A96

Beiträge zum Thema A96

Feuerwehreinsatz auf der A96 bei Mindelheim
724×

Mangelnde Ladungssicherung - Betonschalung fällt auf A96 bei Mindelheim

Am Dienstagnachmittag meldete ein 29-Jähriger Pkw-Fahrer bei Mindelheim über einen auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau liegenden Betonklotz gefahren zu sein. Nach Eintreffen der Streife der Autobahnpolizei Memmingen stellte sich heraus, dass insgesamt sieben Fahrzeuge durch das Hindernis beschädigt wurden. Als Unfallverursacher konnte ein 31-Jähriger ermittelt werden, der auf seinem Anhänger eine Betonschalung geladen hatte. Diese löste sich während der Fahrt und fiel auf die Fahrbahn....

  • Mindelheim
  • 28.11.18
Die Memminger Europastraßen-Brücke über die A 96 soll von vier auf sechs Spuren erweitert werden. Da jedoch nicht klar ist, ob eine Zufahrt zu einem Ikea-Möbelhaus gebaut werden muss, ist das Projekt ins Stocken geraten.
1.971×

Ungewissheit
Ikea-Filiale verzögert Brückenbau an der A96 bei Memmingen

Die Ungewissheit, ob Ikea eine Filiale in Memmingen eröffnet, verzögert ein großes Straßenbau-Projekt am Autobahnkreuz. Dort soll eine Brücke über die A 96 von vier auf sechs Spuren verbreitert werden, das Vorhaben kostet etwa acht Millionen Euro. Doch derzeit stehe in den Sternen, ob es einen Anschluss an ein Ikea-Möbelhaus geben muss, sagt Dr. Olaf Weller, der die Kemptener Dienststelle der Autobahndirektion leitet. Die Verbreiterung von vier auf sechs Spuren sei schon allein deshalb nötig,...

  • Memmingen
  • 28.11.18
3.254×

Feuerwehreinsatz
Eingeklemmter Mann (59) nach Unfall auf A96 bei Buxheim im Krankenhaus

Am Sonntagabend, 25. November 2018, kam es auf der A96 zwischen dem Kreuz Memmingen und der Anschlussstelle Aitrach zu einem Verkehrsunfall. Ein 59-jähriger Fahrer war mit seinem Auto auf dem linken Fahrstreifen der A96 in Fahrtrichtung Lindau unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er bei Buxheim alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Dann fuhr er die angrenzende Böschung hoch. Das Fahrzeug kollidierte mit zwei Bäumen und durchbrach einen Wildschutzzaun. Der Wagen...

  • Buxheim
  • 25.11.18
517×

Fahrstreifenwechsel
60-jährige Fahrerin stößt auf A96 bei Memmingen mit anderem Auto zusammen

Am Samstag, 24. November 2018, gegen 19:10 Uhr, wechselte eine 60-jährige Autofahrerin von der A 7 aus Richtung Ulm kommend auf die A 96 in Richtung München. Am Ende der Beschleunigungsspur habe sie zunächst verkehrsbedingt anhalten müssen. Als sie dann auf den rechten Fahrstreifen wechselte, übersah sie ein von hinten herannahendes Auto, mit dem sie seitlich zusammenstieß. Verletzt wurde dadurch niemand. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren noch...

  • Memmingen
  • 25.11.18
858×

Unachtsam
Überholmanöver: 27-Jährige verursacht Unfall auf A96 bei Bad Wörishofen

Am Samstag, 24. November 2018, gegen 12:45 Uhr, schloss eine 27-jährige Autofahrerin hinter einem Klein-Lkw an der Autobahnanschlussstelle Bad Wörishofen in Richtung München auf. Unmittelbar darauf wechselte sie auf die Überholspur, um den vor ihr fahrenden 3,5-Tonner zu überholen. Dabei übersah sie einen von hinten auf der linken Spur herannahenden Autofahrer, welcher gerade noch einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug der 27-Jährigen verhindern konnte, indem er auf der rechten Spur auswich....

  • Bad Wörishofen
  • 25.11.18
Symbolbild
2.401×

Unfall
Autofahrer (69) übersieht Unfallstelle auf der A96 bei Mindelheim und prallt in Feuerwehrauto

Ein 69-jähriger Autofahrer hat in der Nacht von Donnerstag den 15.11.2018  auf Freitag den 16.11.2018 auf der A96 eine bereits abgesicherte Unfallstelle übersehen und ist in ein Feuerwehrfahrzeug geprallt. Kurz zuvor war ein 27-jähriger Autofahrer kurz nach der Anschlussstelle Mindelheim in Richtung München laut Informationen der Polizei wegen Übermüdung nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich und blieb mit auf dem Dach auf dem rechten Fahrstreifen liegen. Der...

  • Mindelheim
  • 16.11.18
691×

Schneefall
Fünf Unfälle in drei Stunden auf Autobahnen im Unterallgäu: 30.000 Euro Schaden

Im Laufe des Sonntagvormittags kam es innerhalb von drei Stunden zu insgesamt fünf Verkehrsunfällen auf der A96 und der A7. Die ersten Unfälle ereigneten sich auf der A96 in den Bereichen Buchloe, Holzgünz und Mindelheim in Fahrtrichtung Lindau. Unfälle auf der A7 bei Altenstadt in Fahrtrichtung Kassel und bei Vöhringen in Fahrtrichtung Füssen komplettierten die Unfallserie. Bei allen Verkehrsunfällen war eine den Straßen- und Wetterverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit...

  • Holzgünz
  • 29.10.18
Der Beschuldigte musste er eine Sicherheit im unteren vierstelligen Bereich hinterlegen.
373×

Betrug
Sattelzugfahrer (37) fälscht eigene Fahrtzeiten nähe Holzgünz

Am Donnerstagvormittag kontrollierten Beamte der Autobahnpolizei Memmingen in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Güterverkehr nahe Holzgünz einen 37-Jährigen, der mit seinem Sattelzug auf der A 96 in Fahrtrichtung Lindau unterwegs war. Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrer für sein digitales Kontrollgerät zwei Fahrerkarten nutzte. Demnach wechselte er die Fahrerkarten regelmäßig, um einen Zwei-Fahrerbetrieb vorzutäuschen und somit seine Fahrzeit unerlaubt deutlich zu verlängern. Nach...

  • Holzgünz
  • 26.10.18
Bauarbeiten an der A96 für das Gewerbegebiet.
665×

Wirtschaft
Zweckverband will gemeinsames Gewerbegebiet an A96 bei Holzgünz voranbringen

Der Zweckverband „Industrie- und Gewerbepark A96“ der vier Kommunen Holzgünz, Ottobeuren, Sontheim und Westerheim will erstmals seit seiner Gründung vor acht Jahren einen gemeinsamen Bebauungsplan auf den Weg bringen. Einen Schritt in diese Richtung unternahm das zwölfköpfige Gremium jetzt, als die Planung der Erschließungsmaßnahmen im geplanten Baugebiet an der Bürgermeister-Merk-Straße (Gemeinde Holzgünz) vergeben wurde. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger...

  • Holzgünz
  • 24.10.18
1.950×

Unfall
Zusammenstoß auf A96 bei der Anschlussstelle Erkheim in Richtung Lindau

Eine 20-jährige Autofahrerin fuhr am Mittwochabend an der Anschlussstelle Erkheim in Richtung Lindau auf die A96 auf. Diese wechselte bei der Einfahrt direkt vom Einfädelungsstreifen auf den linken Fahrstreifen der Autobahn. Ein 39-jähriger Autofahrer, der sich bereits auf dem linken Fahrstreifen befand, konnte trotz einer Vollbremsung einen Verkehrsunfall nicht mehr verhindern. Beide Fahrzeuge streiften sich beim Ausweichmanöver des 39-Jährigen seitlich. Die 20-Jährige wurde aufgrund mehrerer...

  • Erkheim
  • 18.10.18
3.993×

Alkohol
Alkoholisierter Autofahrer (44) schläft auf A96 bei Mindelheim ein und baut Unfall

Einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer fiel in den frühen Morgenstunden am Samstag ein Auto auf, das es offenbar überschlagen hatte und das im Grünstreifen neben der A96 im Graben stand. Beim Eintreffen der Streife am total demolierten Skoda waren keine Personen am Auto anzutreffen. Erst etwa eine halbe Stunde später meldete sich die Inhaberin einer Bäckerei bei der Polizei in Mindelheim, dass sich ein Mann an sie gewandt habe, der angab, einen Verkehrsunfall auf der Autobahn gehabt zu haben und...

  • Mindelheim
  • 07.10.18
2.260×

Feuerwehreinsatz
Mobilkran brennt auf A96 zwischen Aichstetten und Aitrach komplett aus

Erheblicher Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstand beim Brand eines Mobilkrans am Dienstagabend gegen 19 Uhr auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Aitrach. Aus bislang unbekannter Ursache war das Fahrzeug während der Fahrt in Brand geraten. Dem Fahrer gelang es noch, auf dem Standstreifen anzuhalten und das Fahrzeug zu verlassen, anschließend brannte es trotz massiven Löscheinsatzes der Feuerwehren aus Leutkirch, Aichstetten und Aitrach komplett aus. Durch die...

  • Aichstetten
  • 03.10.18
Blitzer (Symbolbild)
628×

Verkehr
Geschwindigkeitskontrollen an der A96-Baustelle bei Buxheim: 400 Autofahrer zu schnell

Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der A96 im Baustellenbereich der Buxachtalbrücke wurden am Montagvormittag innerhalb von drei Stunden rund 400 Fahrzeugführer mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen. Weit über 200 hiervon überschritten die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h deutlich. Insgesamt 15 Verkehrsteilnehmer müssen ihren Führerschein nun vorübergehend abgeben. Der „Spitzenreiter“ war mit einer Geschwindigkeit von 125 km/h unterwegs, was ein Bußgeld von über 400 Euro und ein...

  • Buxheim
  • 11.09.18
Symbolbild
494×

Zusammenstoß
LKW-Fahrer übersieht Auto auf der A96 bei Stetten: Autofahrer wird leicht verletzt

Im Rahmen eines Überholmanövers ereignete sich am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall im Bereich der Anschlussstelle Stetten. Ein Autofahrer wollte an der Anschlussstelle auffahren woraufhin ein 61-jähriger Lkw-Fahrer von der rechten auf die linke Fahrspur zog um dies zu ermöglichen. Hierbei übersah er jedoch das von hinten mit hoher Geschwindigkeit herannahende Auto eines 22-Jährigen. Dieser konnte trotz Bremsmanöver das Auffahren nicht mehr verhindern. Der Autofahrer musste leichtverletzt...

  • Stetten
  • 31.08.18
1.992×

Zusammenstoß
50.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der A96 bei Wangen

Etwa 50.000 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Montag gegen 14:30 Uhr auf der A96 Höhe Wangen. Während ein 58-Jähriger mit seinem auto samt Anhänger die A96 in Fahrtrichtung Memmingen befuhr, löste sich aus bislang ungeklärter Ursache sein Anhänger. Ein nachfolgender 48-Jähriger hatte die Situation zu spät erkannt und prallte mit seinem Audi gegen den Anhänger. Auch ein hinterherfahrender 46-jähriger Audi-Fahrer sowie eine 25-jährige VW-Fahrerin kollidierten mit dem auf der...

  • Wangen
  • 20.08.18
Polizei sucht aggressiven Fahrer
2.183×

Zeugenaufruf
Auffahrunfälle auf der A96 bei Leutkirch: Polizei sucht aggressiven BMW-Fahrer

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, welcher sich am Freitagnachmittag gegen 17:45 Uhr auf der A 96 zwischen den Anschlussstellen Leutkirch West und Aichstetten in Fahrtrichtung Memmingen ereignet hat. Der unbekannte Lenker eines schwarzen BMW, vermutlich 7-er-Reihe, war zuvor bereits durch seine aggressive Fahrweise aufgefallen, bei welcher er wiederholt grundlos abbremste und wieder beschleunigte. Plötzlich leitete dieser auf dem linken Fahrstreifen befindliche BMW ohne...

  • Leutkirch
  • 18.08.18
Auto-Aufbruch an der A96
955× 2 Bilder

Zeugenaufruf
Aufbrüche auf Autobahnparkplätzen in Unterallgäu – Polizei bittet um Hinweise

Die Autobahnpolizei Memmingen registrierte in den letzten Wochen mehrere Fahrzeugaufbrüche und „Planenschlitzer“ an Autobahnparkplätzen und bittet um Hinweise hierzu. Bei den Taten schliefen die Fahrer jeweils in ihren Fahrzeugen. Insgesamt sieben ähnlich gelagerte Fälle wurden seit Mitte Juli gemeldet. Ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt, ist bislang unklar. Derzeit schließen die Beamten einen Zusammenhang aller Taten nicht aus. Unter der Mail pp-sws.memmingen.aps@polizei.bayern.de...

  • Memmingen
  • 15.08.18
Symbolbild
4.397×

Gericht
Nötigung im Straßenverkehr: Sieben Monate Fahrverbot und Geldstrafe für Unterallgäuer

Es ist eine Situation, wie sie auf der Autobahn öfter vorkommt: Ein Porschefahrer fährt auf der A 96 von Bad Wörishofen Richtung Memmingen und überholt einen Lastwagen – mit 190 Stundenkilometern. Einem Unterallgäuer, der auf der linken Spur von hinten kommt, ist das nicht schnell genug. Er drängelt und fährt dem Porsche mit Schweizer Kennzeichen auf. So nah, dass der Porsche-Fahrer nicht einmal mehr den Kühlergrill im Rückspiegel sieht. Nachdem die Aussage des Porschefahrers vorgelesen wurde,...

  • Memmingen
  • 14.08.18
6.169× 4 Bilder

Unfall
Auto brennt auf der A96 bei Memmingen völlig aus: Probleme bei der Rettungsgasse

Kurz nach 12 Uhr befuhr am Freitagmittag eine Autofahrerin die A96 in Richtung Lindau. Direkt nach dem Baustellenbereich der Buxachtalbrücke verlangsamte sich ihr Fahrzeug aufgrund eines noch unbekannten technischen Defekts. Zwar bemerkte dies der nachfolgende Autofahrer, fuhr aber noch leicht auf das vor ihm fahrende Fahrzeug auf. Nachdem beide Beteiligten auf den Seitenstreifen gerollt waren, geriet der aufgefahrene Wagen in Brand. Die beiden Insassen des vorderen Wagens, sowie die beiden...

  • Memmingen
  • 03.08.18
Symbolbild
5.829×

Unfall
Autofahrer (88) verstirbt nach Zusammenstoß mit Sattelzug zwischen Bad Wörishofen und Türkheim

Ein 88-jähriger Autofahrer fuhr am Samstagnachmittag auf einem Feldweg zur Staatsstraße zwischen Bad Wörishofen und Türkheim. An der Einmündung hielt er zunächst kurz an, bog dann aber unvermittelt nach links auf die Staatsstraße ein. Ein herannahender Sattelzug erfasste das Auto frontal. Der 88-jähriger Autofahrer erlitt schwerste Verletzungen und verstarb wenig später im Krankenhaus.  Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

  • Mindelheim
  • 28.07.18
1.330×

Unfall
Umgestürzter Anhänger auf A96 in Fahrtrichtung Lindau zwischen Stetten und Erkheim

Ein 53-Jähriger befuhr am frühen Mittwochabend mit seinem Anhängergespann die A96 in Richtung Lindau. Kurz nach dem Kohlbergtunnel schaukelte sich der Anhänger auf, das Gespann schleuderte daraufhin gegen die rechte Leitplanke, drehte sich und kam entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Dabei kippte der Anhänger um und verlor die aufgeladenen fünf Meter langen Holzbohlen. Die Holzbohlen blieben unter der rechten Leitplanke verkeilt liegen und mussten von den Freiwilligen Feuerwehren Erkheim und...

  • Memmingen
  • 25.07.18
Geschwindigkeitsmessung (Symbolbild)
1.431×

Verkehr
Geschwindigkeitskontrollen auf der A96 am Kohlbergtunnel bei Erkheim

Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der A96 im Bereich des Kohlbergtunnels wurden gestern am späten Abend durch Messbeamte der APS Memmingen insgesamt knapp 80 Verkehrsteilnehmer mit zum Teil erheblich überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. In den knapp vier Stunden der Überwachung überschritten 50 Verkehrsteilnehmer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h mit mehr als 20 km/h was eine Anzeige und einen Punkt zur Folge haben wird. Spitzenreiter war ein Autofahrer mit 160 km/h. Hier...

  • Memmingen
  • 18.07.18
Symbolbild Polizei
289×

Kriminalität
Unbekannter schlitzt bei Kammlach LKW-Plane auf

Ein LKW-Fahrer parkte gegen 17:30 Uhr mit seinem Sattelzug im Bereich der Lkw-Parkplätze, um dort seine Tagesruhezeit einzubringen. Gegen 0:45 Uhr wurde er wegen lauter Geräusche aus dem Schlaf gerissen und stellte bei der äußeren Begutachtung seines Lkw fest, dass unbekannte Täter am Auflieger die Plane aufgeschlitzt hatten. Vermutlich wurden die Täter gestört, sodass von der Ladung nichts entwendet wurde. Wer in der Nacht auffälliges beobachtet hat, soll sich bitte unter der Tel.-Nr....

  • Mindelheim
  • 13.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ