A96

Beiträge zum Thema A96

Stau (Symbolbild).
8.421×

60.000 Euro Sachschaden
Autotransporter kippt auf A96 bei Erkheim nach Kollision mit Auto um

Am Dienstagabend wollte ein 42-jähriger Fahrer eines rumänischen Autotransporters, beladen mit drei Neufahrzeugen, einen österreichischen Sattelzug an der Anschlussstelle Stetten und Erkheim, in Fahrtrichtung Lindau, überholen. Wie die Polizei berichtet übersah der 42-Jährige bei dem Überholvorgang einen 38-jährigen Autofahrer beziehungsweise schätzte die Geschwindigkeit des Autofahrers falsch ein. Nachdem der LKW-Fahrer mit dem Autofahrer kollidierte, zog dieser reflexartig wieder nach rechts....

  • Erkheim
  • 18.08.20
Bei einem Unfall auf der A96 sind am Donnertagnachmittag vier Personen verletzt worden.
7.291× 8 Bilder

Erheblicher Rückstau
Unfall zwischen Lkw und Auto auf der A96: Vier Personen verletzt

Wegen eines Verkehrsunfalls mit vier verletzten Personen ist es am Donnerstagnachmittag zu einem erheblichen Rückstau auf der A96 und der B31/B308 gekommen. Nach Angaben der Polizei war die A96 in Fahrtrichtung Lindau für etwa eine Stunde gesperrt.  Ein Lkw-Sattelzug fuhr an der AS Sigmarszell in Fahrtrichtung Lindau auf die Autobahn auf. Dabei geriet der Sattelzug auf den linken Fahrstreifen, auf dem zeitgleich ein Auto fuhr. Laut Polizei prallte das Auto zunächst ins Heck des Sattelzuges und...

  • Weißensberg
  • 13.08.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
2.211× 1

Unterwegs mit Oberklasse-Auto
Chinese (29) aus Italien auf der A96 bei Lindau ohne Führerschein erwischt

Bei der Kontrolle eines Pkw mit deutschem Ausfuhrkennzeichen schien es zunächst nur um ausländerrechtliche Fragen zu gehen. Als Fahrer war ein in Italien lebender 29-jähriger Chinese auf der A96 in Richtung Süden unterwegs. Dieser hatte den neuwertigen Oberklasse-Pkw zusammen mit seinen Begleitern in Nordbayern gekauft und war mit diesen Bekannten aus Italien mit einem Begleitfahrzeug zum Autokauf angereist. Der Fahrzeuglenker konnte neben seinem Reisepass nur einen ungültigen Aufenthaltstitel...

  • Lindau
  • 21.07.20
Unfall auf der A96 in Fahrtrichtung München bei Weißensberg.
14.498× 4 Bilder

Krankenhaus
Unfall auf A96 bei Weißensberg: Zwei Verletzte und knapp 12.000 Euro Sachschaden

Zwei Verletzte und insgesamt knapp 12.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagabend auf der A96 bei Weißensberg in Fahrtrichtung München. Die Autobahn war im Unfallbereich etwa 45 Minuten komplett gesperrt. Laut Polizei waren ein 26-jähriger Fahrer eines Kleintransporters und sein 35-jähriger Beifahrer auf der Rückfahrt von einem Arbeitsauftrag bei Weingarten. Nach der Abfahrt Weißensberg, zehn Meter vor der Landesgrenze zu Baden Württemberg, wollte der 26-Jährige einen Lkw...

  • Weißensberg
  • 18.07.20
Unfall auf der A96 bei Bad Wörishofen: Fahrer (33) schwerverletzt.
26.691× 1 7 Bilder

Unfall im Wochenendverkehr
Auto überschlägt sich auf der A96 bei Bad Wörishofen: Fahrer (33) schwerverletzt

Unfall auf der A96 - Lindau Richtung München: Zwischen Bad Wörishofen und Buchloe-West hat sich am Freitagnachmittag ein Auto überschlagen und blieb hinter der Leitplanke auf dem Dach liegen. Der Fahrer (33) aus der Schweiz war laut Polizei nach einem Reifenplatzer gegen die Schutzplanke geprallt, das Auto hat sich mehrfach überschlagen. Der Fahrer kam schwerverletzt ins Krankenhaus. Demnach platzte der hintere rechte Reifen im Zuge eines Überholmanövers. Alleinbeteiligt kam der Wagen ins...

  • Bad Wörishofen
  • 17.07.20
Symbolbild
842×

Mehrere Unfälle
17.000 Euro Sachschaden wegen Starkregen auf den Autobahnen im Unterallgäu

Am gestrigen frühen Abend ereigneten sich nach einem Starkregenschauer kurz hintereinander mehrere Unfälle. Zunächst verlor ein 39-jähriger Pkw-Fahrer auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte im Bereich der A 7 bei Woringen gegen die Schutzplanken. Nur wenig später war ein 33-Jähriger mit seinem Pkw bei Bad Grönenbach ebenfalls zu schnell unterwegs. Auch er schleuderte in die Schutzplanken. Schließlich ereilte einen 31-jährigen Pkw-Fahrer auf...

  • Erkheim
  • 16.07.20
Symbolbild
3.378×

Verkehr
Autobahnkreuz Memmingen: Bauarbeiten starten wieder

Am Autobahnkreuz Memmingen wird in den nächsten Jahren wieder fleißig gebaut. Der häufig überlastete Knotenpunkt von A7 und A96 soll bis 2023 weiter entschärft werden - das berichtet die Allgäuer Zeitung am Samstag. Unter anderem soll eine Engstelle der A96 zweispurig erweitert werden. Auch soll im Bereich der Ortschaft Buxheim eine Lärmschutzwand entstehen. Derzeit laufen bereits die Vorbereitungen für die Ausbauarbeiten am Autobahnkreuz.  Weiterlesen auf allgäuer-zeitung.de, dem neuen...

  • Memmingen
  • 11.07.20
Polizei (Symbolbild).
3.269× 1

Beinaheunfall
Autofahrer (43) mit über 2 Promille bei Bad Wörishofen unterwegs

Am Samstagabend meldete ein Verkehrsteilnehmer auf der A96 bei Bad Wörishofen einen Autofahrer, der mit hoher Geschwindigkeit in Schlangenlinien Richtung München unterwegs war. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann bei seiner Fahrt beinahe mehrere Unfälle verursacht.  Einer Polizeistreife gelang es daraufhin das Fahrzeug des Mannes kurz vor der Ausfahrt Inning anzuhalten.  Der 43-jährige Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Test ergab ein Atemalkoholwert von über...

  • Bad Wörishofen
  • 06.07.20
Ein 26-Jähriger hat auf der A96 bei Westerheim einen Verkehrsunfall verursacht. Er zog sich leichte Verletzungen zu.
3.989×

Sehr schnell unterwegs
Autofahrer (26) auf A96 bei Westerheim mehrfach gegen Mittel - und äußere Schutzplanke geprallt

Ein 26-Jähriger hat auf der A96 bei Westerheim einen Verkehrsunfall verursacht, teilt die Polizei in einer Meldung mit. Er zog sich leichte Verletzungen zu.  Ein 26-jähriger Mann fuhr demnach mit sehr hoher Geschwindigkeit auf dem linken Fahrstreifen einer langgezogenen Linkskurve der A96 bei Westerheim. Aus Unachtsamkeit erkannte er ein vorausfahrendes Auto zu spät. Beim Versuch, dem Fahrzeug auszuweichen, verlor er die Kontrolle über sein Auto. Im weiteren Verlauf schleuderte das Fahrzeug des...

  • Westerheim
  • 05.07.20
Ein Autofahrer war mit über zwei Promille und teilweise über 170 km/h auf der A96 unterwegs (Symbolbild).
1.687×

Trunkenheitsfahrt
Fahrer (43) mit mehr als zwei Promille und 170 Km/h auf A96 bei Buchloe unterwegs

Am Samstagabend meldete eine Zeugin einen Schlangenlinienfahrer auf der A96 Richtung München. Der Fahrer sei teils mit mehr als 170 km/h unterwegs gewesen und hatte einige „Beinaheunfälle“ verursacht. Mit Kräften der PI Buchloe und der VPI Fürstenfeldbruck konnte das Fahrzeug schließlich einer Anhaltung im Bereich des nördlichen Ammersees unterzogen werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Den 43-jährigen Fahrer erwartet nun eine Anzeige....

  • Buchloe
  • 05.07.20
A96 Lindau – München: Bauarbeiten zwischen der Bundesgrenze bei Lindau und Weißensberg (Symbolbild)
3.391×

Umleitung
Bauarbeiten auf der A96 bei Lindau und Weißensberg ab dem 6. Juli

Aufgrund von Restarbeiten der letztjährigen Baumaßnahmen auf der A96 zwischen der Bundesgrenze Lindau und Weißensberg kommt es ab Montag, den 06.07.2020 bis Mittwoch, den 15.07.2020 zu Verkehrsbehinderungen. Sperrung und Umleitung in Fahrtrichtung Lindau: Die AS Lindau ist von Mittwoch, den 08.07.2020 ab 06:00 Uhr bis Freitag, den 10.07.2020 bis 06:00 Uhr in Fahrtrichtung Lindau gesperrt. Das Abfahren von der A96 an der AS Lindau aus Richtung München/Memmingen ist zu dieser Zeit nicht möglich. ...

  • Lindau
  • 03.07.20
Symbolbild
1.325×

Feuerwehreinsatz
Erkheim: PKW gerät während der Fahrt auf der Autobahn in Brand

Ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Baden Württemberg befand sich noch auf der Autobahn A96 in Fahrtrichtung Memmingen, als in der Nähe des Kohlbergtunnels am 26.06.2020 gegen 19.00 Uhr plötzlich weißer Rauch aus dem Motorraum seines Pkws aufstieg und sich das Fahrzeug nicht mehr beschleunigen wollte. Der Fahrer verließ unverzüglich an der Anschlussstelle in Erkheim die Autobahn und stellte sein Fahrzeug verkehrssicher ab. Zu diesem Zeitpunkt glühte es bereits unter dem Motorraum und Rauch...

  • Erkheim
  • 27.06.20
Polizei (Symbolbild)
20.475× 1

Dreist
Autofahrerin (30) mit Anhänger überholt Streifenwagen auf der A96 bei Memmingen

Die Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Memmingen staunte gestern Mittag auf der A96 nicht schlecht, als sie auf der Autobahn von einem Pkw mit Anhänger überholt wurde. Das Gespann überholte danach über mehrere Kilometer weitere Lkw bevor es zur Kontrolle angehalten werden konnte. Die 30-jährige Fahrerin zeigte sich überrascht aber einsichtig als die Beamten sie mit dem Geschwindigkeitsverstoß, wonach sie mit einem Pkw mit Anhänger lediglich 80 km/h fahren dürfe, konfrontierten. Sie erwartet...

  • Memmingen
  • 17.06.20
Eurofighter der Bundeswehr (Symbolbild)
8.752×

Schwertransport
Eurofighter kommt nach Kaufbeuren - auf der Straße

Elf Tonnen schwer, knapp zwölf Meter breit: Die Bundeswehr bringt ein Flugzeug vom Fliegerhorst Lechfeld nach Kaufbeuren. Einen Eurofighter. Allerdings nicht in der Luft, sondern auf der Straße. Die Landebahn am Fliegerhorst Kaufbeuren ist in einem zu schlechten Zustand, der Eurofighter könnte da nicht landen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird also ein Lastwagen den Eurofighter nach Kaufbeuren bringen, per Schwertransport auf öffentlichen Straßen. Am Fliegerhorst in Kaufbeuren...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.20
Polizei (Symbolbild)
6.501×

Über 10 Einsätze
Unwetter beschäftigt Lindauer Polizei die halbe Nacht: A96 für drei Stunden gesperrt

Über zehn Einsätze musste die Lindauer Polizei am Samstagabend ab etwa 20:00 Uhr wegen der starken Regenschauer bewältigen. Wegen des Unwetters musste nach Angaben der Polizei auch die A96 für etwa drei Stunden gesperrt werden. Zu den Behinderungen kam es wegen herabgestürzten Ästen, einem umgestürzten Baum und aufgeschwemmtem Kies. Des Weiteren stürzte unter anderem auf der Hinteren Insel ein 12 Meter langer Baum auf eine Straße. Im Stadtgebiet Lindau brachen zahlreiche Äste ab und fielen auf...

  • Lindau
  • 14.06.20
Unfall (Symbolbild)
2.693×

Sachschaden
Unfall zwischen zwei Lkw auf A96 bei Holzgünz führt zu Folgeunfall

Sechs Unfallbeteiligte sind zur Abklärung möglicher Verletzungen nach einem Unfall am Dienstagmittag auf der A96 bei Holzgünz ins Krankenhaus gekommen. Laut Polizei kam es aufgrund eines Unfalls zwischen zwei Sattelzügen zu einem Folgeunfall, bei dem ein Autofahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Demnach hielt ein Sattelzugfahrer wegen technischer Probleme auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau auf dem Standstreifen an, aus dem Bereich des Motors trat eine leichte Rauchentwicklung auf. Der...

  • Holzgünz
  • 09.06.20
Die Polizei kontrollierte 820 Fahrzeuge auf der A96 bei Kißlegg (Symbolbild).
9.439× 2

A96 bei Kißlegg
Bußgeld, Fahrverbot und Punkte in Flensburg: 130 Autofahrer trotz Regen zu schnell

Obwohl auf dem Streckenabschnitt der A 96 in Höhe Kißlegg bei Regen eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h gilt, haben Beamte des Verkehrsdienstes dort am Sonntagvormittag zwischen 09.30 Uhr und 11.15 Uhr nahezu 60 Kraftfahrzeuglenker gemessen, die trotz Regen teilweise deutlich zu schnell fuhren. Insgesamt überschritten von 820 gemessenen Fahrzeugen 130 Verkehrsteilnehmer die Höchstgeschwindigkeit, drei Pkw-Lenker wurden sogar mit 151 km/h, 142 km/h und 134 km/h gemessen. Während 72...

  • Kißlegg
  • 08.06.20
Polizei (Symbolbild)
17.348× 2 3

A96
Fahranfängerin (18) schleudert mit 540 PS starkem Auto gegen Schutzplanke

Am Sonntagmittag ist es auf der A96 bei Mindelheim zu einem Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei verlor eine 18-jährige Schweizerin bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr 540 PS starkes Auto. Sie schleuderte gegen die Mittelschutzplanke. Sowohl die Fahranfängerin, als auch ihr Beifahrer blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden von mehr als 80.000 Euro.

  • Mindelheim
  • 08.06.20
Kentucky Fried Chicken (Symbolbild)
3.797×

Fast-Food
Kommt "Kentucky Fried Chicken" nach Aichstetten?

Die Fast-Food-Kette "Kentucky Fried Chicken" (KFC) möchte offenbar eine Filiale in Altmannshofen (Ortsteil der Gemeinde Aichstetten) bauen. Wie aus dem Amtsblatt von Aichstetten hervorgeht, hat das Unternehmen eine Bauvoranfrage eingereicht. Dieser stimmte der Gemeinderat kürzlich zu und erteilte das gemeindliche Einvernehmen. Demnach plant KFC den Neubau eines Schnellrestaurants mit etwa 48 Auto-Stellplätzen. Außerdem sieht die Planung einen Drive-In-Schalter und einen Außensitzbereich vor....

  • Aichstetten
  • 25.05.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
7.469×

Reifen geplatzt
Vier Verletzte nach Unfall auf A96 bei Weißensberg

Vier junge Schweizer sind am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der A96 auf Höhe Weißensberg teils schwer verletzt worden. Die Polizei Lindau ermittelt den genauen Unfallhergang. Demnach waren die vier Schweizer gemeinsam in einem Auto auf der A96 in Fahrtrichtung Österreich unterwegs. Der Wagen des 21-jährigen Fahrers geriet aufgrund eines geplatzten Reifens bei etwa 180 km/h außer Kontrolle, überschlug sich mehrfach und durchbrach einen Wildschutzzaun. Ein Hubschrauber brachte den...

  • Weißensberg
  • 21.05.20
Staugefahr an den Grenzübergängen. In Österreich gelten demnächst wieder die LKW-Fahrverbote an den Wochenenden und Feiertagen. (Archivbild)
510×

Verkehr
Staugefahr an der Grenze: LKW-Fahrverbote an Feiertagen und Wochenende in Österreich wieder in Kraft

Nach vorliegender Information wird Österreich das bis 17. Mai ausgesetzte Wochenend-/Feiertagsverbot für Lkw nicht verlängern, während hingegen in Bayern das Sonn- und Feiertagsfahrverbot vorerst weiter ausgesetzt bleibt. Damit greift das Lkw-Fahrverbot an Wochenenden und Feiertagen in Österreich erstmals bereits wieder am 21. Mai (Feiertag Christi Himmelfahrt). Lkw dürfen damit an diesem Tag in Österreich nicht fahren, in Deutschland aber schon. In der Folge muss mit Verkehrsbehinderungen...

  • Kempten
  • 18.05.20
Der 55-jährige Prinz Otto von Hessen kam bei einem Unfall auf der A96 bei Wangen ums Leben (Trauer Symbolbild).
64.494×

Trauer
Prominenter (55) stirbt bei Motorradunfall auf A96 nähe Wangen

+++Update vom 17. Mai um 19:04 Uhr+++  Laut Bild-Zeitung handelt es sich bei dem verunglückten Motorradfahrer um den Unternehmer Prinz Otto von Hessen.  +++Update vom 17. Mai um 15:16 Uhr+++  Ein 55-jähriger Motorradfahrer, der am Sonntag auf der A96 bei Wangen einen Unfall hatte, ist verstorben. Das teilt die Polizei mit.  Demnach zog sich der Fahrer einer Ducati am Sonntagmorgen gegen 8:15 Uhr auf der A96 bei Wangen auf Höhe der Behelfsausfahrt Neuravensburg tödliche Verletzungen zu. Laut den...

  • Wangen
  • 17.05.20
In den frühen Morgenstunden des 17.05.2020 warf eine bislang unbekannte Person Steine von einer Brücke auf die Autobahn (Symbolbild).
1.478×

Windschutzscheibe beschädigt
„Steinewerfer“ auf der A96 bei Memmingen

In den frühen Morgenstunden des 17.05.2020 warf eine bislang unbekannte Person Steine von einer Brücke auf die Autobahn, dabei wurde die Windschutzscheibe eines PKW beschädigt (ca. 300 Euro). Glücklicherweise kam der Fahrzeugführer nicht zu Schaden. Die Tat ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Memmingen-Nord und Memmingen-Ost. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befand sich der Täter auf der Brücke „Donaustraße“ und warf von dort einen Stein auf den vorbeifahrenden PKW. Sachdienliche...

  • Memmingen
  • 17.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ