A96

Beiträge zum Thema A96

Von Montag, 18. Oktober, bis Freitag, 29. Oktober, wird die AS Lindau auf der A96 in Fahrtrichtung München gesperrt sein. (Straßensperrung-Symbolbild)
5.434×

In Fahrtrichtung München
AS Lindau auf der A96 ab Montag für elf Tage gesperrt

Von Montag, 18. Oktober, bis Freitag, 29. Oktober, wird die AS Lindau auf der A96 in Fahrtrichtung München gesperrt sein. Das hat die Autobahn GmbH in einer Pressemeldung bekannt gegeben. Demnach wird der Verkehr für die Ausfahrt nach Lindau über die A96 zur Anschlussstelle Sigmarszell und von dort über die U70 und die Gegenfahrbahn Richtung Bregenz zurück zur Anschlussstelle Lindau umgeleitet. Die Auffahrt auf die Autobahn an der Anschlussstelle in Fahrtrichtung München bleibe uneingeschränkt...

  • Lindau
  • 15.10.21
Am Mittwochabend hat ein 19-jähriger Autofahrer beim Abbiegen auf die A96 bei Lindau eine 24-jährige Autofahrerin übersehen. Durch die Kollision wurde auch noch ein drittes Auto beschädigt. (Symbolbild)
1.655× 1

Auto Totalschaden
Beim Abbiegen Auto übersehen - Fahranfänger (19) kracht bei Lindau in den Gegenverkehr

Am Mittwochabend hat ein 19-jähriger Autofahrer beim Abbiegen auf die A96 bei Lindau eine 24-jährige Autofahrerin übersehen. Durch die Kollision wurde auch noch ein drittes Auto beschädigt.  13.500 Euro Sachschaden Der junge Mann hatte die entgegenkommende 24-Jährige übersehen und kollidierte mit ihr auf der Fahrbahn in Richtung Lindau. Laut Polizeiangaben war der Zusammenprall so heftig, dass das der 19-Jährige mit seinem Auto noch in ein drittes, wartendes Auto krachte. Der Unfallverursacher...

  • Lindau
  • 07.10.21
Auf der A96 ist es Samstagnacht gegen 23:00 Uhr kurz vor der Ausfahrt Sigmarszell zu einem Aquaplaning-Unfall gekommen.
4.379× 9 Bilder

Autobahn 1,5 Stunden gesperrt
Aquaplaning-Unfall auf der A96 bei Sigmarszell: Mercedes prallt gegen Leitplanke

Auf der A96 ist es Samstagnacht gegen 23:00 Uhr kurz vor der Ausfahrt Sigmarszell zu einem Aquaplaning-Unfall gekommen. Laut Polizeiangaben war vermutlich der oder die Fahrende eines Mercedes bei Regen zu schnell unterwegs. Mercedes gerät ins Schlingern Der Mercedes geriet demnach ins Schlingern, fuhr zuerst nach rechts in den Grasstreifen und drehte sich über die Autobahn in die Mittelleitplanke. Beide Insassen kamen vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus, konnten dieses aber nach kurzer...

  • Sigmarszell
  • 12.09.21
Polizei (Symbolbild)
5.793×

Auto crasht in Unfallstelle
Schwerer Unfall auf der A96 bei Wangen: Zehn Verletzte

Zehn verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 60.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 15.45 Uhr auf der Autobahn 96 zwischen Wangen-Nord und Kißlegg ereignete. Zunächst Auffahrunfall trotz VollbremsungEin 31-jähriger Fahrer eines Renault Megane war in Richtung München unterwegs, erkannte zu spät, dass die vorausfahrenden 42 Jahre alte Lenkerin eines 3er BMW verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr dieser trotz Vollbremsung ins Fahrzeugheck. VW...

  • Wangen
  • 27.08.21
Autofahrer (23) überschlägt sich auf A96 bei Weißensberg.
7.775× 4

Unfall bei Weißensberg
Weil er telefonierte? Autofahrer (23) überschlägt sich auf A96

Am Dienstagnachmittag kam ein 23-Jähriger mit einem Firmenwagen auf Höhe Schwatzen von der A96 ab und überschlug sich. Laut Angaben von Augenzeugen fuhr der 23-Jährige auf der rechten Spur und kam immer weiter nach rechts bis in den Grünstreifen. Vermutlich erschrak er sich und lenkte stark nach links. Sein Auto überschlug sich und blieb auf den Rädern im Grünstreifen stehen. Nach Angaben der Polizei erlitt der Mann leichte Verletzungen. Sachschaden von 20.000 Euro Andere Verkehrsteilnehmer...

  • Weißensberg
  • 18.08.21
Ford GT40: Eines dieser seltenen Fahrzeuge ist am Samstagnachmittag auf der A96 bei Wangen vollständig ausgebrannt. (Symbolbild)
6.501×

Technischer Defekt
Kult-Oldtimer auf A7 bei Wangen ausgebrannt: 125.000 Euro Schaden

Auf der A96 bei Wangen ist am Samstagnachmittag ein teurer Oldtimer ausgebrannt. Nach Angaben der Polizei fing das 55 Jahre alte Fahrzeug gegen 15 Uhr auf Höhe der Behelfsauffahrt Neuravensburg Feuer. Der Fahrer konnte sein Auto noch rechtzeitig auf dem Seitenstreifen abstellen und das Fahrzeug verlassen. US-Sportwagen mit Geschichte Bei dem ausgebrannten Oldtimer handelte es sich um einen Ford GT40. Nach aktuellem Ermittlungsstand geht die Polizei von einem technischen Defekt aus. Ein...

  • Wangen
  • 15.08.21
Unfall (Symbolbild)
11.101× 2

Schwerer Unfall
Wohnmobil rammt Auto auf der A96: Zwei Schwerverletzte

Am Mittwochabend ist auf der A96 bei Wangen ein Wohnmobil in ein Auto gekracht. Zwei Menschen wurden schwer verletzt. Wohnmobilfahrer wollte vom Rastplatz auf die Autobahn auffahren Der 61-jährige Wohnmobilfahrer fuhr vom Rastplatz Ettensweiler auf die A96 und wechselte dabei am Anfang des Beschleunigungsstreifens auf die rechte Spur der Autobahn. Ein 81-jähriger Audi-Fahrer, der auf diesem Fahrstreifen fuhr, konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er und seine 76-jährige Beifahrerin...

  • Wangen
  • 12.08.21
Am Mittwochvormittag hat auf der A96 zwischen Kißlegg und Leutkirch Süd eine 44-jährige Autofahrerin das Ende eines Staus nicht erkannt und so einen Unfall verursacht. Fünf Autos mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden. (Symbolbild)
1.493×

70.000 Euro Sachschaden
Fünf Autos ineinander geschoben - Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf A96 bei Leutkirch

Am Mittwochvormittag hat auf der A96 zwischen Kißlegg und Leutkirch Süd eine 44-jährige Autofahrerin das Ende eines Staus nicht erkannt und so einen Unfall verursacht. Fünf Autos mussten mit Totalschaden abgeschleppt werden.  70.000 Euro Sachschaden Zum Zeitpunkt des Unfalls, war die A96 aufgrund von Mäharbeiten nur einspurig befahrbar. Deshalb kam es laut Polizeibericht zu dem Rückstau, den die 44-Jährige übersehen hatte. Sie fuhr dem vorausfahrenden Auto ungebremst hinten auf und schob so...

  • Kißlegg
  • 30.07.21
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
6.506×

Zwei Porsche involviert
Unfall auf der A96 bei Wangen - Fünf Verletzte, über 130.000 Euro Sachschaden und 11 Km Stau

Am Montagnachmittag sind bei einem Verkehrsunfall auf der A96 bei Wangen fünf Personen verletzt worden. Laut Polizei waren mehrere Fahrzeuge beteiligt. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 130.000 Euro.  61-Jähriger übersieht Stau-Ende Nach Angaben der Polizei hatte ein 47-jähriger Porsche-Fahrer, der auf der rechten Spur unterwegs war, wegen einem Rückstau bremsen müssen. Ein 61-jähriger Ford-Fahrer, der hinter dem Porsche fuhr, erkannte das zu spät. Mit hoher Geschwindigkeit fuhr der...

  • Wangen
  • 19.07.21
Schwer Unfall auf A96 bei Aitrach. Fünf Schwerverletzte - darunter ein Kind - mussten auf umliegende Krankenhäuser verteilt werden. (Symbolbild).
10.720×

Mädchen (10) unter den Verletzten
Schwerer Unfall auf A96 bei Aitrach fordert fünf Schwerverletzte

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A96 zwischen Aichstetten und Aitrach sind am Sonntagnachmittag fünf Personen schwer verletzt worden. Drei Frauen, ein Mann und ein Mädchen unter den Opfern Wie die Polizei mitteilt, war es gegen 16:15 Uhr in Fahrtrichtung Memmingen zu einer Kollision zwischen einem BMW aus dem Landkreis Rüdesheim und einem weiteren Auto gekommen. Dabei hatte sich der beteiligte BMW überschlagen. Alle fünf Insassen - darunter auch ein 10-jähriges Mädchen - wurden bei der...

  • Aitrach
  • 18.07.21
Polizei (Symbolbild).
3.369× 1 1 2 Bilder

Beim Überholen
Auf der A96: Wohnmobil bleibt an LKW hängen und überschlägt sich

Schaden in Höhe von etwa 65.000 Euro und eine Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Sonntagnachmittag auf der Autobahn 96 bei Leutkirch, bei dem sich ein Wohnmobil überschlagen hat. Der 54 Jahre alte Lenker des Wohnmobils war in Richtung Süden unterwegs, als er beim Überholen eines Lkw-Gespanns auf die rechte Spur kam. Die Fahrzeuge kollidierten und der 54-Jährige geriet ins Schleudern. Er kam mit seinem Gefährt in den Grünstreifen und überschlug sich dort. Rund sechs Stunden war...

  • Leutkirch
  • 05.07.21
Stau auf der Autobahn (Symbolbild)
4.013× 21

In der größten Mittagshitze
Fahrrad-Demo bei Wangen sorgt für kilometerlange Staus

Klimaaktivisten hatten für Sonntag zu einer Demonstration auf Fahrrädern aufgerufen. Rund 40 Teilnehmer kamen. Die Auswirkungen waren enorm: Es kam laut Polizeibericht zu kilometerlangen Staus auf der A96 und rund um Wangen, ein Tiertransport bekam hitzebedingte Probleme. Bis zu 5 Kilometer Stau auf der A96Die vorgesehene Aufzugsstrecke über das Teilstück der Autobahn war demnach zunächst von der Versammlungsbehörde der Stadt Wangen verboten worden. Das zuständige Verwaltungsgericht Sigmaringen...

  • Wangen
  • 21.06.21
Polizei (Symbolbild)
2.717×

Schon seit mehreren Jahren illegal in Deutschland
Lindauer Schleierfahnder erwischen Albaner (38) bei Kontrolle auf der A96

Schleierfahnder der Grenzpolizei Lindau kontrollierten am frühen Samstagabend auf der A96, Höhe Sigmarszell, einen mit vier Männer besetzten Pkw. Auf Nachfrage der Beamten gaben sie an, auf dem Weg ins Obere Allgäu zu sein. Beim Fahrer handelte es sich um einen 74-jährigen Serben, der in Deutschland wohnhaft ist. Bei einem 38-jährigen Insassen, der lediglich eine albanische Identitätskarte vorzeigen konnte, wurden die Beamten schnell fündig. Es stellte sich durch Ermittlungen vor Ort heraus,...

  • Sigmarszell
  • 16.05.21
An der A96 bei Leutkirch ist durch einen Unfall ein Fiat in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte das Feuer. (Symbolbild)
2.422×

Fiat fängt Feuer
Polo-Fahrer (18) missachtet Vorfahrt: Drei Personen an der A96 bei Leutkirch verletzt

Am Samstagabend ist es an der A96 bei Leutkirch wegen eines Vorfahrtsverstoßes zu einem Unfall gekommen. Drei Personen wurden laut Polizei verletzt.  Demnach fuhr ein 18-jähriger Polo-Fahrer von der Autobahn an der Einmündung nach links, um Richtung Bad Wurzach weiterzufahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer Fiat-Fahrerin: Es kam zum Unfall. Die 18-jährige Fiat-Fahrerin und ihre zwei weiteren Insassen kamen ins Krankenhaus. Fiat fängt Feuer Der Fiat hat nach dem Unfall Feuer gefangen....

  • Leutkirch
  • 09.05.21
Die Polizei fand unter anderem Marihuana. (Symbolbild)
1.070×

Drogenschmuggel
Schleierfahnder finden etliche Drogen bei Kontrolle in Lindau

Bei einer Grenzkontrolle am Mittwochabend an der A96 in Lindau fanden Schleierfahnder im Auto eines 58-Jährigen etwa 150 Gramm Marihuana, drei Döschen Haschisch-Öl und 24 Ritalin-Tabletten. Der Mann selbst hatte laut Polizei außerdem 14 LSD-Trips eingesteckt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kempten wurde der 58-Jährige der zuständigen Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Kempten vorgeführt. Der Mann wurde gegen gerichtliche Auflagen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Kripo Lindau hat die...

  • Lindau
  • 23.04.21
Schwerer Unfall auf A96 bei Wangen am Donnerstagabend
15.704× 2 Video 24 Bilder

Bildergalerie
Schwer verletzt: Autofahrer (55) prallt in Sattelzug

Bei einem schweren Unfall auf der A96 bei Wangen ist am Donnerstagabend ein 55-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein ebenfalls 55-jähriger Fahrer eines Nissan auf der rechten Spur unterwegs und wollte einem LKW das Auffahren auf die Autobahn ermöglichen. Dazu wechselte der Mann auf die linke Spur. 55-Jähriger in Fahrzeug eingeklemmtBei dem Spurwechsel übersah der 55-Jährige allerdings einen herannahenden BMW. Dessen Fahrer versuchte dem vorausfahrenden PKW...

  • Wangen
  • 22.04.21
Nach einem Unfall bei Weißensberg war die A96 am Montagabend vorübergehend teilweise gesperrt.
6.925× Video 27 Bilder

Beide Reifen abgerissen
Autofahrer (40) verunglückt schwer auf A96 bei Weißensberg

Am Montagabend ist ein 40-jähriger Autofahrer auf der A96 bei Weißensberg Richtung München von der Fahrbahn abgekommen und schwer verunglückt. Ein Rettungshubschrauber musste den schwerverletzten Mann ins Krankenhaus bringen. Der Autofahrer war laut Polizei ohne Fremdbeteiligung plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und prallte in die rechte Leitplanke. Dabei wurde das rechte Vorderrad abgerissen. Beim Versuch gegenzulenken, prallte er gegen die Mittelleitplanke. Beim Aufprall verlor er auch...

  • Weißensberg
  • 13.04.21
Doppelunfall auf der A96 wegen Schneeglätte. (Symbolbild)
2.230×

Bereits Sommerreifen montiert
Glatte Straßen auf der A96 bei Weißensberg führen zu zwei Unfällen in fünf Minuten

Der erneute Wintereinbruch hat am Mittwochmorgen für teils schwierige Verkehrsbedingungen auf den Straßen im Allgäu gesorgt. Auf der A96 bei Weißensberg Richtung München hat es in wenigen Minuten gleich zweimal gekracht, so die Polizei. Es gab eine Verletzte und rund 70.000 Euro Schaden.  Wegen Sommerreifen ins Schleudern geratenGegen 7 Uhr fuhr ein 52-jähriger Autofahrer auf der teilweise schneebedeckten A96. An seinem Auto hatte er bereits Sommerreifen montiert. Deshalb kam er ins Schleudern,...

  • Weißensberg
  • 09.04.21
Polizei (Symbolbild)
3.436× 1

Verkehrskontrolle
Polizei stoppt 40-Tonner bei Leutkirch: Fahrer ohne Führerschein unterwegs

Die Polizei hat am Freitagabend auf der A96 bei Leutkirch einen 40-Tonnen-LKW gestoppt und dem 51-jährigen Fahrer die Weiterfahrt untersagt. Der Grund: Der Mann aus Griechenland war nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins.  Nach Angaben der Polizei erwartet den 51-Jährigen jetzt ein Strafverfahren. Er musste zudem eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Den LKW musste er außerdem stehen lassen.

  • Leutkirch
  • 21.03.21
Tödlicher Verkehrsunfall auf der A96 in Richtung Lindau. (Symbolbild).
15.815×

Polizei sucht Zeugen zur Fahrweise
Zu schnell auf der A96 bei Kißlegg: Autofahrer (37) tot aus Auto geborgen

Am Sonntagnachmittag ist es auf der A96 zu einem tödlichen Autounfall gekommen. Ein 37-jähriger Autofahrer ist zu schnell in eine langgezogene Linkskurve gefahren. Dabei ist das Auto ins Schleudern geraten und nach rechts von der Straße abgekommen. Auf dem Dach gelandetDort schanzte das Auto über eine Scheescharte, überschlug sich, landete auf dem Dach zum liegen und rutschte noch etwa 50 Meter weit. Ersthelfer konnten den 37-jährigen Autofahrer leider nur noch tot aus dem Auto bergen. Der...

  • Kißlegg
  • 18.01.21
Polizei (Symbolbild).
2.101×

Autofahrer (67) leicht verletzt
Auto überschlägt sich mehrfach auf der A96 bei Wangen

Mehrfach überschlagen hat sich ein Pkw bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der A96 in Richtung Lindau auf Höhe der Anschlussstelle Wangen-West. Der Fahrer eines Daimlers war auf der linken Spur unterwegs, als ein vorausfahrender Wagen wegen eines auf die linke Spur wechselnden Lkw abbremsen musste. Der Daimler-Fahrer war deshalb gezwungen, ebenfalls stark abzubremsen, und wich auf die rechte Spur aus, auf der ebenfalls ein Lastwagen fuhr. Um nicht mit diesem zusammenzustoßen,...

  • Wangen
  • 16.12.20
Feuerwehr (Symbolbild).
9.370×

70.000 Euro Schaden
Maserati geht auf der A96 in Flammen auf

Zwischen den Anschlusstelllen Kißlegg und Leutkirch-Süd ist am Samstagabend gegen 20:30 Uhr ein Maserati in Flammen aufgegangen. Als Ursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Am Maserati entstand ein geschätzter Totalschaden in Höhe von 70.000 Euro. Nach Angaben der Polizei bemerkte der Fahrer und sein Beifahrer zunächst einen rauchigen Geruch im Fahrzeug. Darum fuhren sie mit dem Auto auf den Pannenstreifen. Kaum angehalten, stand das Fahrzeug...

  • Leutkirch
  • 22.11.20
Durch die Kollision haben sich zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
1.318×

Autofahrer übersehen
Kollision bei Leutkirch führt zu zwei Leichtverletzten

Ein Unfall mit zwei Leichtverletzten hat sich am Freitag gegen 17:49 Uhr auf der K8025 auf Höhe der Auffahrt Leutkirch-Süd zur A96 ereignet. Der 50-jährige Unfallverursacher entschied sich sehr kurzfristig den Aufforderungen seines Navigationsgerätes zu Folgen und nach links abzubiegen, um auf die A96 aufzufahren. Hierbei übersah er den entgegenkommenden PKW-Lenker und kollidiert mit diesem. Beide Fahrer wurden leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand jeweils ein Schaden von geschätzten...

  • Leutkirch
  • 11.10.20
Bei der Einreise aus der Schweiz nicht angemeldet: Luxusuhr im Wert von 50.000 Euro
3.942× 1

50.000-Euro-Uhr kommt teuer zu stehen
Bei Sigmarszell kontrolliert: Frau aus England missachtet Zollvorschriften

Zollbeamte einer Lindauer Kontrolleinheit haben vergangenes Wochenende einen Schweizer PKW auf der Autobahn 96 in Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell überprüft. Dabei fiel den Beamten eine Luxusuhr am Handgelenk der 43-jährigen Beifahrerin auf. Die Frau ist mit Wohnsitz in England gemeldet. Sie kannte die Zollformalitäten nicht Darauf angesprochen räumte die Dame ein, die Uhr stamme aus einer Erbschaft in der Schweiz, ebenso wie der in der Schweiz zugelassene SUV, mit dem sie und ihr Bekannter...

  • Sigmarszell
  • 09.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ