrere Unfälle. Zunächst verlor ein 39-jähriger Pkw-Fahrer auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte im Bereich der A 7 bei Woringen gegen die Schutzplanken. Nur wenig später war ein 33-Jähriger mit seinem Pkw bei Bad Grönenbach ebenfalls zu schnell unterwegs. Auch er schleuderte in die Schutzplanken. Schließlich ereilte einen 31-jährigen Pkw-Fahrer auf...

  • Erkheim
  • 16.07.20
Unfall (Symbolbild)
2.693×

Sachschaden
Unfall zwischen zwei Lkw auf A96 bei Holzgünz führt zu Folgeunfall

Sechs Unfallbeteiligte sind zur Abklärung möglicher Verletzungen nach einem Unfall am Dienstagmittag auf der A96 bei Holzgünz ins Krankenhaus gekommen. Laut Polizei kam es aufgrund eines Unfalls zwischen zwei Sattelzügen zu einem Folgeunfall, bei dem ein Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Demnach hielt ein Sattelzugfahrer wegen technischer Probleme auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau auf dem Standstreifen an, aus dem Bereich des Motors trat eine leichte Rauchentwicklung auf. Der...

  • Holzgünz
  • 09.06.20
Polizei (Symbolbild)
17.347× 2 3

A96
Fahranfängerin (18) schleudert mit 540 PS starkem Auto gegen Schutzplanke

Am Sonntagmittag ist es auf der A96 bei Mindelheim zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei verlor eine 18-jährige Schweizerin bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr 540 PS starkes Auto. Sie schleuderte gegen die Mittelschutzplanke. Sowohl die Fahranfängerin, als auch ihr Beifahrer blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden von mehr als 80.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 08.06.20
Am Dienstagmorgen sind bei einem Unfall auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch West zwei Personen leicht und ein 20-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden.  (Symbolbild)
3.774×

Unfall
Überholmanöver auf der A96 bei Leutkirch endet mit zwei leicht und einem schwer Verletzten (20)

Am Dienstagmorgen sind bei einem Unfall auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch West zwei Personen leicht und ein 20-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei war ein Überholmanöver die Unfallursache. Demnach fuhr gegen 07:25 Uhr ein Peugeot mit Anhänger auf der rechten Spur in Richtung Lindau. Als ein 20-jähriger Opel-Fahrer versuchte das Gespann zu überholen. Aus bislang unbekannten Gründen lenkte der 20-Jährige auf Höhe des Peugeot plötzlich nach...

  • Leutkirch
  • 15.04.20
Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)
1.258×

Polizei
15.000 Euro Sachschaden nach Lkw-Unfall auf A96 bei Weißensberg

Am frühen Dienstagabend pralle ein Lkw, der in Fahrtrichtung Lindau auf der A 96 fuhr, ungebremst gegen einen Sicherungsanhänger einer Tages-Wanderbaustelle auf der Autobahn. An dem Anhänger, der bereits zum Abtransport an einen Lkw angekoppelt war entstand Totalschaden, der auffahrende Lkw wurde erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Der zerstörte Sicherungsanhänger musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Da zurzeit...

  • Weißensberg
  • 01.04.20
Polizei (Symbolbild)
2.993×

Keine Verletzten
Unbekannter wirft bei Wiedergeltingen Gegenstand auf A96 und trifft Auto von Fahranfängerin (17)

Auf der A96 auf Höhe des Parkplatzes Wertachtal Nord bei Wiedergeltingen hat ein Gegenstand die Autoscheibe einer 17-jährigen Fahranfängerin getroffen, die sich gerade auf dem rechten Fahrbahnseite befand. Die Polizei geht davon aus, dass ein Unbekannter den Gegenstand von der dort befindlichen Brücke warf. Die Scheibe des Autos wurde durch den Gegenstand "massiv beschädigt." Die 17-Jährige lenkte das Auto nach dem Einschlag auf den Pannenstreifen. Sowohl die Fahrerin, als auch ihre die drei...

  • Wiedergeltingen
  • 15.03.20
Polizei (Symbolbild)
6.930×

Eingeklemmt
Unfall auf der A96 bei Memmingen: Mann (57) übersieht Verkehrssicherungsanhänger

+++Update vom 12.03, 06:13 Uhr+++ Am Mittwochabend um kurz vor 20:00 Uhr hat sich auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Ost und Memmingen-Nord ein schwerer Unfall ereignet. Laut Polizei war die A96 wegen des Unfalls für 1,5 Stunden gesperrt. Zu dem Unfall kam es, weil ein 57-jähriger Autofahrer einen Verkerhssicherungsanhänger übersah und in diesen frontal hineinfuhr. Daraufhin schleuderte der 57-Jährige quer über die Straße in einen Sattelzug. Der Mann wurde in seinem Auto...

  • Memmingen
  • 12.03.20
Symbolbild.
4.499× 1

Krankenhaus
Zwei Autos nach Zusammenstoß bei Buchloe in Straßengraben geschleudert: Drei Personen verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Buchloe sind am Mittwochvormittag drei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte eine 59-Jährige die A96 an der Ausfahrt Buchloe Ost verlassen. Als sie auf die Kreisstraße einbiegen wollte, soll sie den vorfahrtsberechtigten querenden Wagen eines 70-jährigen Mannes übersehen haben. Daraufhin kollidierten die beiden Fahrzeuge und wurden in den Straßengraben geschleudert. Drei Personen wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und wurden in...

  • Buchloe
  • 05.03.20
Bei einem Unfall verletzten sich drei Personen (Symbolbild).
1.804×

Rettungsdienst im Einsatz
Drei Verletzte nach Unfall an A96 bei Leutkirch

Bei einem Unfall bei Leutkirch zogen sich drei Personen Verletzungen zu, gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Eine 61-jährige Frau fuhr von der Autobahn A96 aus Richtung München kommend an der Anschlussstelle Leutkirch West ab. An der Einmündung auf die Bundesstraße missachtete sie die Vorfahrt eines 67 Ford-Fahrers, der Richtung Leutkirch unterwegs war. Er und seine 63-jährige Beifahrerin zogen sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Die beiden kamen zur medizinischen Versorgung...

  • Leutkirch
  • 26.02.20
Unfall (Symbolbild).
3.329×

Totalschaden
Autofahrer (64) kollidiert mit Streuwagen auf der A96 bei Weißensberg

Auf der A96 bei Weißensberg ist am Mittwoch ein Mazda mit einem Streuwagen zusammengestoßen. Es entstand ein Sachschaden von rund 80.000 Euro, so die Polizei in einer Mitteilung. Verletzt wurde demnach niemand.  Der 64-jährige Mazda-Fahrer war gegen 14:30 Uhr in Fahrtrichtung Lindau hinter einem Mercedes auf der Überholspur unterwegs. Er hatte zu wenig Sicherheitsabstand zu seinem Vordermann. Der 64-Jährige konnte somit nicht rechtzeitig bremsen, als der Mercedes-Fahrer vor ihm abbremste. Der...

  • Lindau
  • 13.02.20
Unfall (Symbolbild)
3.672×

Unfall
Ford rutscht bei Wangen von der Autobahn - Totalschaden

Ein Ford Focus ist am Samstagmorgen bei Schneematsch zwischen der A96-Anschlussstelle Wangen West und der Behelfsausfahrt Neuravensburg von der Autobahn abgekommen. Der Fahrer konnte unverletzt aus seinem rundum demolierten PKW aussteigen. Gegen 6.35 Uhr fuhr der 27-Jährige auf der A96 in Richtung Lindau. Nach dem Parkplatz Ettensweiler lag streckenweise Schneematsch auf der Fahrbahn. Beim Durchfahren eines solchen Matschstreifens geriet er mit seinem Ford ins Schleudern und verlor die...

  • Wangen
  • 20.01.20
Bei einem Unfall auf der A96 waren vier Autos beteiligt. Drei Personen wurden verletzt.
3.122×

Karambolage
Drei Verletzte und rund 66.000 Euro Schaden nach Unfall auf A96 bei Wangen

Am Dienstagvormittag ist es auf der A96, zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen Nord, zu einer Karambolage mit vier Autos gekommen. Wie die Polizei in einer Nachtragsmeldung bekannt gab, sind bei dem Unfall nicht nur eine, sondern drei Personen verletzt worden. Darüber hinaus entstand ein Sachschaden von rund 66.000 Euro.  Zum Unfallzeitpunkt stockte der Verkehr im betroffenen Streckenabschnitt der A96. Wegen einer Baustelle in Fahrtrichtung Lindau war die rechte Fahrbahn blockiert,...

  • Wangen
  • 14.01.20
Symbolbild
5.476×

Polizeibericht
Über 60.000 Euro Schaden: Acht Unfälle auf Autobahnen bei Memmingen

Zahlreichen Unfälle auf den Autobahnen rund um Memmingen geschahen am vergangenen Wochenende. Insgesamt kam es zu fünf Auffahrunfällen aufgrund mangelndem Sicherheitsabstand. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 47.000 Euro, zwei Personen wurden leicht verletzt. Zudem kamen drei Fahrzeuglenker aufgrund Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und verursachten einen Sachschaden von 17.000 Euro. Hierbei wurde glücklicherweise niemand verletzt.

  • Memmingen
  • 23.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ